2015 – Styles aus diesem Veröffentlichungsjahr

Michael Patrick Kelly – Fotoshooting für iD – Emotionale Songs

Michael Patrick Kelly – Fotoshooting für iD – Emotionale Songs
identischer Stern ähnlicher Stern

Sony Music © Andreas Nowak

Jeansjacke

Die Jeansjacke, die Michael Patrick Kelly auf diesem Bild trägt, ist absolut einzigartig: Auf ihr sind die Namen bekannter, aber leider verstorbener Musiker aufgenäht, die Patrick Kelly selbst sehr respektiert hat. Unter anderen finden sich auf seiner Jacke die Namen von Chris Cornell, David Bowie oder auch Prince und der Schriftzug "Voice of Angles". Mit diesem Statementteil gibt Michael Patrick Kelly seinem Outfit einen sehr persönlichen Charakter. Eine tolle Art mit seinem Look die Gefühle auszudrücken, die auch in den Songs des Albums "iD" mitschwingen.

Pullover

Strickpullover stehen sowohl Männern als auch Frauen. Der Hauptunterschied liegt hier meistens in der Struktur des Materials: In den Outfits von Frauen finden sich eher Modelle aus weichen Feinstrick, während Männer mit ihren Looks oft lieber auf den Maskulinen Style von Grobstrick setzen. Auch Michael Patrick Kelly hat sich für eine grob gestrickte Variante mit rundem Ausschnitt in klassischem Schwarz entschieden.

Lena Meyer-Landrut – Deutscher Webvideo Preis 2015 – Lenas Youtube-Kanal

Kleid

Für Preisverleihungen gilt dasselbe wie auch für alle anderen Auftritte auf dem Roten Teppich: Alles steht und fällt mit der Wahl des richtigen Outfits. Für Frauen bedeutet das in den meisten Fällen, sich mit unzähligen Kleidern zu befassen, um am Ende genau das Modell auszusuchen, mit der sie sich von der Konkurrenz abheben - und das natürlich am besten auch noch positiv! Nicht selten findet man bei Veranstaltungen wie etwa der Verleihung vom Deutschen Webvideo Preis auch oft ziemlich ausgefallene Styles oder sehr mutige Looks. Das Outfit von Lena Meyer-Landrut gehört hier definitiv dazu: Mit ihrem bodenlangen Kleid aus weißem, strukturierten Stoff setzt die Sängerin ein modisches Statement. Das Kleid verfügt vorne über einen Gehschlitz und ist ansonsten eher schlicht gehalten. Gerade dadurch wirkt es aber auch besonders elegant und betont die schlanke Figur der Gewinnerin des Eurovision Songcontests.

High Heels

Ton in Ton kann ja jeder! Das scheint sich Sängerin Lena Meyer-Landrut gedacht zu haben, als sie ihr Outfit für die Verleihung des Deutschen Webvideo Preises 2015 zusammengestellt hat. Statt einem paar weißer High Heels oder dezenten Pumps in einem unauffälligen Nude-Ton hat sie sich nämlich für ein paar Stilettos in Schwarz entscheiden, die für den größtmöglichen Kontrast in ihrem Look sorgen. Farblich passen die hohen Schuhe außerdem perfekt zu Lenas dunklen Haaren und scheinen den Look optisch daher fast schon auszubalancieren. Die Peeptoes kommen außerdem in einem super stylischen, asymmetrischen Design daher und strecken die ohnehin schon langen Beine der Sängerin, die durch den hohen Gehschlitz in ihrem Kleid wunderbar betont werden.

Ohrringe

Statt ihrer üblichen Mähne trägt Lena Meyer-Landrut ihre Haare bei der Verleihung des Deutschen Webvideo Preises dieses Mal streng nach hinten frisiert und bietet damit den nötigen Platz für ihre langen Ohrringe, an deren Ende jeweils eine große Perle baumelt. Vor ihrem dunklen Haar heben sich die Accessoires wunderbar ab und harmonieren mit dem reinen Weiß ihres langen Kleides, während die goldene Kette die Farbe ihrer übrigen Schmucks aufgreift. So entsteht ein sehr stimmig wirkendes Outfit.

