The Circle – Kostüme und Outfits aus den Filmszenen

The Circle - Filmplakat

Mae Holland (Emma Watson) ist überglücklich, als ihre beste Freundin Annie (Karen Gillan) ihr einen Job bei „The Circle“ verschafft, einer der Senkrechtstarter im Social-Media-Business. Hier werden alle Vorteile von Google, Facebook, Instagram, Twitter und Co. vereint, mit kostenlosen, benutzerfreundlichen Programmen kombiniert und damit so ziemlich alles möglich gemacht, was man sich im Online-Zeitalter nur wünschen kann - und sogar noch mehr. Die einzige Bedingung ist ein Profil, dass mit dem echten Vor- und Nachnamen angelegt werden muss und das Zugriff auf ausnahmslos alle Daten ermöglicht, die es über den jeweiligen Benutzer gibt. Bankdaten, Konten, Passwörter, Suchanfragen: Für das optimale Benutzererlebnis erhält der Circle Zugriff auf alle noch so privaten Daten. Im Gegenzug ist man mit seinem "TruYou" Profil in der Lage, alles bequem, schnell und einfach von seinem Laptop, Tablet oder Smartphone zu erledigen. Natürlich kostenlos. Mae kann es einfach nicht fassen dass sie es geschafft hat in diesem momentan den kompletten Markt dominierenden Unternehmen Fuß zu fassen. Und nicht nur das: Nach anfänglichen Eingewöhnungsschwierigkeiten erweist sie sich als die Ideale Angestellte und steigt in der Hierarchie so schnell auf wie kaum jemand zuvor. Bald sind Treffen mit den "weisen Männern", den Gründern des Circle, für sie keine Ausnahme, sondern die Regel geworden. Als der charismatische CEO der Firma, Eamon Bailey (Tom Hanks), das Potenzial der ehrgeizigen neuen Mitarbeiterin erkennt, möchte er sie nämlich für sein neuestes Projekt gewinnen. Dieses beinhaltet eine 24/7 Überwachung per Minikamera, die das komplette Leben ihres Trägers dokumentiert und, natürlich, mit der Community teilt. Denn Teilen ist genau das, was Bailey und die anderen führenden Mitglieder des Circles für die Lösung aller Probleme halten. Für sie ist das zurückhalten von Informationen ein Verbrechen, das Jahr für Jahr zahllose Menschenopfer fordert. Und das nur, weil zu viele Leute neue Erkenntnisse zu lange für sich behalten, nicht selten um mehr Profit aus ihnen zu schlagen. Je länger sich Mae mit diesen Gedanken auseinandersetzt, desto überzeugter ist sie von den edlen Absichten der rasant wachsenden Institution und erklärt sich schnell bereit, komplett "transparent" zu werden. Damit will sie als Vorreitern und gutes Beispiel voran gehen und anderen die Angst vor einer lückenlosen Überwachung nehmen. Keine Geheimnisse, keine Lügen. Keine Fehler, die sich vertuschen lassen. Keine unbedachte Äußerung, die man im Nachhinein abstreiten kann. Mae verschreibt ihr Lebe voll und ganz der Gemeinschaft. Dass diese Gemeinschaft aber nicht immer nur das Wohl des Einzelnen im Sinn hat, sondern eine gefährliche Eigendynamik entwickelt, welche die ganze Welt mitzureißen droht ist für Mae derart abwegig, dass sie zunächst gar keinen Gedanke an diese Möglichkeit verschwendet. Erst als sie sich mit dem vollen Potenzial des Circles konfrontiert sieht erkennt die junge Frau, welches Gefahrenpotential die riesige, im Keller des Circles gespeicherte Datenmenge in sich birgt...

Regie:

Kostümdesign:

Darsteller:

Emma Watson (Maebelline „Mae“ Holland), Tom Hanks (Eamon Bailey), Karen Gillan (Annie), Bill Paxton (Vinnie), Glenne Headly (Bonnie), Ellar Coltrane (Mercer), Beck (Beck), Nate Corddry (Dan), Mamoudou Athie (Jared), John Boyega (Ty), Eve Gordon (Senator Williamson), Patton Oswalt (Stenton), Elvy Yost (Sabine), Amir Talai (Matt), Poorna Jagannathan (Dr. Villalobos), Ellen Wong (Renata), Julian von Nagel (Julian)

Erhältlich:

The Circle – Verhärtete Fronten

The Circle – Verhärtete Fronten
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern identischer Stern ähnlicher Stern

Jeans

Die Farben Rot und Blau bilden einen schönen Kontrast und werden besonders in herbstlichen Outfits gerne miteinander kombiniert. Aber auch zu anderen Looks passt die klassische Blue Jeans von Mae Holland (Emma Watson) super. Ihr Modell ist von Rag & Bone und hat einen geraden, praktischen Schnitt der ihre schlanke Figur toll betont. Der Bund sitzt auf mittlerer Höhe und lässt damit viele Möglichkeiten für unterschiedliche Styles offen. So ließe sich die Jeans zum Beispiel auch wunderbar mit einer lässig in den Bund gesteckten Bluse tragen.

