Style & Look von Letty Ortiz

Fast & Furious 8 – Wieder vereint

Fast & Furious 8 – Wieder vereint
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

© Universal Pictures

Kette

Nie war das Accessoire, das spätestens nach dem achten Teil der "Fast and Furious" Reihe legendär geworden ist, von so großer Bedeutung wie heute. Die für Dominic Toretto (Vin Diesel) typische Kreuzkette kennt mittelwelle die halbe Welt. Ihr Style passt zu dem sehr loyalen Charakter von Dom, der seine Freunde niemals im Stich lässt, selbst wenn sein Leben dadurch in Gefahr geraten sollte. Daher kombiniert er das Schmuckstück selbst dann noch zu seinen Looks, als er sich scheinbar auf die Seite von Terroristin Cipher (Charlize Theron) stellt...

Boots

Wenn man einmal die Outfits vergleicht, die Vin Diesel alias Dominic Toretto in den acht Teilen der "Fast and Furious" Reihe trägt, fallen einem direkt einige Elemente auf, die in seinen Looks immer wiederkehren. Eines davon sind ein paar derbe Boots, wie er sie auch bei seinem Aufenthalt in Kuba trägt. Das aktuelle Modell ist sandfarben und robust gearbeitet, hat relativ schmale Schnürsenkel und eine grobe, griffige Sohle. Eigentlich nicht gerade der optimale Style zum Autofahren. Das hält den im wahrsten Sinne des Wortes erfahrenen Dom allerdings nicht davon ab, jegliche Konkurrenz locker in die Tasche zu stecken - zumindest auf dem Asphalt.

Hose

Mit diesem Look scheint auch optisch deutlich zu werden, wie die Anspannung von Dominic Toretto (Vin Diesel) abfällt. Sieht man ihn während des Films zumeist mit Kleidung in dunklem, fast schon düsteren Look, präsentiert sich sein aktueller Style von der absoluten Gegenseite. Die dominierende Farbe ist hier Weiß, was dem Outfit eine gewisse Strahlkraft verleiht, die lediglich etwas von der khakifarbenen Jeansweste gedämpft wird. Da Dom diese aber offen trägt, können sein weißes Shirt und die gleichfarbige, schlichte Hose ihre volle Wirkung entfalten.

Tank Top

Die komplett offen getragene Jeansweste gibt den Blick auf ein ansonsten gänzlich in reinem Weiß gehaltenes Outfit frei. Den oberen Teil dominiert dabei in einfaches Tank Top mit Rundhalsausschnitt aus weichem Baumwollstoff, während der untere Teil des Styles durch eine weiße Hose definiert wird. Das ärmellose Shirt passt toll zu Doms mittlerweile von der kubanischen Sonnen schon leicht gebräunten Haut und betont die muskulöse Figur des selbsternannten Rennfahrers. Der Look wirkt so strahlend, sommerlich und irgendwie auch fröhlich, wobei letzteres eventuell auch an dem breiten Grinsen liegt, dass Dom passend zu seinen Klamotten im Gesicht trägt.

Weste

Auch wenn Dominic Tortetto (Vin Diesel) praktisch in letzter Minute noch die Kurve kriegt, so ist seine sprichwörtliche Weste alles andere als weiß. Auch das tatsächliche Kleidungsstück ist das einzige Element seines Looks, dass nicht in dieser Farbe gehalten ist. Spannend an Doms Look ist jedoch weniger diese Parallele als vielmehr die Ähnlichkeit zum Style seiner Frau Letty (Michelle Rodríguez), be oder sich zumindest im oberen Teil ihres Outfits praktisch dieselbe Farbkombination wiederfindet wie bei Dom. Da gehören zwei einfach zusammen - sowohl modetechnisch als auch menschlich.

Weste

Auch Letty (Michelle Rodríguez) trägt, genau wie ihr Ehemann Dominic Toretto (Vin Diesel) eine Weste über ihren legeren Look. Auch ihr Modell ist ärmellos und passt sich damit perfekt den heißen Temperaturen auf Kuba an. Allerdings sind bei ihrem Style die Farben vertauscht: Ihre Weste ist weiß und ihr Shirt Khaki-Grün, während sich Doms Outfit durch ein weißes Shirt und eine khakifarbene Weste auszeichnet. Optisch harmonieren die beiden aber trotzdem perfekt.

