Jeans der Promis zum Nachkaufen!

Jeans

In diesem Outfit übersieht man Chloe Beale (Brittany Snow) sicher nicht. Das liegt zwar weniger an ihrer klassischen Jeans, diese ist aber ein wichtiger Bestandteil in ihrem Look. Hier dient sie nämlich als Basic für die knallige Farbe ihres Pullovers und den gewagten Kontrast zwischen eben jenem und ihrem roten Mantel. Ohne die Hose in dezentem Design würde Chloe mit ihrem Style eventuell etwas über das Ziel hinaus schießen. Dank der Jeans wirkt aber das Gesamtbild ausgeglichen und super stylisch!

Jeans

In ihrer Freizeit kleidet sich Samantha (Amanda Seyfried) gerne leger, bleibt ihrem femininen Style aber trotzdem treu. Wenn sie sich, wie in diesem Look, für eine Jeans entscheidet, ist diese stets gut geschnitten und sitz figurbetont. Ihr Outfit wirkt so wunderbar harmonisch und perfekt durchgestylt.

Bluse

Bella Swan alias Kristen Stewart liebt den eher etwas rustikalen Style. Da passt ihre kurzärmlige, olivgrüne Bluse mit dem Karomuster genau zu ihrem Look. Zusammen kombiniert mit anderen simplen Basics macht Bella so aus dem karierten Kleidungsstück ein ganzes Outfit.

Jeans

Die Farben Rot und Blau bilden einen schönen Kontrast und werden besonders in herbstlichen Outfits gerne miteinander kombiniert. Aber auch zu anderen Looks passt die klassische Blue Jeans von Mae Holland (Emma Watson) super. Ihr Modell ist von Rag & Bone und hat einen geraden, praktischen Schnitt der ihre schlanke Figur toll betont. Der Bund sitzt auf mittlerer Höhe und lässt damit viele Möglichkeiten für unterschiedliche Styles offen. So ließe sich die Jeans zum Beispiel auch wunderbar mit einer lässig in den Bund gesteckten Bluse tragen.

Jeans

Daniella Riva alias Sofía Vergara geht mit dem Trend: Ihre dunkelblaue, eng anliegende Bootcut-Jeans von Victoria Beckham ist ein modisches Highlight und lässt ihre schlanken Beine noch länger erscheinen. Der Schlag an den Hosenbeinen greift außerdem den weit fallenden Stil ihres Shirts auf und lässt ihr Outfit insgesamt sehr stimmig wirken.

Jeans

Passend zu ihrer Lederjacke trägt Tessa (Nicola Peltz) eine klassische Skinny-Jeans mit Waschung von Rag & Bone, die ihr Outfit praktisch und Outdoor-tauglich macht.

Jeans

Ein klassischer Allrounder ist die dunkelblaue Jeans der Marke Rag & Bone von Tessa Yeager (Nicola Peltz), die sie trotz ihrer engen Passform nicht zu stark einengt. So lässt das legere Outfit auch schnelle Sprints oder Hechtsprünge zu, die sich beim Kampf gegen die Decepticons durchaus als hilfreich erweisen könnten.

Jeans

Der Style von Chantal (Jella Haase) wirkt auf diesen Bild besonders fröhlich. Ein Grund hierfür ist sicher ihr pinkes T-Shirt, die hellblaue Jeans trägt allerdings auch einen Teil zu dieser Wirkung bei. Sie bildet die Grundlage für Chantals Look und passt super zu den bläulichen Schattierungen ihrer coolen Bauchtasche.

Jeans

Praktisch jeder Mensch stellt sich in seinem Leben mindestens einmal die Frage, was er zu seinem ersten Arbeitstag anziehen soll. Manchen fällt die Wahl eines passenden Outfits natürlich deutlich leichter als anderen, manche sehen sich aber auch einer schier unlösbaren Aufgabe gegenüber. Da es sich bei "The Circle" nicht um einen typischen Arbeitgeber mit festem Dresscode handelt, macht es das jedenfalls schon mal etwas schwieriger. Andererseits gehört es zu den Leitsätzen der Firma, dass jeder Mitarbeiter seine Individualität leben darf, was auch den persönlichen Look mit einschließt. Fast alle Mitarbeiter und auch die Firmenleitung kommen daher auch gerne mal in Jeans zur Arbeit. Auch Mae Holland (Emma Watson) hat sich für ihren ersten Tag für einen eher sportlichen Look entschieden, er sich deutlich vom eleganten Style ihrer Freundin Annie abhebt. Da man aber als "Circler" ganz man selbst sein soll, hat sie mit der Wahl ihrer Kleiderwahl alles richtig gemacht.

