Style & Look von Serenity

Pitch Perfect 3 – A-Cappella-Gruppe vs. Girlband

Pitch Perfect 3 – A-Cappella-Gruppe vs. Girlband
identischer Stern ähnlicher Stern identischer Stern identischer Stern ähnlicher Stern identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern identischer Stern ähnlicher Stern identischer Stern ähnlicher Stern identischer Stern ähnlicher Stern

© Universal Pictures

Lederjacke

Wow! Diese Lederjacke von TRUE RELIGION ist ein echter Hingucker. Sie vereint nämlich gekonnt zwei unterschiedliche Styles: Den typischen, super lässigen Biker-Stil, der durch das Ledermaterial und die Nieten kreiert wird und die tollen Stickereien, die ein Blumenmuster darstellen und eher für einen femininen Look stehen. Dank dieser Kombination wirkt das Outfit der Sängerin super spannend. Die aufgesetzten Reißverschlüsse an den Seiten und auf den Ärmeln und der angedeutete Gürtel runden das Gesamtbild perfekt ab. Dank ihrer tollen Details ist die Jacke ein echtes Must-Have und liegt aktuell auch noch voll im Trend!

Top

Das Outfit von Charity (Unbekannt) weist bereits einige Details wie etwa aufgestickte Steinchen und Used-Elemente auf. Ein auffälliges Oberteil, etwa mit Print oder mit einer Rüschenverzierung wie bei Calamity (Ruby Rose) würde hier nur dafür sorgen, dass die Wirkung der perfekt aufeinander abgestimmten Kleidungsstücke verloren geht und der gesamte Look letztendlich etwas überladen wirkt. Dank des schwarzen T-Shirts mit der dezenten Schnürung auf der Vorderseite entsteht aber ein harmonischer und stimmig wirkender Style.

Jeansjacke

Kombiniert man mehrere Kleidungsstücke ist eine wichtigsten Fragen eigentlich immer, ob Farbe, Struktur und Schnitt jedes einzelnen Teils in das Gesamtkonzept passt, damit am Ende ein stimmiges Outfit entsteht. Entscheidet man sich aber wie Charity (Unbekannt) für einen Look, der bereits einige von vornherein zusammen-passende Teile aufweist, spart man sich hier Zeit und Mühe und hat am Ende trotzdem einen perfekt abgestimmten Style. Die Jeansjacke passt mit ihrem Blauton und den aufgenähten Steinchen in Form von süßen Broschen perfekt zu der Jeans, die dieselben Accessoires und Details aufweist. Die Kombi ist von bebe und passt toll zum fröhlichen Naturell der Musikerin.

Jeans

Wenn man erstmal weiß, welcher Style zu einem passt, ist der Rest eigentlich ein Kinderspiel. Vor allem dann, wenn man eine Mike gefunden hat, die sich genau diesem Look verschrieben hat. Das scheint bei Charity (Unbekannt) hier der Fall gewesen zu sein denn sie trägt gleich zwei Teile aus dem Hause bebe. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass ihr die Kombination der zusammenpassenden Kleidungsstücke genauso gut gefallen hat wie uns. Die süße Jeans mit aufgesetzten Steinchen sieht nämlich einfach klasse aus und richtet sich mit ihrem Girlfriend-Style auch noch nach aktuellen Modetrends.

Gürtel

Die Outfits der Girlband, der sich die Barden Bellas in Pitch Perfect 3 gegenüber sehen, sind gleich in mehrfacher Hinsicht bemerkenswert: Zum einen hat jede der Frauen ihren ganz eigenen und individuellen Style, der sich auch für sich allein betrachtet absolut sehen lassen kann, zum anderen passen ihre Looks auch noch perfekt zusammen und bilden ein facettenreiches und gleichzeitig stimmiges Gesamtbild. Ihr Geheimnis: In jedem Look findet sich ein Element, dass die verschiedenen Stile optisch miteinander verbindet. Bei Veracity (Hannah Fairlight) ist das der Nietengürtel, der beispielsweise sowohl zum rockigen Style von Frontfrau Calamity (Ruby Rose) als auch zu den aufgenähten Steinchen auf Jacke und Jeans von Charity (Unbekannt) passt.

Jacke

Apropos individueller Look: Der Style von Veracity (Hannah Fairlight) weist die mit Abstand meisten Vintage-Elemente auf, die sich in den Outfits der Girlband um Calamity (Ruby Rose) finden lassen. Das auffälligste Kleidungsstück ist dabei ihre Jacke aus dunkelblauem Samt, die von Knopfdetails verziert wird, sich aber ausschließlich durch den Reißverschluss auf der Vorderseite öffnen und schließen lässt. Das Designerteil ist von Saks Fifth Avenue RED und nennt sich "Cropped Velvet Jacket".

