Kleider der Promis zum Nachkaufen!

Kleid

Das Kleid von Summer (Alexandra Daddario) ist im Gegensatz zu den Outfits ihrer Kolleginnen C.J. (Kelly Rohrbach) und Stephanie (Ilfenesh Hadera) nicht gold, sondern in einem kräftigen, wunderschönen, satten Beereton gehalten. Deswegen steht es den Looks der anderen aber in keinster Weise nach. Durch seine seitlichen Cut-Outs auf Höhe der Taille und dem raffinierten Schnitt hat das Kleid definitiv das Zeug zu einem echten Lieblingsteil. Kombiniert man wie Summer auch noch den passenden Lippenstift dazu, steht einem unvergesslichen Auftritt nichts mehr im Wege. Ein atemberaubender, abzutun gelungener Style!

Kleid

Auch als gerade wiedergeborener Vampir hat Bella Swan (Kristen Stewart) einen unbestechlichen Mode-Geschmack, oder zumindest ihre beste Freundin Alice (Ashley Greene), die mit Sicherheit das blaue Etui-Kleid ausgesucht hat. Das kräftige Royalblau unterstreicht den entschlossenen, fokussierten Charakter, den die Protagonistin im Laufe der Twilight-Saga entwickelt. Auch die stylischen Kleidungsstücke selbst, wie in dieser Szene das blaue Etuikleid, sind ein Symbol für die modische Eleganz und Reife, welche Bella Swan in Breaking Dawn mittlerweile besitzt.

Kleid

Zu einer "Fame Bitch" gehört auch der entsprechende Style. Schließlich kann man nie wissen, wann Rapper CRO vielleicht mal vor der Tür steht oder man dem süßen Elias M'Barek geradewegs in die Arme läuft. Daher müssen alle Outfits gut durchdacht sein und perfekt sitzen. Ein paar teure Marken können auch nich schaden, vor allem wenn man wie Jessy (Milena Tscharntke) das nötige Kleingeld dafür hat. Die sieht in ihrem pinken Etuikleid von Ted Baker mit glitzerndem Paillettenbesatz einfach umwerfend aus. Für den anspruchsvollen Style der Schülerin wurde das originale Kleid extra noch ein kleines Stück gekürzt um sicherzustellen, dass sich auf der Straße auch wirklich jeder nach der hübschen Blondine umdreht. Ein absolut gelungener und super glamouröser Look!

Kleid

Auch Amy (Mila Kunis) hat sich für ihren seit Langem ersten Partyabend in Schale geworfen. Hauptelement ihres Outfits ist das schwarze Seidenkleid von ZIMMERMANN mit drapierter Taille, Spaghettiträgern und einem eleganten V-Ausschnitt, das ihrem Style Eleganz und Klasse verleiht. Das Designerstück wurde unten etwas gekürzt, um Amys Look besonders sexy aussehen zu lassen.

Kleid

Das Kernstück von Mias (Emma Stone) Outfit ist unumstritten ihr strahlend blaues Kleid mit transparenten Trägern und asymmetrischem Schnitt. Natürlich handelt es sich dabei um ein Designerstück. Entworfen wurde es von Kostümdesignerin Mary Zophres, die für die Rolle der Protagonistin all ihr Geschick eingesetzt und ein wunderschönes Kleid entworfen hat, dass sich perfekt an die Figur seiner Trägerin anpasst. Kein Wunder also, dass Mia in ihrem Look einfach atemberaubend aussieht. Wenn ihr gerade nicht das nötige Kleingeld für einen Maßschneider parat liegen habt dann werft auch mal einen Blick auf unsere Alternative im selben Style!

Kleid

Das geblümte, blaue Kleid, dass die Bella Ashley alias Shelley Regner in dieser Szenen trägt, lässt nicht wirklich einen Rückschluss auf die Ernsthaftigkeit der Lage zu, in der sie und die anderen Bellas sich gerade befinden. Dennoch verleiht das Kleid Ashleys Outfit eine ganz eigene Note.

Kleid

Einen drastischen Stilwechsel legt Polizistin Rose Cooper, gespielt von Reese Witherspoon, mit ihrem mexikanischen Kellnerinnen-Outfit hin. Der bunt gestreifte Rock, die blaue Schärpe und das schulterfreie, nahezu ausschließlich aus Rüschen bestehende Shirt ist dabei zwar auffällig, durch die große Anzahl weiterer, ebenfalls blonder Kellnerinnen jedoch eine sehr gelungene Tarnung.

Kleid

Das ausgefallene und detailreiche schwarze BB Dakota-Kleid von Lilly Okanakamura (Hana Mae Lee) kombiniert Polka Dots mit einem Blusenkragen und Spitzeneinsatz. Der Stylemix sorgt für einen unverwechselbaren Look und lässt sich in verschiedene Richtungen stylen – ob elegant mit Feinstrumpfhose und High Heels oder wie hier, locker-leger mit Strickjacke und flachen Schuhen.

Kleid

Für ihre Party hat Jamie Rellis (Mila Kunis) sich natürlich herausgeputzt. Sie trägt ein kurzes und figurbetontes Kleid von James Perse. Das graue Tank Dress hat einen engen Schnitt und einen gerafften Rock. In diesem Outfit kommt die schlanke und zierliche Figur der Headhunterin optimal zur Geltung.