Jeans

Eine goldene Regel für das perfekte Outfit besagt, dass man möglichst keine unterschiedlichen Muster miteinander kombinieren soll, wenn man nicht gerade ein absoluter Experte in Sachen Mode ist. Außerdem wirkt ein Style besonders ausgeglichen, wenn nur ein oder zwei Elemente einen auffälligen Print aufweisen und der Rest des Looks aus klassischen Basics besteht. So können die gezielt ausgesuchten Fokusteile ihre volle Wirkung entfalten. Die Aufgabe einer soliden Grundlage übernimmt im Outfit von Stephanie Fleming (Zoey Deutch) ihre dunkelblaue Skinny-Jeans, die fast gänzlich ohne Waschung auskommt.

Jeans

Der Style von Schulleiterin Gudrun Gerster (Katja Riemann) ist eine gekonnte Mischung aus gepflegt-elegant und sportlich-leger. Ein wichtigen Beitrag zu dieser Wirkung leistet auch ihre dunkle Jeans mit dezenter Waschung und geraden, aber trotzdem figurbetonten Schnitt. Damit passt der Look perfekt zum Charakter der pragmatischen Blondine, die die Goethe-Gesamtschule seit Jahren über Wasser hält. Selbst während der aktuell ziemlich schwierigen Zeiten sitzt ihr Outfit tadellos und verrät dem Betrachter nichts von dem Tumult, der hinter den Kulissen der Schule herrscht.

Jeans

Bella Swan (gespielt von Kristen Stewart) trägt fast ausschließlich Jeans zu ihren Outfits. Auch in dieser Erinnerung hat sie ein dunkelblaues Exemplar von Lucky Brand am Körper.

Jeans

Bella Swan alias Kristen Stewart trägt fast ausschließlich blaue Jeans. Die junge Frau hat entsprechend mehrere dieser Allrounder in ihrem Kleiderschrank hängen. So kann sie sicher gehen, dass sie für jede Gelegenheit eine passende Jeans zu ihrem Outfit kombinieren kann.

Jeans

Wie man schon an ihrem restlichen Outfit erkennen kann ist Annie (Cameron Diaz) eher der sportlich, legere Mutter-Typ. Sie mag es gerne bequem und praktisch. Da wundert es nicht, dass sie zu ihrer karierten Bluse eine einfache, dunkelblaue Jeans trägt.

Jeans

Auch ein modebewusster Vampir wie Rosalie alias Nikki Reed besitzt die Allzweck-Waffe eines jeden Kleiderschranks: die Jeans. In Rosalies Fall betont sie ihre weibliche Figur mit einer engen Röhrenjeans von MISS SIXTY. Der dunkle Farbton des Modells BINKY im leichten Used-Look ist farblich optimal auf ihr modisches Outfit abgestimmt. Da liegt es auf der Hand, dass Rosalie ein echtes Gespür für Mode und Fashion hat.

Jeans

Chantal (Jella Haase) und Zeynep (Gizem Emre) sind zwar beste Freundinnen, ihre Looks sind aber grundverschieden. Wo Chantal auf grelle Farben und blauen Lidschatten setzt entscheidet sich Zeynep lieber für einen lässigen, urbanen Look, den sie oft mit Hilfe stylischer Skinny-Jeans kreiert. Ihr aktuelles Modell ist in einem leicht verwaschenen Grau gehalten und hat tolle Reißverschluss-Details über den beiden Eingriffstaschen auf der Vorderseite.

Jeans

Mit ihrer Jeans liegt Stacie (Alexis Knapp) voll im Trend. Sie ist hoch geschnitten und entspricht so dem Style, den man aktuell auch in zahlreichen Modeblogs findet und der vor allem in Kombination mit kurzen Oberteilen, sogenannten Crop-Tops, besonders gut zur Geltung kommt. Auch die schlanke Figur der ehemaligen Barden Bella betont die Hose optimal, die auch hier zu einem kurz geschnittenen Oberteil kombiniert wurde. Damit passt die helle Jeans super in Stacies Outfit, die auch im dritten Teil von "Pitch Perfect" ihrem typischen Look treu bleibt.

