Pullover & Longsleeves der Promis zum Nachkaufen!

Shirt

Das Oberteil das Chantal (Jella Haase) auf diesem Bild trägt, kann man kaum noch als solches bezeichnen. Es ist so durchsichtig, dass man ihre Unterwäsche darunter sehen kann. Farblich greift das Shirt das glänzende Blau ihrer Jacke im College-Style auf und fügt sich optisch perfekt in den auffälligen Look der Schülerin. Diese dürfte mit ihrem aktuellen Outfit sehr zufrieden sein, da sie darin so schnell niemand übersieht. Bei ihrem Test wird ihr das aber leider nicht helfen...

Pullover

Die Outfits von Kiki (Kristen Bell) orientieren sich vielleicht nicht gerade nach den neuesten Laufstegtrends, sind aber alles andere als von der Stange. Hier trägt sie zum Beispiel den "Orfilia" Kaschmirpullover der Designermarke Joie mit einem zarten Streifenmuster in pink, gelb und türkis. Der himmlisch weiche Stoff des Oberteils macht stressige Tage erträglicher und eignet sich somit perfekt für den Look der viel beschäftigten Vollzeitmutter.

Shirt

Bei ihren schlichten, sportlichen Styles greift Bella (Kristen Steward) gern auf einfache Basics wie etwa ein unifarbenes Henley Shirt zurück. Ihr grünes Longsleeve, dass sie für den Besuch bei Edwards Eltern ausgewählt hat, weist jedoch auch verspielte Details wie die hellen, gut sichtbaren Nähte, eine aufgesetzte Tasche am Bauch und eine lange Knopfleiste auf und lässt ihr Outfit so alles andere als langweilig wirken.

Pullover

Puderrose, helles Grau, der ohnehin schon nicht tiefe Ausschnitt des Strickpullovers zusätzlich durch ein Shirt verdeckt. So kennen wir den Style von Kiki (Kristen Bell), die wohl die zurückhaltendste der hier anwesenden Mütter ist. Unter Alkoholeinfluss kann sie aber genauso aufdrehen wie ihre Mitstreiterinnen, was gerade in Verbindung mit ihrem Look einen starken Kontrast zu ihrem eigentlichen Wesen herstellt. Bei jemanden mit einem braven Sweater mit Argyle-Muster in zartem Rosa würde man es wohl eher weniger erwarten, dass er sich hemmungslos auf dem Schoß des Kaufhaus-Weihnachtsmannes austobt und seinen Rausch in vollen Zügen genießt. Da sieht man mal wieder dass Outfits eben doch nicht alles über die Person verratend die sie trägt - schon gar nicht wenn die Trägerin gerade wie Kiki einen grundlegenden Wertewandel durchlebt.

Pullover

Rosa ist eine der dominierenden Farben im Look von Kiki, die mit gleich mehreren Kindern wohl die meisten Weihnachtseinkäufe zu erledigen hat. Für die kalten Tage hat sie sich für einen Strickpulli mit geometrischen Muster entschieden, der die Farbe des Blümchenprints auf ihrer Jacke aufgreift und sich harmonisch ihn ihren dezenten, mädchenhaften Style einfügt.

Sweatshirt

Neben seinen Kopfhörern fällt besonders die große 94 auf dem Sweatshirt von Joel (Sam Richardson) auf, wenn man dessen Look von weitem sieht. Durch den starken Kontrast zum schwarzen Untergrund verfügt das Outfit so über einen Blickfang, der auch die letzte Restwahrscheinlichkeit ausschließt, dass man Joel und dessen liebevoll zusammengestellten Style übersieht. Schließlich wird von einem DJ auch optisch ein Auftritt erwartet der in Erinnerung bleibt, oder?

Pullover

Das heutige Outfit von Zeki Müller (Elyas M'Barek) ist ungewohnt farbenfroh. Statt seiner üblichen Shirts in meliertem Grau oder dunklem Mitternachtsblau trägt der Lehrer heute einen hellblau-türkisen Strickpullover von BLEND. Der leicht eingerollte Saum, der sich auch am Kragen und den Armbündchen findet, verleiht dem Oberteil einen urbanen Look und die frische Farbe kommt zu den dunklen Haaren und dem gebräunten Teint des Pädagogens perfekt zur Geltung.

