Style & Look von Alice

Girls‘ Night Out – Verbrechen macht hungrig

Girls‘ Night Out – Verbrechen macht hungrig
ähnlicher Stern identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

Jumpsuit

Bei ihren Outfits mag es Alice (Jillian Bell) auffällig. Bunte Farben sind bei ihr beispielsweise ein absolutes Muss. Damit passt ihr Style super zu ihrem aufgedrehten Naturell und holt das kindliche in ihr hervor. Im Gegensatz zu den auffallenden, fröhlichen Farben des Printmusters, das aus Blättern und Farnen besteht ist ihr Jumpsuit klassisch geschnitten, hat einen normalen Rundhalsausschnitt und auf Taillenhöhe einen Gummizug. Dieser wird allerdings vom locker fallenden oberen Teil des Kleidungsstücks verdeckt, dessen legerer Schnitt Alice' Look eine sportlich-verspielte Note verleiht.

Armreif

Pippa (Kate McKinnon) trägt zwar ziemlich viel Schmuck um ihren tollen Bohemia-Style abzurunden, ein Accessoire hat sie aber besonders gern: Ihren Statement-Armreif von NATALIE B. Dieser ist im Stil von Ganesha designt, einer hinduistischen Gottheit, die sich auch im Buddhismus wiederfindet. Welcher Glaubensrichtung Pippa nun tatsächlich angehört verrät ihr Look zwar nicht, ihre langen Auslandsaufenthalte aber dagegen sehr wohl. Wie man an diesem und den vielen anderen Schmuckstücken und Accessoires sehen kann, die sie immer wieder trägt, ist sie schon viel rumgekommen in ihrem Leben und alles andere als eine typische Städterin, wie zum Beispiel Blair (Zoë Kravitz) eine ist.

Strickjacke

Dass Pippa (Kate McKinnon) aus Australien kommt sieht man auch ihrem Look an. Dieser zeichnet sich vor allem durch seinen tollen Bohemia-Style aus und überzeugt durch süße Printmuster, Farben in Erdtönen und grobmaschigem Gewebe. Ihr langer, blauer Cardigan greift durch die eingesetzten Streifen aus Garn in hellem Rosa wunderbar den Farbton ihres Jumpsuits auf und verbindet beide Teile ihres Outfits optisch miteinander. So entsteht ein harmonisches Gesamtbild dass den Betrachter sofort an Urlaub denken lässt und was sicher auch noch super bequem ist.

Jumpsuit

Jumpsuits sind gerade super modern. Das sieht man auch am Film "Girls' Night Out", in dem praktisch die Hälfte der Hauptcharaktere in den lässigen Einteilern unterwegs ist. Besonders Alice (Jillian Bell) und Pippa (Kate McKinnon) haben sich dem super bequemen und gleichzeitig mega stylischen Look verschrieben. Anders als Alice setzt Pippa jedoch lieber auf erdige, dezente Farbtöne mit zartem Printmuster. Ihr aktuelles Modell ist in einem zarten Fliederton und weist einige dunkle, filigrane Blüten auf, die an einigen Stellen Rot akzentuiert sind. Der Playsuit hat einen V-Ausschnitt, ist ärmellos und wird auf Höhe der Taille von einem Gummizug in Form gehalten.

Girls‘ Night Out – Es kann losgehen

Girls‘ Night Out – Es kann losgehen
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

Etuikleid

Im Outfit von Jess (Scarlett Johansson) dreht sich alles um ihr umwerfendes Etuikleid. Die Kombination aus der wunderschönen, kräftigen Farbe und dem raffinierten Ausschnitt mit überkreuzten Bändern ist das Kleid aber auch ein echter Hingucker. Die enge, sehr figurbetonte Passform unterstreicht die schlanke Figur der zukünftigen Braut und die angesagte Midi-Länge sorgt für einen eleganten Look, der durch die High Heels gekonnt unterstrichen wird. So entsteht ein atemberaubender Style, der Jess die Aufmerksamkeit von mehr Männern sichern wird, als es ihrem Verlobten Peter (Paul W. Downs) lieb sein wird. Das pink-rote Kleid ist von LIKELY und der geniale Farbton nennt sich dort "Sangria".

