Kostümdesign von Heidi Howell

Bad Moms – Businesswoman

Bad Moms – Businesswoman
identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern

Uhr

Ihre Uhr trägt Amy (Mila Kunis) weniger als Schmuck, sondern eher als eine praktische Ergänzung zu ihrem Business-Outfit. Das Accessoire ist von Anne Klein und bis auf das weiße Zifferblatt in silber gehalten. Das schlichte Uhrenband ist dezent genug, um eine Kombination mit vielen verschiedenen Looks zu ermöglichen und eignet sich auch für das Büro wunderbar. Umgekehrt getragen wird die Uhr zu einem lässigen Detail in Amys Style.

Kette

Ihren Outfits gibt Amy (Mila Kunis) eine persönliche Note, in dem sie jeden ihrer Looks mit derselben Kette kombiniert. Das edle und filigrane Accessoire ist von GINGER PEACHY und lässt sich ganz einfach mit verschiedenen Buchstaben personalisieren. Amy hat die Anfangsbuchstaben der Namen ihrer Kinder gewählt, die aus unzähligen, witzigen Diamanten bestehen. Das Schmuckstück begleitet sie durch jeden noch so harten Tag und erinnert sie stets daran, für wen sie den ganzen Stress auf sich nimmt.

Hose

Das Outfit von Amy (Mila Kunis) ist ziemlich außergewöhnlich: Zu ihrem blauen Blusentop und dem dunkelblauen Blazer kombiniert die junge Mutter eine schmal geschnittene Anzugshose in dunklem Grün von In-Designer Ted Baker. Der schlichte aber dennoch elegante Schnitt eignet sich wunderbar für klassische Business-Looks und setzt nebenbei noch einen farblichen Akzent, der auch ansonsten klassisch in Schwarz gehaltene Styles zu einem echten Hingucker werden lässt.

Top

Einen farblichen Akzent setzt Amy Mitchell (gespielt von Mila Kunis) mit ihrem Blusentop aus Seide von MAJE. Das satte Blau greift den dunkleren Blauton ihres Blazers auf und passt so hervorragend zu ihrem geschäftsmäßigen Outfit. Der elegante Schnitt ist, anders als die etwas überstehenden Ärmel des Tops, auch unter dem Jackett der jungen Mutter zu sehen und gibt ihrem Look die nötige Förmlichkeit, um ihn im Büro zu tragen. Aber auch verspielte Elemente finden sich in diesem eigentlich ziemlich geradlinigen Style wieder. Die winzigen Ärmel des Shirts sind nämlich mit einer feinen Struktur versehen.

Blazer

Wenn man im beruflichen Alltag mit seinem Outfit auf Nummer sicher gehen will ist man mit der Farbe Blau richtig beraten. Vor allem, wenn einem ein schönes Navy-Blau so gut steht wie Schauspielerin Mila Kunis, die ihrem Business-Look mit einem strukturierten Blazer von ZARA Basic den letzten Schliff gibt. Die Anzugsjacke verfügt über einen einzelnen Knopf zum schließen, dezente Eingriffstaschen und modische Ellbogenflicken in grau-beige, die dem Style der jungen Mutter einen modernen Akzent hinzufügen.

Bad Moms – Die Bienenkönigin

Bad Moms – Die Bienenkönigin
identischer Stern identischer Stern ähnlicher Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern

Mantel

Ohne nicht mindestens ein Designerstück in ihrem Outfit geht Gwendolyn James (Christina Applegate) gar nicht erst vor die Tür. Für den kühlen Abend hat sie sich daher für einen schicken Mantel von Burberry mit dunkler, doppelter entschieden. Der Trenchcoat verfügt außerdem über einen Gürtel, den man auch geknotet wunderbar tragen kann und so seinem Look eine lässige Note gibt. Der Style des Kragens ist locker, solange der Mantel offen getragen wird. Geschlossen kommt er dann als eleganter Blusenkragen daher.

Jacke

Auf den ersten Blick sieht man es ihr vielleicht nicht an, doch die grüne Jacke von Vicky (Annie Mumolo) stammt aus der Kollektion von Fashiondesigner Karl Lagerfeld. Durch ihren eher schlichten, aber durchaus hochwertigen Look lässt sie sich wunderbar mit vielen Outfits kombinieren und passt sogar zu Vickys Cocktailkleid, das ebenfalls in Grün gehalten ist. Genauso gut lässt sich der Parka aber auch zu lässigen und sportliche Styles tragen.