Jeans

Genau wie Serenity (Andy Allo) hat sich auch Veracity (Hannah Fairlight) für eine eher schlichte Jeans entschieden, die dank ihres angesagten High-Waist-Cuts auch ohne viele Details super modern wirkt und die Basis für den Look der Musikerin bildet. Abgerundet wird die schwarze, eng geschnittene Hose durch einen Nietengürtel, der dem Outfit eine rockige Note gibt. Dank des hoch geschnittenen Bundes zaubert die Jeans optisch Endlosbeine und betont die schlanke Figur der Gitarristin.

Jeans

Mit ihrer hoch geschnittenen Jeans liegt Serenity (Andy Allo) nicht nur voll im Trend, die enge High-Waist-Hose bildet auch noch die perfekte Basis für ihren breiten Gürtel und ist damit ein wichtiger Bestandteil ihres coolen Looks. Da es bei ihr obenrum optisch gesehen schon ordentlich zur Sache geht ist die Jeans außerdem ein unverzichtbares Basic, dass das gesamte Outfit in Balance hält und verhindert, dass der Style zu überladen wirkt.

BH

Wenn man ein Shirt trägt, das so durchsichtig ist wie das von Serentity (Andy Allo) sollte man definitiv etwas drunter tragen. Viele entscheiden sich hier für ein einfaches Top. Serenity beweist mit ihrem Look allerdings Mut und hat einen farblich passenden BH zu ihrem Netzoberteil gewählt. Dank dieser Kombi wirkt ihr Style mega sexy und betont super die tolle Figur der Musikerin.

Gürtel

Den Gürtel, den Serenity (Andy Allo) zu ihrem coolen Style kombiniert, übersieht so schnell keiner. Das Accessoire scheint sich am typischen Western-Look zu orientieren und verfügt über lange Fransen aus braunem Leder. Vorne lässt sich das coole Teil mit einer Schnalle verschließe, die direkt in ein breites Band übergeht, das von Lederbändern durchzogen ist. Das mega stylische Designerteil gibt's bei BCBGMAXAZRIA und nennt sich "Corded Ringe Contour Waist Belt".

Creolen

Ihren femininen Style rundet Serenity (Andy Allo) mit ihren goldenen Ohrringen ab, die in der Mitte mit glitzernden Steinchen besetzt sind. Da sie ansonsten fast keinen Schmuck zu ihrem Look kombiniert und ihre Haare kurz trägt kommen die Creolen super zur Geltung und unterstreichen auf dezente Art das mutige Outfit der begabten Musikerin.

Body

Das rote Spitzenoberteil, das Serentiy (Andy Allo) auf diesem Szenenbild aus Pitch Perfect 3 trägt, ist eigentlich ein Body und stammt aus dem House of CB. Auf dem transparenten Netzstoff sind Blumenranken aufgepickt, die dem Look der Musikerin eine feminine, sexy Note verleihen. Da es sich um einen Bodysuit handelt kann bei diesem Style außerdem nichts verrutschen, was gerade für einen Auftritt auf der Bühne ziemlich praktisch sein kann.

Hose

Mit ihrer Hose mit aufgestickten Nieten setzt Calamity (Ruby Rose) den rockigen Style fort, den sie mit Hilfe ihrer lässigen Lederjacke und dem Nietengürtel kreiert hat. Durch diese thematische Übereinstimmung sorgt sie dafür, dass ihr Outfit absolut rund und stimmig wirkt. Die moderne High-Waist-Jeans ist dank ihres Schnittes außerdem gerade mega angesagt, was dem Look der Musikerin einen weiteren dicken Pluspunkt einbringt.

Ohrringe

Die Outfits von Calamity (Ruby Rose) und ihrem Mädels sind genauso mutig wie stilsicher und zeihen schon aus der Entfernung die Blicke auf sich. Frontfrau Calamity setzt dabei auf einen rockigen Look, den sie mit den passenden Accessoires unterstreicht. Zu ihrer Jacke von TRUE RELIGION passen die Ohrringe mit Kreuzanhänger sowohl silmäßig als auch thematisch einfach klasse. Die ausgefallenen Creolen sind aus der Schmuckkollektion von LUCKY BRAND und überzeugen durch ihr cooles Design und den angesagten Two-Tone-Style.

Bluse

Unter ihrer Lederjacke trägt Calamity (Ruby Rose) eine dunkelrote Bluse, die für einen auffälligen Farbkontrast in ihrem Outfit sorgt. Außerdem bricht sie auch mit dem ansonsten sehr rockigen Look ihres Styles und setzt der nietenbesetzten Jacke und dem Gürtel feminin wirkende Rüschen entgegen.