Clutch

Schwarzes Kleid, schwarze Clutch: Mit dieser Kombi kann man eigentlich nichts falsch machen. Egal ob zum Essengehen oder für eine Party in einem angesagten Club - dieses Outfit von Blair (Zoë Kravitz) trifft wortwörtlich genau ins Schwarze. Dabei lässt sich jedes Element des Styles auch zu anderen Looks hervorragend kombinieren. Die elegante Clutch lässt sich beispielsweise auch zu einer Jeans und einer Bluse stylen und würde in Verbindung mit den schwarzen Pumps ebenfalls einen tollen Partylook abgeben.

Schärpe

Die obligatorische Schärpe gehört bei einem Junggesellinnenabschied einfach zu jedem Outfit dazu. Schließlich soll jeder direkt wissen was Sache ist. Wenn den Frauen daraufhin der ein oder andere Drink spendiert wird - umso besser! Der typische Look eignet sich aber nicht nur dafür, sondern schützt speziell die Braut selbst vor unerwünschten Anmachversuchen. Zumindest sollte er das, aber manche Männer lassen sich auch einem solchen Style nicht abschrecken - schon gar nicht, wenn jemand wie Scarlett Johansson alias Jess ihn trägt.

Schärpe

Auch die Freundinnen von Jess (Scarlett Johansson) tragen eine passende Schärpe im selben Look wie die der zukünftigen Braut. Diese ist entweder mit den Worten "Freundin der Braut" oder, wie in Alice' (Jillian Bell) Fall, "Beste Freundin der Braut" bedruckt. Trotz der kräftigen Farbe passt das Pink des Accessoires zu fast jedem Outfit der anwesenden Frauen. Höchstens im Look von Pippa (Kate McKinnon) wirkt es eventuell etwas deplatziert, da es nicht so recht zu deren Hippie-Style passen will. Auf Blairs (Zoë Kravitz) Kleid hebt sie sich aber wunderschön ab und bringt Farbe in ihre ansonsten ganz in Schwarz gehaltene Kleiderkombi.

T-Shirt

Der Style von Frankie (Ilana Glazer) hebt sich mal wieder deutlich von den Looks der anderen Mädels ab. Für die anstehende Feier hat sie ihr Outfit von der Anreise nur geringfügig variiert, indem sie eine Jeansweste statt einer karierten Bluse dazu kombiniert. Aber wozu auch viel anders machen, wenn man einmal seinen ganz persönlichen Stil gefunden hat? Wenn sich Frau darin wohlfühlt und das auch ausstrahlt ist ein gelungener Auftritt nämlich fast schon garantiert.

Shorts

Ein paar Shorts hat sicherlich jede Frau in ihrem Schrank. Mit ihnen lassen sich aber auch viele unterschiedliche Looks kreieren. Neben sommerlichen Styles mit Sandalen, Blusen und Crop Tops sind auch lässige Party-Looks möglich, wie uns Frankie (Ilana Glazer) hier beweist. Vor allem, wenn man seinen Style lieber sportlich mag, stellen die kurzen Hosen eine super Alternative zu kurzen Kleidern oder Miniröcken da - und sind ganz nebenbei auch noch um einiges praktischer!

Jeansweste

Die ausgefransten Enden der Ärmelsäume von Frankies (Ilana Glazer) Jeansweste stellen eine optische Verbindung zu ihrer Jeansshorts im Destroyed-Look her. Auf diese Art zieht sie ihren lässigen Style konsequent durch und erschafft ein stimmiges Gesamtbild. Anders als ihre Freundinnen setzt Frankie nicht auf elegante, sehr feminine Looks, sondern beweist ihr Modegespür mit eher praktischen Outfits. Da ihr diese sehr gut stehen und sie sich in ihnen super wohl fühlt fällt sie mit dieser Stilrichtung aber keineswegs negativ auf, sondern überzeugt durch ein selbstbewusstes Auftreten.

Boots

Für manche Frauen kommen flache Schuhe zum Ausgehen praktisch nicht in Frage. Manche Mädels schwören sogar darauf, dass sie ohne Absätze an den Füßen gar nicht richtig tanzen könnten. Daher gehören ein paar schicke High Heels zu fast allen Party-Outfits dazu. Wenn man sich die Mädelsclique um die zukünftige Braut Jess (Scarlett Johansson) so ansieht, scheint sich diese Annahme zu bestätigen. Nur Frankie (Ilana Glazer) sieht es gar nicht ein, sich den Abend durch Blasen oder schmerzende Fußballen verderben zu lassen. Zu ihrem Outfit kombiniert sie deshalb ein paar flache Boots mit jeweils zwei Schnallen und bleibt damit dem für sie typischen Look treu. Die Stiefeletten passen aber auch allgemein deutlich besser zu ihrem legeren Style, als es ein paar Pumps getan hätten.

