Bad Teacher – Kostüme und Outfits aus den Filmszenen

Bad Teacher - Filmplakat

Es soll ja Lehrerinnen und Lehrer geben, die in ihrem Beruf aufgehen, die ihre Schüler fördern, Privates oft hintanstellen und sich nichts so verpflichtet fühlen, wie dem Fördern ihrer Schüler. Elizabeth Halsey (Cameron Diaz) gehört definitiv nicht zu dieser Species. Ihr geht es darum, einen Kerl mit Kohle zu angeln. Am besten am Arbeitsplatz …
Ein Schuljahr geht zu Ende, im Lehrerzimmer fließt Sekt, das Kollegium hält Rückschau. Für Elizabeth war es das erste und letzte Jahr an dieser Schule – meint sie. Schulleiter Wally Snur (John Michael Higgins) verabschiedet das wohl attraktivste Mitglied des Lehrkörpers mit einem Geschenk, einem Essensgutschein für gerade mal 37 Dollar. Gezwungenermaßen heuchelt sie eine Rede: „Also, ich bin furchtbar schlecht in solchen Ansprachen, also mache ich es kurz. Ich weiß, dass ich nur ein Jahr hier war, aber ich werde so viele Sachen vermissen. Meine Schüler wahrscheinlich am meisten … Und ich wünschte, ich hätte Euch alle besser kennengelernt. Aber mit vier Unterrichtsstunden plus Hochzeitsvorbereitungen hatte ich genug am Hals. Aber ich weiß, dass unsere Schüler in guten Händen sind. Und obwohl ich nie wieder beruflich unterrichten werde, ist mir klar geworden: Ich brauche keine Tafel oder ein Klassenzimmer, um ein Vorbild zu sein.“ Spricht‘s und steigt in ihr feuerrotes Mercedes-Coupé, das sie mit Zigarette im Mund und quietschenden Reifen vom Schulhof manövriert. In der Villa ihres schwerreichen Verlobten Mark (Nat Faxon) erwartet Elizabeth allerdings eine üble Überraschung: Marks Mutter (Stephanie Faracy) hat sich durchgesetzt und drängt auf eine Trennung. Da nutzt auch der Trick mit der angeblichen Schwangeschaft nur wenig: Elizabeth kehrt unfreiwillig ins Single-Dasein zurück.
Drei Monate später: Völlig lustlos und komplett demotiviert schleppt sich Elizabeth in die Schule und wird dort von ihrer Kollegin Amy Squirrel (Lucy Punch) mitleidtriefend empfangen. Und eine Einladung zum Essen von ihrer Kollegin Lynn Davies (Phyllis Smith) akzeptiert Elizabeth erst, als klar wird, dass Lynn bezahlt. Im Fast-Food-Restaurant schüttet dann Elizabeth Lynn ihr Herz aus: Sie wünscht sich größere Brüste, um sich endlich einen stinkreichen Kerl angeln zu können. Das versucht sie mit ihrer alten, aber keineswegs bewährten Methode: in aufreizendem Outfit in teuren Bars auf ein Opfer lauern. Das endet in der Regel mit einem gepflegten Kater am Morgen und einem derangierten Auftritt in der Klasse. Der Unterricht besteht darin, dass Elizabeth ihren Schützlingen den Film „Stand and Deliver“ vorführt, während sie mit ihrem um den Kopf geschlungenen Pullover ein Nickerchen zu machen versucht. Beim Essen in der Kantine begrüßt sie Sporlehrer Russell Gettis (Jason Segel), der mit einem Essensdate plump mit der Tür ins Haus fällt und sich einen Korb einhandelt. Auch Amys Ermahnungen hinsichtlich Elizabeths Aufsichtspflicht im Essraum hellen die Stimmung der genervten Pädagogin natürlich nicht auf. Erst als sie auf dem Flur auf Scott Delacorte (Justin Timerlake) trifft, erstrahlt Elizabeth zum ersten Mal an diesem Tag: ein Mann! Gutaussehend und mutmaßlich wohlhabend