Armreif

Der Schmuck von Lena Meyer-Landrut fällt auf diesem Bild eher dezent aus und wurde vor allem auf das lange weiße Kleid abgestimmt. Den breiten, glänzenden Armreif aus schimmerndem Gold trägt Lena weit oben an ihrem zierlichen Unterarm und gibt ihrem Look auf diese Weise eine lässige Note. Damit bricht sie etwas den ansonsten eher eleganten Sylt ihres Outfits und bleibt ihrem für sie mittlerweile typischen Stil treu, den sie gerne mit gezielt eingesetzten Schmuckstücken wie etwa breiten Armreifen oder Statement-Ringen betont.

Lena Meyer-Landrut – Verleihung der 1LIVE Krone – Lena ist Beste Künstlerin 2015

Kleid

Bei der Verleihung der 1Live Krone hat sich Sängerin Lena Meyer-Landrut bei der Wahl ihres Outfits besonders viel Mühe gegeben. Da für den Anlass ein langes Abendkleid etwas zu overdressed wäre, hat sie sich lieber für ein lässiges Skaterkleid mit schwarz abgesetzten Rändern und einem durchgehenden Reißverschluss auf der Vorderseite entschieden. Das Fit-and-Flare-Kleid ist in einem sportlich-lässige Look designt und besticht vor allem durch seine Kontraste, die durch die schwarzen Ränder an den Ärmelansätzen, am Kragen und am Reißverschluss entstehen. Damit steht das Minikleid mit seinem legeren Style im schönen Gegensatz zu den sexy Overknees, die Lena zu diesem schicken Look kombiniert.

Overknees

Die schwarzen Overknee-Stiefel, die Lena Meyer-Landrut zu ihrem Outfit für die Verleihung der 1LIVE Krone trägt, stehen in einem schönen Kontrast zu ihrem übrigen Look. Dieser wird durch ihr kurzes Kleid mit durchgehendem Reißverschluss dominiert, das in einem eher lässigen style daherkommt. Die Stiefel geben dem Outfit dagegen eine sexy Note. Sie sind aus einer Art Wildleder und laufen vorne Spitz zu, haben einen hohen Absatz und sorgen optisch für Endlosbeine.

Goldener Ring

An Lena Meyer-Landruts Zeigefinger findet sich ein goldener Ring mit dezent einsetzten Verzierungen, der im Licht des Blitzlichtgewitters funkelt. Das Ringband ist mit schönen goldenen Schnörkeln und vereinzelten, maßvoll eingesetzten Steinchen versehen und passt farblich zu dem restlichen Schmuck, den die Sängerin zu ihrem Look kombiniert. Der glamouröse Style des Accessoires gleicht die legere Optik des Skaterkleides aus und kommt vor allem in Verbindung mit den schwarzen Overknee-Stiefeln toll zur Geltung.

Ring

Zu ihrem Look kombiniert die Sängerin Lena Meyer-Landrut ausschließlich Schmuck in schimmerndem Gold. An ihrer rechten Hand finden sich zum Beispiel gleich mehrere Ringe. Einer davon ist der goldene Ring an ihrem Ringfinger, den ein großer Stein in ovaler Form ziert. Das Ringband ist bei diesem Accessoire etwas breiter gehalten und der Style erinnert etwas an einen typischen Siegelring. Zu Lenas lässigem Outfit passt das Schmuckstück damit super.

Rihanna – Fotoshooting für The Sunday Mirror Magazine – Bequeme Pose, sexy Look

Bluse

Die weiße Bluse von Rihanna hebt sich farblich deutlich vom roten Hintergrund ab, der die Bilder des Fotoshootings für das Sunday Mirror Magazine auszeichnet. Ganz nebenbei steht der Sängerin der farbliche Kontrast auch noch super. Das süße Muster im Polka-Dot-Style verleiht ihrem Outfit eine feminine Note, während die Kette und der durchscheinende, feuerrote BH dem Look eine urbane Note verleihen. Besonderes Detail: Die schimmernden Knöpfe, die sich auch an den Ärmeln wiederfinden.

Pumps

Rot ist ja bekanntlich eine Signalfarbe. Wahrscheinlich fallen diese Fotos von Rihannas Fotoshooting daher sofort ins Auge. Passend zum Hintergrund und der leuchtend roten Couch trägt die Sängerin ein paar gleichfarbige Pumps. Das Plateau und der Absatz der High Heels ist in Holzoptik gehalten und vermitteln einen süßen Vintage-Style während der Rest des Outfits urban und lässig wirkt.