High Heels

Nich nur bei ihren Kleidern oder Jumpsuits mag es Alice (Jillian Bell) am liebsten bunt: Auch bei der Wahl ihrer Schuhe setzt sie auf knallige Farben. Ihre offenen High Heel Sandalen sind in einem leuchtenden Rot gehalten, dass durch das glänzende Material im Leder-Look perfekt zur Geltung kommt. Die auffällige Farbe ist aber auch dringend nötig, um sich von dem ohnehin sehr farbenfrohen Style der aufgedrehten Blondine abzuheben. Bei ihren Outfits und auch ihrer allgemeinen Lebenseinstellung richtet sie sich nämlich offenbar nach der Devise "mehr ist mehr", was ihr die Aufmerksamkeit vieler Passanten garantiert.

Clutch

Normalerweise werden Schuhe und Handtasche gerne im passenden Style ausgesucht. Das lässt das Outfit stimmig und harmonisch wirken und sieht nicht selten sehr elegant aus. Man kann es aber natürlich auch so machen wie Alice (Jillian Bell), und für die High Heels eine komplett andere Farbe wählen als für die Clutch. Diese ist in ihrem Fall in einem leuchtenden Türkisblau gehalten und weist einen glänzenden Stoff sowie eine silberne Kette auf, die als Schulterriemen dient. Die Umhängetasche passt daher vor allem zum oberen Teil von Alice' Look.

Kleid

Bunt, bunter, Alice! Die laute, nicht selten sehr aufgedrehte Blondine (Jillian Bell) mag es auch bei ihren Outfits gerne auffällig und greift dafür am liebsten auf wilde Printmuster zurück. Für die bevorstehende Feier hat sie sich für ein ärmelloses Kleid im Streifen-Look entschieden, das zusätzlich mit Pailletten bestickt ist und bereits außerhalb der vielen Clubscheinwerfer einen Teil seiner Wirkung entfaltet. Mit ihrem Style, der durch die blaue Clutch und die High Heels in kräftigem Rot abgerundet wird, dürfte Alice also ziemlich zufrieden sein.

Pumps

Schwarze Pumps passen zu jedem eleganten Style. So auch zu Blairs (Zoë Kravitz) Party-Look, der einmal abgesehen von den Schuhen komplett in Schwarz gehalten ist. Was den Style angeht, gibt es einige Möglichkeiten: Einfache, spitze Pumps, High Heels mit Knöchelriemchen, offen oder geschlossen. Blairs Modelle weisen beispielsweise ein Riemchen mit tollen Cut Out Details auf, dass sich vorne beliebig Schnüren und damit an die Größe anpassen lässt. Denn es gibt nichts schlimmeres, als ein zu locker sitzender Schuh. Denn auch das umwerfendste Outfit bringt nichts, wenn man sich schon nach ein paar Metern Blasen gelaufen hat und den Abend deswegen nicht genießen kann.

Kleid

Ein kleines Schwarzes geht bekanntlich immer. Vor allem wenn man eine so umwerfende Figur hat wie Blair (Zoë Kravitz). Für ihr Party-Outfit hat sie sich ein Kleid mit hohem Beinschlitz ausgesucht, der von goldenen Nieten verziert wird. Oben hat das Kleid ein tolles Bindedetail im Neckholder-Style und verleiht ihrem Look eine feminine Note. Dank seiner asymmetrischen Länge lässt sich das Kleid außerdem sowohl als Minikleid als auch als Midi-Kleid einordnen, was das Gesamtbild noch interessanter aussehen lässt.

Umhängetasche

Nicht nur der Style von Frankie (Ilana Glazer) ist eher ungewöhnlich für eine Partynacht in Miami Beach - auch der Look von der extra aus Australien angereisten Pippa (Kate McKinnon) ist nicht gerade das, was man sich unter seinem typischen Party-Outfit vorstellt. Wie Frankie bleibt nämlich auch Pippa ihrem typischen Look treu, der sich vor allem durch ausgefallene Accessoires auszeichnet. An diesem Abend ist das unter anderem ihre Umhängetasche mit Nietenbesatz und langen Fransen in einem dunklen Beereton irgendwo zwischen Rot und Pink, die die Blicke auf sich zieht.

