Kostümdesign von Daniel Jeannette

Atomic Blonde – Nahkampfexpertin

Atomic Blonde – Nahkampfexpertin
identischer Stern identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern identischer Stern identischer Stern

Overknees

Eigentlich würden sich Absätze ja super dazu eigenen, einen Verfolger mal ordentlich an eine bestimmte Stelle zu treten. Lorraine Broughton (Charlize Theron) muss ihr Outfit allerdings auch an ihren Kampfstil anpassen, der teilweise auf eine sehr gute Balance ausgelegt ist. Hier sind flache Absätze wie die von ihren tollen Overknee Stiefeln natürlich viel praktischer. Außerdem sieht ihr Look auch ohne High Heels super sexy aus, was vor allem an den hoch geschnittenen Stiefeln liegt, aus denen oben noch ein Stück eines haltlosen Strumpfs herausschaut. Die Stiefel mit extra langem Schaft sind von STUART WEITZMAN und heißen, passend zur Absatzhöhe, "LOWLAND".

Mantel

Dafür, dass das Outfit von Charlize Theron alias Agentin Lorraine Broughton in den Kampfszenen ja ziemlich malträtiert wird kommen die einzelnen Teile ihres Looks eigentlich noch ziemlich gut weg. Das liegt wahrscheinlich daran, dass es sich bei praktisch allem um sehr hochwertige Kleidungsstücke handelt. Ihr Mantel ist Beispielsweise von Designer Massimo Dutti und gleich in mehrerlei Hinsicht mutig ausgewählt: Der feine Wollstoff ist um einiges empfindlicher als es etwa ein Trenchcoat aus Mischfasern wär und der weiße Farbton lässt jeden Makel sofort erkennen. Vielleicht ist das aber auch die Motivation der blonden MI6-Agentin, um in ihren Kämpfen möglichst wenig einzustecken um sich ihren genialen Style nicht zu ruinieren.

Handschuhe

Im Winter kann es schon mal kalt werden. Zu ihrem Outfit kombiniert Agentin Lorraine Broughton (Charlize Theron) daher ein paar warm gefütterte Handschuhe, die ihr bis über die Handgelenke reichen. Durch ihre etwas längere Passform, die leichte Raffung am Bund und das hochwertige Ledermaterial passen die Accessoires perfekt zu Lorraines elegantem und geradlinigen Style, der sich ausnahmslos aus Schwarz und Weiß zusammen setzt. Von diesem Schema weicht sie mit ihrem Look im ganzen Film Kleidungstechnisch eigentlich nur ein einziges Mal ab und zwar gegen Ende des Films, wo sie einen ziemlich auffälligen Mantel trägt.

Strapse

Stellt man sich das typische Outfit einer Agentin vor sind Strapse nicht gerade das Erste, was einem zu deren Look einfällt - zumindest wenn man Wunschdenken einmal außen vor lässt. Lorraine Broughton (Charlize Theron) beweist allerdings, dass sich auch haltlose Strümpfe durchaus zu einem eleganten Style kombinieren lassen. Man muss eben nur genau wissen wie! Die MI6-Agentin lässt ihre Modelle nur ein winziges Stück aus ihren Stiefeln hervorblitzen, setzt sie aber gleichzeitig mit schmalen Halterungen in Szene. In Kombination mit ihrem hochgeschlossenen Pullover balanciert sich das Gesamtbild daher exakt in der Mitte zwischen mega sexy und klassisch elegant aus.

Pullover

Im winterlich kalten Berlin kann man froh sein, wenn man einen warmen Strickpullover zur Hand hat. Es muss zwar nicht gleich ein Modell der Luxusmarke Dior sein, wie es Lorraine Broughton (Charlize Theron) im Film "Atomic Blonde" trägt, ein breiter Rollkragen kann jedoch nie schaden. Dieser wurde allerdings von Kostümdesignerin Cindy Evans nochmal ein bisschen vergrößert, damit die MI6-Agentin zur Not einen Teil ihres Gesichts darin verbergen kann. Außerdem sieht das angedeutete Zebramuster ziemlich cool aus und macht sich vor allem in Bewegung verdammt gut. Mit seinem Style passt der Pullover auch perfekt zu Lorraines typischem Schwarz-Weiß-Look.

