Style & Look von Clay Vanstone

Office Christmas Party – Die Verschwörer

Office Christmas Party – Die Verschwörer
ähnlicher Stern identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern identischer Stern

Mantel

Die Clique um Filialleiter Clay Vanstone (T.J. Miller) ist auf dem Sprung. Das sieht man unter anderem auch an ihren Outfits. Sowohl Josh Parker (Jason Bateman) als auch Tracey Hughes (Olivia Munn) haben sich ihre Jacken geschnappt und eilen in Richtung Ausgang. Nebenher organisiert Tracey noch wichtige Dinge für die bevorstehende Weihnachtsfeier. Da es draußen winterlich zugeht, wird ihr der lange dunkelblaue Steppmantel sicherlich weiterhelfen, den sie lässig über ihrem rechten Arm trägt. Er passt zwar nicht so ganz zu ihrem ansonsten eher eleganten Look, ist aber bei dem eisigen Winterwetter in Chicago eine sehr sinnvolle Wahl. Denn was bringt einem der schönste Style, wenn man völlig durchgefroren und am Ende sogar noch erkältet an seinem Ziel ankommt?

Handy

Als Technikern bei Zenotek scheint man ganz gut zu verdienen. Da ist es kein Wunder, dass Tracey Hughes (Olivia Munn) ihre Outfits so gekonnt kombiniert. Schließlich ist die junge Frau preislich nicht an einige wenige Läden gebunden, sondern hat die freie Auswahl zwischen den vielfältigen und namenhaften Modehäusern von Chicago. Auch bei der Wahl ihrer Accessoires erkennt man ihre Vorliebe für Qualität und ihren Anspruch, immer auf dem neusten Stand zu sein. Zu ihrem Büro-Look gehört daher auch ein schickes iPhone 6s von Apple, dass weniger als reines Telefon, sondern eher als cooles Accessoire gesehen werden kann. Das liegt vor allem an der grau glänzenden Optik des Handys, was einen eleganten und sehr hochwertigen Eindruck macht. Zu ihrem ebenfalls eleganten Business-Look passt es also optimal.

Bluse

Mit dieser Bluse ist man für fast jeden Anlass gut angezogen. Mit ihrer Wahl beweist Tracey Hughes (Olivia Munn) ihr untrügliches modisches Gespür für gut durchdachte und super stylische Looks. Die weiße Bluse mit winzigen schwarzen Pünktchen trägt sie an den Ärmeln hochgekrempelt, was die elegante Wirkung ihres Styles etwas bricht und ihr Outfit insgesamt etwas lässiger wirken lässt. Zusätzlich hat sie die ersten Knöpfe geöffnet und gewährt gerade genug Einblick, um die Fantasie des Betrachters anzuregen, aber nicht so viel, dass es für das Büro unpassend wäre. Mit diesem Style kann die dunkelhaarige Schönheit, die den auffälligen Schwarz-weiß-Kontrat super tragen kann, durchaus zufrieden sein.

Hemd

Mit seinem Hemd scheint sich Clay Vanstone (T.J. Miller) an seinem Sakko im Vintage-Look zu orientieren und diesen aufzugreifen. Das liegt nicht nur an dem feinen Muster, dass an eine Variation der typischen Polka Dots erinnert, sondern auch an der Farbe des Oberteils. Die Grundfarbe ist ein warmer Braunton, der von winzigen Punkten in hellbeige durchbrochen wird. Auf diesem Untergrund besonders auffällig sind die weißen Knöpfe, die irgendwie nicht so recht zum Look seines Outfits passen wollen. Da der Style des Chefs der Niederlassung aber ohnehin ziemlich individuell daher kommt, verzeiht man ihm diesen kleinen Fauxpas aber gerne, denn das Outfit, dass bei dieser Kombination herausgekommen ist, unterstreicht gekonnt Clays Charakter. Und das ist es doch schließlich, was wir uns von unserem Look am meisten wünschen, oder?

Sakko

Der Style von Niederlassungschef Clay Vanstone (T.J. Miller) ist vielleicht nicht der auffälligste, aber wohl der individuellste Look, den man in seinem Bürokomplex findet. Modische Konventionen und designersicher Einheitsbrei sind nichts für das schwarze Schaf von Familie Vanstone. Neben seiner Frisur zeigt Clay das auch mit seinen Alltags-Outfits, von denen keines so aussieht, als sei es von der Stange eines typischen Modehauses. Stattdessen setzt Clay auf gedeckte Farben, markante Schnitte und vor allem auf eine große Portion Vintage-Look. Bei seinem karierten Jackett macht sich das vor allem durch die großen Messingknöpfe bemerkbar, die das Oberteil dominieren. Aber auch der Schnitt der dezent karierten Jacke erinnert an längst vergangene Zeiten.

Mantel

Aufbruchsstimmung im Hause Zenotek. Gegen die Entscheidung von CEO Carol Vanstone (Jennifer Aniston) machen sich Josh Parker (Jason Bateman) und sein Kollegen Mary (Kate McKinnon), Tracey (Olivia Munn) und Chef Clay Vanstone (T.J. Miller) auf den Weg, um die Weihnachtsfeier des Jahrhunderts zu organisieren. Bei all dem Tatendrang wäre der schicke dunkelblaue Mantel von Josh nur im Weg, denn es gibt gerade Wichtigeres zu tun als sich um einen eleganten Style zu sorgen. Sein auch ansonsten größtenteils in Dunkelblau gehaltenes Outfit wirkt aber auch ohne den Kurzmantel harmonisch. Mit diesem Style kann man sich sowohl im Büro als auch auf der Straße getrost sehen lassen, was ihn zu einem echten Allround-Talent macht.