Kleid

Da ihr schickes Outfit Mia (Emma Stone) einfach klasse steht verzeiht man ihr gerne, dass sie für ein Kinodate vielleicht doch etwas zu elegant gekleidet ist. Das liegt aber daran, dass sie ihren Look passend für ein schickes Abendessen zusammengestellt hat. Die Verabredung mit Sebastian (Ryan Gosling) hatte sie zu diesem Zeitpunkt eigentlich abgeschrieben. Als sie sich spontan doch dazu entschließt, dem Musiker eine Chance zu geben, bleibt keine Zeit mehr für ein schnelles Umstyling. Daher trägt sie zu ihrem Date das wunderschöne grüne Kleid von Kostümdesignerin Mary Zophres, das extra für sie designt wurde. Hinten ist es rückenfrei und vorne tief ausgeschnitten, an den Ärmeln und auf der Brust finden sich geraffte Elemente und der Stoff hat einen dezenten, seidigen Glanz. Ein echtes Traumkleid im Vintage-Style!

Kleid

Wenn man wie Vicky (Annie Mumolo) zu der angesagtesten Clique der Schule gehört, muss das Outfit stimmen. Selbst, wenn es sich dabei um die Schule ihrer Kinder handelt. In ihrem grünen Jacquardkleid von Teri Jon sieht sie aber trotzdem klasse aus. Dank des hochwertig aussehenden Brokatstoffes wirkt ihr gesamter Look teuer und stylisch und kann sich problemlos mit den Styles ihrer beiden Begleiterinnen messen.

Kleid

Trotz ihrer kriminellen Karriere legt Mercedes (gespielt von Jillian Bell) viel Wert auf ihr äußeres Erscheinungsbild und überlegt sich genau, welches Outfit sie anziehen soll. Zum Spring Break hat sie sich für ein süßes orange-weißes Kleid mit Spaghetti-Trägern entschieden. So entsteht einmal mehr ein mädchenhafter und unschuldig wirkender Look.

Kleid

Ein perfekt ausgeglichenes, harmonisches Outfit kann auch nur aus einem einzigen Teil bestehen, dass auch ganz ohne Accessoires komplett wirkt. Gerade besonders im Trend liegen auffällige Printmuster wie auf dem Kleid von Lydia (Nicki Minaj). Das Kleid in Wickeloptik hat einen tiefen V-Ausschnitt und ist ansonsten schlicht, aber sehr figurbetont geschnitten. Auf diese Art betont es perfekt ihre kurvige Figur. Die vielen verschiedenen, teilweise leuchtenden Farben geben ihrem Look eine jugendliche Note und ziehen die Blicke auf sich, während die typische knieumspielende Länge des Midi-Kleides den sexy Ausschnitt etwas ausgleicht und den Style stimmig wirken lässt.

Kleid

Für den richtigen Anlass schmeißt sich auch Letty Ortiz (gespielt von Michelle Rodríguez) richtig in Schale. Für die Party des Prinzen hat sie sich für ein dunkelrotes Satinkleid von Sanja Milković Hays entschieden, die ihr das Outfit auf den Leid geschneidert hat und auch für die restlichen Outfits im Film Fast & Furious 7 zuständig ist. Besonders auffällig ist der sanft geraffte Ausschnitt und die Schlaufe, in die ihre beiden Träger übergehen.

Kleid

Auch wenn gerade die Zukunft der Barden Bellas den Bach runter zu gehen scheint, bewahrt Fat Amy (Rebel Wilson) zumindest Outfit-technisch ihre gute Laune. Sie trägt ein türkises Etui-Kleid, dessen lange Ärmel sie bis zum Ellenbogen gekrempelt hat, um Platz für ihre Handschuhe zu schaffen.

Kleid

Einen großen Teil zu der schönen Aussicht trägt, zumindest aus Sicht von Milliardär Christan Grey (Jamie Dornan), auch das Outfit seiner Freundin Anastasia Steele (Dakota Johnson) bei, die in ihrem schwarzen Midi-Kleid mit Spitzenärmeln einfach zauberhaft aussieht. Das kleine Schwarze von Diane von Fürstenberg vereint feminine, sexy Akzente wie einen tiefen V-Ausschnitt und Spitzenbesatz mit mädchenhaft-verspielten Elementen wie etwa einer süßen Schleife zum binden in der Taille und kreiert so einen Look, der perfekt zum gewohnten Style der jungen Journalistin passt. Dieser ist nämlich ebenfalls meist eine Mischung aus sportlichen und schicken Kleidungsstücken und richtet sich weniger nach aktuellen Trends als nach dem individuellen Typ Frau, den sie verkörpert.

Kleid

Ohne ein schickes Outfit kann Frau natürlich nicht in ihre Flitterwochen ins Ungewisse starten. In ihrem hellen Ethikleid mit süßem Schleifengürtel sieht Bella gleich ganz anders aus als der Teenager, der sie noch vor der Hochzeit mit Edward gewesen ist. Das könnte zum einen an dem ungewohnt eleganten Style des Kleides liegen, zum anderen aber auch an der Tatsache, dass das ärmellose Kleid speziell für ihre Rolle als Bella Swan angefertigt wurde und deshalb wie angegossen sitzt.

Kleid

Sucht man ein passendes Strand-Outfit, ist man mit Weiß eigentlich immer gut beraten. Vor allem wenn man schon die Zeit hatte etwas an seiner Bräune zu arbeiten kommt der sommerliche Look gut zur Geltung. An Amber (Kate Upton) sieht die weiße Tunika im Häkle-Style von MIRANDA MARANT einfach bezaubernd aus. Vorne wird sie eigentlich geschlossen, kann aber auch offen und lässig getragen werden. Am Saum weist sie einige flache Nietenapplikationen auf, die dem wunderschönen Outfit den letzten Schliff geben.

Kleid

Die eher zurückhaltende Kiki (Kristen Bell) steht nicht auf tiefe Ausschnitte, hat sich aber mit ihrem dunkelblauen A-Linie Kleid von Jupe by Jackie trotzdem gekonnt in Schale geworfen. Ihr Outfit wirkt dank der farblich passenden Strickjacke harmonisch und ihr Style gut durchdacht. Besonders auffällig sind auch die verspielten Blumendetails, die oben, in der Mitte und am Saum des Kleides aufgestickt sind und Kikis Look besonders feminin wirken lassen.