noch dazu. Schließlich trägt er eine sündhaft teure Uhr der Marke „Jaeger – LeCoultre“ am Handgelenk … Und er stammt überdies auch noch aus der LeCoultre-Dynastie. Der neue Kollege passt perfekt in Elizabeths Beuteraster, denn er ist, wie sie schnell herausfindet, ledig. Höchste Zeit also, der Brustvergrößerung näherzutreten. Dr. Vogels (David Paymer) diesbezügliche Referenzen bekommt Elizabeth von seiner Sprechstundenhilfe vorgeführt, die sie mit ihren zwei schlagenden Argumenten restlos überzeugt. Doch das Vorhaben scheitert an Geldmangel, den weder Elizabeths Verwandtschaft noch der Ex- Verlobte zu beheben bereit sind. Da kommt ihr ein Wink des Schicksals zu Hilfe, als sie von der Autowasch-Aktion zu Gunsten einer Klassenfahrt nach Springfield Wind bekommt, bei der im letzten Jahr 6.000 Dollar eingenommen wurden. Da will Elizabeth im supersexy Outfit mitmischen oder besser: mitwaschen. Ein erster Verabredungsversuch mit Scott scheitert zwar, doch die Einnahmen stimmen. Wäre da nicht Amy, die mitbekommt, dass Elizabeth einen Teil des Geldes unterschlägt. Ausgerechnet auf der Herrentoilette belästigt Amy den Schulleiter mit ihrem Verdacht, der sie empört verjagt. So kann Elizabeth ihre Art des Unterrichts auch unbehelligt fortführen, mehr noch: Sie fordert beim Elternabend die Anwesenden mehr oder weniger deutlich auf, ihr Geld für bessere Noten der Kinder zukommen zu lassen. Sie versetzt einen Teil ihrer Garderobe und sammelt auch die Getränkedosen in der Schule, um von dem Pfand ihrem Wunsch nach größerer Oberweite näherzukommen. Derweil allerdings baggert die intrigante Amy schamlos Scott an: Sie schenkt ihm ihr Lieblingsbuch „Eat, Pray Love“, das – was für eine Überraschung! – auch Scotts Favorit ist. Ausgerechnet Elizabeth vertraut sich nun der frisch Verliebte an, was wohl keine so besonders gute Idee war. Elizabeth fährt scharfes Geschütz auf: Amy sei lesbisch, behauptet sie, und nur hinter Scotts Geld her.
Die Weihnachtsferien gestalten sich für Elizabeth ausgesprochen trist: Um Drogen zu konsumieren fehlt ihr ein funktionierendes Feuerzeug und das Feuerwasser geht auch aus. Schließlich wird sie von ihrem Schüler Garrett (Matthew J. Evans) und dessen Mutter Melody (Molly Shannon) vor einem Schnapsladen aufgegabelt. Sie nehmen die Lehrerin mit nach Hause, um mit ihr gemeinsam den Heiligen Abend zu verbringen. Das verheißt zwar kulinarische Genüsse, bedeutet aber auch, dass sich Elizabeth Garretts kryptisches Liebesgedicht anhören muss.
Sylvester verbringt Elizabeth vor dem Fernseher. Aber danach stürzt sie sich mit Verve ins soziale Leben, zumindest dann, als sie erfährt, dass Scott in der Lehrerband „Period 5“ aufgenommen wurde und die ein Konzert gibt. Als Scott mit einem selbstkomponierten Song Amy anschmachtet und Lynn Elizabeth erzählt, dass es für die Lehrerin mit dem besten Ergebnis bei einem Klassentest 5.700 Dollar Bonus gibt, bedeutet das Krieg.
Krieg zwischen Elizabeth und Amy, die bisher in jedem Jahr gewonnen hat. Als Soldaten für diesen Krieg rekrutiert Elizabeth ihre Schüler, die sie gnadenlos drillt … Doch ohne illegale „Nachhilfe“ kommt sie keinen Schritt vorwärts. Im Krieg wie in der Liebe sind alle Mittel erlaubt – oder doch nicht?