Kleid

Wenn man die Mädels als Gruppe betrachtet, findet man bei ihnen praktisch jede Stilrichtung wieder. Neben den typisch eleganten Party-Outfits von Blair (Zoë Kravitz) und Jess (Scarlett Johansson), dem lässigen Freizeitlook von Frankie (Ilana Glazer) und dem farbenfrohen Look von Alice (Jillian Bell) reiht sich auch Pippas (Kate McKinnon) Outfit im Bohemia-Style in das abwechslungsreiche Ensemble ein. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf ihrem locker fallenden Maxikleid in braun mit hellem Blumenprint, breiten Trägern und V-Ausschnitt.

Koffer

Dass Pippa (Kate McKinnon) gerade erst angereist ist, sieht man auch ihrem Outfit sofort an. Dieses ist nicht etwa zerknittert von dem langen Flug, sondern verrät Pippas Reise eher durch die aussagekräftigen Accessoires. Wer gleich zwei Koffer mit sich herumschleppt tut das ja schließlich in der Regel nicht zum Spaß. Irgendwie sieht vor allem der Trolley mit Flaggenmuster aber ziemlich stylisch aus und setzt Pippas Look einmal auf etwas andere Art in Szene. Das coole Teil ist von Ful und zeigt dank der unzähligen Länderflaggen, dass seine Besitzerin offenbar noch viel vorhat in seinem Leben und am liebsten sofort die ganze Welt bereisen würde.

Clutch

Zu einem eleganten Look gehört einfach eine passende Handtasche. Hat man vor, sich auf einer Party oder im Club sehen zu lassen, handelt es sich dabei zumeist um eine Clutch. Diese winzigen Taschen sind handlich und praktisch und wirken dank ihres dezenten Styles nicht zu klobig in Kombination mit einem femininen, schicken Outfit. Der absolute Klassiker bei der Wahl der passenden Farbe ist es, diese auf den Farbton der Schuhe abzustimmen, da das so entstehende Gesamtbild auf diese Art besonders harmonisch aussieht. Auf diesen kleinen Trick hat auch Jess (Scarlett Johansson) bei der Wahl ihres Accessoires zurückgegriffen.

Armband

Ein Outfit in knalligen Farben benötigt eigentlich nicht mehr viel Schmuck als Ergänzung. Die wenigen Accessoires werden daher meistens sehr dezent gewählt und sind manchmal erst auf den zweiten Blick erkennbar. So verhält es sich auch mit dem zierlichen, feinen Armband von Jess (Scarlet Johansson), das sie an ihrem linken Handgelenk trägt. Dank der vielen winzigen, funkelnden eingesetzten Steine fängt das Schmuckstück das schwache Licht ein und betont damit den eleganten Style der Blondine.

High Heels

Genau wie ihre Clutch hat die zukünftige Braut Jess (Scarlett Johansson) auch ihre High Heels in einem dezenten Nude ausgewählt. Sie werden durch zwei Riemchen am Fuß gehalten, wobei der Knöchelriemen mit einer breiten Schnalle versehen ist. Die unauffälligen Stilettos strecken das Bein optisch scheinbar bis ins Unendliche und schummeln durch ihre hohen Absätze einige Zentimeter Beinlänge dazu. So kommt das Outfit und vor allem das schmal geschnittene Kleid von Jess perfekt zur Geltung. Ohne die Schuhe würde ihr Look wegen der Midi-Länge ihres Kleides bei weitem nicht so umwerfend aussehen, da dieser Schnitt die Beine oft kürzer erscheinen lässt, als sie eigentlich sind. In Kombination mit ein paar schwindelerregenden Absätzen kann dieser Nachteil jedoch stilvoll in einen absoluten Vorteil verwandelt werden, denn richtig kombiniert legt man mit einem solchen Style einen unvergesslichen und sehr eleganten Auftritt hin.

Girls‘ Night Out – Alles okay!

Girls‘ Night Out – Alles okay!
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

Top

Auch das Outfit von Jess (Scarlett Johansson) ist durchaus sportlich, hebt sich aber durch die gezielt eingesetzten, zierlichen Accessoires trotzdem von Frankies (Ilana Glazer) Style ab. Die perfekte Balance zwischen mädchenhaft-verpsielt und lässig hält auch das süße Tank Top von FRAME, das durch die kurze Knopfleiste an ein Henleyshirt erinnert. Es ist in dunklem Blau gehalten und von schmalen Streifen in leuchtendem Rot durchzogen. So entsteht ein cooler Marinelook der zu der kurzen Shorts einfach klasse aussieht.

