Kostümdesign von Michael Wilkinson

Joy – Alles außer gewöhnlich! – Joy Mangano

Joy – Alles außer gewöhnlich! – Joy Mangano
identischer Stern identischer Stern

© 20th Century Fox

Sonnenbrille

Jennifer Lawrence spielt Joy. Um genauer zu sein Joy Mangano, die Erfinderin des Miracle Mop, mit dem sie in den USA berühmt wurde. Nach deren radikaler optischer Verwandlung von der eleganten Businessdame zur knallharten Geschäftsfrau mit Lederjacke und Sonnenbrille, trägt Jennifer Lawrence dieses besondere Accessoire von TOMS. Die ausgefallene Form der Sonnenbrille und das maskulin wirkende Gestell des Navigator 201 Modells unterstützen das Outfit und lassen Jennifer Lawrences Look als Geschäftsfrau nicht umsonst zum Markenzeichen des gesamten Films werden.

Lederjacke

Um ihren Image-Wandel von der alleinerziehenden Mutter zur coolen und erfolgreichen Geschäftsfrau auch mit ihrem Outfit zu verdeutlichen ist es für Joy Mangano (Jennifer Lawrence) unvermeidbar, auch kleidertechnisch eine Verwandlung durchzumachen. Daher verabschiedet sie sich von ihrem alten Style und wählt eine schlichte, aber aussagekräftige Lederjacke. Das kräftige Schwarz und der Blazer-Schnitt sorgen für ein direktes und markantes Outfit, das schon fast in die Richtung eines maskulinen Styles führt. Dazu kombiniert Joy nur ausgewählte Accessoires wie bspw. ihre Sonnenbrille mit den schwarzen Gläsern.

Breaking Dawn (Teil 2) – Große Liebe

Breaking Dawn (Teil 2) – Große Liebe
ähnlicher Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern

© Concorde Filmverleih

Ballerinas

Ein absolutes Must-Have im Schuhschrank von Bella Swan alias Kristen Stewart, dass auch zur Grundausstattung jeder modebewussten Frau zählen sollte, ist ein Paar schwarze Ballerinas. Sie verleihen jedem Outfit ein Stück Leichtigkeit und können zu jedem Kleidungsstil kombiniert werden, egal ob Hose, Rock oder Kleid.

Sneakers

Das Outfit von Edward Cullen (Robert Pattinson) wird mit einem paar Schuhen im Wallabee-Style abgerundet. Bei den bequemen Sneakers von Vans handelt es sich um das Modell Raglan. Dieses wird durch intensiv blaue Schnürsenkel aufgepeppt und verleiht dem Outfit des vermeintlich jungen Vampirs einen coolen Look.

Jeans

Zum Key-Style von Robert Pattinsons Filmcharakter Edward Cullen zählt seine dunkelblaue Jeans. In dieser Szene trägt er ein Modell mit einem einfachen, geraden Schnitt. Es handelt sich um die Nummer 559 Relaxed Straight Jeans aus dem Jeans-Traditionshaus Levi‘s.

Jeans

Auch Bella Swan (gespielt von Kristen Stewart) trägt hier eine dunkelblaue Röhrenjeans. Sowohl für Bella als auch ihren Traum-Vampir Edward Cullen (Robert Pattinson) gehört die Jeans zum absoluten Muss im Repertoire ihres Kleiderschranks. Bella trägt hier eine tiefsitzende Skinny Jeans von J Brand. Das Modell mit der Nummer 912 verleiht ihr durch den sehr engen Schnitt eine sehr feminine Figur.

Shirt

Ein Lieblingsstück in Bella Swans (Kristen Stewart) Kleiderschrank ist das graue Longsleeve im Henley-Style von Splendid. Die dunkelblauen Streifen lockern das gesamte Outfit des hübschen Vampirs auf. Gerad zu einer einfachen Jeans sieht das Oberteil einfach cool aus und verleiht Bella dennoch einen weiblichen Style.

T-Shirt

Zu den mit Sicherheit am häufigsten im Vampir-Film getragenen Stücken in Edward Cullens (Robert Pattinson) Kleiderschrank zählt auf jeden Fall das schlichte, graue T-Shirt von Banana Republic. Das simple Basic mit dem minimalen V-Ausschnitt ist absolut alltagstauglich und lässt sich so super zu fast jeder Art von Outfit kombinieren.

Ringe

Er ist ein absoluter Hingucker – der große, funkelnde Verlobungsring von Bella Swan (gespielt von Kristen Stewart). Kein Wunder, dass sie da nicht „Nein“ zu ihrem jetzigen Gatten Edward (gespielt von Robert Pattinson) sagen konnte. Der hat hier Geschmack bewiesen und sich statt eines dicken Klunkers lieber für viele kleine Diamanten in einer ovalen Anordnung entschieden. So ist es auch verständlich, dass Bella den Ring zu jedem ihrer Outfits als besonderes Accessoire kombiniert.