Jeans

Eine Jeans geht immer. Egal ob man mit seinem Outfit gegen Verfolger mit Kampferfahrung kämpfen muss oder einfach einen Spaziergang durch den Wald machen will. Den würde auch Laura (Dafne Keen) wahrscheinlich gerade lieber machen. Mit ihrem Look ist sie aber zumindest schon mal gut gerüstet für die Fortsetzung des Kampfes, dessen Anfang wir immer noch im Hintergrund liegen sehen. Wobei man bei Lauras Gesichtsausdruck durchaus davon ausgehen kann, dass sie ihn mit anderen Dingen von den Füßen geholt hat als nur mit ihrem umwerfenden Style...

Jeans

Ein süße, ausgewaschene Blue Jeans gehört einfach in jeden Kleiderschrank. Der Klassiker bildet die Grundlage für viele Looks und Styles und lässt sich zu fast allem kombinieren. Auch Laura (Dafne Keen) scheint Jeansstoff zu gefallen, denn sie trägt neben ihrer Hose auch noch eine Jeansjacke aus ähnlichem Material. Damit harmoniert ihr Outfit optimal und ergibt ein stimmiges Gesamtbild.

Jeans

Der Style von Izabella (Isabela Moner) ist zwar deutlich figurbetonter als die Outfits der Kinder, die gemeinsam mit ihr vor dem Transformer im Hintergrund fliehen, in ihrer hautengen Jeans ist sie von der Gruppe aber immer noch die schnellste. Frauen sind es schließlich gewohnt, mit wenig Beinfreiheit auszukommen. Hilfreich in diesem Fall ist aber auch der große Stretchanteil in Izabellas Hose, der ihr den kurzen Sprint überhaupt erst ermöglicht. Und das Beste: Sollte es die Mechanikerin in ein sicheres Versteck schaffen, zieht sich das Material wieder auf seine ursprüngliche Passform zusammen und sorgt dafür, dass ihr Style auch danach noch super aussieht.

Jeans

Bella (gespielt von Kristen Stewart) ist überglücklich, dass ihre beste Freundin endlich wieder da ist. Daher hat sie gerade keine Zeit, sich Gedanken um ihr Outfit zu machen. Das muss sie zum Glück auch nicht. Ihre dunkelblaue Jeans von JBrand steht ihr wirklich hervorragend.

Jeans

Eine so schlanke Figur, wie Alice (Anna Kendrick) sie hat, kann man wunderbar mit eng anliegenden Outfits betonen. Kombiniert mit einem lässigen Oberteil eignet sich eine Skinny Fit Jeans dafür optimal. Die von Alice verfügt nur über eine sehr dezente Waschung und lässt sich so zu nahezu beliebig zu zahlreichen Looks kombinieren und zum sportlichen Style der angeblichen Hedge-Fonds Managerin passt sie ebenfalls hervorragend.

Jeans

Das Outfit, für das sich Kate (Leslie Mann) für das Dinner mit ihrem Mann Mark (Nikolaj Coster-Waldau) entschieden hat, hebt sich deutlich von ihrem üblichen Look ab. Dieser besteht nämlich zumeist aus Kleidern und Röcken und nur sehr selten höchstens mal aus bedruckten Hosen. Eine Jeans sehen wir dagegen nur bei diesem Style an der einfallsreichen Hausfrau. Das könnte darin liegen, dass ihr Ehemann sie mit der Essenseinladung ziemlich überrumpelt hat und sie schlichtweg nicht viel Zeit zum anziehen hatte. Zu ihrem gelben Top kombiniert sie ausnahmsweise eine dunkelblaue, schmal geschnittene Jeans und sieht darin ungewohnt sportlich aus.

Jeans

Je älter Bella wird und je länger sie Edward kennt, desto mehr verändert sich auch der Style der Schülerin zu jenem einer jungen Frau. Setzte sie anfangs noch auf Hosen im lockeren Boyfriend-Fit, findet man heute oft engere Modelle wie dieses von J Brand in ihren Looks wieder. Mit ihrer schlanken Figur kann sich Bella diesen Schnitt aber allemal leisten. Und wenn es nach Alice geht, steht als nächstes modisches Experiment ein Rock an. Aber zuerst muss Bella den Gang auf ihren hohen Hochzeitsschuhen unbeschadet überstehen.