Kette

Ein bisschen überladen wirken die Styles von Jada Pinkett Smith alias Stacy ja schon manchmal. Aber irgendwie schafft sie es trotzdem, mit ihren teilweise sehr unterschiedlichen Accessoires ein elegantes Bild abzugeben und einen ganz individuellen Look zu kreieren. Ein Beispiel hierfür ist auch Stacys mehrlagige Kette, die aus drei Reihen schimmernder Perlen besteht, die locker übereinander fallen. Auf ihrem blau-lila Kleid kommt das Schmuckstück mit seinem hellen Farbton super zur Geltung.

Mantel

Über ihrem Kleid trägt Stacy (gespielt von Jada Pinkett Smith) einen langen Blazer von BCBGMAXAZRIA. Das Modell "Arelia" verfügt über eine Brusttasche auf der Linken Seite und zwei Reißverschlüssen im Taillenbereich, wo sich der dünne Mantel auch mit einem Haken verschließen lässt. Wie alle ihre Outfits sitzt auch dieser elegante Cardigan natürlich wie angegossen an der schlanken Figur der Übermutter. So entsteht ein eleganter Look, der vor allem durch die perfekte Balance zwischen geradlinigen und verspielt-femininen Elementen überzeugt. Ein durchaus gelungener Style-Mix!

Kleid

Die Kostümdesignerin von Bad Moms, Julia Caston, beschreibt den Style von Jada Pinkett Smith als sehr feminin: In ihren Outfits findet sich viel Spitze, Tüll, florale Prints, mädchenhafte Farben wie leuchtendes Pink oder Details wie Schleifen und Sticheleien. Dieser soll in einem Kontrast zu ihrer ziemlich gemeinen Rolle als Stacy stehen, die schnell und gern harte Urteile über andere fällt. Auch das schicke Spitzenkleid von Nha Khanh in dunklem Blau und Lila passt mit seinem verspielten Look in dieses Bild. Es verfügt über eine Schleife im Taillenbereich, einen Unterrock aus Tüll und ist am Halsausschnitt transparent.

Kleid

Wenn man wie Vicky (Annie Mumolo) zu der angesagtesten Clique der Schule gehört, muss das Outfit stimmen. Selbst, wenn es sich dabei um die Schule ihrer Kinder handelt. In ihrem grünen Jacquardkleid von Teri Jon sieht sie aber trotzdem klasse aus. Dank des hochwertig aussehenden Brokatstoffes wirkt ihr gesamter Look teuer und stylisch und kann sich problemlos mit den Styles ihrer beiden Begleiterinnen messen.

Bad Moms – Der ganz normale Alltagswahnsinn

Bad Moms – Der ganz normale Alltagswahnsinn
identischer Stern identischer Stern identischer Stern

Uhr

Den Style von Mutter Kiki (Kristen Bell) kann man wohl am ehesten als mädchenhaft beschreiben. Er ist zurückhaltender als der von Carla, aber verspielter als Amys Look und definitiv der natürlichste Stil von allen Müttern im Film "Bad Moms". Kiki scheint einfach genau das zu tragen, was ihr gefällt. Ob die einzelnen Teile perfekt zusammen passen, ist dabei für die junge Mutter zweitrangig. Auch ihre Accessoires scheint sie nach diesem Prinzip auszusuchen. Ihre süße Uhr von Xhilaration mit perforiertem, braunen Uhrenband greift zum Beispiel keine der Farben in ihrer Kleidung auf, steht ihr aber trotzdem klasse.

Bluse

Unter ihrem Pullover aus Kaschmir trägt Kiki (gespielt von Kristen Bell) eine Bluse des angesagten Designers James Perse. Sie stammt aus der bürotauglichen "Standard" Kollektion und lässt sich durch ihren schlichten, eleganten Style auch mit anderen Kleidungsstücken problemlos kombinieren. Die knallige Farbe der Bluse sorgt derweil dafür, dass das Outfit nicht zu langweilig wirkt. Die dreiviertellangen Ärmel runden den Look dieses Allsound-Talents ab.

Pullover

Die Outfits von Kiki (Kristen Bell) orientieren sich vielleicht nicht gerade nach den neuesten Laufstegtrends, sind aber alles andere als von der Stange. Hier trägt sie zum Beispiel den "Orfilia" Kaschmirpullover der Designermarke Joie mit einem zarten Streifenmuster in pink, gelb und türkis. Der himmlisch weiche Stoff des Oberteils macht stressige Tage erträglicher und eignet sich somit perfekt für den Look der viel beschäftigten Vollzeitmutter.