Kleid

Lydia (Nicki Minaj) steht den drei "Schadenfreundinnen" Carly (Cameron Diaz), Kate (Leslie Mann) und Amber (Kate Upton) in Sachen Style in nichts nach. Selbst mit ihrer Frisur, die durch den kontrastiven Ansatz betont wird, liegt absolut im aktuellen Trend. Passend zu ihren blondierten Haaren hat sich Lydia für ein hautenges Bodycon Kleid aus dem Hause Alexander McQueen entschieden. Dessen Printmuster wurde von den Facettenflügeln einer Libelle inspiriert und entspricht so dem für das Designerlabel typischen Look. Zwar wird das Label seit 2010 von anderen Designern als dem Namensgeber geführt, die kreierten Outfits behalten aber den exquisiten Charme bei, mit dem es McQueen zurecht bis an die Spitze der Modedesigner geschafft hat.

Kleid

Wer schon mal das perfekte Outfit für einen besonderen Anlass gesucht hat weiß, wie schwierig es ist, ein passendes Kleid zu finden. Und wenn der Look stimmt, hapert es dann meist bei der Passform. Dieses Problem hat Dakota Johnson alias Anastasia Steele im Film "Fifty Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebe" nicht, da es sich bei ihrem Cocktailkleid um eine Maßanfertigung von Designerin Monique Lhuillier extra für sie handelt. Dank dem perfekten Sitz sieht dass silberne, figurbetonte Abendkleid an Ana einfach atemberaubend aus und stiehlt allen anderen Frauen auf dem Maskenball problemlos die Show mit ihrem glamourösen Style.

Kleid

Extra für sie maßgeschneidert und individuell ist das schwarze Abendkleid von Daniella Riva alias Sofía Vergara, das extra für ihren glamourösen Filmauftritt designt wurde. Absolutes Highlight dieses eleganten Ouftis sind zum einen die Aussparung am Rücken sowie die Spitzeneinsätze im Ausschnitt und auf dem Rücken. Sie geben dem knielangen Cocktailkleid eine edle und elegante Note.

Kleid

Okaaaay... das Outfit von Mary Winetoss (Kate McKinnon) hat sich im Laufe der Weihnachtsfeier doch etwas verändert. Aus dem braven Look mit dezentem Rollkragenpullover, Sweatkleid und Perlenkette ist eine deutlich aufgepimpte Version entstanden, die gemeinsam mit einem stark intensivierten Make-Up gleich eine ganz andere Frau aus der so politisch korrekten Mary macht. Sogar ein Teil ihres BHs lugt unter dem Sweatkleid hervor, dass ihr weit über die linke Schulter gerutscht ist. Nur noch die Perlenkette ist an Ort und Stelle geblieben und bildet das letzte Überbleibsel ihres ursprünglichen Styles. So haben sie ihre Kollegen definitiv noch nie gesehen. Tracey (Olivia Munn) scheint ihr neuer Style zumindest schon mal zu gefallen, auch wenn ihre Unterstützung wohl eher auf einer Geste des Rückhalts beruht als darauf, Marys Wollkleid noch etwas weiter herunterzuziehen.

Kleid

Über ihrem Rollkragenpullover trägt Mary (Kate McKinnon) ein langes Sweatkleid mit Karomuster von Tommy Hilfiger, dass sich durch einen schönen V-Ausschnitt auszeichnet, der in jedem anderen Look wahrscheinlich sexy gewirkt hätte. Kombiniert mit dem dicken weißen Pullover wirkt der Style aber eher bieder und irgendwie schrullig. Dabei macht Mary in ihrem Pulloverkleid durchaus ein gute Figur. So gesehen unterstreicht das Outfit gekonnt ihre Kurven und auch die Farben passen zum weihnachtlichen Thema der Firmenfeier.

Kleid

Wenn das Outfit auch nach einem sehr gelungenen Abend noch gut sitzt, hat man bei der Wahl seiner Kleider einiges richtig gemacht. Wenn man es wie Carly (Cameron Diaz) auch noch geschafft hat, sich mit seinem schönen Look einen ebenso gutaussehenden Mann zu angeln, hat stiltechnisch den Modeolymp erreicht. Das ist allerdings auch kein Wunder, wenn man wie Carly ein Kleid trägt, dass extra für sie entworfen und maßgefertigt wurde. Das Designerstück ist von ANTONIO BERARDI und weist Details in Lederoptik an der Taille sowie eine feine Struktur im Brustbereich auf. Es handelt sich um ein ärmelloses, eng anliegendes Cocktailkleid, dessen Träger im Nacken zusammenlaufen und dessen Style perfekt mit Carlys Accessoires harmoniert. Besser kann man es eigentlich kaum machen.

Kleid

Jumpsuits sind momentan DER angesagte Style für den Sommer. Natürlich finden sich die schicken Teile daher auch an den Stars in aktuellen Kinofilmen immer wieder. Kate McKinnon alias Pippa ist hier keine Ausnahme: Auch sie trägt, wie ihre Mitstreiterin Alice (Jillian Bell) einen kurzen Overall mit Allover-Print, allerdings in etwas weniger leuchtenden Farben und damit in einem etwas dezenterem Look. Ihr Modell ist rosa- bis fliederfarben und mit einem dunklen Muster versehen. Außerdem weist es einen tiefen V-Ausschnitt auf, der sexy Einblicke gewährt. Zusammen mit der mädchenhafte Farbe wird so ein feminines Outfit kreiert, mit dem man sich auch am Strand von Miami durchaus sehen lassen kann.