Schal

In ihrem Halstuch finden sich die beiden Grundfarben aus dem Look von Lettys (Michelle Rodríguez) Ehemann Dominic Toretto (Vin Diesel) auf süße Art kombiniert wieder. Das Khaki-grüne Tuch weist einige weiße Stickereien auf, die an Blumen, Palmen, Ranken und ähnliche sommerliche Motive erinnern. Damit passt das Accessoire super zu Lettys lässigem Kuba-Style und stellt gleichzeitig eine weitere Verbindung zum Outfit ihres Mannes her. Die stille Eintracht, die letztendlich wieder zwischen den beiden Verliebten herrscht, ist somit auch optisch greifbar und wird durch die Kleiderwahl der beiden fast schon nebenbei nochmal betont.

Sonnenbrille

Auf Kuba ist eine Sonnenbrille natürlich ein absolutes Must-Have. Selbst wenn die Sonne einmal nicht scheinen sollte, gehört das Accessoire doch in jeden ordentlichen Urlaubslook. Letty Ortiz (Michelle Rodríguez) macht hier zwar nicht gerade Urlaub, es dürfte sich für sie aber gerade durchaus so anfühlen. Endlich fällt die gesamte Anspannung der letzten Wochen von ihr ab, sie hat ihren Ehemann zurück und die Welt ist gerettet. Lettys legerer, sommerlicher Style spricht in diesem Zusammenhang Bände was ihr Gefühlsleben angeht. Die lässig in den Ausschnitt gehakte Sonnenbrille hat aber noch einen weiteren Nebeneffekt, der gerade männlichen Betrachtern im Sommer sicher schon aufgefallen ist: Sie sorgt dafür, dass der Ausschnitt eines Tops gerne mal ein oder zwei Zentimeter tiefer ist, als er ansonsten wäre.

Top

In den Outfits von Letty Ortiz (Michelle Rodríguez) und Dominic Toretto (Vin Diesel) gibt es zwei Farben, welche die beiden optisch verbinden. Zum einen haben wir natürlich einige weiße Elemente, zum anderen aber auch das immer wiederkehrende Khaki-Grün, in welchem auch das Tank Top von Letty gehalten ist. Das schlichte Basic-Oberteil mit Rundhalsausschnitt ist figurnah geschnitten und an den Rändern mit einem relativ breitem Saum versehen, was Lettys Look eine sportliche Wirkung verleiht. Kombiniert mit der ausgefransten Shorts, der lässigen, ärmellosen Weste und den sexy Overknees entsteht so ein verdammt cooler Style, der sich auch in Kuba durchaus sehen lassen kann.

Shorts

In Kuba ist es einfach zu heiß für das urbane Outfit, das Letty (Michelle Rodríguez) zu Anfang des Films so oft trägt. Ihre Skinny Jeans hat sie daher durch eine kurze Shorts ersetzt, die sie am Bund lässig umgekrempelt hat. Unten franst die Hot Pant etwas aus, was ihrem Look dann irgendwie trotzdem noch die urbane Note gibt, welche für Lettys Styles typisch ist. Auch der ausgebleicht wirkende blaue Farbton und die Waschung der Hose im Allgemeinen tragen ihren Teil zu dieser Wirkung bei.

Stiefel

So kennen wir Letty: In einem lässigen, legeren, aber gleichzeitig auch sexy Outfit. Mal abgesehen von der Brille, die den Ausschnitt ihres Tank Tops zusätzlich vergrößert, sind die schwarzen Overknees eines der zentralen Elemente, die ihrem Style seine feminine, fast schon etwas aufreizende Wirkung verleihen. Da die Lederstiefel allerdings keinen hohen Absatz aufweisen kommen sie eher urban und rockig rüber, was perfekt zu Lettys typischem Look passt.

Fast & Furious 8 – Aufbruchstimmung

Fast & Furious 8 – Aufbruchstimmung
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

© Universal Pictures

Stiefeletten

Wenn man ein paar Schuhe hat, das zu vielen Outfits passt, ist man praktisch auf der sicheren Seite. Nach der Meinung vieler namenhafter Designer sind es nämlich oftmals genau diese, die absolut elementar für einen gut funktionieren Style sind. Nach ihnen werden Accessoires ausgesucht oder ein grundlegendes Thema für einen Look gesetzt. Im Fall von Lettys (Michelle Rodríguez) Style vermitteln ihre derben Boots eine rockige Note, da sie oben am Schaft mit silbernen Nieten besetzt sind.

