Artikel der Marke eGenius – getragen von deinen Stars!

Jacke

Cha (Cha-Lee Yoon) sieht alles andere als begeistert aus. Für das Casting hat er sein Outfit, genau wie seine Freunde, ein bisschen aufgepimpt und sich in eine coole Lederjacke aus dem Film "Kill Bill" geworfen. Der sportliche Style steht dem Kampfsportler hervorragend und unterstreicht dessen trainierte Figur. Kombiniert mit dem bösen Blick, den Cha gerade aufgesetzt hat, wirkt der Look fast schon bedrohlich. Leider lassen sich echte Ganoven, wie Eddy (Florian Kleine) einer ist, von so etwas nicht beeindrucken.

Jacke

Kleidung kann durchaus motivierend wirken. Vor allem, wenn der Style so gut zur aktuellen Situation passt wie im Fall von Cha (Cha-Lee Yoon), der eine Lederjacke aus dem Film "Kill Bill" trägt. Der helle Gelbton wirkt dynamisch und hebt sich deutlich von Chas schwarzem Shirt ab. Die schwarzen Streifen an den Ärmeln und die Aufnäher auf der Brust fallen in der Bewegung zwar nicht direkt auf, geben der Jacke aber ihren unverwechselbaren Charakter. Die Verfolger von Cha und Can (Can Aydin) hätten sich beim Anblick dieses Kleidungsstück besser nochmal überlegen sollen, ob sie Cha tatsächlich angreifen sollten. Sein Style gibt ihnen nämlich schon mal einen Vorgeschmack darauf, was ihnen im Falle einer Auseinandersetzung drohen könnte. Aber wie man sieht, lassen es die wütenden Männer drauf ankommen - und bekommen eine gehörige Abreibung.

Jacke

Genau wie seine Kollegen hat sich auch Cha (Cha-Lee Yoon) für das anstehende Casting ordentlich in Schale geworfen. Die Farbe, die in seinem Look dominiert, ist Gelb: Sowohl seine Sneakers als auch seine coole Lederjacke sind in einem schönen, strahlenden Sonnengelb gehalten und heben sich deutlich von der tristen Umgebung ab. Das Outfit zieht jedoch einiges von seiner Strohkraft auch aus der Vergangenheit der Jacke, die es bereits im Film "Kill Bill" auf die Kinoleinwand geschafft hat. Nun hat sie ihr Coming Back in "Plan B - Scheiß auf Plan A" und gibt dem Style von Martial Arts Profi Cha eine individuelle, vielsagende Note.

Jacke

Für seinen großen Auftritt bei dem vermeintlichen Casting orientiert sich auch der Look von Phong (Phong Giang) an einem übergeordneten Thema. Anders als bei U-Gin (Eugene Boateng) handelt es sich bei ihm aber nicht um ein Outfit direkt aus einem bekannten Musikvideo, sondern entstammt dem Kultfilm "Zurück in die Zukunft". Die Lederjacke ist im Brustbereich in rot, an den Ärmeln in steingrau gehalten und hochgekrempelt. Das hat jedoch nicht nur modische Gründe: Die originale Jacke hat eine etwas unpraktische Ärmellänge, wenn man sein Können als Kampfsportler möglichst effektvoll präsentieren will.

ähnlicher SternÄhnlicher Artikel

Jacke

Jedes Outfit der vier Jungs hat sein eigenes Thema. Bei Phong (Phong Giang) heißt es: Zurück in die Zukunft! Sowohl seine Mütze als auch seine coole Jacke sind von diesem Kultfilm inspiriert und stehen dem Kampfsportler einfach klasse! Mit diesem Look wird man ihn aber auch unabhängig von seinem ausgeprägten akrobatischen Talent definitiv nicht vergessen. Phong scheint sich mit seinem außergewöhnlichen Style außerdem ziemlich wohl zu fühlen, auch wenn er gerade nicht besonders begeistert aussieht. Das liegt aber keineswegs an seinen Klamotten, sondern an der Location, in der das von U-Gin (Eugene Boateng) organisierte Casting stattfinden soll.

ähnlicher SternÄhnlicher Artikel