Kleid

Bei der Ernennung der neuen Senatoren hat sich Pippa (gespielt von Kate McKinnon) ausnahmsweise einmal nicht in einen Jumpsuit, sondern in ein schickes, rostrotes Kleid geworfen. Dieses ist aber natürlich im selben Look gehalten, den wir von ihr bereits kennengelernt haben. Ihr Outfit unterstreicht sie dieses Mal zwar vor allem mit den von ihr gewählten Accessoires, aber auch das Muster ihres Kleides trägt den unverkennbaren Stempel von dem für Pippa typischen Style. Damit ist natürlich nicht gemeint, dass sie das Kleidungsstück eigenhändig entworfen hat, sondern nur, dass sie ihrem angestammten Kleidungsstil stets treu bleibt. Wer jedoch weiß wie schwierig es sein kann, seinen eigenen Look zu finden, erkennt Pippas Leistung bei der Auswahl sicher trotzdem an.

Kleid

Würde Anwältin Carly Whitten (Cameron Diaz) ihre Kleidung versichern lassen, käme man auf eine ziemlich beachtliche Summe. Das liegt daran, dass sich in praktisch jedem ihrer Looks mindestens ein sündhaft teures Designerstück finden lässt. Oft bestehen sogar ihre kompletten Outfits aus Markenteilen, die sie aus den verschiedensten, aktuellen Designerkollektionen zusammengestellt hat. Das zentrale Element in diesem Style ist auf jeden Fall ihr Sommerkleid in zartem Rosa von TOPSHOP. Die dünnen Spaghettiträger lassen das kurze Kleid luftig und der Jahreszeit angemessen aussehen und der faszinierende, unten asymmetrische, überlappende Schnitt sorgt dafür, dass es auch ohne viele Details keineswegs langweilig anzusehen ist.

Kleid

Zwar hilft ihr das süße Outfit in der aktuellen Situation nicht wirklich weiter, steht der angehenden Journalistin aber trotzdem ausgezeichnet. Das dunkelblaue Shirtkleid 'punktet' mit einem verspielten Polka-Dot-Design und betont Anas (Dakota Johnson) blaue Augen. Der obere Teil des Kleides ist transparent und lässt daher die einiges an gestalterischer Freiheit bei der Wahl des passenden Styles zu. Je nachdem, ob und was man darunter trägt, lässt sich dieser von sexy bis mädchenhaft beliebig variieren. Für alle, die sich so wie wir sofort in diesem Look verliebt haben: Das locker fallende Chiffonkleid ist von RALPH LAUREN und heißt "Georgette Dress".

Kleid

Sie kann es einfach nicht lassen: Selbst für die Beschattung ihres Noch-Ehemannes Mark (Nikolaj Coster-Waldau) hat sich Kate (Leslie Mann) keinesfalls einfach irgendein dezentes Outfit zusammengestellt. Ihr Kleid ist aus dem Hause DOLCE&GABBANA und wahrscheinlich mehr Wert als die Looks der vorbeilaufenden Passenten zusammengerechnet. Der süße Look, der durch das klassische Polka Rot Muster entsteht, erinnert etwas an die 70er und versprüht einen Hauch von Vintage und altmodischer Eleganz. Gepaart mit dem modernen, schmalen Schnitt entsteht so ein Style bei dem es einheitlich zu schade ist, ihn im inneren eines Autos zu verstecken.

Kleid

Der Style von Amber (Kate Upton) ist der wohl mädchenhafteste unter den vier Frauen. Das liegt zum einen an den Schnitten und der Art, wie sie ihre Looks kombiniert und zum anderen an den Farben, die sie für ihre Outfits am liebsten verwendet. Neben reinem Weiß findet sich hier beispielsweise ein zarter Rosé- bis Nudeton. Zusätzlich hat das süße Kleid unten einen Abnäher, der ein kleines Schwächen oder ein paar Rüschen andeutet. Der obere Teil des Trägerkleides wird durch eine moderne Jeansjacke verdeckt, die Amber offen und mit hochgekrempelten Ärmeln darüber trägt.

Kleid

Neben Pippa (Kate McKinnon) ist Junggesellin Jess (Scarlett Johansson) die einzige unter ihren Freundinnen mit hellblonden Haaren. Vielleicht hat sie auch deswegen ein Kleid gewählt, dass diese Farbe perfekt ergänzt. Der Look, der durch das zarte Vanillegelb erzeugt wird, wirkt feminin und mädchenhaft und passt wunderbar zu dem für die junge Frau typischen Style. Das Chiffonkleid sieht sommerlich, fröhlich und leicht aus und ist damit das perfekte Outfit für ein schönes Foto auf der Veranda einer Strandvilla.

Kleid

Für ihre Flitterwochen auf Esmes Insel hat Alice den Koffer für ihre Schwägerin Bella (Kristen Steward) gepackt. Unnötig zu erwähnen, dass Alice die Kleidungsstücke natürlich nach ihrem eigenen Geschmack ausgewählt hat - und der ist alles andere als langweilig. Während ihrer täglichen Partie Schach trägt Bella also ein süßes Kleid im Babydoll-Schnitt, dass durch den starken Kontrast keiner weiteren Accessoires bedarf, um toll auszusehen.

Kleid

Dieses Mal hat sich Carly (Cameron Diaz) für die Marke BALENCIAGA entschieden. Genauer gesagt für ein ärmelloses, schwarzes Kleid mit gerafftem Detail an der Taille. Damit bleibt sie ihrem typischen Style treu, der immer eine gekonnte Mischung zwischen sportlich und elegant darstellt. Dieses "kleine Schwarze" wirkt dank der lockeren Passform legerer und absolut freizeittauglich, wobei ein Look mit einer enger anliegenden oder tiefer ausgeschnitten Version schon eher an Abendgarderobe erinnern würde. Wie immer schafft Carly aber auch hier den Spagat zwischen klassischer Eleganz und jugendlich-fraulichem Stil. Ihr Outfit tritt zwischen denen ihrer Mitstreiterinnen so trotz der gedeckten Farbgestaltung nicht in den Hintergrund.