Top

Auch wenn man von ihrem weißen Tank Top, das sie unter einem identischen Modell in schwarz trägt, kaum etwas sieht: Das Oberteil trägt viel zum Gesamteindruck von Lettys (Michelle Rodríguez) Style bei. Es sorgt für zwei Kontraste in ihrem Look, die den Blick erst auf den Ausschnitt und dann auf die Mitte ihres Outfits lenken. Damit lockert es den gesamten Look optisch auf, der ansonsten in dunklen Farben gehalten ist und damit zu Lettys unglücklicher Miene passt. Andererseits sind wir urbane Elemente von Dominic Torrettos (Vin Diesel) Ehefrau ja schon aus früheren Teilen der "Fast and Furious" Serie gewohnt.

Kette

Auch zu diesem Style hat sich Letty (Michelle Rodríguez) ihre typische Halskette umgelegt, die sich vor allem durch die beiden unterschiedlichen, länglichen und schmalen Anhänger auszeichnet. Einer davon hat die Form eines Kristalls, der andere ist ein grob behauener Stab. Das Accessoire unterstreicht ihren urbanen Look und passt zu vielen verschiedenen Outfits. Kombiniert zu einem schwarzen Tank Top, unter dem der Ansatz eines weißen hervorlugt, macht sich das Schmuckstück daher genauso gut wie zu einem einfachen T-Shirt oder einer locker fallenden Bluse.

Top

Der obere Teil von Lettys (Michelle Rodríguez) Outfit wird vor allem durch das schwarz Tank Top dominiert. Es hat einen weiten Ausschnitt und reicht bis zum Bund von ihrer dunkelroten Hose, wo ein zweites Top darunter hervorblitzt. Es trägt einen großen Teil dazu bei, dass der Look ein kleinwenig düster wirkt und so haargenau die Stimmung widerspiegelt, in der sich die junge Frau gerade befinden. Und das ist schließlich oft das Ziel bei der Wahl eines Styles: Er soll zeigen, mit wem man es zu tun hat und wie man sich gerade fühlt - und in Lettys Situation würde wohl kaum jemand zu einem süßen Sommerkleid mit mädchenhaftem Blümchenprint greifen.

Hose

Zu ihren schwarzen Lederboots trägt Letty (Michelle Rodríguez) eine ebenfalls aus Leder gefertigte Hose in dunklem Rot, die eng geschnitten ist und deren Hosenbeine in den weiten Schaft der Boots gesteckt wurden. Da sie einen großen Teil des Outfits ausmacht, wirkt dieses insgesamt sehr rockig, was durch das schwarze Top noch unterstützt wird. Farbtechnisch gesehen ist der Look relativ dunkel gehalten, lediglich das weiße Top blitzt am Bund und am Ausschnitt ein bisschen hervor und lockert den Style optisch ein bisschen auf. Das lederne Material der Hose kommt dank der ansonsten sehr sparsam eingesetzten Details daher sehr gut zur Geltung.

Fast & Furious 8 – Teambesprechung im Hauptquartier

Fast & Furious 8 – Teambesprechung im Hauptquartier
identischer Stern identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern identischer Stern ähnlicher Stern identischer Stern identischer Stern ähnlicher Stern

© Universal Pictures

Lederjacke

Auch wenn Ramsey (Nathalie Emmanuel) sie gerade nicht direkt zu ihrem Outfit kombiniert ist die rote Lederjacke, die hinter ihr an der Stuhllehne hängt, trotzdem ein Teil ihres Looks. Gerade wenn man sich für einen Style entschieden hat, der komplett in Grautönen und Schwarz gehalten ist, sieht ein Kleidungsstück in einer knalligen Farbe oft super aus. Das gedeckte, aber trotzdem leuchtende Rot der Jacke von Matchless London gibt dem urbanen Look den letzten Schliff und setzt ihn dank ihrer natürlichen, gewachsten Optik perfekt in Szene.

