Mode am Filmset von Regisseur Morten Tyldum

Passengers – Das etwas andere Krankenzimmer

Passengers – Das etwas andere Krankenzimmer
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

Badeanzug

Die tolle Figur der Schriftstellerin Aurora Lane (Jennifer Lawrence) kommt nicht von ungefähr, wie uns ihr sportliches Outfit verrät. Unter ihrem locker sitzenden Jumpsuit trägt sie einen schicken, weißen Badeanzug mit Netzeinsatz, den sie regelmäßig zum schwimmen trägt. Auch wenn man unter diesem legeren Look das einzigartige Teil nur grob erahnen kann, verleiht es dem Style der hübschen Autorin eine verheißungsvolle Note.

Schuhe

Wenn er nicht gerade mit Aurora (Jennifer Lawrence) ausgeht, fühlt sich Mechaniker Jim Preston (Chris Pratt) in legeren Outfits deutlich wohler. Für ihn muss ein Style vor allem eins sein: Praktisch. Festes Schuhwerk ist dabei ein absolutes Muss. Seine derben Boots mit groben Profil kombiniert er daher auch gerne zu seinen Alltagslooks und unterstreicht so seinen ganz persönlichen Stil.

Hose

Im künstlichen Licht des Raumschiffs wirkt das Outfit von Chris Pratt alias Jim Preston etwas grüner, als es eigentlich ist. Aber irgendwie passen sowohl die gedämpfte Farbe als auch der Style an sich trotzdem gut zu dem attraktiven Mechaniker. An ihm wirkt der Look, der sich nahezu gänzlich in einer einzigen Farbfamilie bewegt, modern, lässig und irgendwie futuristisch. Außerdem ist die olivgrüne Hose auch noch bequem genug, um die noch viele Jahre andauernde Reise durch die Tiefen des Alls komfortabel hinter sich zu bringen. Und für die ein oder andere Reparatur kann sich Jim dank der nur leicht auf Figur geschnittenen Passform problemlos auch mal hinknien. Die perfekte Mischung aus modisch und praktisch!

Pullover

Es scheint fast so, als würde sich Jim (Chris Pratt) hinter Aurora (Jennifer Lawrence) und deren sportlichem Outfit verstecken. Dabei kann sich auch der Style des Mechanikers durchaus sehen lassen. Mit seinem grün-blauen Pullover und dessen leichter Struktur liegt er nämlich voll im Trend. Außerdem betont dass Oberteil Jims breite, trainierte Schultern und eignet sich so hervorragend, um bei der schönen Aurora optisch Eindruck zu schinden. Und seinem ganz persönlichen, eher legeren und lässigen Look bleibt der Junggeselle auch noch treu. Hier wurde alles richtig gemacht!

Sneakers

Zu ihrem legeren Outfit trägt die junge Aurora (Jennifer Lawrence) ein paar schwarze Speaker mit weißer Sohle. Dank ihnen wirkt ihr Look besonders sportlich, allerdings ohne zu sehr an faule Tage auf der Couch zu erinnern. Das liegt vor allem am dezent strukturierten Obermaterial der Schuhe, dass leicht perforiert daherkommt und einmal mehr zeigt, dass sich die erfolgreiche Schriftstellerin aus gutem Hause hervorragende Qualität und Style definitiv leisten kann.

Jumpsuit

Autorin Aurora Lane (Jennifer Lawrence) kann auch anders: Neben ihrer normalerweise aus sehr eleganten und minimalistisch-modernen Outfits bestehende Garderobe verfügt die Schriftstellerin auch über diverse sportliche Looks wie etwa diesen locker sitzenden Jumpsuit in Schwarz mit einem Reißverschluss vorne. Der Style eignet sich sowohl zum Sport als auch für einen entspannten Abend auf der Couch. Oder, wie in diesem Fall, auf einem Raumschiff.

Passengers – Date im Weltraum

Passengers – Date im Weltraum
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern identischer Stern ähnlicher Stern

High Heels

Mit ihrer Kleiderwahl liegt Schriftstellerin Aurora Lane (Jennifer Lawrence) mal wieder goldrichtig: Ihr kleines Schwarzes kombiniert sie mit einem wunderschönen Paar Designerschuhe von Steve Madden. Die Stilettos strecken optisch die ohnehin schon langen Beine der Schauspielerin und sorgen durch ihren angesagten Cage-Look außerdem für einen sexy Akzent in ihrem Outfit. Mit diesem Style beweist die hübsche Blondinen

Anzug

Ein dunkler Anzug ist praktisch ein Garant für einen stilsichren Auftritt und damit das perfekte Outfit für ein erstes Date. Bisher kennt Aurora (Jennifer Lawrence) Mechaniker Jim (Chris Pratt) nur in seinem Alltags-Look, der ziemlich leger und wenig elegant daher kommt. In seinem Zweiknopfsakko samt passender Hose verkörpert er aber nun einen deutlich eleganteren Kleidungstyp und kommt mit diesem klassischen Style gut an.

Hemd

Bei seinem ersten Date mit der schönen Aurora (Jennifer Lawrence) muss der Look passen, denn eine zweite Chance für den ersten Eindruck gibt es nicht. Zwar kennen sich die beiden auch in ihren Alltagsoutfits, einmischen herausputzen kann jedoch nicht schaden. So rundet Jim (Chris Pratt) seinen Look mit einem eleganten, Flieder- bis violettfarbenen Hemd ab, dessen oberer Knopf geöffnet bleibt. So bleibt der Mechaniker sich und seinem ansonsten eher sportlich-praktischen Style treu.

Schuhe

Für sein Date hat sich Jim (Chris Pratt) bei seinem Outfit besonders viel Mühe gegeben. Der ansonsten eher im legeren Look anzutreffende Mechaniker hat sich für einen Anzug und ein paar elegante Schnürer in dunklem, satten Braun entschieden. Die eleganten Schuhe sind von ROCKPORT haben eine praktische, griffige Sohle, die am Absatz einen hellen, holzähnlichen Einsatz aufweist. Zwar bilden sie gemeinsam mit seinem übrigen Style nicht gerade den perfekte Business-Look, erfüllen aber dennoch ihren Zweck und sehen auch zur Jeans noch super aus.

Kleid

Eines der absoluten optischen Highlights im Film "Passengers" ist definitiv das schwarze Kleid von Aurora Lane (Jennifer Lawrence). Das eng anliegende Stretchkleid mit Gehschlitz überzeugt vor allem durch seinen eleganten Style. Von vorne ist es das klassische kleine Schwarze, während der Look von hinten dank ausgeschnittenem Rücken super sexy wirkt. Mit diesen Outfit wickelt die hübsche Schriftstellerin wohl jeden Mann um den Finger.

Passengers – Baden in den Sternen

Passengers – Baden in den Sternen
identischer Stern

Badeanzug

Eine atemberaubende Aussicht. Und das nicht nur wegen des Sternenpanoramas des wunderschön gelegenen Pools: Auch das Outfit von Aurora Lane (Jennifer Lawrence) ist ein echter Hingucker. Gemeint ist natürlich der weiße Badeanzug mit Reißverschlussdetail und Netzeinsatz, dessen Look außergewöhnlich, frisch und absolut weltraum-tauglich ist. Daher passt es auch hervorragend zum eleganten, femininen Style der Autorin, den sie im Film "Passagiers" zur Schau trägt. Das schicke Designerteil ist von Melissa Odabash und ist unter der Bezeichnung "Mesh Zuma Swimsuit" zu finden.