Shorts

Genau wie ihr hellgraues Oberteil ist auch die Shorts von Frankie (Ilana Glazer) unten absichtlich unsauber gearbeitet, was den typischen und immer angesagten Used-Look entstehen lässt. Ihr gesamtes Outfit ist eher sportlich gehalten und hebt sich vor allem durch den burschikosen, teilweise sogar etwas maskulineren Style von den Klamotten der anderen Mädels ab. Da die Shorts aber ebenso knapp geschnitten ist wie etwa bei Jess (Scarlett Johansson) oder Blair (Zoë Kravitz) bekommt das Gesamtbild auch eine ausgleichende, feminine Note.

Top

Der Style von Frankie (Ilana Glazer) ist wohl der sportlichste in der Mädelsrunde. Statt eines Kleides, engen Schnitten und einem tiefen Ausschnitt zieht sie ein paar lässige Shorts und ein locker sitzendes Crop Top aus Sweatstoff vor. Es ist so gearbeitet dass es so aussieht, als sei es am Saum und den Ärmeln abgetrennt worden und unterstreicht so den für Frankie typischen sportlich-praktischen Look. Die Kapuze erinnert an ein reguläres Sweatshirt und gibt dem Outfit einen urbanen Anstrich.

Kleid

Jumpsuits sind momentan DER angesagte Style für den Sommer. Natürlich finden sich die schicken Teile daher auch an den Stars in aktuellen Kinofilmen immer wieder. Kate McKinnon alias Pippa ist hier keine Ausnahme: Auch sie trägt, wie ihre Mitstreiterin Alice (Jillian Bell) einen kurzen Overall mit Allover-Print, allerdings in etwas weniger leuchtenden Farben und damit in einem etwas dezenterem Look. Ihr Modell ist rosa- bis fliederfarben und mit einem dunklen Muster versehen. Außerdem weist es einen tiefen V-Ausschnitt auf, der sexy Einblicke gewährt. Zusammen mit der mädchenhafte Farbe wird so ein feminines Outfit kreiert, mit dem man sich auch am Strand von Miami durchaus sehen lassen kann.

Shorts

Zu ihrem gestreiften Tank Top kombiniert Jess (Scarlett Johansson), die eigentlich so gar keine Lust auf eine ausgefallene Party hat und die Zeit lieber imit ihrem Verlobten Peter (Paul W. Downs) verbringen würde, eine einfache Jeansshorts. Sie ist unten umgenäht und weist eine dezente Waschung auf, die gut zu ihrem legeren Look passt. Ansonsten sind ihre Hot Pants eher unspektakulär, da sie die Basis für ihr Outfit bilden. Durch das Streifenmuster und die Accessoires liegt der Fokus hier eher auf dem oberen Teil ihres Styles. Eine Hose mit vielen Applikationen oder in einer knalligen Farbe würde diesen harmonischen Look ins Ungleichgewicht bringen. Und mal ehrlich: Wenn man schöne Beine hat gibt es doch nichts besseres als eine schlichte Jeansshorts, um sie in Szene zu setzten.

Kette

Jess' (Scarlett Johansson) Accessoires sind ein entscheidender Faktor für die Wirkung ihres gesamten Outfits. Sie gleichen ihren insgesamt sportlich-leger wirkenden Style aus und fügen eine feminine Komponente hinzu, was ein ausgeglichenes und spannendes Gesamtbild erzeugt. Im Zentrum der Aufmerksamkeit steht in Sachen Schmuck definitiv die zierliche, zweilalige Goldkette der hübschen Blondine. Eine Reihe ist mit einem winzigen Anhänger versehen, an der anderen finden sich winzige, goldene Kugeln.