Kleid

Wer glaubt, dass es bei der NASA kleidungstechnisch eher nerdig zugeht, dem beweist Annie Montrose (Kristen Wiig) mit ihren eleganten Outfits das Gegenteil. Die PR-Sprecherin hat sich für die Ankündigung der Rettungsmission für den verschollenen Mark Watney (Matt Damon) in ein schickes, schwarzes Etuikleid mit ¾-Arm und einem dezenten Rundhalsausschnitt geworfen. Das Kleid sitzt wie eine zweite Haut, sodass ihre Figur optimal betont wird.

Kleid

Mia Toretto alias Jordana Brewster scheint in diesem Moment über alle Maßen happy zu sein. Sie hat eine glückliche kleine Familie und auch das Wetter ist super. Entsprechend den warmen Temperaturen hat sie sich für ein sommerliches Outfit entschieden. Sie trägt ein dunkelblaues Spaghettiträger-Kleid mit kleinen weißen Punkten.

Kleid

Die Kostümdesignerin von Bad Moms, Julia Caston, beschreibt den Style von Jada Pinkett Smith als sehr feminin: In ihren Outfits findet sich viel Spitze, Tüll, florale Prints, mädchenhafte Farben wie leuchtendes Pink oder Details wie Schleifen und Sticheleien. Dieser soll in einem Kontrast zu ihrer ziemlich gemeinen Rolle als Stacy stehen, die schnell und gern harte Urteile über andere fällt. Auch das schicke Spitzenkleid von Nha Khanh in dunklem Blau und Lila passt mit seinem verspielten Look in dieses Bild. Es verfügt über eine Schleife im Taillenbereich, einen Unterrock aus Tüll und ist am Halsausschnitt transparent.

Kleid

Auch nervös sieht Chloe Beale (Brittany Snow) noch super aus: Ihr blaues Kleid mit Printmuster von Maison Jules passt hervorragend zu ihren blauen Augen und betont durch seine oben enge und unten ausgestellte Passform ihre schlanke Figur. Allein dieses auffällige Kleidungsstück macht so schon Chloes Outfit aus.

Kleid

Auch als Vampir bleibt Bella Swan (Kristen Stewart) ihrem Style treu. Sie trägt ein schlichtes, jedoch enganliegendes dunkelgraues Jersey-Kleid mit langen Ärmeln und V-Ausschnitt. Das Fitted Tee Dress von Designer Alexander Wang entspricht dem favorisierten Look der jungen Frau und wird ohne viele Accessoires zum Outfit.

Kleid

Ein absoluter Hingucker ist vor allem das Kleid von Stephanie Holden (Ilfenesh Hadera). Der plissierte Rock weist einen spektakulären Farbverlauf von Gold zu Schwarz auf und kommt dank des glänzenden Stoffs im Metallic-Look perfekt zur Geltung. Ein schwarzes Gürteldetail grenzt den unteren Teil des Outfits vom oberen, etwas schlichteren Teil des Midi-Kleides ab. Dieser ist schlichter gehalten, besticht aber durch den raffinierten Ausschnitt im Cut-Out-Style, der von schwarzen Nähten umsäumt ist. Das schicke Abendkleid ist von Porenza Schouler und heißt "Pleated Metallic Dress".

Kleid

Auch eine Hackerin hat ein elegantes Outfit im Kleiderschrank hängen. In Ramseys alias Nathalie Emmanuels Fall handelt es sich um ein knöchellanges schwarzes Kleid von Hervé Léger. Das schicke Kleid besticht durch einen schönen V-Ausschnitt, breite Träger und einen offenen Rücken.

Kleid

In "Die Schadenfreundinnen" findet sich in jedem Outfit mindestens ein Kleidungsstück von einem namenhaften Designer. Bei Carly (Cameron Diaz) liegt die Quote sogar noch höher: Sie stellt sich nicht selten einen Look ausschließlich aus neuen Designerkollektionen zusammen und kombiniert die einzelnen Teile gekonnt und stilsicher zu ihren ebenfalls aus dem Hause bekannter Designer stammendem Schmuck. Am liebsten sind der Anwältin Kleider, die an und für sich bereits ein Blickfang sind, die aber trotzdem das ein oder andere zusätzliche Accessoire vertragen können. In dieses Bild passt auch ihr Kleid von MARTIN GRANT in leuchtendem Rot, dass sei auf diesem Foto trägt. Die langen, weit geschnittenen Ärmeln wirken in Verbindung mit der Raffung an den Schultern fast wie eine Art Cape oder Poncho, so dass das Outfit erst in Bewegung seine volle Wirkung entfaltet. Aber selbst im Sitzen steht der schönen Blondine sowohl die strahlende Farbe als auch der extravagante Schritt des Kleides einfach klasse!

Kleid

Als Gegenstück zu ihrem locker fallenden Mantel trägt Kathryn Hahn alias Delta ein figurbetontes, schwarzes Etuikleid mit halblangen Ärmeln. Das Stretchkleid reicht ihr bis zu den Knien und betont so ihren eleganten Style hervorragend, da es dank seiner Midi-Länge weder zu aufreizend, noch zu bieder wirkt. Eine perfekte Ergänzung also für Deltas edlen Marken-Look und ein tolles Basic für viele weitere tolle Outfits!

