Artikel der Marke Randolph Engineering – getragen von deinen Stars!

Sonnenbrille

Auch wenn eckige Gläser aktuell wieder voll im Trend liegen, erinnern sie im Outfit von Roland (Brad Pitt) eher an vergangene Tage. Das mag teilweise an dem schmalen Metallgestell liegen, aber auch die farbige und nur leichte Tönung der Gläser trägt ihren Teil zu einem gelungenen Vintage-Look bei. Insgesamt passt das Accessoire so hervorragend in den 70er Style des Schriftstellers.

ähnlicher SternÄhnlicher Artikel

Sonnenbrille

Als ehemaliger Olympionike kann man sich das ein oder andere sehr hochwertige Accessoire zu seinem Look durchaus leisten. Etwa eine Sonnenbrille mit einem Gestell aus 23-karätigem Gold von Randolph Engineering. Wenn diese dann auch noch zu dem eigenen, individuellen Style passt - um so besser! All das ist bei dem zweifachen Goldmedaillengewinner Matt Brody (Zac Efron) der Fall. Daher kombiniert er seine Sonnenbrille auch zu gleich mehreren Outfits und sogar zu seiner Arbeitskleidung.

identischer SternIdentischer Artikel

Sonnenbrille

Jennifer Lawrence spielt Joy. Um genauer zu sein Joy Mangano, die Erfinderin des Miracle Mop, mit dem sie in den USA berühmt wurde. Nach deren radikaler optischer Verwandlung von der eleganten Businessdame zur knallharten Geschäftsfrau mit Lederjacke und Sonnenbrille, trägt Jennifer Lawrence dieses besondere Accessoire von TOMS. Die ausgefallene Form der Sonnenbrille und das maskulin wirkende Gestell des Navigator 201 Modells unterstützen das Outfit und lassen Jennifer Lawrences Look als Geschäftsfrau nicht umsonst zum Markenzeichen des gesamten Films werden.

ähnlicher SternÄhnlicher Artikel

Sonnenbrille

Mit seinem coolen Biker-Look legt Matt Brody (Zac Efron) einen verdammt stylischen Auftritt hin. Die anwesenden Rettungsschwimmer von Emerald Bay dürfte er mit seinem lässigen Outfit aber kaum beeindrucken. Für diese zählt nämlich nur eins: Leistung. Dass der ehemalige olympische Schwimmer diese durchaus erbringen kann, daran besteht natürlich kein Zweifel. Ob er sich aber in das bestehende Team einfügen wird, bleibt abzuwarten. Dem partybesessenen Sportler liegt nämlich aktuell mehr an einem coolen Style und der Verbesserung seines angeschlagenen Images als daran, als Rettungsschwimmer einen passablen Dienst zu leisten...

identischer SternIdentischer Artikel