Bleistiftrock

Für den Look von Charlize Theron heißt das Zauberwort "Stretch". Nur dank des flexiblen Materials ist es der schönen Blondine nämlich möglich, ihren akrobatischen Kampfstil voll zu entfalten. Ihr figurbetonter Bleistiftrock von Wolford hätte sie ohne Stretchanteil nämlich ziemlich in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Aber zum Glück hat die Agentin vorgesorgt und kann sich in ihrem Outfit problemlos bewegen. Das ist wohl auch der Schlüssel zu ihrem fast immer perfekt sitzenden Style: Hier verrutscht nichts, kein Faden tanzt aus der Reihe und der Rock bleibt durch seinen engen Schnitt genau da, wo er sein soll.

Mike Singer – KARMA – Mike Singer steht auf Valentino

No items found
Mike Singer – KARMA – Mike Singer steht auf Valentino
identischer Stern ähnlicher Stern identischer Stern ähnlicher Stern

Sneakers

Mike Singer hat es geschafft: Vom YouTube-Star zum erfolgreichen Sänger war es ein langer und beschwerlicher Weg, den der junge Künstler jedoch gemeistert hat. Da kann man sich auch schon mal etwas gönnen. Zum Beispiel ein Paar super lässige Sneakers von VALENTINO. Die Slip-On Halbschuhe haben ein cooles Camouflage-Muster, einen roten Rand und aufgesetzte Nieten auf der weißen Gummisohle. Einsätze aus rotem Leder runden den stylischen Look der Schuhe ab. Sie sind das einzige Element, das etwas Farbe in das Outfit des Sängers bringt und kommen in Kombination zu seinem ansonsten komplett in Schwarz-Weiß gehaltenen Style perfekt zur Geltung.

Armband

Das Accessoire kennen wir doch! Es wird nämlich von Mike Singer gleich zu mehreren seiner Outfits getragen. Auch zu diesem lässigen Style passt das Schmuckstück super und gibt dem Looks eine lässige Note. Unter den breiten Bündchen der Sweatshirtärmel fällt das Armband zwar nicht besonders auf, bei genauerem Hinsehen erkennt man es jedoch sofort wieder.

Sweatshirt

Eine der Lieblingsmarken von YouTube-Stark Mike Singer ist auf jeden Fall OFF-WHITE. Vor allem die Sweatshirts dieses Labels haben es ihm offenbar angetan. Hier sieht man ihn in einem schwarzen Shirt mit weißem Aufdruck auf den Ärmeln und am Bund. Hinten ist das Oberteil ebenfalls bedruckt, was seinen Style super spannend wirken lässt: Von vorne ein lässig-urbaner Look, von hinten ein absolutes Statement. Ein Outfit, dass vor allem in Bewegung richtig gut zur Geltung kommt.

Jeans

Auch die Hose, die Mike Singer auf diesem Bild trägt, kennen wir bereits aus einem anderen Style. Hier kombiniert er die Jeans im angesagten Destroyed-Look allerdings zu einem anderen Look und greift das dunkle, satte Schwarz beispielsweise mit seinem Sweatshirt wieder auf. Dazu ein paar Designerschuhe und fertig ist ein mega lässiges Outfit!

Vanessa Mai – Regenbogen – Neues Album, neuer Look

No items found
Vanessa Mai – Regenbogen – Neues Album, neuer Look
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

© Sandra Ludewig

Cap

Die süße schwarze SnapBack Cap von MSTRDS dient bei Vanessa Mai nicht nur dazu, ihr Outfit abzurunden, sondern vermittelt auch eine spezielle Botschaft: Die ehemalige Wolkenfrei-Sängerin will jetzt endlich solo richtig durchstarten. Auf ihrer Mütze findet sich deshalb der ganz für sich alleine stehende Buchstabe "V". Ein tolles Statement, das außerdem auch noch super zu ihrem lässigen Style passt. An diesen stylischen, urbanen Look könnte man sich bei der Schlagerqueen direkt gewöhnen.