Stiefeletten

Ein paar schicke Boots gehen immer. Die klassischen, coolen Allround-Talente können gleichermaßen von Männern und Frauen zu vielen verschiedenen Anlässen getragen werden. Außerdem kann ma sie problemlos mit zahlreichen, unterschiedlichen Outfits kombinieren. Je nach Ausführung verleihen die lässigen Stiefeletten aus schwarzem Leder einem Style beispielsweise eine rockige Note, wie es bei Letty (Michelle Rodríguez) der Fall ist. Das liegt vor allem an dem mit einem zweireihigen Nierenband verzierte Saum der Schlupfstiefel von FRYE, die das Modell "Diana" auszeichnen. Der typische Schnitt im Western-Look und der breite, relativ flache Absatz geben Lettys Style aber auch dezente Note in Richtung Vintage.

Hemd

Wenn man sich die in dunklen und gedeckten Farben gehaltenen Outfits der einzelnen Teammitglieder auf diese Bild ansieht kommt die trübe Stimmung, in der sich die meisten von ihnen gerade befinden, ziemlich gut zur Geltung. Auch der Look von Roman Pearce (Tyrese Gibson) ist hier keine Ausnahme. Sein kariertes Flanellhemd ist in schlichtem schwarz gehalten, dass nur von einigen schmalen weißen Linien unterbrochen wird, die das typische Karomuster ausmachen. Roman trägt sein Oberteil offen und, genau wie sein neuer Teamkollege Eric (Scott Eastwood), an den Armen hochgekrempelt.

Uhr

Sein Style mag ja etwas von dem der anderen Männer im Team abweichen, seine Accessoires sin aber in einem sehr ähnlichen Look gehalten. Wie bei den anderen gilt auch bei Eric Reisner (Scott Eastwood) offenbar die Devise "weniger ist mehr". Statt vielen Schmuckstücken beschränkt sich nämlich auch er auf ein einzelnes Accessoire, um einen Akzent in seinem Outfit zu setzen. Seine Wahl ist dabei auf eine schwarze Armbanduhr gefallen, die vor allem durch ihr großes Zifferblatt auffällt. Dieses ist komplett rund designt und verfügt über ein schlichtes, geriffeltes Silikonband.

Hemd

Mit Eric Reisner (Scott Eastwood) findet sich ein neues Gesicht im Team der ehemaligen Familie von Dominic Toretto (Vin Diesel). Er ist auf Anweisung von "Mr. Nobody" (Kurt Russell) zu der Truppe gestoßen und sticht nicht nur durch seine Vergangenheit, sondern auch optisch durch die Wahl seines Outfits deutlich heraus. Dieses ist deutlich lässiger und vor allem Farbenfroher als die Looks der meisten seiner Kameraden, allen voran der männlichen. Statt auf dunkle Farbtöne zu setzen hat sich Eric für ein lässiges Freizeithemd im zeitlosen Denim-Style entschieden, dass er an den Ärmeln locker hochgekrempelt hat. Das vermittelt fast den Eindruck als wolle der junge Mann damit sagen: Lasst uns endlich loslegen! So viel Tatendrang ist auch dringend nötig, denn Doms alte Freunde stehen offenbar noch immer ziemlich unter Schock über den Verrat ihres Anführers.

Kette

Ihren urbanen Style rundet Letty Ortiz (Michelle Rodríguez) mit einer Kette in moderner, minimalistischer Machart ab. Das silberne Schmuckstück passt farblich zu ihrem ebenfalls in Grautönen gehaltenen Outfit und balanciert die rockigen Boots durch seine zierliche Verarbeitung etwas aus. Dadurch rundet sie das Gesamtbild gekonnt ab und gibt ihrem Look eine dezente, feminine Note. Im großzügigen Ausschnitt ihres weiten Pullovers kann das schöne Accessoire ungehindert seine volle Wirkung entfalten.

Hose

Allzu feminine Styles sind im Hauptquartier des neuen Sonderkommandos, das Cyber-Terroristin Cipher (Charlize Theron) und deren neuen Gefährten Dominic Toretto (Vin Diesel) aufhalten will, fehl am Platz. Hier haben nicht nur die Kerle die Hosen an, sondern auch die Frauen. Da ist Letty (Michelle Rodríguez) mit ihrer modisch verwaschenen Skinny-Jeans in Anthrazit-Grau keine Ausnahme. Ihr auch ansonsten in gedeckten Farben gehaltenes Outfit bringt die Stimmung in der sich die frischgebackene Ehefra (die ihren Mann gerade in den Armen einer anderen sieht) befindet ziemlich gut zur Geltung. Davon abgesehen ist ihr cooler Look aber auch einfach praktisch, indem er auf viele Details und Spielereien verzichtet und den angesagten, minimaoistischen Look gekonnt auf den Punkt bringt.