Jeans

Genau wie der Gürtel ist auch die Jeans von Jessie (Jay Hernandez) von Banana Republic. Die dezente Waschung und der helle, ausgewaschene Farbton passen aber auch so toll zu seinem Style. Selbst von hinten kann dieser Look überzeugen: Die aufgesetzten Taschen verfügen über keinerlei Spielereien und sorgen so dafür, dass die Hose die perfekte Ergänzung für ein geradliniges, sportliches Outfit darstellt.

Jeans

Die helle, ausgewaschene Jeans von American Eagle passt zu Bella Swans (Kristen Stewart) etwas rustikalem Outfit in dieser Szene. Der Used-Look und das Holzfällerhemd lassen in ihr eine Frau vermuten, die auch mal mit anpackt.

Jeans

Die dominierende Farbe im Look von Marit Larsen ist bei diesem Bild definitiv Blau. Daher passt die klassische Blue Jeans auch super zu ihrem süßen Outfit. Die Hose ist von der Marke FRAME und ist mit strahlend weißen Nähten am Bund, den Gürtelschlaufen und den Taschen verziert. Sie ist eng geschnitten und gleicht damit den lässigen Schnitt ihrer Bluse perfekt aus.

Jeans

Auch Bella Swan (gespielt von Kristen Stewart) trägt hier eine dunkelblaue Röhrenjeans. Sowohl für Bella als auch ihren Traum-Vampir Edward Cullen (Robert Pattinson) gehört die Jeans zum absoluten Muss im Repertoire ihres Kleiderschranks. Bella trägt hier eine tiefsitzende Skinny Jeans von J Brand. Das Modell mit der Nummer 912 verleiht ihr durch den sehr engen Schnitt eine sehr feminine Figur.

Jeans

Wenn man eine so perfekt Figur hat wie sie sie Charlize Theorin (spielt Cipher) ihr eigenen nennen darf, ist man mit einer Skinny Jeans immer gut beraten. In klassischem Schwarz passt diese auch noch zu praktisch jedem Look und Anlass, was sie Hose zu einem echten Allroundtalent in Sachen Style macht. In Ciphers rockigen Outfit kommt sie im Zusammensiel mit der lässigen Lederjacke wunderbar zur Geltung.

Jeans

Die dunkelgraue Jeans von Biggi Enzberger (Sandra Hüller) kann man getrost als das weibliche Pendant zu ebenfalls grauen Straight Fit Jeans von Zeki Müller (Elyas M'Barek) ansehen. Zwar ist sie deutlich enger geschnitten, kommt aber abgesehen davon in fast demselben Style daher. Modetechnisch scheinen die beiden Lehrer also schon mal absolut auf einer Wellenlänge liegen. Da Outfits oft auch auf Teile des Charakters schließen lassen kann man das durchaus als gutes Zeichen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ansehen.

Jeans

Und schon wieder eine blaue Jeans. Gerade sind die Dauerbrenner der Modewelt aber auch wieder absolut in. Egal ob mit Knierissen, eng geschnitten oder im lässigen Mom-Style: Das Allround-Talent findet sich nach wie vor in unzähligen Freizeit-Looks. Der robuste Stoff eigenet sich aber auch einfach klasse für eine längere Reise und der meistens vorhandene Stretch-Anteil sorgt für eine bequeme und optisch stets einwandfreie Passform. Flo (Chrissie Fit) hat eine Hose mit heller Waschung gewählt, die ansonsten in einem strahlenden Blauton gehalten ist und figurbetont geschnitten ist.

Hose

Allzu feminine Styles sind im Hauptquartier des neuen Sonderkommandos, das Cyber-Terroristin Cipher (Charlize Theron) und deren neuen Gefährten Dominic Toretto (Vin Diesel) aufhalten will, fehl am Platz. Hier haben nicht nur die Kerle die Hosen an, sondern auch die Frauen. Da ist Letty (Michelle Rodríguez) mit ihrer modisch verwaschenen Skinny-Jeans in Anthrazit-Grau keine Ausnahme. Ihr auch ansonsten in gedeckten Farben gehaltenes Outfit bringt die Stimmung in der sich die frischgebackene Ehefra (die ihren Mann gerade in den Armen einer anderen sieht) befindet ziemlich gut zur Geltung. Davon abgesehen ist ihr cooler Look aber auch einfach praktisch, indem er auf viele Details und Spielereien verzichtet und den angesagten, minimaoistischen Look gekonnt auf den Punkt bringt.