Ring

Nicht nur mit Kette kann man ein tolles Statement in seinem Look setzten. Auch mit einem großen und auffälligen Ring lässt sich eine tolle Wirkung erzielen. Sängerin Vanessa Mai hat sich hier für einen großen SIlberring in Form einer silbernen Eule entschieden, die ihre Flügel ausbreitet und dem Accessoire eine außergewöhnliche Optik gibt. Zu ihrem lässigen Strand-Look passt der Ring und sein rockiger Look super, da er die lässigen Elemente ihres Styles wie etwa die Destroyed-Elemente ihrer Shorts gekonnt betont.

Top

Die ewige Stylingfrage, die viele im Sommer beschäftigt ist wohl diese: Was zu einer hellen Jeans kombinieren? Blau ist ja bekanntlich nicht gerade eine Farbe, die sich besonders einfach stylen lässt. Da es sich bei der Shorts im Outfit von Vanessa Mai allerdings um ein Modell in sehr heller Waschung handelt dürfte es für die Sängerin kein Problem gewesen sein, ein passendes Oberteil zu finden. Hierfür hat sie ebenfalls auf Blautöne zurückgegriffen und gibt ihrem lässigen Look durch das süße Streifenmuster einen maritimen Anstrich. Der lockere Schnitt passt außerdem klasse zu ihrem legeren und überraschend urbanen Style.

Shorts

Denim Shorts sind aus einem coolen Strandlook kaum noch wegzudenken. Auch Sängerin Vanessa Mai stehen ihr kurzes Modell im modischen High-Waist-Style einfach super. An den Beinsäumen weist die Hotpant einige deutliche Destroyed-Elemente auf und auch an anderen Stellen ist der Stoff im angesagten Used-Look gestaltet. Das gesamte Outfit wirkt dadurch lässig und super stylisch. In Kombination mit den rockig-urbanen Accessoires wie dem großen Statementring und der schwarzen Snapbakc Cap, welche die Sängerin nach hinten gedreht trägt entsteht so ein harmonischer und mega lässiger Freizeit-Look.

Mike Singer – KARMA – Lässiger Urban-Style

No items found
Mike Singer – KARMA – Lässiger Urban-Style
ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

Armband

Der Style von Mike Singer mag variieren, bestimmte Accessoires lassen sich aber immer wieder in seinen Outfits finden. Vor allem für das braune Holzarmband scheint der Sänger eine Vorliebe zu haben denn er trägt es zu gleich mehreren seiner Looks. Die perlen sind in zwei Brauntönen gehalten und verfügen über unzählige weitere Schattierungen, die selbst im schwachen Licht noch wunderschön zur Geltung kommen.

Sneakers

Die lässigen Slip-On Sneakers, die Mike Singer zu seinem lässigen Style kombiniert, sind in einem hellem Beigeton gehalten. Sie passen damit sowohl zu dem deutlich dunkleren Sweatshirt als auch zu der weißen Hose im Destroyed-Look. Die Loafer haben oben einen braunen Rand der dem Outfit des Sängers einen weiteren Braunton hinzufügt und sich auch in den Schattierungen seines Armbandes wiederfindet. Auf den ersten Blick mag es sich also um eine eher schlichte Outfitwahl handeln, betrachtet man die einzelnen Elemente jedoch genauer fällt einem auf, wie gut sie aufeinander abgestimmt wurden.

Sweatshirt

Normalerweise sieht man Mike Singer eher in Oberteilen mit Printmuster und bestickten Sweatshirts. Manchmal darf es aber auch ein dezenter, einfarbiger Sweater sein. Hier hat er sich für ein Modell in dunklem Beige entschieden, das einen T-Shirt-Bund hat und über einen typischen, lässigen Rundhalskragen verfügt. Das Shirt ist im stylischen Oversize-Look geschnitten und passt damit perfekt zum lässigen Style des Musikers. Außerdem greift es dezent die Farbe seiner Sneakers auf und lässt sein Outfit dadurch harmonisch wirken.