Kleid

Wie immer ist es auch auf diesem Foto Alice (Jillian Bell), deren Outfit das farbenfrohste ist. Für die Strandlocation hat sie sich für ein luftiges Sommerkleid mit Blumenprint entscheiden. Die leuchtend rot-pinken Klatschmohnblüten werden durch blaue, gelbe und pinke Streifen unterstrichen, die sich sowohl am Ausschnitt als auch am Saum des Kleides wiederfinden. Ein gelungener Style, der den Looks der anderen Frauen in nichts nachsteht.

Kleid

Ein Blick auf die anwesenden Frauen ist wie ein Blick auf einen vollständigen Farbkreis: Mit jedem Outfit ist eine Farbe vertreten - und mit ihr ein ganz eigner, individueller Look. Auch Caitlin (Sonoya Mizuno) ist hier keine Ausnahme. Sie setzt bei ihrem Style auf ein strahlendes Sonnengelb und verspielte Details wie Fransen, die ihrem Outfit eine gewisse Dynamik verleihen. Außerdem erinnern sie etwas an das Design eins Latindance Kleides. Insgesamt findet sich hier eine spannende Übereinstimmung zwischen den vier so unterschiedlichen Stilrichtungen: Jedes Kleid hat eine andere Art Rock, keines davon ist aber schlicht gehalten. Es finden sich hier sowohl Fransen als auch gekreppte Bügelfalten, ein asymmetrischer Schnitt mit Rüschen und ein hoher Beinschlitz wieder.

Kleid

Mit oder ohne Gürtel, zur Leggins oder einfach so: Mit diesem Kleid lassen sich zahlreiche Outfits kreieren. Der unverwechselbare Look, der durch das bunte Blumenmuster entsteht, stellt verschiedene Farben für tolle Kombinationen und Styles zur Verfügung, während der gerade Schnitt das aufregende Muster etwas ausgleicht. Mit diesem bunten Style bleibt Frau im Gedächtnis, was sicher auch kein Nachteil für das Singledasein darstellt.

Kleid

Eigentlich ist Carly Whitten (Cameron Diaz) fast schon selber Schuld, dass sie einem Ganoven wie Mark (Nikolaj Coster-Waldau) auf den Leim gegangen ist, der sich nur für ihr Geld interessiert. Aber eben nur fast, denn wenn man hat, muss man das auch mit seinen Outfits zeigen dürfen ohne gleich zu befürchten dafür hintergangen und betrogen zu werden. Schließich will doch jede Frau gut aussehen, oder? Wer träumt da nicht von einem schicken Designerkleid von Mark Grant und vor allem davon, sich das geniale Teil auch leisten zu können... Das Colorblocking-Design, das goldene Gürteldetail, der elegante, geknöpfte Ausschnitt - definitiv ein Look zum verlieben. Kombiniert mit den richtigen Accessoires lässt sich mit diesem Ethikleid ganz einfach ein unvergesslicher Style kreieren!

Kleid

Dieses Kleid sorgt für Aufsehen: Der eng anliegende Schnitt, das strahlende Weiß und die raffiniert gesetzten transparenten Elemente setzten die Figur von Daniella Riva (Sofía Vergara) gekonnt in Szene. Das ärmellose Etuikleid von Hérve Léger gibt ihrem Outfit so einen absoluten Wow-Faktor!

Kleid

Um ihrem Ehemann zu gefallen bräuchte sich Rachel McAdams alias Maureen Hope wahrscheinlich gar nicht so sehr ins Zeug zu legen. Das schicke Designerkleid von Hervé Leger im typischen Bandagen-Look steht ihr aber einfach ausgezeichnet. Mit diesem Style lässt sich ihr Mann sicher gleich noch viel besser zu einem Sieg motivieren, denn das sexy Outfit seiner Frau sollte ihm definitiv Ansporn genug sein.

Kleid

Dieses aufregende, kurze Minikleid in Jeans-Optik steht der Schauspielerin Rachel McAdams alias Maureen Hope perfekt. Mit der Verwendung des typischen Bandagen-Stils hat Hervé Léger dem Outfit der Blondine seinen ganz persönlichen Stempel aufgedrückt. Die Blautöne erinnern dabei in ihren Schattierungen an Denim-Stoff und geben dem Kleid einen leicht urbanen Look.

Kleid

Anders als ihre Freizeit-Outfits ist der Partylook von Alice (Anna Kendrick) absolut ladylike. Ihr süßes Cocktailkleid von Express in einem tollen Brombeerton ist hinten deutlich länger geschnitten als vorne, was an eine Schleppe erinnert und super zur Hochzeitslocation auf Hawaii passt. Die dünnen Spaghettiträger, der elegante V-Ausschnitt und die angesagten Cut-Outs an der Seite des Kleides runden den eleganten, femininen Style ab.

Kleid

Was ihre Outfits angeht, ist Anastasia Steele (Dakota Johnson) eine ganz typische Frau, die erst zufriedne ist, wenn ihr Look den begehrten "WOW-Effekt" hat. Diesen erreicht sie nahezu spielerisch leicht mit einem roten Kleid von Narciso Rodriguez, dessen figurbetonte Passform den Kurven der jungen Journalistin schmeichelt. Aber auch der Farbton und die hauchdünnen Spaghettiträger tragen ihren Teil dazu bei, dass dieser Style bei Unternehmer Christian Grey (Jamie Dornan) mit Sicherheit für einige unanständige Gedanken sorgen wird...

Kleid

Typisch für Hawaii ist neben dem guten Wetter auch Blumen- und Palmenprint, der die Outfits von Urlaubern und Einwohnern gleichermaßen ziert. Die Lotusblumen, die auf Tracy Woodsides (Rachel McAdams) Kleid zu finden sind, versetzten den Betrachter aber auch wirklich in Urlaubsstimmung. Auf rosé bis lachsfarbenem Grund kommen die Blüten in hellem Creme toll zur Geltung und die grünen Blätter bringen eine weitere, dezente Farbe ins Spiel. Das halblange Trägerkleid eignet sich mit seinem Look so perfekt für einen Sommerurlaub am Strand.