Ohrstecker

Bei einer so auffälligen Kette dürfen die übrigen Accessoires ruhig etwas dezenter auffallen, um dem Look nicht die Show zu stehlen. Die süßen Ohrstecker mit weißen Perlen sind daher eine sehr gute Wahl. Trotz ihrer schlichten Eleganz kommen sie auf diesem Bild gut zur Geltung, da sich Sängerin Rihanna hier für eine wunderschöne Hochsteckfrisur entschieden hat. Auch farblich machen sich die Ohrringe gut im legeren Outfit der Sängerin, da sie den hellen Farbton ihrer Chiffonbluse aufgreifen und auf diese Weise für ein stimmiges Gesamtbild sorgen.

BH

Auch im Outfit von Rihanna findet sich das ein oder andere rote Detail. Damit passt ihr Look super zum Hintergrund, ohne zu sehr damit zu verschmelzen. Neben den roten Pumps fällt hier der knallrote BH auf, der unter der offen getragenen, leicht transparenten Bluse hindurchscheint. Dieser hat einen eleganten V-Ausschnitt und dünne Träger. Das bügellose Modell sorgt außerdem für maximalen Tragekomfort und liegt mit seinem Schnitt im coolen Bustier-Style auch noch voll im Trend.

Kette

Zu ihrem Look trägt Sängern Rihanna eine lange Halskette mit rundem, goldenen Anhänger. Das Accessoire passt klasse zu dem coolen, urbanen Style, den sie für dieses Fotoshooting ausgesucht hat und unterstreicht ihre super lässige Pose. Wenn man genau hinschaut erkennt man außerdem, dass auch die Knöpfe ihrer Shorts in gold gehalten sind. Vielleicht wirkt das Outfit auch wegen solchen Details so stimmig.

Shorts

Hat man eine Figur wie Rihanna sind Shorts immer eine gute Idee. Das eng geschnittene, karierte Modell betont die langen Beine der Sängerin und passt vom Style her auch noch super zu dem für sie typischen Look: Eine Mischung aus feminin, sexy und urban. Die goldenen Knöpfe an der Seite der Hotpant greifen außerdem die Schmuckfarbe ihrer Kette auf und setzten einen weiteren, glamourösen Akzent im Outfit der R'n'B-Queen.

Vanessa Mai – Regenbogen – Toller Nude-Look

Vanessa Mai – Regenbogen – Toller Nude-Look
ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

Sony Music © Sandra Ludewig

Lederjacke

Wenn man sich dieses stimmungsvolle Foto von Vanessa Mai ansieht, gerät man direkt ins träumen. Die zarten Farbtöne, das weiche Licht und das wunderschöne Outfit kommen hier einfach klasse rüber. Das markanteste Kleidungsstück im bezaubernden Look der Sängerin ist ihre Lederjacke in elegantem Beige, die über dem weißen Top super zur Geltung kommt. Offen getragen wird ihr lässiger Style super unterstrichen und lässt den gesamten Style verdammt lässig aussehen. Unten hat die Bikerjacke einen Gürtel, an den Ärmeln und auf der Brust finden sich Reißverschlusseinsätze und auf der rechten unteren Seite ist eine Tasche aufgesetzt. Auf den Schultern finden sich außerdem Klappen im angesagten Military-Look.

Top

Mit diesem coolen Look sorgt Vanessa Mai für ein geniales optisches Spannugnsverhältnis: Der rockige und lässige Style ihrer Lederjacke steht in tollem Kontrast zu dem mädchenhaft-verspielten Look ihres Rocks aus feinem Tüll. Ein auffällige Oberteil würde von dieser tollen Wirkung nur ablenken, weshalb sich die Sängerin für ein einfaches weißes Top mit leicht gerippter Struktur entschieden hat. Das ärmellose Shirt hat außerdem einen tiefen Rundhalsausschnitt, zu dem sich hervorragend auch etwas längere Ketten mit größeren Anhängern tragen lassen.

Rock

Lederjacken findet man aktuell in vielen Outfits. Sie sind ein modischer Dauerbrenner und passen eigentlich zu jedem Freizeit-Look. Zu einem Rock aus feinem Tüll werden sie aber eher selten kombiniert. Doch Sängerin Vanessa Mai beweist uns, dass auch diese Kombi ziemlich stylisch aussehen kann. Für dieses Bild hat sie sich für einen langen Maxirock in zartem Champagnerton entschieden, der ihr bis zu den Füßen reicht und ihrem Style eine feminine Note verleiht.

