Jugend ohne Gott – Kostüme und Outfits aus den Filmszenen

Jugend ohne Gott - Filmplakat

Der junge Zach (Jannis Niewöhner) sieht seinem anstehenden Abschlussjahr im Hochleistungs-Camp eher mürrisch entgegen und hat Schwierigkeiten damit, denselben Ehrgeiz und Enthusiasmus wie seine Mitschüler an den Tag zu legen. Anders als diese hegt er nämlich absolut nicht den Wunsch, an der anerkannten und renommierteb Rowald Universität angenommen zu werden und weiterhin zur absoluten Elite zu gehören. Das stößt bei seinen Kommilitonen weitestgehend auf völliges Unverständnis. Das System hinterfragen ist nicht nur verboten, es kommt den meisten von ihnen einfach gar nicht erst in den Sinn. Schließlich sind sie mit den festen und strengen Strukturen aufgewachsen und haben von klein auf gelernt, dass Ordnung dem Chaos immer vorzuziehen ist. Trotzdem interessiert sich die talentierte und vom Elitesystem völlig überzeugte Nadesh (Alicia von Rittberg) für Zach, der so ganz anders ist als die anderen aus ihrer Klasse. Er mag ja etwas eigenartige Weltansichten haben, sieht aber gut aus und hat definitiv alle Voraussetzungen dafür, es bis nach ganz oben zu schaffen: Intelligenz, eine perfekte Physis und einen starken Willen. Doch all ihre Annäherungsversuchen verlaufen zunächst ins Leere, da Zach durch Zufall ein Mädchen kennengelernt hat, die abseits vom System und der von ihn bisher gekannten Welt lebt. Ewa (Emilia Schüle) verbringt ihr Leben versteckt im Wald und lebt ausschließlich von den Dingen, die sie von Leuten wie Zach und seinen Kommilitonen stehlen kann. Damit gehört sie zu der untersten Klasse im System und muss mit der ständigen Angst leben, gefasst und bestraft zu werden. Die Beziehung zwischen Zach und Ewa muss deswegen unbedingt ein Geheimnis bleiben, um beide vor den verheerenden Konsequenzen zu schützen. Als im Camp plötzlich ein Mord geschieht ändert sich jedoch die Lage drastisch und der ohnehin schon fragile Zusammenhalt der jugendlichen Elite, bei der jeder zum genauso ehrgeizigen wie rücksichtslosen Einzelkämpfer ausgebildet wird, beginnt merklich zu bröckeln. Der Einzige, dessen Moralvorstellungen mit der von Zach ansatzweise konform gehen, ist Lehrer (Fahri Yardim). Dieser versucht alles, um die Gruppe zusammenzuhalten und eine weitere Tragödie zu verhindert. Doch die Weichen für die nächste Katastrophe sind längst gestellt und bringen nicht nur einen der Schüler in Lebensgefahr...

Kostümdesign:

Darsteller:

Jannis Niewöhner (Zach), Jannik Schümann (Titus), Emilia Schüle (Ewa), Alicia von Rittberg (Nadesh), Anna Maria Mühe (Loreen), Fahri Yardım (Lehrer), David Meier (Ronen), Iris Berben (Direktorin), Katharina Müller-Elmau (Richterin), Rainer Bock (Trainer), Livia Matthes (Samira), Hauke Petersen (Bernard), Damian Thüne (Wladim), Steffen Wink (Kommissar), Genet Zegay (Suri)

Erhältlich:

Jugend ohne Gott – Auf dem Weg ins Camp

Jugend ohne Gott – Auf dem Weg ins Camp
identischer Stern identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

© Constantin Film

Kopfhörer

Nadesh (Alicia von Rittberg) und ihre Klassenkameraden leben in "Jugend ohne Gott" in einer Gesellschaft, in der der Fokus ganz klar auf Höchstleistungen liegt. Auch die technischen Geräte sowie die Outfits der Schüler, die sich hier auf dem Weg in ein Camp für angehende Studenten einer renommierten Universität befinden, entsprechen diesem Standard. Ihr Smartphone verknüpft Nadesh daher wie selbstverständlich über Bluetooth mit ihren modernen Kopfhörern von JVC, die mit ihren cleanen, modernen Design perfekt in ihren Look passen.

Handy

Die junge Nadesh (Alicia von Rittberg) ist sichtlich zufrieden mit der Situation: Nicht nur hat sie durchaus gute Chancen für die angesehene Rowald-Universität angenommen zu werden, sondern freut sich auch auf spannende Tage mit ihrem neuen Schwarm Zach (Jannis Niewöhner). Die Schülerin ist nämlich ziemlich zuversichtlich, den Einzelgänger für sich gewinnen zu können. Auf der Fahrt ins Camp beschäftigt sie sich daher absolut entspannt mit ihrem stylischen iPhone 6 von Apple in schimmerndemSsilber und bringt sich eventuell sogar mit passender Musik in die perfekte Flirt-Stimmung oder beauftragt Siri damit, ihr ein paar Tipps aus dem Internet herauszusuchen.

Rollkragen­pullover

Unter ihrem Shirt trägt Nadesh (Alicia von Rittberg) einen weißen Pullover mit Rollkragen, der perfekt zu dem modernen Look des Films passt. Außerdem sorgt er für einen frischen Kontrast in ihrem Outfit. Dank seines schicken, aber dezenten Designs lässt sich der Rolli auch zu anderen Styles problemlos kombinieren und überzeugt durch seine schlichte Eleganz.