Kleid

Eines der absoluten optischen Highlights im Film "Passengers" ist definitiv das schwarze Kleid von Aurora Lane (Jennifer Lawrence). Das eng anliegende Stretchkleid mit Gehschlitz überzeugt vor allem durch seinen eleganten Style. Von vorne ist es das klassische kleine Schwarze, während der Look von hinten dank ausgeschnittenem Rücken super sexy wirkt. Mit diesen Outfit wickelt die hübsche Schriftstellerin wohl jeden Mann um den Finger.

Kleid

Der Look von Tracy (Rachel McAdams), der ehemaligen großen Liebe von Brian Gilcrest (Bradley Cooper), vereint elegante, feminine Schnitte mit dezentem Vintage-Flair und lässt ihren Style außergewöhnlich und feminin erscheinen. Als sich das frühere Paar auf einem Flughafen erstmals weitersieht, trägt Tracy zum Beispiel ein dunkelblaues Kleid von No. 6 in modischer Midi-Länge, das mit einem feinen Polka Dot Muster in braun versehen ist. Oben figurbetont, fällt das ärmellose Kleid unten locker, sodass der zarte Stoff im für Hawaii typische Wind zu tanzen scheint.

Kleid

Eines der schönsten Outfits aus "Bad Moms" ist Amys (Mila Kunis) Freizeit-Look, bestehend aus einer Jeansjacke, ein paar Stiefelletten und einem Kleid mit süßem Blümchenprint von The Kooples, das ihr bis kurz übers Knie reicht. Ihr Style wirkt dank des verspielten Printmusters und der naturweißen Grundfarbe besonders feminin, ohne aber an der jungen Mutter zu mädchenhaft auszusehen.

Kleid

Unter ihrer kobaltblauen Strickjacke trägt Technikerin Vivian Krill (Lauren Lapkus) ein süßes Kleid mit Blumenprint. Ein etwas ungewöhnliches Outfit für die Arbeit mit potentiell tödlichen Dinosauriern, aber Vivian kommt mit den gefährlichen Fleischfressern kaum in Kontakt. Vielleicht ist es auch einfach die sehr kalt und technisch anzuwendende Umgebung, die ihr sommerliches Look so bunt und fröhlich wirken lässt. Davon einmal abgesehen passt der mädchenhafte Look aber toll zu Vivian. Und sich mit seinem Style identifizieren zu können ist schließlich das Wichtigste, oder?

Kleid

Absoluter Hingucker im Outfit von Robin (Rebel Wilson) ist auf jeden Fall das stylische Kleid mit Schößchen von Bella René, das die Kurven der Frohnatur optimal in Szene setzt. Das Kleid weist jedoch noch weitere Details, wie etwa Reißverschlüsse an den Ärmeln oder ein feines Lochmuster auf, die dem Outfit Struktur und dem Style Lebendigkeit verleihen.

Kleid

Anders als ihre Freundinnen trägt Frankie (Ilana Gazer) ein Kleid, dass einen deutlich weniger eleganten Style aufweist. Ein zu edles Outfit hätte an ihr aber auch etwas deplatziert ausgesehen, da es überhaupt nicht zu ihrem individuellen, meist sehr sportlichen Look gepasst hätte. Ihr süßes Longshirt mit Camouflage-Print ist in diesem Fall die definitiv bessere Wahl. Das Kleid ist ärmellos und figurumspielend, das grüne Muster dezent und der Ausschnitt relativ hoch geschnitten.

Kleid

Bella Jessica (Alice Jackle) begrüßt die warme Jahreszeit mit einem geblümten Sommerkleid in Lachs, Pink und Weiß. Das knieumspielende, locker sitzende Kleid mit schmalem Faltenwurf am Saum wirkt verspielt und sorgt für einen femininen Look. Durch das Printmuster wirkt das gesamte Outfit aufregend und zieht alle Blicke auf sich.

Kleid

Über die Wahl des richtigen Outfits machen sich Frauen durchaus ihre Gedanken. Vor allem wenn es um einen so wichtigen Anlass wie eine offizielle Ernennung geht. Normalerweise kann man hier auf den Klassiker, das "kleine Schwarze", fast immer zurückgreifen. Mit viel modischem Gespür kann man sich aber durchaus auch mal über den Tellerrand hinaus wagen und sich wie Jess (Scarlett Johansson) ein eng geschnittenes, wunderschönes Etuikleid in Dunkelblau entscheiden. Der elegante Style des Kleidungsstück passt zum feierlichen Anlass und der Hemdkragen setzt einen stylischen Akzent. Kombiniert mit zierlichem Goldschmuck schafft Jess mit ihrem Outfit so eine Balance zwischen elegant, förmlich und feminin - eine Gratwanderung, die nicht allen der anwesenden weiblichen Gäste so gut gelungen ist wie der angehenden Senatorin.

Kleid

Rachel McAdams alias Tracy Woodside hat eine Vorliebe für Kleider. Besonders zarte Farbtöne haben es ihr angetan, wie hier in einer mintgrünen Variante. Das ärmellose Kleid mit Rundhalsausschnitt fällt ihr locker bis über die Knie und sorgt für Leben im Outfit der zweifachen Mutter, vor allem an windigen Tagen. Auch das weiße Printmuster, das aus der Entfernung aussieht wie kleine Polka Dots, trägt seinen Teil zu einem sommerlich schönen Outfit bei.