Ring

Zu ihrem tollen Nude-Look trägt Vanessa Mai eher unauffälligen Schmuck. Da sie die wenigen Accessoires aber sehr gezielt einsetzt reichen diese absolut aus, um ihr Outfit optisch gekonnt abzurunden. Ihr Ring ist hierfür ein gutes Beispiel: Er ist insgesamt eher schlicht gehalten, überzeugt aber durch seine reine Größe und die typische Form eines Siegelrings.

Kette

Die zierliche Kette, die Vanessa Mai auf diesem Bild zu ihrem Look kombiniert, fällt unter ihren offenen Haaren kaum auf. Da es am Strand aber typischerweise ziemlich windig ist sollte das wunderschöne Accessoire aber auch hin und wieder deutlicher zu sehen sein. Das Schmuckstück überzeugt vor allem durch seinen dezenten, aber unverwechselbaren Style, der sich aus zwei unterschiedlich großen, ineinander verschlungenen Kreisen zusammensetzt.

Robin Schulz – Sugar – Auftritt auf dem Weekend Festival

Robin Schulz – Sugar – Auftritt auf dem Weekend Festival
identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern ähnlicher Stern

Warner Music Group © Maximilian König

Mischpult

Ohne ein Mischpult geht auch bei Robin Schulz gar nichts. Zwar hat er seinen Laptop, mit dem er im Notfall auch alleine zurecht kommen würde, auf die zahlreichen Möglichkeiten seine genialen Stücke in Szene zu setzten will der DJ aber natürlich nicht verzichten. Gerade für spontane Einfälle oder auch um schnell auf die aktuelle Stimmung des Publikums einzugehen eigentlich sich ein Mischpult nun mal perfekt und gehört deswegen auch zur Grundausstattung für jeden Künstler in diesem Bereich. Dank der Kopfhörer, die Robin Schulz zu seinem Outfit trägt, existiert außerdem auch eine optische Verbindung zwischen dem technischen Equipment und seinem lässigen Style, was das Gesamtbild, das der Künstler auf der Bühne zur Schau stellt, perfekt abrundet. Einem unvergesslichen und gleichzeitig stylischen Auftritt steht so nichts mehr im Wege!

Kopfhörer

Manche DJs erkennt man schon von Weitem an ihrem unverwechselbaren Style. Einige von ihnen kombinieren nämlich gerne ein paar Kopfhörer zu ihren Outfit, um jederzeit an ihren aktuellen Stücken arbeiten zu können. Vielleicht dient dieser Look aber auch dazu, seine Identität als Musiker auszudrücken, was die technischen Geräte eher zu einem Accessoire machen würde. Schließlich dienen sie in diesem Fall dazu, den Look einfach nur optisch zu ergänzen und damit die Persönlichkeit ihres Trägers zu unterstreichen. Die Modelle von Robin Schulz sind von Sennheiser und aus silbernen Aluminium. Außerdem verfügen sie über einen geteilten und dadurch bequemen und gut sitzenden Kopfbügel und ein praktisches, langes Kabel.

T-Shirt

Das weiße T-Shirt, das Robin Schulz bei seinem Auftritt auf dem Weekend Festival trägt, war in mehrerlei Hinsicht eine gute Entscheidung. Zum einen sieht das weit geschnittene Oberteil von SUESTEM natürlich super lässig aus. Zum anderen kann man den DJ auf der Bühne auch bei schwindendem Tageslicht noch gut sehen, was auch den Besuchern der riesigen Open-Air-Party gefallen dürfte. Diese sind aber nicht nur wegen dem coolen Look des Superstars angereist, sondern um sich von seinen genialen Stücken und den perfekt eingesetzten Bässen mitreißen zu lassen. Doch der DJ selbst hat durchaus ein Interesse daran, auch auf den Fotos seines Konzerts super stylisch auszusehen und hat sich mit seinem lässigen Style sicher auch deswegen Mühe gegeben.

Cap

Eine coole SnapBack Cap findet sich sogar noch öfter in den Outfits von Robin Schulz als eine angesagte Sonnenbrille. Bei den unterschiedlichen Auftritten sind diese zwar von unterschiedlichen Marken, der Style der Accessoires ist jedoch immer ähnlich: Die Teile sind oft relativ schlicht designt, ein- bis maximal zweifarbig und haben vorne jeweils ein entsprechendes Logo. Die Mütze die der DJ bei seinem Konzert im Zuge des Weekend Festivals trägt ist von Brixton, komplett in schwarz gehalten und hat vorne eine kleine, grau umrandete Box, in der die Buchstaben BRXTN zu lesen sind.