Regie:

Kostümdesign:

Darsteller:

Cameron Diaz (Elizabeth Halsey), Jason Segel (Russell Gettis), Justin Timberlake (Scott Delacorte), Lucy Punch (Amy Squirrel), Lynn Davies (Phyllis Smith), John Michael Higgins (Wally Snur Higgins)

Erhältlich:

Bad Teacher – Miss Halsey

Bad Teacher – Miss Halsey
identischer Stern ähnlicher Stern identischer Stern identischer Stern

© Sony Pictures

Ankle Boots

Diese heißen Stiefletten sind ein wahrer Hingucker. Selbst wenn Ms. Halsey alias Cameron Diaz zu den Coussin Cage Ankle Boots nur einen Müllsack kombinieren würde, wären die schwarzen High Heels mit der Netzstruktur das absolute Highlight ihres Outfits. Und natürlich besitzen sie die für Schuhmodelle aus dem Hause Christian Louboutin typische rote Sohle.

Shirt

Bestimmt hat sie die Farbe ihres T-Shirts passend zu der Sohle ihrer Schuhe gewählt. Auf jeden Fall beweist Elizabeth Halsey alias Cameron Diaz mit dem roten Rollkragen-Shirt viel Sinn für Mode und komplettiert ihr sehr figurbetontes Outfit mit diesem Oberteil.

Rock

Der Bleistiftrock ist ein wesentlicher Bestandteil im Kleiderschrank von Elizabeth Halsey (Cameron Diaz). Die High School Lehrerin legt schließlich viel Wert darauf, dass ihre Outfits ihre fabelhafte Figur betonen. Da passt dieser beige Rock aus der Collection-Linie von ESPRIT wunderbar zu ihrem Style.

Armband

Wahrscheinlich ist der Armschmuck von Elizabeth Halsey (gespielt von Cameron Diaz) noch ein Relikt aus den Tagen ihrer Verlobung. Denn die finanziell abgebrannte Lehrerin dürfte sich so hochwertigen Schmuck, wie den aus mehreren feinen Reifen bestehenden Goldschmuck von Niessing, aus ihrer eigenen Tasche kaum leisten können.

Bad Teacher – Der Softie

Bad Teacher – Der Softie
identischer Stern identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

© Sony Pictures

Buch

Scott Delacorte (Justin Timberlake) ist eben ein Softie wie er im Buche steht. Kein Wunder, dass er sich über das Geschenk seiner Kollegin Amy Squirrel (Lucy Punch) besonders freut. Der weltweite Bestseller ist aber nicht nur für den Pädagogen seine Lieblingslektüre. Wenn auch du wissen willst, worum es in Elizabeth Gilberts „Eat, Prey, Love“ geht, dann kannst du dir den Roman als eBook oder Taschenbuch nachkaufen.

Brille

Als (Aushilfs-)Lehrer Scott Delacorte hält sich das berühmte Allround-Talent Justin Timberlake an die vorherrschenden Klischees und trägt eine Brille in Nerd-Optik. Das Modell RILEY-R von Oliver Peoples unterstreicht mit ihrem runden Brillengestell und der Horn-Optik voll und ganz das lehrerhafte Outfit des Schauspielers. Bleibt für seine Schüler nur zu hoffen, dass Scott nicht genauso spießig ist wie sein Look.

Jacke

Mit seiner dicken Daunenjacke von The North Face ist Lehrer Scott Delacorte alias Justin Timberlake bestens für kalte Wintertage ausgerüstet. Die Winterjacke hat den für mit Daunenfedern gefütterte Jacken typischen Kassetten-Style. Durch das Abnähen der einzelnen Kompartiments entsteht eine Steppjacken-Optik, die das Kleidungsstück ordentlich warm wirken lassen.