Hose

Hosen mit Rissen an den Knien sind aktuell super modern. Daher ist es auch kein Wunder dass sich Mike Singer für sein Fotoshootings ebenfalls für einen Style entschieden hat, der eine weiße Jeans im Destroyed-Look enthält. Die Knielöcher fallen hier besonders groß aus und kommen wegen des engen Schnitts der Hose noch besser zur Geltung. Kombiniert zu dem weit geschnittenen Sweatshirt sorgt sie dafür, dass das Outfit des Sängers optisch ausbalanciert und stimmig wirkt.

The Circle – Verhärtete Fronten

The Circle – Verhärtete Fronten
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern identischer Stern ähnlicher Stern

Jeans

Die Farben Rot und Blau bilden einen schönen Kontrast und werden besonders in herbstlichen Outfits gerne miteinander kombiniert. Aber auch zu anderen Looks passt die klassische Blue Jeans von Mae Holland (Emma Watson) super. Ihr Modell ist von Rag & Bone und hat einen geraden, praktischen Schnitt der ihre schlanke Figur toll betont. Der Bund sitzt auf mittlerer Höhe und lässt damit viele Möglichkeiten für unterschiedliche Styles offen. So ließe sich die Jeans zum Beispiel auch wunderbar mit einer lässig in den Bund gesteckten Bluse tragen.

T-Shirt

Ein locker sitzendes T-Shirt geht immer. Vor allem auf dem Gelände von "The Circle" fällt man mit einem lässige Style absolut nicht auf. Unbequeme Dresscodes gibt es hier nämlich genauso wenig wie eine kreative Einschränkung der Mitarbeiter oder eine strenge Überwachung der Besucher. Allerdings fällt Mercer (Ellar Coltrane) zwar nicht mit seinem Look, dafür aber mit seinen Ansichten ziemlich aus dem Rahmen. Er gehört nämlich zu den absoluten Gegnern der innovativen Entwicklungen, die hier entstehen. Diese Ansicht sorgt auch dafür, dass er sich immer weiter von seiner Exfreundin Mae (Emma Watson) entfernt. Zumindest optisch passen die beiden mit ihren legeren Outfits aber immer noch gut zusammen.

Jeans

Die Jeans von Mercer (Ellar Coltrane) weist einen recht ungewöhnlichen Farbton auf. Das fällt im Zusammenspiel mit seinem grünen T-Shirt aber nicht sofort auf, so dass der Look von weitem wohl niemandem direkt ins Auge sticht. Erst aus der Nähe sieht man die grünliche Waschung seiner Jeans, die den Ton seines Oberteils aufgreift und den Style optisch rund wirken lässt. Insgesamt hat das Outfit eine etwas verblichene Optik und sieht dadurch sehr authentisch und lässig aus.

Kette

Auch zu diesem Outfit trägt Mae Holland (Emma Watson) ihre goldene Kette mit Anhänger von DOGEARED. Wenn man bedenkt welche Botschaft sie mit diesem süßen Accessoire vermittelt ist das aber auch kein Wunder, schließlich drückt sie mit dem goldenen Schmuckstück ihre Lebenseinstellung aus. Daher findet man die Kette auch in nahezu all ihren Styles wieder, so dass sie im Laufe des Films so etwas wie ihr ganz persönliches Markenzeichen wird. Der zierliche, filigrane Look der Kette steht Mae aber auch optisch einfach super.

T-Shirt

Zu ihrer Jeans trägt Mae (Emma Watson) ein dunkelrotes, locker fallendes T-Shirt und unterstreicht so den lässigen Look, der typisch für die ambitionierte neue Mitarbeiterin im weltweit führenden Unternehmenden "The Circle" ist. Passend zu ihrem "messy dut" fällt ihr Shirt sehr locker und harmoniert perfekt mit ihrem übrigen Style. Auch der Farbton steht Mae klasse und betont ihren blassen Teint. Ein praktisches, unaufgeregtes aber durchaus stylisches Outfit!