Jumpsuit

Die quirlige Blondine Alice (Jillian Bell) ist die beste Freundin der zukünftigen Braut Jess (Scarlett Johansson) und will sich ihren Posten durch nichts streitig machen lassen. Genau wie ihre laute Art sind auch ihre Outfits schrill und auffällig und verfügen nicht selten über ein wildes Muster oder ein paar knallige Farben. Für den Abschluss des Abends hat sich Alice für einen kurzen Jumpsuit mit Palmenwedelmuster entschieden, der zwar relativ locker geschnitten ist, durch die grellen Farben des Musters aber trotzdem sofort ins Auge sticht. Mit diesem Look sticht sie zumindest optisch schon mal ihre "Konkurrentin" Pippa (Kate McKinnon) aus, die extra für den Junggesellinnenabschied von Jess angereist ist und ihr die Rolle als deren Busenfreundin nach eigener Auffassung wegzunehmen versucht. Hoffen wir mal, dass Alice sich weiterhin nur durch ihren Style auszudrücken versucht es nicht auch noch zu einem Zickenkrieg unter den Mädels kommt. Denn die haben gerade nun wirklich wichtigeres zu tun...

Armreif

Zu ihrem eleganten Outfit kombiniert Blair (Zoë Kravitz) insgesamt eher wenig Schmuck. Die Accessoires, die es in ihre Auswahl geschafft haben, sind daher sehr gut durchdacht und unterstreichen ihren femininen Look optimal. So auch ihr einfaches, goldenes Armband, dass vor allem durch seinen wunderschönen Glanz überzeugt. Es ist etwas schmaler als ein Finger und überzeugt durch seine schlichte Eleganz, die auch dem restlichen Style von Blair innewohnt.

Strickjacke

Wenn man eine so schlanke und zierliche Figur hat wie Blair (Zoë Kravitz), kann man sich eng anliegende Outfit natürlich leisten. Auch die aktuell super angesagten High Waist Shorts kann sie super tragen, wie sie mit ihrem Look beweist. Ihr eng anliegendes, langärmeliges Oberteil mit V-Ausschnitt hat sie in den Bund der Hose gesteckt und betont so ihren flachen Bauch, während die Knopfleiste eine verspielte Komponente in ihren Style einbringt. Das Material erinnert an das einer Strickjacke und wirkt warm und kuschelig, so dass das Outfit nicht nur hübsch, sondern auch noch bequem zu sein scheint. Eine stylische Win-Win-Sitiuation.

Shorts

Zu ihrer dunkelblauen Strickjacke trägt Blair (Zoë Kravitz) eine Shorts in selben Farbton im modernen High Waist Look, deren Beinsaum eine dezent gewellte Form aufweist. Dieses eher ungewöhnliche, stylische Element der Hose ist es auch, dass dem Outfit der jungen Frau seinen femininen, verspielten Charakter gibt. In Kombination mit dem edlen Schmuck und den perfekt manikürten Fingernägeln ist der Style von Blair definitiv der eleganteste, den man in der Mädelsclique aktuell finden kann.

Ringe

Ob es mit dem silbernen Ring zu tun hat, dass Blair (Zoë Kravitz) das Nachbarpärchen abgewiesen hat, dass sie zuvor auf derselben Veranda noch angebaggert hat? Für einen Verlobungsring trägt sie ihn jedenfalls schon mal am richtigen Finger. Aber auch, wenn er lediglich der Abwehr aufdringlicher Interessenten dient, ist das Accessoire trotzdem wunderschön und passt hervorragend zu Blairs elegantem Look. Und wenn ein schickes Outfit auch noch ein paar praktische Elemente aufweist, wieso nicht? Der Ring-Trick ist schließlich einer der wohl ältesten Tricks der Welt und funktioniert mit so ziemlich jedem Style, ohne diesem optisch zu Schaden.

Girls‘ Night Out – Junggesellinnenabschied

Girls‘ Night Out – Junggesellinnenabschied
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

Kleid

Anders als ihre Freundinnen trägt Frankie (Ilana Glazer) ein Kleid, dass einen deutlich weniger eleganten Style aufweist. Ein zu edles Outfit hätte an ihr aber auch etwas deplatziert ausgesehen, da es überhaupt nicht zu ihrem individuellen, meist sehr sportlichen Look gepasst hätte. Ihr süßes Longshirt mit Camouflage-Print ist in diesem Fall die definitiv bessere Wahl. Das Kleid ist ärmellos und figurumspielend, das grüne Muster dezent und der Ausschnitt relativ hoch geschnitten.