Kleid

Der Look von Mia (Emma Stone) ist sehr mädchenhaft und verspielt. Romantische Muster und feminine Schnitte sind die Hauptmerkmale ihrer Outfits. Für die fast schon schicksalhafte Begegnung mit Sebastian (Ryan Gosling) hat Kostümdesignerin Mary Zophres ein wunderschönes, fließendes, gelbes Kleid entworfen, das komplett mit stilisierten Blumen bestickt ist. Da die Blüten nur angedeutet sind fällt das dezente Muster aber erst beim genaueren Hinsehen auf. Der Schnitt orientiert sich an einem klassischen Swing Dress, weißt aber auch ein paar Elemente im Vintage-Style auf. Hierzu zählt beispielsweise der angedeutete Gürtel und die Ausschnittform sowie die angesetzten Ärmel.

Minikleid

Im Badeanzug ist die schöne C.J. (Kelly Rohrbach) ein absoluter Blickfang. In ihrem Party-Outfit legt die Blondine aber noch mal einen Gang zu und verschafft sich mit einem mega kurzen Minikleid aus golden glänzendem Stoff einen unvergesslichen Auftritt. So viel Schönheit ist schon fast zu viel für das Auge des Betrachters. Aber eben nur fast. Und das ist schließlich die große Kunst, wenn man sich ein Outfit zusammenstellt: Den Spagat zu schaffen zwischen einem sexy Look, der trotzdem noch angemessen für den Anlass ist und gleichzeitig seinen Wow-Effekt nicht verliert. Wobei bei C.J. der sexy Part definitiv überwiegt. Mitgründern hierfür ist ihr tiefer Ausschnitt mit geschickt platzierter Raffung, der genau an den richtigen Stellen effektvolle Falten wirft.

Kleid

Passend zum Thema Weihnachten hat sich Elizabeth Halsey (gespielt von Cameron Diaz) in ein totschickes Outfit geworfen. Auf der Schulweihnachtsfeier lässt sie mit ihrem roten Etuikleid alle blass aussehen. Klar, dass ihr da der ein oder andere Mann besonders imponieren möchte.

Kleid

Mit ihrem Outfit steht Kate King (Leslie Mann) ihren Mitverschwörerinnen in nichts nach. Auch ihr Kleid weißt ein tolles Printmuster auf, auch wenn sich in ihm nicht halb so viele Farben wiederfinden wie im Look von Lydia (Nicki Minaj). Dafür kombiniert sie das Etuikleid mit einem schmalen Gürtel in Magenta und ein paar dezenten Pumps und setzt es als ein Statement ein. Besonders gut funktioniert der süße Style auch im Zusammenspiel mit Kates Rotblonder Mähne. Der leuchtende Farbton des schmal geschnittenen Kleides ist nämlich so exakt gewählt, dass er sich kein bisschen mit dem Rotton in ihren Haaren beißt sondern sie im Gegensatz nur noch mehr strahlen lässt.

Kleid

Wenn es um elegante Looks geht, macht Blair (Zoë Kravitz) so schnell niemand etwas vor. Hier ist die hübsche Brünette voll in ihrem Element. Für das Foto beim Junggesellinnenabschied ihrer Freundin Jess (Scarlett Johansson) hat sie sich für ein langes Cocktailkleid in zartem rosé entschieden, dessen zierliche Spaghettiträger die edle Wirkung des Outfits noch unterstützen. Der Farbton passt hervorragend zu ihrer gebräunten Haut und der schmale Schnitt, der durch den dazugehörigen Gürtel noch betont wird, hebt ihre perfekte Figur gekonnt hervor.

Kleid

Süß und sexy: Das rote Kleid von Kimchi Blue von Rose Cooper alias Reese Witherspoon kombiniert hübschen Blümchenprint mit einem von Rüschen umrahmten, tiefen Ausschnitt. Durch die durchgehende Knopfleiste und die zusätzlichen Rüschen am Saum überwiegen die verspielten Elemente in ihrem Outfit.

Kleid

Nina Romina alias Rene Russo ist die Produzentin des Nachrichtensenders. Dass sie eine echte Karrierefrau ist spiegelt sich in ihrem Outfit wieder. Sie hat sich hier für ein dunkelblaues Kleid mit eleganter Raffung an der Seite entschieden. Ihr Look gewährt zwar sexy Einblicke, gleicht diese aber mit Elementen wie den langen Ärmeln wieder aus. Auf diese Art wirkt ihr Style stets elegant, aber nie billig.

Kleid

Jede der vier Frauen hat ihren ganz individuellen Style, den sie mit der Wahl ihrer Kleider für alle offensichtlich betonen. Tracy (Callie Hernandez) hat hierfür auf ein kurzes Kleid in leuchtendem Feuerrot zurückgegriffen und gibt ihrem Look so eine südländische Note. Zusammen mit ihren dunklen Haaren kommt der strahlende Farbton super raus und hebt sich von den ebenfalls sehr farbenfrohen Looks der anderen Mädels ab. An der Seite ist der Rock des Kleides leicht geschlitzt, was ihrem Outfit zusätzlich eine sexy Note verleiht.

Kleid

Blau, Gelb, Rot: Auf der Farbskala sind fast alle Farben durch die Kleider von Mia (Emma Stone), Caitlin (Sonoya Mizuno) und Tracy (Callie Hernandez) vertreten. Das helle Grün von Alexis' (Jessica Rothe) Kleid wirkt dagegen schon fast dezent. Zu ihrem frühlingshaften, femininen Look passt der Farbton aber optimal und lässt ihr Outfit fröhlich und mädchenhaft wirken. Bitgrund hierfür sind auch der weiße Saum am Ausschnitt und der ebenfalls weiße, schmale Gürtel sowie die gekreppten Falten des Rockes. Zusammen mit den blonden Locken und den Accessories in pink entsteht letztendlich ein Style, der es locker mit dem der anderen Mädels aufnehmen kann.