Bad Moms – Neuer Mann, neues Auto, neues Leben

Bad Moms – Neuer Mann, neues Auto, neues Leben
identischer Stern identischer Stern ähnlicher Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern

Kleid

Eines der schönsten Outfits aus "Bad Moms" ist Amys (Mila Kunis) Freizeit-Look, bestehend aus einer Jeansjacke, ein paar Stiefelletten und einem Kleid mit süßem Blümchenprint von The Kooples, das ihr bis kurz übers Knie reicht. Ihr Style wirkt dank des verspielten Printmusters und der naturweißen Grundfarbe besonders feminin, ohne aber an der jungen Mutter zu mädchenhaft auszusehen.

T-Shirt

Jedes Outfit baut auf das ein oder andere Basic auf. Im Style von Jessie (Jay Hernandez) übernimmt diese Rolle ein grau meliertes T-Shirt mit V-Ausschnitt von Banana Republic. Der schlichte, aber trotzdem strukturierte und modische Farbton lässt sich zu fast allem ganz einfach kombinieren und kommt auch in Jessies Look toll zur Geltung. Vor allem bei einer trainierten Figur sind einfarbige Shirts außerdem eine gute Möglichkeit, den Blick auf das Wesentliche zu lenken.

Uhr

Die klassische, silberne Armbanduhr passt einfach zu jedem Outfit, egal ob sportlich leger oder schick und elegant. Im Fall von Jessie (Jay Hernandez) unterstreicht sie dezent dessen lässigen Style. Besonderes Detail an diesem Accessoires: Das weiße Zifferblatt wird von einer geriffelten, perforiert wirkenden Umrandung eingerahmt, die je nach Lichteinfall funkelt.

Jeans

Genau wie der Gürtel ist auch die Jeans von Jessie (Jay Hernandez) von Banana Republic. Die dezente Waschung und der helle, ausgewaschene Farbton passen aber auch so toll zu seinem Style. Selbst von hinten kann dieser Look überzeugen: Die aufgesetzten Taschen verfügen über keinerlei Spielereien und sorgen so dafür, dass die Hose die perfekte Ergänzung für ein geradliniges, sportliches Outfit darstellt.

Gürtel

Das ist doch mal ein Mann mit Stil: Selbst die Accessoires setzt Jessie (Jay Hernandez) gekonnt ein, um sein Outfit zu unterstreichen. Fast schon nebenbei scheint er sich für den derben Ledergürtel von Banana Republic entschieden zu haben, dessen Farbton sich auch in den Details seiner Jacke wiederfindet. Die große, eckige Schnalle passt ebenfalls zum maskulinen Style des Schwiegermuttertraums. Bei diesem Look gibt's einfach nichts zu meckern.

Jacke

Jessie Harkness (Jay Hernandez) kann sich auch neben der schönen Mila Kunis (spielt Amy Mitchell) durchaus sehen lassen. Daran ist sein lässiger Style nicht ganz unschuldig: Über seinem Shirt trägt er zum Beispiel eine dunkelblaue Jacke von Billy Reid, die durch modische Details wie dem braunen Säumen von Kragen und Taschen seine Stilsicherheit beweist, indem sie das Braun seines Gürtels aufgreifen und sein Outfit so gekonnt in Szene setzten. Aber auch das entstehende Gesamtbild seines Looks überzeugt auf ganzer Linie, was sicher auf Amy auffällt...

Jeansjacke

Über ihren Kleid trägt Amy (Mila Kunis) eine modische Jeansjacke von H&M, dank derer ihr Style modern und jugendlich wirkt. Die Jacke ist gerade geschnitten und vorne mit einer Knopfleiste zu schließen. Der Fashion-Dauerbrenner Used-Look setzt einen tollen Akzent im Outfit der jungen Mutter und die aufgesetzten Nähte und Taschen lockern ihren lässigen Stil zusätzlich auf. Definitiv eine gelungene Kombination!

Bad Moms – Saufgelage im Supermarkt

Bad Moms – Saufgelage im Supermarkt
identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern

Jacke

Mit ihren Outfits will Carla (Kathryn Hahn) vor allem eins: Auffallen! Mit ihrem extravaganten und teilweise recht gewagten Looks geht die extrovertierte Single-Mutter auf Männerfang. Da aber zu viel nackte Haut auch Carla irgendwann zu kalt wird, ergänzt sie ihren Style mit einer ausgefallenen Jacke aus Wildlederimitat von American Rag, die vor allem durch die langen Fransen auffällt, die sich am Rücken und an den Ärmeln der Jacke befinden.