Mütze

Gegen die Kälte schützt sich der allseits heiß-begehrte Lehrer Scott Delacorte (gespielt von Justin Timberlake) auf die herkömmliche Art: mit einer simplen Strickmütze. Das Accessoire ist mit seiner grauen Farbe sehr simple gehalten. Lediglich der dunkelrote Saum lockert den Style der sonst eher langweiligen Mütze etwas auf. Aber so passt sie zu Scotts restlichem, in grau gehaltenen Outfit.

Bad Teacher – Sexy Autowäsche

Bad Teacher – Sexy Autowäsche
identischer Stern identischer Stern

© Sony Pictures

Sandalen

Eigentlich müsste man sich die Frage stellen, wie sich eine einfache Lehrerin ein so einzigartiges und teures Paar Schuhe leisten kann. Die Frage verkneift man sich aber sogleich, sobald man das Modell Exsell von Steve Madden an den langen Beinen von Elizabeth Halsey (alias Cameron Diaz) zum Rest ihres Outfits sieht.

Shorts

Ziemlich freizügig für eine Lehrerin der Middle-School räkelt sich Elizabeth Halsey alias Cameron Diaz in ihren super knappen Jeans Hot-Pants von American Eagel Outfitters. Zusammen mit ihrem restlichen Outfit lohnt sich das Hinsehen aber allemal. So eine sexy Lehrerin hätte doch wohl jeder gerne.

Bad Teacher – Die Trophäe

Bad Teacher – Die Trophäe
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern identischer Stern

© Sony Pictures

Armreif

Sie sind ein Relikt aus der Zeit, als Elizabeth Halsey alias Cameron Diaz noch mit einem wohlhabenden Mann verlobt war, der ihr teure Geschenke gemacht hat. Doch diese Zeiten sind mittlerweile Gesichte. Trotzdem hat die hübsche Lehrerin auch weiterhin eine Vorliebe dafür, ihre goldenen Armreifen von Niessing zu ihren Outfits zu kombinieren.

Ohrringe

Das Elizabeth Halsey (Cameron Diaz) ein Faible für Goldschmuck hat ist schwer zu übersehen. Ein eindeutiges Indiz sind die großen, goldenen Ohrringe (im wahrsten Sinne), die sie an den Ohren hängen hat. So wertet sie ein einfaches und schlichtes Outfit durch den Einsatz von nur wenigen, aber auffälligen Accessoires, auf.

BH

Das hätte sich der Schüler von Lehrerin Elizabeth Halsey (Cameron Diaz) wohl nicht in seinen kühnsten Träumen vorstellen können. Um ihm zu helfen und sein Image bei seinen Klassenkameraden aufzubessern überreicht ihm Ms. Halsey ihren schwarzen BH, sozusagen als Trophäe. Damit beweist sie, dass sie neben Modegeschmack doch irgendwie ein Herz für Kinder hat. Ihren schwarzen Basic-BH wird sie im Laufe des Tages wahrscheinlich aber noch vermissen. Vielleicht hält sie auf dem Rückweg zur Schule ja nochmal kurz in der Stadt an.

Pullover

Auch eine so mode-bewusste Frau wie die geldhungrige Lehrerin Elizabeth Halsey (gespielt von Cameron Diaz), bestückt ihren Kleiderschrank nicht nur mit sehr aus-gefallenen Designer-Stücken. Hin und wieder erfüllen auch einfache Basics wie dieser beige Strickpullover mit V-Ausschnitt die Anforderungen an das Outfit der Lehrerin.

Top

Ein weiteres Basic im Outfit von Elizabeth Halsey (Cameron Diaz) ist das dunkelblaue Tank-Top in Feinripp-Optik. Hier trägt sie es als simples Unterhemd unter ihrem grauen Stickpullover. So entsteht ein schöner Kontrast zwischen Dunkelblau und Grau.