Kette

Da ihr Outfit bereits durch ein auffälliges Printmuster alle Blicke auf sich zieht, geht es bei den Accessoires in Alice' (Jillian Bell) Look etwas dezenter zu. Sie kombiniert eine einfache Goldkette zu ihrem Kleid, an der ein runder Anhänger mit einem glitzernden Stein baumelt. Der Anhänger ist nur so groß wie eine Münze und fällt nur auf, wenn man den Style von Alice frontal betrachtet. Dann aber wird er effektvoll von ihren schulterlangen Haaren gerahmt und wirkt edel und elegant.

Kleid

Wie immer ist es auch auf diesem Foto Alice (Jillian Bell), deren Outfit das farbenfrohste ist. Für die Strandlocation hat sie sich für ein luftiges Sommerkleid mit Blumenprint entscheiden. Die leuchtend rot-pinken Klatschmohnblüten werden durch blaue, gelbe und pinke Streifen unterstrichen, die sich sowohl am Ausschnitt als auch am Saum des Kleides wiederfinden. Ein gelungener Style, der den Looks der anderen Frauen in nichts nachsteht.

Kette

Jedes Outfit auf diesem Bild ist anders und bei jedem Look liegt der Fokus auf einem anderen Element. Pippa (Kate McKinnon) betont ihren individuellen Style beispielsweise gern mit ausgefallenen Accessoires. Ihre Kette mit großen, silbernen Anhänger eigentot sich hierfür optimal. Das weiße Kettenband aus Silikon steht dabei in einem schönen Kontrast zu dem schweren, silbernen Schmuckstück.

Blazer

Jede der hier anwesenden Frauen hat ihren ganz individuellen Look. So wie Frankie (Ilana Glazer) ihre Outfits gerne sportlich mag, legt Pippa (Kate McKinnon) viel wert auf auffällige Accessoires. Dazu kombiniert sie einen weißen Blazer mit doppelter Knopfleiste, der sich deutlich vom femininen Style von Pippas Freundinnen abhebt. Er hat einen tiefen Ausschnitt und ein breites Revers, die seitlichen Taschen sind nur dezent angedeutet und der Schnitt insgesamt schmal.

Kette

Da sie mit ihrem Kleid bereits ein Statement in Sachen Style setzt, braucht Jess (Scarlett Johansson) mit ihren Accessoires nur an die bereits vorhandene Wirkung anzuknüpfen. Das tut sie mit einer zierlichen Goldkette in Roségold, die statt eines Anhängers ein paar aneinandergereihte, runde Kugeln aufweist. Das Schmuckstück ist auf den ersten Blick in ihrem Outfit zwar kaum zu sehen, ist aber die perfekte Ergänzung für Jess' Look.

Kleid

Neben Pippa (Kate McKinnon) ist Junggesellin Jess (Scarlett Johansson) die einzige unter ihren Freundinnen mit hellblonden Haaren. Vielleicht hat sie auch deswegen ein Kleid gewählt, dass diese Farbe perfekt ergänzt. Der Look, der durch das zarte Vanillegelb erzeugt wird, wirkt feminin und mädchenhaft und passt wunderbar zu dem für die junge Frau typischen Style. Das Chiffonkleid sieht sommerlich, fröhlich und leicht aus und ist damit das perfekte Outfit für ein schönes Foto auf der Veranda einer Strandvilla.

Kleid

Wenn es um elegante Looks geht, macht Blair (Zoë Kravitz) so schnell niemand etwas vor. Hier ist die hübsche Brünette voll in ihrem Element. Für das Foto beim Junggesellinnenabschied ihrer Freundin Jess (Scarlett Johansson) hat sie sich für ein langes Cocktailkleid in zartem rosé entschieden, dessen zierliche Spaghettiträger die edle Wirkung des Outfits noch unterstützen. Der Farbton passt hervorragend zu ihrer gebräunten Haut und der schmale Schnitt, der durch den dazugehörigen Gürtel noch betont wird, hebt ihre perfekte Figur gekonnt hervor.

Kette

Bei einem Kleidungsstück mit Printmuster ist die Wahl passender Accessoires manchmal gar nicht so einfach. Der gewählte Schmuck soll ja schließlich auch zur Geltung kommen und optisch nicht im Look untergehen, da sie so wohl ihren Sinn verfehlen würden. In diesem Sinne hat sich Frankie (Ilana Glazer) für eine Kette entschieden, an der ein Anhänger in Form einer schwarzen Quaste baumelt. Diese Mischung aus verspieltem und sportlichen Style passt perfekt zu Frankies ausgefallenen Look und scheint ihre süßen Locken dezent aufzugreifen.