Pullover

Im Look von Emily (Hailee Steinfeld) dreht sich alles um ihren coolen Pullover von Opening Ceremony. Bei diesem stylischen Teil weiß man gar nicht wo man zuerst hinsehen soll: Unten hat das Shirt blaue, schwarz und rote Streifen, oben ein feines Gitternetz-Muster in grünlichem Gelb und schwarz und die Ärmel sind in einer Art hellem Limettengrün gehalten. Zu dem modernen Style des Oberteils trägt auch der kleine Stehkragen bei, der momentan super modern ist. Dieser ist in schwarz gehalten und bildet einen schönen optischen Abschluss des Musters.

Pullover

Ja, das Outfit von Chloe Beale (Brittany Snow) fällt auf. Grund dafür ist natürlich der Pullover mit V-Ausschnitt, den sie zu ihrem roten Mantel trägt. Oder besser gesagt dessen Farbton, den man getrost als Neon-Pink bezeichnen kann. Das Oberteil ist von J.CREW und nur etwas für ganz Mutige. Wenn man den Sweater aber gekonnt kombiniert, so wie es Chloe in ihrem Style tut, stiehlt man mit diesem Teil allen anderen die Show. Also: Wer traut sich diesen Look nachzustylen?

Pullover

Crop Shirts sind seit diesem Sommer super modern. Daher ist es auch kein Wunder, dass sich auch Schlagersängerin Vanessa Mai für ein Oberteil in diesem angesagten Look entschieden hat, um während ihres Fotoshootings für ihr neues Album "Regenbogen" eine möglichst gute Figur zu machen. Die kurz geschnittenen Shirts lassen sich zu fast allem tragen und können je nach Kombination einen sportlichen, lässigen, urbanen oder auch eleganten Look unterstützen. Durch die figurbetonte Passform gleicht der Pullover den weiten Schnitt der Hose aus und greift gleichzeitig den Schwarz-Weiß-Kontrast auf, der das gesamte Outfit dominiert.

Pullover

Barb (Megan Mullally) weiß genau, wie man einen dezenten, eleganten und dem Anlass angemessenen Look zusammenstellt. Dabei setzt sie nicht auf wilde klassische oder süße Prints sondern auf satte Farben wie diesem wunderschönen Königsblau und hochwertige Materialien wie Kaschmir und feine Wolle. In Kombination mit einem tiefe, aber nicht zu aufreizenden V-Ausschnitt entsteht so ein unaufgeregter und edler Look, in dem sich die Mutter zweier Kinder sichtlich wohlzufühlen scheint. Wäre da nicht die immer mehr eskalierende Fehde zwischen ihrem Ehemann Ned (Bryan Cranston) und dem Freund ihrer Tochter, Laird (James Franco)...

Shirt

Man könnte meinen, Kate (Leslie Mann) kennt sich mit Beschattung bestens aus. Das richtige Outfit dafür auszusuchen schien ihr jedenfalls nicht schwer gefallen zu sein. Mit ihrem grünen "Punk Floral Rast Guard" von J.Crew in wunderschönem Grün erkennt man sie zwischen den Gräsern kaum, hinter denen sie sich versteckt hat, um ihren Ehemann Mark (Nikolaj Coster-Waldau) zu beobachten. Das Blumenmuster des Shirts tut das Übrige, um ihren Look optisch mit der Umgebung verschmelzen zu lassen. Aber auch unabhängig von dem durchaus nicht zu verachtenden Tarneffekt ist der Style des langärmeligen Schwimmshirts ein toller Hingucker für alle, die wegen einer hellen Haut einen zusätzlichen und stylischen Schutz vor der Sonne benötigen.

Pullover

Passen zu ihrem roten Mantel trägt Regel Wilson alias Fat Amy, wie sich die humorvolle Blondine in "Pitch Perfect 3" selbst nennt, einen Pullover mit schwarzen und roten Streifen. Ihrem Style gibt sie auf diese Art einen tollen Kontrast, sorgt aber gleichzeitig dafür, dass ihr Look insgesamt harmonisch wirkt. Ein mutiges und super stylisches Outfit!