Jeans

Ganz im Stil ihrer Jacke im Western-Style trägt Carla, gespielt von Kathryn Hahn, eine blaue Bootcut Jeans von MOTHER. Durch ihren ausgewaschenen Used-Look passt die Hose super in Carlas Outfit. Auch die angedeuteten Streifen mit ihrer ausgeblichenen Optik tragen ihren Teil dazu bei, dass das schicke Designerstück die Aufmerksamkeit bekommt, die es verdient. Leider auf diesem Bild nicht sichtbar: Hitnen ist das typische "M" der Marke auf die Taschen gestickt.

Top

Der Style von Carla (gespielt von Kathryn Hahn) ist mit Abstand der extrovertierteste im Dreiergespann der lei echt angeheiterten Mütter. Vor allem mit ihren Oberteilen setzt Carla in ihren Outfits ein Statement. Diese verfügen zumeist über tiefe Ausschnitte, auffällige Printmuster und eine hautenge Passform. Auch das Top von bebe passt in dieses Bild, denn modischen Cut Outs lassen tief blicken und garantieren der Single-Mutter viele Blicke. Damit bekommt sie mit ihrem Look genau das, was sie will: Aufmerksamkeit.

Hose

Das Outfit von Kiki, gespielt von Kristen Bell, entspricht in fast allen Punkten dem Look einer typischem Mom. Nur die modische Chinohose tanzt etwas aus der Reihe, denn diese ist von FOREVER 21. Und auch, wenn Kiki alles andere als alt aussieht - die 21 kauft man ihr dann doch nicht mehr ab. Zu ihrem Style passt die Hose in dezentem Beige aber trotzdem.

Kette

Kiki (Kristen Bell) liebt ihre Kinder und ihr Dasein als Mutter. Das zeigt sie auch mit ihrem Outfit, das sie mit einem ganze besonderen Accessoires ergänzt: An einem gelben Kordelband baumeln drei Holzwürfel mit den Buchstaben M-O-M, die von zwei kleinen Fischen eingerahmt werden, die an das Glaubenssymbol der christlichen Kirche erinnern. Das Schmuckstück stammt im Original übrigens von Kristen Bells Tochter und wurde spontan für Kikis Look verwendet.

Sweatjacke

Der Style von Kiki (Kristen Bell) ist praktisch und bequem. Gut ins Bild passt deswegen auch ihre gestreifte Sweatjacke von GAP, die sie offen über ihrer Bluse trägt. Ihr Outfit wird durch die blauen Streifen, deren Farbe sich auch in ihrem Oberteil wiederfindet, aufgelockert und wirkt gleichzeitig einheitlich. Durch ihren eher sportlichen Stil passt sie außerdem auch thematisch toll zu Kikis Look.

Bluse

Kiki (Kristen Bell) mag es leger. Zumindest was ihr Outfit angeht. Hier trägt sie eine türkise Bluse von Roz & Ali mit 3/4 Ärmeln, die ihrem ansonsten in gedeckten Farben gehaltenen Look einen schönen Farbtupfer hinzufügt und ihren Style so insgesamt um einiges moderner wirken lässt.

Bluse

Bei ihrer Bluse greift Mila Kunis alias Amy Mitchell auf eine cremefarbene Bluse aus Seide von Theory zurück. Das gebrochene Weiß setzt das Oberteil in einen dezenten Kontrast zu ihrem restlichen, fast vollständig in grau gehaltenen Outfit, ohne die junge Mutter blass wirken zu lassen. Die 'Tennis' Bluse ist dank ihres hochwertigen Materials außerdem super bequem zu tragen und liegt angenehm auf der Haut, was sie zum perfekten Basic für jeden Business-Look macht. Ihr figurumspielender Schnitt passt außerdem perfekt zu Amys elegantem Style.

Hose

Ein ziemlich sicheres Rezept für einen gut funktionierenden Look ist es, gerade bei Mehrteilern wie etwa einem Anzug, ein Outfit mit Stücken der gleichen Marke zusammenzustellen. Auch Amy (Mila Kunis) scheint diesen Trick zu kennen, denn für ihren Style hat sie gleich zweimal Kleidung von HUGO BOSS gewählt - einmal für ihren Blazer und einmal für ihre hellgrauen Bundfaltenhose in supermoderner 7/8 Länge.

Blazer

Während ihrer Tour durch die Spirituosenabteilung im heimischen Supermarkt wird das Outfit und vor allem der elegante hellgraue Anzug von Amy (Mila Kunis) ganz schön in Mitleidenschaft gezogen. Das Designerstück aus dem Hause HUGO BOSS trägt den Namen 'Jobina' und überzeugt neben seinem figurbetonten Schnitt auch durch geschickt angeordnete Nähte und ein feines, meliertes Muster, das toll zum Büro-Style der jungen Mutter passt. Die schräg angeordneten Eingriffstaschen runden den Look ab.