Breaking Dawn (Teil 1) – Laufen will gelernt sein

Breaking Dawn (Teil 1) – Laufen will gelernt sein
identischer Stern ähnlicher Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern

© Concorde Filmverleih

Pumps

Schicke Hochzeitsschuhe gehören bei einem perfekten Auftritt vor dem Altar einfach dazu. Und auch, wenn Bella selbst sich sicher für ein dezenteres (und vor allem flaches) paar entschieden hätte, steht ihr die Wahl ihrer zukünftigen Schwägerin dennoch ausgezeichnet. Die Satgnpumps von Manolo Blahnik in Zusammenarbeit mit Custom Designerin Carolina Herrera erinnern mit ihrer geschwungenen Verzierung im vorderen Bereich sogar ein klein wenig an die Flügel eines Schwans und passen so auch im übertragenen Sinne toll zu Bella.

Rock

Zu ihrer locker fallenden Bluse kombiniert Alle (Ashley Greene) einen engen Minirock in schlichtem Schwarz. Er gibt ihrem Style Form und betont die schlanke Figur der Vampirin. Außerdem verleiht er deren Look eine jugendlichere Note. Und im Gegensatz zu Bella liebt es Alice, Röcke und Kleider zu tragen und fühlt sich in diesem Outfit pudelwohl.

Shirt

An der zierlichen Alice sieht die zarte Bluse von Floreat mit ihrem Gürtel in Schleifenoptik einfach toll aus. Das Shirt hat vorne einen schicken V-Ausschnitt und die Schultern sind mit rosafarbenen Pailletten besetzt, welche dem Oberteil einen einzigartigen Look verpassen. Ein klasse Outfit - aber etwas anderes war von der modeaffinen Vampirin auch nicht zu erwarten.

Pumps

Diese Pumps mit flachem Absatz aus der Herbstkollektion 2010 von Marc Jacobs haben es der modebegeisterten Alice (Ashley Greene) wohl direkt angetan. Die eleganten Schuhe mit Oxfort-Lining und zwei sich überkreuzende Riemchen passen zum verspielten Stye der Vampiren und deren gesamten Outfit. Das leicht glänzende Material tut das übrige, um die süßen Teile zu einem echten Hingucker werden zu lassen.

Boots

Was Schuhe angeht mag es die etwas tollpatschige Bella (Kristen Steward) lieber flach und standsicher. Deswegen steckten ihre Füße vor Alice' modischem Überfall auch in flachen, lässigen Boots von Vans, deren brauner Farbton toll mit Bellas Lederjacke harmoniert und nur von ein paar roten Schnürsenkeln aufgelockert wird. Aus Sicht der jungen Frau haben diese Schuhe also alles, was man sich nur wünschen kann und passen zu fast jedem Outfit.

Bluse

Auch wenn sich Bellas Style in den letzten Monaten stark verändert hat bleibt sie zumindest den für ihre Outfits typischen gedeckten Farben treu. Ihre Bluse von James Presse hat sie in einem dezenten khaki-grün gewählt, dass sich toll vom Braun ihrer Lederjacke und der dunklen Jeans abhebt. Mit diesem Look kann sich die zukünftige Braut definitiv sehen lassen.

Jeans

Je älter Bella wird und je länger sie Edward kennt, desto mehr verändert sich auch der Style der Schülerin zu jenem einer jungen Frau. Setzte sie anfangs noch auf Hosen im lockeren Boyfriend-Fit, findet man heute oft engere Modelle wie dieses von J Brand in ihren Looks wieder. Mit ihrer schlanken Figur kann sich Bella diesen Schnitt aber allemal leisten. Und wenn es nach Alice geht, steht als nächstes modisches Experiment ein Rock an. Aber zuerst muss Bella den Gang auf ihren hohen Hochzeitsschuhen unbeschadet überstehen.

Lederjacke

Bei ihrer Anprobe für die bevorstehende Hochzeit zeigt sich Bella überraschend modisch in einer für sie eher untypischen Lederjacke von Belstaff. Ihr Style scheint sich genauso im Wandel zu befinden wie das Leben der noch menschlichen Bella. Das spiegelt sich scheinbar auch in ihren Outfits wider, die zunehmend selbstbewusster werden.

Eclipse – Bis(s) zum Abendrot – Sorgenvoll

Eclipse – Bis(s) zum Abendrot – Sorgenvoll
identischer Stern identischer Stern

© Concorde Filmverleih

Kontaktlinsen

Da sich die Augenfarbe von Vampiren je nach Stimmungslage und Hungergefühl ändert, ist Edward-Darsteller Robert Pattinson auf den Einsatz von farbigen Kontaktlinsen angewiesen. Diese helfen ihm, die jeweilige Gefühlslage des jungen Vampirs allein mit seinen Augen ausdrücken zu können.