T-Shirt

Ein locker sitzendes T-Shirt geht immer. Vor allem auf dem Gelände von "The Circle" fällt man mit einem lässige Style absolut nicht auf. Unbequeme Dresscodes gibt es hier nämlich genauso wenig wie eine kreative Einschränkung der Mitarbeiter oder eine strenge Überwachung der Besucher. Allerdings fällt Mercer (Ellar Coltrane) zwar nicht mit seinem Look, dafür aber mit seinen Ansichten ziemlich aus dem Rahmen. Er gehört nämlich zu den absoluten Gegnern der innovativen Entwicklungen, die hier entstehen. Diese Ansicht sorgt auch dafür, dass er sich immer weiter von seiner Exfreundin Mae (Emma Watson) entfernt. Zumindest optisch passen die beiden mit ihren legeren Outfits aber immer noch gut zusammen.

Jeans

Die Jeans von Mercer (Ellar Coltrane) weist einen recht ungewöhnlichen Farbton auf. Das fällt im Zusammenspiel mit seinem grünen T-Shirt aber nicht sofort auf, so dass der Look von weitem wohl niemandem direkt ins Auge sticht. Erst aus der Nähe sieht man die grünliche Waschung seiner Jeans, die den Ton seines Oberteils aufgreift und den Style optisch rund wirken lässt. Insgesamt hat das Outfit eine etwas verblichene Optik und sieht dadurch sehr authentisch und lässig aus.

Kette

Auch zu diesem Outfit trägt Mae Holland (Emma Watson) ihre goldene Kette mit Anhänger von DOGEARED. Wenn man bedenkt welche Botschaft sie mit diesem süßen Accessoire vermittelt ist das aber auch kein Wunder, schließlich drückt sie mit dem goldenen Schmuckstück ihre Lebenseinstellung aus. Daher findet man die Kette auch in nahezu all ihren Styles wieder, so dass sie im Laufe des Films so etwas wie ihr ganz persönliches Markenzeichen wird. Der zierliche, filigrane Look der Kette steht Mae aber auch optisch einfach super.

T-Shirt

Zu ihrer Jeans trägt Mae (Emma Watson) ein dunkelrotes, locker fallendes T-Shirt und unterstreicht so den lässigen Look, der typisch für die ambitionierte neue Mitarbeiterin im weltweit führenden Unternehmenden "The Circle" ist. Passend zu ihrem "messy dut" fällt ihr Shirt sehr locker und harmoniert perfekt mit ihrem übrigen Style. Auch der Farbton steht Mae klasse und betont ihren blassen Teint. Ein praktisches, unaufgeregtes aber durchaus stylisches Outfit!

The Circle – Mae Holland

The Circle – Mae Holland
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

Kette

Die Styles wechseln, die Accessoires bleiben. Jedenfalls wenn es um die wunderschöne Goldkette geht, die Mae Holland (Emma Watson) zu fast jedem Outfit kombiniert. Dank ihrer Länge verliert sie auch zu einem T-Shirt mit Rundhalsausschnitt nichts von ihrer tollen Wirkung und unterstreicht gekonnt den femininen Look der ambitionierten jungen Frau. Der winzige Anhänger hat die Form einer Sonne oder eines Sterns mit unzähligen Strahlen und scheint symbolisch für Maes Wunsch zu stehen, endlich ihr volles Potential auszuschöpfen und sich kreativ völlig zu entfalten. Das filigrane Accessoire ist von DOGEARED, stammt aus der Accomplished Magnificent Things Collection und soll seinen Träger der Beschreibung nach daran erinnern, dass er all das schaffen kann, was er sich vornimmt. Damit ist es DIE perfekte Kette für Mae und ihren Traum, endlich über sich hinauswachsen zu können und einen wichtigen Teil für eine bessere Gesellschaft beizutragen.

Ring

Mae Holland (Emma Watson) hat einen ganz individuellen Geschmack wenn es um Schmuck geht. Für manche Outfits berichtet sie komplett auf Ohrringe, trägt aber dafür an ihrer linken Hand gleich mehrere Accessoires. Etwa ihren silbernen, schlichten Ring mit dezenter Einkerbung in der Mitte. Der schlichte Style erinnert an einen Ehering, sieht am Daumen getragen aber trotzdem super lässig aus. Das Schmuckstück ist zwar silber und weist damit eine andere Schmuckfarbe auf als Maes Kette, passt aber trotzdem gut zu ihrem sehr femininen Look.

Armband

Der Schlüssel zu Maes (Emma Watson) Look sind die zarten Farben in Kombination mit feingliedrigem Schmuck. Beides zusammen sorgt für einen sehr femininen, verspielte-romantischen Style, welcher der schönen Brünetten umwerfend gut steht. Zu nennen wäre hier beispielsweise das filigrane Armband an Maes linkem Handgelenk, dass sich durch ein feines, goldenes Kettenband und eine Reihe von fünf Perlen auszeichnet. Ein wunderschönes Accessoire dass mit seinem minimalistischen Look voll im Trend liegt.

T-Shirt

Der Style der jungen Mae (Emma Watson) ist dezent, mädchenhaft und oft in zarten Farbtönen gehalten. Das T-Shirt mit nur ganz leicht angeschnittenen, kurzen Ärmeln weist beispielsweise ein wunderschönes, zartes Puderrosa auf und unterstreicht die zierliche Figur der neuen Circle-Mitarbeiterin. Der klassische Rundhalsausschnitt gibt ihrem Look eine unaufgeregte, sportliche Note und der lockere Schnitt lässt Maes Outfit besonders lässig wirken.