Jeans

Auch der Style von Emily Junk (Hailee Steinfeld) setzt auf alt Bewährtes. Der Neuzugang der ehemaligen Barden Bellas nutzt eine dunkelblaue Jeans, um ihren farbenfrohen Look auszugleichen und ein harmonisches Gesamtbild zu kreieren. Die Hose hat eine leichte Waschung und ist ansonsten sehr dezent designt. Der Schnitt ist figurbetont und der Bund liegt auf regulärer Höhe.

Jeans

Eine einfache Jeans bildet die Basis für viele lässige Styles. Da Amy Mitchell (Mila Kunis) bereits im ersten Teil von „Bad Moms“ die unbequemen Stöckelschuhe gegen ein paar praktische Sneakers und die engen Bleistiftröcke gegen stylische Ankle Jeans getauscht hat überrascht es auch nicht, dass sie ihrem Look auch in der Fortsetzung des Kinoerfolgs treu geblieben ist. So lässt sich der ganze Einkaufsstress auch gleich viel leichter ertragen.

Jeans

Kirstens (Amelie Kiefer) Style ist locker, modisch und hochaktuell. Daran nicht ganz unschuldig ist ihre gern getragene Hose im angesagten Boyfriend-Schnitt, hier ein Modell von Cheap Monday. Diese Hosenart macht einen großen Teil ihres Looks aus da sie derartige Jeans zu nahezu all ihren Outfits kombiniert. Da es sich bei diesem Modell aber um ein wahres Multitalent in Sachen Styling handelt schafft sie es aber trotzdem für ein abwechslungsreiches Gesamtbild zu sorgen.

Jeans

Ganz im Stil ihrer Jacke im Western-Style trägt Carla, gespielt von Kathryn Hahn, eine blaue Bootcut Jeans von MOTHER. Durch ihren ausgewaschenen Used-Look passt die Hose super in Carlas Outfit. Auch die angedeuteten Streifen mit ihrer ausgeblichenen Optik tragen ihren Teil dazu bei, dass das schicke Designerstück die Aufmerksamkeit bekommt, die es verdient. Leider auf diesem Bild nicht sichtbar: Hitnen ist das typische "M" der Marke auf die Taschen gestickt.

Jeans

Komplettiert wird Bella Swans alias Kristen Stewarts Outfit durch eine simple blaue Jeans der Marke American Eagle. Der lässige Schnitt der Hose im Boyfriend-Style ist typisch für Bella.

Jeans

Auch ein Outfit in Plus Size kann klasse aussehen. Heute ist Mode nämlich zum Glück nicht mehr abhängig von der Kleidergröße, sondern nur noch von der Stilsicherheit der Trägerin. Und Stil hat Fat Amy (Regel Wilson) auf alle Fälle! Und Mut zur Farbe auch. Komplett in Rot wollte sie ihren Look dann aber doch nicht gestalten und hat sich für eine klassische Jeans als Basic entschieden. Diese bietet auch farblich eine tolle Abwechslung zu ihrem Style und sorgt für einen dezenten Kalt-Warm-Kontrast.

Jeans

Farblich passt die Kleidung der ehemaligen Barden Bellas perfekt zusammen. Nur der Style der verschiedenen Teile unterscheidet sich teilweise. Wahrscheinlich haben die Mädels ihre Kostüme an ihren ganz eigenen Look angepasst. Das würde auch erklären, warum zum Beispiel Ashley (Shelley Regner) in ihrer grünen Jeans eine super Figur macht, während Stacie (Alexis Knapp) in ihrem kurzen Minirock super aussieht. Je nach Kleidungstyp sieht eben manchmal ein legerer Stil getragen besser aus als ein super sexy Outfit.