T-Shirt

Der unverschämt gutaussehende Vampir besitzt einen umfangreich ausgestatteten Kleiderschrank. Dieser besteht zum Großteil aus vielen unterschiedlichen Basics, die er wunderbar zu dezenten, aber coolen Outfits kombinieren kann. Hier hat sich Edward alias Robert Pattinson für den weißen Klassiker mit V-Ausschnitt entschieden

Joy – Alles außer gewöhnlich! – Rudy Mangano

Joy – Alles außer gewöhnlich! – Rudy Mangano
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

© 20th Century Fox

Tuch

Das edle Seidentuch von Brooks Brothers rundet den seriösen Business Look von Joy Mangano (Jennifer Lawrence) perfekt ab und ist in Kombination mit den goldenen Knöpfen der Weste ein gelungenes Accessoire. Joy beweist durch dieses Accessoire in Sachen Mode besten Geschmack und zeigt, wie perfekte Business Outfits funktionieren.

Bluse

Was wäre ein perfekter Business Look ohne eine simple, weiße Bluse? Nicht perfekt! Genau das hat sich auch Joy (Jennifer Lawrence) gedacht und wirkt in ihrem Outfit direkt noch stylischer und super seriös. Mit der perfekten Passform ist die Bluse ein unumgängliches Basic für einen echten Business-Style und für eine stilsichere Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer von „HSN“ (Bradley Cooper).

Rock

Joy Mangano alias Jennifer Lawrence zieht in ihrem sowohl figurbetonten als auch klassisch eleganten Bleistiftrock alle Blicke auf sich. Mit vielen Accessoires kombinierbar, lässt sich mit diesem Kleidungsstück jeder gewünschte Look nachstylen. Dieser gewählte Style macht nicht nur eine tolle Figur, sondern sorgt sicherlich auch für gute Stimmung in ihrem Betrieb.

Weste

Joy Mangano (Jennifer Lawrence) ergänzt ihr Outfit perfekt durch die marineblaue Weste, die einfach eine wunderschöne Silhouette formt. Zudem werden die goldenen Details des eleganten Seidentuchs durch die prägnanten Goldknöpfe der Weste wieder aufgegriffen. Diese Kombination ist ein toller Blickfang für den sehr klassischen Business Style von Joys Outfit.

Sonnenbrille

Die Ray-Ban Sonnenbrille im Wayfarer Style von Rudy Mangano (Robert De Niro) zeigt, dass dieses Modell mit jeglichen Looks kombiniert werden kann und somit ein echtes Allroundtalent der Accessoires ist. Anhand von Joys Vater Rudy zeigt sich außerdem, dass dieses klassische Must-Have zu jeder Zeit stilsicher und cool wirkt. Auch wenn die Sonne mal nicht scheint…

Mantel

Der Mantel von Joys Vater Rudy Mangano (Robert De Niro) ist durch das dezente Karomuster ein echter Hingucker. Der dunkle Grauton des Mantels kontrastiert hervorragend mit den beigen Nuancen des restlichen Outfits und hält zudem an etwas kühleren Tagen wunderbar warm. Außerdem verdeutlicht der aufgestellte Kragen des Mantels die stets erwähnenswerte Lässigkeit von Vater Rudy.

Poloshirt

Zur beigen Hose trägt Joys Vater Rudy Mangano (Robert De Niro) ein dazu passendes, Polo-Shirt, dessen Farbton sich irgendwo zwischen Gelb und Beige wiederfindet. Das Shirt unterstützt den Look des Seniors und rundet dessen Style gekonnt ab. Zudem entfaltet das helle Oberteil seine Wirkung besonders gut im Kontrast zu dem dunkelgrauen Wintermantel. Für den Vater einer angehenden Business-Frau genau das richtige Outfit.

Loafer

Das legere Outfit von Rudy Mangano alias Robert De Niro wird durch seine zeitlosen Slipper aus braunem Leder abgerundet. Die Schuhe werten den Look, der sowohl aus lässigen als auch klassisch und eleganten Elementen besteht, auf und beweisen, dass Rudy auch als Mann durchaus Ahnung von der Mode seiner Zeit haben kann. Stilsicherheit und Geschmack sind also nicht nur Eigenschaften, die auf seine kreative Tochter Joy (Jennifer Lawrence) zutreffen.

Hose

Die in beige gehaltene Anzughose wirkt durch die extra besonders markant gesetzten Bügelfalten sehr elegant und unterstreicht den Look der 80er Jahre von Joys Vater Rudy Mangano (Robert De Niro). Zudem passen sowohl der Style der Hose als auch der Farbton hervorragend zu seinem Polo-Shirt und schaffen ein legeres Business-Outfit.