Pullover

Während der ernsten Teambesprechung sieht Letty (Michelle Rodríguez) etwas mitgenommen aus. Das liegt aber weniger an ihrem coole Outfit als an der Tatsache, dass ihr Ehemann Dominic Toretto (Vin Diesel) sie und seine ehemalige Familie offenbar verraten hat. Vielleicht hat sie sich auch deswegen für einen Look entschieden, der von den neutralen Farben wie Grau, Anthrazit und Schwarz dominiert wird. Ihr locker fallendes, melierter Pullover wirkt dank seines asymmetrischem Schnitts aber trotzdem keinesfalls langweilig sondern unterstreicht perfekt Lettys urban orientierten Style.

Armband

Zarter Schmuck passt zu einer zierlichen Figur, dafür kann man bei einer sportlicheren Statur wunderbar auf breite, solide, auffällige Accessoires zurückgreifen. Um im Outfit von Luke Hobbs (Dwayne "The Rock" Johnson) überhaupt zur Geltung zu kommen braucht es daher ein Armband, dass wie seines ganze 55mm breit ist und von zwei breiten Bändern verziert wird. Die coole Manschette macht sich durch ihren maskulinen, derben Look hervorragend in seinem Look und auch farblich passt sie perfekt zu seinem ebenfalls ganz in Schwarz gehaltenen Style.

Tank Top

Wenn jeder sehen soll, wie viel Zeit man im Fitnessstudio in seinen Workout investiert hat, greift man(n) am besten auf ein eng anliegendes, einfarbige Tank Top zurück, dass die hart erarbeiteten Muskeln gezielt zur Schau stellt. Wenn man so diszipliniert für trainiert hat wie Luke Hobbs (Dwayne "The Rock" Johnson), kann man auf diese Weise einen beeindruckenden Auftritt hinlegen. Schlichte Styles sind hier das Zauberwort, damit der Look nicht zu sehr vom offensichtlichen Trainingserfolg ablenkt. Das übrige Outfit sollte dabei ähnlich sportlich gehalten werden und bestenfalls durch ein zusätzliches Accessoire ergänzt werden. So gesehen macht Hobbs mit seinem Look also alles richtig.

T-Shirt

Tej Parker (Ludacris) sticht mit seinem Nerd-Style deutlich zwischen seinen Teamkollegen heraus. Das liegt vor allem an seinem coolen T-Shirt von Mostly Heard Rarely Seen, auf dem ein Speaker im Pixel-Look abgebildet ist. Das Graphic Tee ist individuell und passt einfach klasse zu dem talentierten Bastler. Wenn man einmal die Outfits seiner Kameraden mit Tejs Look vergleicht, wirkt dieser außerdem optimistisch deutlich verspielter und etwas weniger urban. Ein perfektes Beispiel für individuelles Styling!

Kette

Ramseys (Nathalie Emmanuel) Style kann mit den Outfits ihrer Teamkollegen nicht nur mithalten, sondern gehört definitiv zu den mit Abstand interessantesten Looks. Das liegt nicht nur an ihrem lässigen, urbanen Still, den sie beispielsweise mit ihrem Loose Top zur Schau trägt, sondern auch an den gezielt eingesetzten, hochwertigen Accessoires. Ihre Kette ist zum Beispiel von Tiffany & Co. Das Schmuckstück besteht aus zwei ineinander verschlungenen, leicht ovalen Ringen, die das Symbol der Unendlichkeit widerspiegeln.

Top

Technikerin Ramsey (Nathalie Emmanuel) mag ihren Style lässig und sportlich. Dabei setzt sie nicht auf knallige Farben, sondern auf coole, geografische Printmuster, einen lockeren Schnitt und stylische Akzente. Ihr Loose Top in weiß überzeugt hier auf ganzer Linie. Vor allem die einfachen, schwarzen Streifen auf der Vorderseite und der unter ihrem Oberteil hervorblitzende Bustier machen den Style zu einem echten Hingucker. Mit ihrem Look liegt Ramsey außerdem voll im Trend, denn auch in den Outfits anderer Stars finden sich aktuell grafische Aufdrucke und lockere Passformen wieder.