Hose

Hosen mit Rissen an den Knien sind aktuell super modern. Daher ist es auch kein Wunder dass sich Mike Singer für sein Fotoshootings ebenfalls für einen Style entschieden hat, der eine weiße Jeans im Destroyed-Look enthält. Die Knielöcher fallen hier besonders groß aus und kommen wegen des engen Schnitts der Hose noch besser zur Geltung. Kombiniert zu dem weit geschnittenen Sweatshirt sorgt sie dafür, dass das Outfit des Sängers optisch ausbalanciert und stimmig wirkt.

Jeans

Eine einfache Bluejeans geht immer. Vor allem wenn man einen längeren Flug vor sich hat und sich lieber eine etwas bequemeren, aber trotzdem modernen Style entscheidet. Aktuell liegen Jeans außerdem voll im Trend und sehen auch an Beca (Anna Kendrick) super aus. Ihr Modell ist zwar eng geschnitten, sitzt aber nicht wie eine zweite Haut und verleiht ihrem Style so eine lässige Note, ohne dabei aufzutragen. Zusammen mit der dezenten Waschung ist die Hose also ein echtes Allroundtalent - und das nicht nur für Reise-Outfits!

Jeans

Aubrey (Anna Camp) kann auf eine lange Karriere bei den Barden Bellas zurück blicken. Bevor die rebellische Beca (Anna Kendrick) zu der A-Cappella-Gruppe hinzugestoßen ist war sie nämlich deren Frontfrau und sehr auf die traditionellen Werte bedacht, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Auch ihr Style entspricht diesem Vorbild, hat sich aber im Laufe der Jahre genauso geändert wie der Look der Barden Bellas. Er ist offener und moderner geworden, hat sich dabei aber seine typische Eleganz bewahrt. Diesen Spagat schafft Aubrey auch mit ihren Freizeit-Looks, wie man auf diesem Bild wunderbar sehen kann. Für den Flug hat sie sich für eine bequeme Jeans entschieden, die ihre schlanke Figur betont und die Grundlage für ihr restliches Outfit darstellt.

Jeans

Eine dunkelblaue Skinny Jeans von AG Adriano Goldschmied dient als Basis für das Outfit von Mila Kunis alias Amy Mitchell. Der enge Schnitt gleicht den lockeren Sitz ihrer Bluse aus und sorgt so für einen ausgeglichenen, harmonischen Style. Unten umgekrempelt liegt die Hose auch noch absolut im Trend und gibt dem Look seiner Trägerin einen modernen Anstrich.

Jeans

Eine einfache Jeans geht immer. Obwohl der Anblick im Style von Kiki (Kristen Bell) ein eher seltener ist, denn die junge Mutter setzt eigentlich eher auf Khaki-Hosen als auch einen lässigen Jeans-Look. Doch auch die zurückhaltende Hausmutter hat sich in den letzten Jahren deutlich geändert, was sich auch an ihrem Outfit ablesen lässt. Zwar sind Pulli und Haarreif immer noch im für sie typischen, zugeknöpften Stil gehalten, die Hose zeigt aber, dass sie auch ihren modischen Horizont mittlerweile etwas erweitert hat.

Hose

Zwar ist der Look von Darling (Eiza González) sehr mädchenhaft, ein Rock wäre für die vielen Raubzüge, die sie gemeinsam mit ihrem Freund Buddy (Jon Hamm) und den anderen Ganoven aus Docs (Kevin Spacey) Bande durchzieht dann doch etwas unpraktisch. Jedenfalls zumindest solange, wie sie nicht nur die Ablenkung spielen soll. Eine klassische Jeans ist für sie also oft das Mittel der Wahl. Hier trägt sie eine helles Modell von American Eagle, dessen Destroyed-Elemente für den Dreh noch verstärkt wurden und der Hose einen urbanen Style verleihen.

Jeans

Eine Jeans im angesagten Mom-Jeans-Style ist genau das richtige für Kiki (Kristen Bell) und ihren Look. Natürlich hat sie sich daher auch gleich eines dieser Trendteile gesichert. Das lästige Weihnachtsshoppen wird dadurch zumindest für sie zu einer relativ bequemen Angelegenheit. Und auch für eine überstürzte Flucht eignet sich das Outfit perfekt, wie man auf diesem Szenenbild erkennen kann. Mit diesem Look hat die junge Mutter also alles richtig gemacht.