T-Shirt

In der Gesellschaft, die sich im Film "Jugend ohne Gott" etabliert hat, nehmen schicke Outfits einen etwas anderen Stellenwert ein als in der Realität: Die Looks und Styles der Schüler, die in das Hochleistungscamp aufbrechen, sind nämlich komplett auf Funktionalität ausgerichtet und ansonsten in einem eher schlichten, aber durchaus moderneren Stil gehalten. So auch der graue Kurzarmsweater von Nadesh (Alicia von Rittberg), den die Schülerin zu einem weißen Pullover mit Rollkragen kombiniert. Man könnte das Shirt auch als T-shirt aus dickerem Stoff bezeichnen, da es durch seinen kurzen Schnitt an ein Crop-Shirt erinnert.

Jugend ohne Gott – Folgenschwere Beobachtung

Jugend ohne Gott – Folgenschwere Beobachtung
identischer Stern ähnlicher Stern

© Constantin Film

Sportshirt

Auch unter ihrer West ist Nadesh (Alicia von Rittberg) super warm eingepackt: Sie trägt ein Longsleeve Sportshirt von NIKE, das sie dank seiner Hyperwarm-Technologie perfekt warm hält und ihr Outfit dank dem knalligen Orange-Pink auch noch super dynamisch aussehen lässt. An den Enden der Ärmel finden sich außerdem zwei Daumenlöcher, die ein Hochrutschen verhindern. Der große Kragen kann hochgeschlagen werden und schützt so ebenfalls vor zu viel Wind. Insgesamt ist das Shirt also der perfekte Begleiter fürs Joggen und den Orientierungslauf, auf dem sich Nadesh gemeinsam mit Zach (Jannis Niewöhner) hier gerade befindet.

Weste

Die Schüler sollen sich im Hochleistungscamp zwar verausgaben, aber sich sicher nicht erkälten. Daher werden alle gewissenhaft mit hochwertiger Sportkleidung ausgerüstet. Die ehrgeizige Nadesh (Alicia von Rittberg) ist hier natürlich keine Ausnahme. Über ihrem Sportshirt mit langen Ärmeln trägt sie eine warm gefütterte Steppweste, die mit ihren seitlichen Einsätzen perfekt auf die Anforderungen beim Joggen abgestimmt ist. Ihr lässiger, sportlicher Style passt außerdem klasse zum dynamischem Look der Schülerin.

Jugend ohne Gott – Das Mädchen aus dem Wald

Jugend ohne Gott – Das Mädchen aus dem Wald
identischer Stern

© Constantin Film

Jacke

Sport ist eine der Säulen des Systems, auf dem die Gesellschaft in "Jugend ohne Gott" beruht. Die absolute Elite ist nicht nur intelligent und gebildet, sondern auch sehr sportlich und in tadelloser physischer und mentaler Verfassung. Sportliche Höchstleistungen stehen daher jeden Tag auf dem Programm. Hierfür sind Zach (Jannis Niewöhner) und seine Kommilitonen bestens ausgerüstet: Jeder von ihnen trägt perfekt sitzende Funktionskleidung, die zumeist von NIKE stammt. Die Laufjacke von Zach ist eher keine Ausnahme. Auch sie stammt aus dem Haus des berühmten Herstellers für Sportkleidung und Sneakers und überzeugt durch ihre exakte Passform und das stylische Blaugrau. Während seines Treffens mit Ewa (Emilia Schüle) trägt Zach eine fein gewebte Sportjacke aus der Tech-Kollektion.

Jugend ohne Gott – Topfit

Jugend ohne Gott – Topfit
identischer Stern identischer Stern ähnlicher Stern

© Constantin Film

Atemmaske

Die Atemmaske von Titus (Jannik Schümann) ist scheinbar so oft in Gebrauch, dass der Schüler bereits einmal die Ventile austauschen musste. Mit ihnen lässt sich die Sauerstoffzufuhr regeln, so dass ein intensiveres Training möglich ist. Hilfreich ist das zum Beispiel dann, wenn man in größerer Höhe Klettern oder Wandern will. Die Maske ist von Elevation und passt dank ihres starken Schwarz-Weiß-Kontrastes perfekt in den sportlichen Look von Titus. Generell sind seine Outfits sehr geradlinig, sitzen stets perfekt und stammen allesamt von namenhaften Herstellern.

Sporthose

Um möglichst wenig Luftwiderstand zu bieten entscheidet sich Titus (Jannik Schümann) für enge Jogging Tights für sein tägliches Training - wobei das bei seiner Kondition vermutlich keinen nennenswerten Unterschied machen würde. Vielleicht findet er die sehr dynamisch wirkende Sporthose von NIKE x Gyakusou aber auch einfach nur mega stylisch. So oder so sieht sein sportliches Outfit ziemlich lässig aus. Nebenbei ist es aber natürlich dank der Dri-Fit Technologie auch und atmungsaktiv.

Tank Top

Sport ist eine der Säulen der Gesellschaft, in der Titus (Jannik Schümann) und seine Klassenkameraden leben. Deswegen besitzt auch jeder von ihnen mindestens ein passendes Outfit für einen langen Trainingstag. Diese bestehen bei den Jungs meist aus einem einfarbigen Tank Top und einer dunklen Sport-Tight. Die Looks von Titus fallen durch ihr super dynamisches Design auf, das mit harte Kontrasten und hautenger Passform besticht und zeigt damit, dass es für den Schüler keine Kompromisse gibt - und zwar weder im Sport, noch in der Gesellschaft. Topleistungen, eine tadellose Fitness, Disziplin und Ehrgeiz zeichnen ihn und seine Styles aus. Da er aus einem reichen Elternhaus stammt, kann er sich die Funktionskleidung wie etwa die Dri-Fit Sporthose oder die hochwertige Atemmaske problemlos leisten und seine Trainingserfolge noch weiter maximieren. Bei seinem harten Training ist es daher kein Wunder, dass Titus als Jahrgangsbester seiner Schule die Klasse abschließt.