MacBook

Als DJ braucht man nicht nur ein Mischpult, sondern auch einen passenden Laptop. Schließich handelt es sich dabei um das mit Abstand wichtigste Arbeitsmedium für jeden, der diesen Beruf heutzutage professionell ausüben will. Auch Robin Schulz hat für seinen Auftritt seinen Laptop von Apple dabei, den er an sein Mischpult und natürlich an die riesigen Lautsprecher auf der Bühne angeschlossen hat. Damit ist er nicht mehr nur ein einfaches, technisches Requisit, sondern eines der wichtigsten Accessoires, das im Outfit keines DJs fehlen darf.

Sonnenbrille

Es ist zwar noch nicht wirklich ein Markenzeichen von Robin Schulz, bei seinen Auftritten sieht man den DJ allerdings fast ausschließlich mit Sonnenbrille. Dabei handelt es sich ausschließlich um Modelle im angesagten Rectangle-Look oder im zeitlos modernen Wayfarer-Style. Das Accessoire, dass Schulz zu diesem Outfit kombiniert, ist in stylischer Tortoise-Optik gehalten und kommt gerade bei sommerlichen Lichtverhältnissen oder auch später auf der beleuchteten Bühne perfekt zur Geltung.

Marit Larsen – When The Morning Comes – Ganz in Blau

Marit Larsen – When The Morning Comes – Ganz in Blau
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

Sony Music © Ingrid Pop

Jeans

Die dominierende Farbe im Look von Marit Larsen ist bei diesem Bild definitiv Blau. Daher passt die klassische Blue Jeans auch super zu ihrem süßen Outfit. Die Hose ist von der Marke FRAME und ist mit strahlend weißen Nähten am Bund, den Gürtelschlaufen und den Taschen verziert. Sie ist eng geschnitten und gleicht damit den lässigen Schnitt ihrer Bluse perfekt aus.

Kette

Auch die winzigen Quasten an Marit Larsens süßer Goldkette sind in Blautönen gehalten und harmonieren damit perfekt mit ihrem Look, der ebenfalls ganz in Blau gehalten ist. Außerdem passt die Kette hervorragend zu dem dünnen Armband der Sängerin, das sie an ihrem linken Handgelenk trägt, aus goldenen und schwarzen Perlen besteht und in demselben filigranen Style designt wurde. Beide Schmuckstücke passen dabei super zu dem sportlich-stylischen Outfit.

Armband

Neben dem breiten, schlicht designten Armreif wirkt das dünne Armband von Marit Larsen mit den goldenen und schwarzen Perlen noch zierlicher. Farblich greift es die Farbe der winzigen Perlen ihrer Kette auf und trägt so einen Teil zu dem stimmig wirkenden Look bei. Gleichzeitig steht es aber auch in Kontrast mit dem silbernen Accessoire, dass die Sängerin am gleichen Handgelenk trägt. Trotz der beiden gegensätzlichen Schmuckfarben wirkt das Outfit der Sängerin keineswegs unrund - im Gegenteil: Die Kombination sorgt für einen interessanten Style mit dem die Musikerin beweist, wie gut sie sich in Sachen Mode auskennt.

Armreif

Eigentlich entscheidet man sich entweder für Gold ODER für Silber als Schmuckfarbe, wenn man sein Outfit am Ende nicht unruhig wirken lassen will. Wenn man die verschiedenen Farben aber gekonnt einsetzt, lassen sie sich auch miteinander kombinieren. Marit Larsen ist dieser Aufgabe absolut gewachsen und trägt sowohl ein Armband in schwarz-gold als auch einen Armreif in Silber am linken Handgelenk. Der Armreif ist schlicht und blank poliert und passt gut zu den hellen Streifen auf ihrer Bluse. Damit passt er trotz seiner abweichenden Schmuckfarbe gut zu ihrem süßen Look.

Bluse

Zwar ist ihr gesamtes Outfit in Blautönen gehalten, die karierte Bluse von Marit Larsen fällt jedoch als erstes ins Auge. Das liegt vor allem an den hellen Streifen, die für einen auffälligen Kontrast im Muster des Oberteils sorgen. Der Look des Hemdes ist eher leger und der Schnitt weit, was dem Style der Sängerin eine lässige Note verleiht. Außerdem weist das Shirt ein tolles Vintage-Detail auf: Die aufgesetzten Taschen, die sich nicht auf Brusthöhe, sondern am Saum des Shirts befinden und damit eher Eingriffstaschen einer Jacke als den typischen Brusttaschen einer Bluse ähneln.