Hose

Anders als die meisten ihrer Kolleginnen legt Elizabeth Halsey alias Cameron Diaz viel Wert darauf, dass ihre Outfits ihre schlanke Figur gut zur Geltung bringen. Mit der Levi’s 535 Leggings ist ihr das sehr gut gelungen. Die enge, schwarze Leggings in Jeans-Optik betont ihre langen, schlanken Beine und eignet sich super zur Kombination von alltagstauglichen Outfits.

Bad Teacher – Turnübungen

Bad Teacher – Turnübungen
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern identischer Stern ähnlicher Stern identischer Stern

© Sony Pictures

High Heels

Ein absolutes Highlight in Elizabeth Halseys alias Cameron Diaz Outfit sind die schwarzen Stiefletten von Christian Louboutin. Die kurzen Stiefel besitzen zum einen das typische Markenzeichen von Louboutins – die rote Sohle – sowie einen gefährlich hohen Pfennigabsatz. Dieser stellt aber für die junge Lehrerin kein besonders großes Risiko dar und lässt sie nur noch besser aussehen.

Lederjacke

Das sonst sehr auf die festtaglichen Umstände angepasste Outfit von Elizabeth Halsey alias Cameron Diaz wird an dieser Stelle durch eine coole Lederjacke mit zweireihigem Reißverschluss durchbrochen. Der rockige Style der schwarzen Jacke verleiht der gelangweilten Lehrerin einen verruchten Look.

Schuhe

Heute hat Russel Gettis (Jason Segel) ausnahmsweise mal die Turnschuhe im Schuhschrank gelassen und sich für ein Modell entschieden, das auf jeden Fall besser zu seinem Outfit passt. Die mittelbraunen Herrenschuhe stehen dem sportlichen Lehrer wirklich ausgezeichnet. Allerdings stellen sie nicht wirklich eine Alternative für den Sportunterricht dar…

Hose

Als wahre Sportskanone lässt sich Russel Gettis alias Jason Segel nicht davon abhalten, dass er heute seinen Trainingsanzug gegen ein etwas angemesseneres Outfit getauscht hat. Auch in seiner dunkelblauen Jeans macht der Sportlehrer eine gute Figur.

Hemd

Auch wenn es sich bei einer Weihnachtsfeier im Kollegenkreis um einen feierlichen Anlass handelt, hat sich Russel Gettis alias Jason Segel nicht unbedingt in seinen feinsten Zwirn geworfen. Für den Sportlehrer ist ein Outfit aus Hemd und Jeans schon das höchste der Gefühle.

Uhr

Als Sportlehrer muss Russel Gettis (gespielt von Jason Segel) öfter mal zur Stoppuhr greifen. Und damit diese nicht an einer öden Schnur um seinen Hals baumeln muss hat sich Russel ein super Accessoire zugelegt, dass sich auch super zu seinen Outfits kombinieren lässt. Daher trägt er am linken Handgelenk eine Casio CA-53W-1, die auch noch einen Taschenrechner integriert hat.

Kleid

Passend zum Thema Weihnachten hat sich Elizabeth Halsey (gespielt von Cameron Diaz) in ein totschickes Outfit geworfen. Auf der Schulweihnachtsfeier lässt sie mit ihrem roten Etuikleid alle blass aussehen. Klar, dass ihr da der ein oder andere Mann besonders imponieren möchte.

Ohrringe

Dass Elizabeth Halsey alias Cameron Diaz einen sowohl exquisiten als auch teuren Geschmack und einen ausgezeichneten Style hat wenn es um ihr Outfit geht, beweist sie ein ums andere Mal auch bei der Wahl ihrer Accessoires. Die großen Creolen von Lana Jewelry werden durch die beiden ineinander geschlungenen Ringe zum echten Hingucker.