Hose

Passend zu ihrem Weihnachtspullover trägt Mary (Kate McKinnon) eine schlichte grüne Hose, die den Farbton ihres Sweaters gekonnt aufgreift. Ihr Outfit wirkt so noch weihnachtlicher und vermittelt nicht gerade den Eindruck als habe sie vor, auf das Weihnachtsfeierverbot ihrer Vorgesetzten Carol (Jennifer Aniston) zu reagieren. Stattdessen vermittelt ihr Look Feierlaune und sieht außerdem super bequem aus. Mit dieser Kombination sticht sie locker all ihre Kollegen aus, die das Weihnachtsthema keineswegs so ernst zu nehmen wie sie. Mit ihrem coolen Style sticht sie zwischen den weniger auffällige Outfits um sie herum deutlich hervor und setzt ein klares Statement, das auch Carol nicht entgangen sein dürfte...

Pullover

Bei so viel Aufregung kann man schon mal den Zip-Kragen des warmen Troyers öffnen. Selbst dem Outfit des ansonsten immer korrekt gekleideten Josh Parker (Jason Bateman) sieht man an, dass ihn die Planung der sehr wahrscheinlich letzten Weihnachtsfeier von seinem langjährigen Arbeitgeber Zenotek emotional mitnimmt. Der geöffnete Reißverschluss seines schicken, dunkelblauen Sweaters ist allerdings nicht das einzige Detail, das bei seinem Look etwas aus der Reihe tanzt. Auch der oberste Knopf des Hemdes, das unter seinem Oberteil hervorlugt, steht offen. So wirkt sein Style deutlich lässiger als in der hoch geschlossenen Version und unterstreicht den Tatendrang, den das Team um Clay Vanstone (T.J. Miller) geradezu versprüht.

Sweatshirt

Die Weihnachtsstimmung ist Mary (Kate McKinnon) schon von Weitem deutlich anzusehen. Das liegt an ihrem Outfit, das von einem reichlich verzierten Strickpullover mit Weihnachtsmotiven dominiert wird. Auf dem kuscheligen Sweater finden sich die Motive von gleich mehreren Religionen, die in den typischen Farben Rot und Grün gemeinsam an Weihnachten erinnern. Ein cooler, mutiger Look, mit dem sie definitiv Gesprächsthema im Büro sein wird. Da ausgefallene oder gar kitschige Pullover dieses Weihnachten voll im Trend liegen hat Mary mit ihrem Style auch modisch voll ins Schwarze getroffen. Mit diesem "NONDENOMINATIONAL SWEATER" von OFFICE CHRISTMAS PARTY™ ist gute Laune nahezu vorprogrammiert!

Office Christmas Party – Im Schwitzkasten

Office Christmas Party – Im Schwitzkasten
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

Uhr

So schlecht laufen die Geschäfte in Chicago doch gar nicht. Zumindest könnte man das meinen, wenn man sich das Outfit von Filialleiter Clay Vanstone (T.J. Miller) so ansieht. Dieser steht seiner Schwester Carl (Jennifer Aniston) in Sachen teuren Accessoires nämlich in nichts nach und kombiniert eine schicke Rolex zu seinem Business-Look. Dabei handelt es sich um das Modell SUBMARINER DATE, dass vor allem durch sein markantes, schwarzes Zifferblatt und das massive Edelstahlarmband überzeugt. Mit dieser Uhr wertet man(n) so ziemlich jeden Style auf und kann sich damit in nahezu allen Chefetagen dieser Welt blicken lassen.

Hemd

In dieser eher unüblichen Pose wird das Hemd von Clay Vanstone (T.J. Miller) zum Blickfang, da es den Blick auf einen großen Teil seines außergewöhnlichen Musters freigibt. Die Mischung aus gelben und roten Punkten und der braun-beige Unterton greifen verschiedene Farbelemente im Outfit des Filialleiters auf und schaffen so eine optische Verbindung, die seinen sehr aufgeregt wirkenden Style zumindest ein bisschen ausgleicht. Von Harmonie zwischen den Mustern und Farben kann zwar immer noch nicht die Rede sein, der Look sieht dank des Hemdes aber zumindest schon mal etwas gewollter aus.

Sakko

Der Geschäftsführer von Zenotek in Chicago, Clay Canstone (T.J. Miller) mag es ausgefallen und extravagant. Dabei ist ausnahmsweise mal nicht seine Vorliebe für Parties, sondern sein Modegeschmack gemeint, den er mit mutig kombinierten Outfits immer wieder zur Schau stellt. Während er versucht, sich aus dem Schwitzkasten seiner Schwester Carol (Jennifer Aniston) zu befreien, fällt beispielsweise sein kariertes Sakko im Vintage-Style auf, dass durch Knöpfe in Holzoptik und einer Mischung aus Braun- und Grautönen überzeugt. Besonders auffällig an diesem Look ist auch der Kontrast, den Farbe und Muster des Blazers zu Clays ebenfalls karierten Hose darstellen. Nimmt man jetzt auch noch das gepunktete Hemd dazu, entsteht ein auffälliger, aber durchaus gewagter Look, den sich wohl nur ein Filialleiter als Business-Outfit erlauben kann.