Shirt

Bei diesem Outfit ist Frontfrau Beca Mitchell (gespielt von Anna Kendrick) nicht besonders farbenfroh unterwegs. Dafür verleihen ihr die grauen Kleidungsstücke eine gewisse Coolness. Dazu trägt auch das dunkelgraue Longsleeve bei, das Beca über einem schwarzen Top trägt. Durch die hochgeschobenen Ärmel wirkt Becas Look hier besonders lässig. Mit diesem Style trifft die Sängerin auf jeden Fall den aktuellen Mode-Trend.

Pullover

Das Outfit von Stacie Conrad (Alexis Knapp) ist wie gewohnt das aufreizendste, wenn man alle Looks der ehemaligen Barden Bellas auf einmal betrachtet. Was bei anderen Mädels knallige Farben sind, sind bei ihr tiefe Ausschnitte und kurze Röcke. Dabei überschreitet sie mit ihren Styles jedoch nie die Grenze zwischen sexy und billig - ein Balanceakt, den man nicht unterschätzen sollte. Ihr dunkelroter Crop-Pullover von EXPRESS ist beispielsweise tief ausgeschnitten, der Ausschnitt an sich aber durch zahlreiche Schnüre teilweise verdeckt und wird oben durch eine Art Kragenansatz zusätzlich zusammen gehalten. Kombiniert mit einer einfachen, langen Jeans entsteht daher ein toller, sexy Look.

Pullover

Im winterlich kalten Berlin kann man froh sein, wenn man einen warmen Strickpullover zur Hand hat. Es muss zwar nicht gleich ein Modell der Luxusmarke Dior sein, wie es Lorraine Broughton (Charlize Theron) im Film "Atomic Blonde" trägt, ein breiter Rollkragen kann jedoch nie schaden. Dieser wurde allerdings von Kostümdesignerin Cindy Evans nochmal ein bisschen vergrößert, damit die MI6-Agentin zur Not einen Teil ihres Gesichts darin verbergen kann. Außerdem sieht das angedeutete Zebramuster ziemlich cool aus und macht sich vor allem in Bewegung verdammt gut. Mit seinem Style passt der Pullover auch perfekt zu Lorraines typischem Schwarz-Weiß-Look.

Strickpullover

Auch wenn das Outfit von Laird Mayhew (James Franco) etwas anderes vermuten lässt, so ist es doch relativ kalt draußen. Daher ist er auch der einzige, der auf diesem Szenenbild nicht mindestens einen warmen Pullover trägt, auch wenn sich seine Freundin Stephanie (Zoey Deutch) und ihre Familie lediglich im Eingangsbereich des riesigen Hauses aufhalten. Stephs Modell ist in einem warmen Rotton gehalten und weist ein schönes Strickmuster auf. Der Schnitt ist locker und betont perfekt die zierliche Figur der Studentin während der Rundhalsausschnitt den Blick auf den Kragen ihrer Bluse freigibt. Damit eignet sich das Shirt hervorragend, um den Immer modernen Lagen-Look zu kreieren, den sowohl Steph als auch ihr Vater Ned (Bryan Cranston) tragen.

Pullover

Der Pullover von Flo (Chrissie Fit) gibt dem Outfit der A-Cappella-Sängerin eine tollen Retro-Look. Da sOberteil ist hauptsächlich in schwarz gehalten, zeichnet sich aber vor allem durch die Stickerei im Brustbereich und an den Schultern aus, die in weiß und rot an eine traditionelle Tracht oder die 50er Jahre erinnern und sogar Detail aus Spitze aufweist. Auf Brusthöhe hat das Shirt außerdem eine dezente Raffung. Flo Style hebt sich damit deutlich von dem ihrer Freundinnen ab und unterstreicht ihren individuellen Stil.

Shirt

Barden Bella Stacie Conrad (Alexis Knapp) ist sichtlich genervt von den Provokationen ihrer Konkurrenz. Für den Abend hat sie ein coralle-farbenes Oberteil mit Wasserfallausschnitt gewählt. Die trendige Farbe ihres stylisches Outfits symbolisiert dabei wahrscheinlich ihre Angriffslust. Das figurumspielende Shirt wird durch die kräftige Farbe zum Hingucker.

Pullover

Unter einer schusssicheren Weste bleibt nicht viel Platz für ausgefallene Outfits. Ihre typische Lederjacke kann Cipher (Charlize Theron) jedenfalls nicht unter der Schutzkleidung tragen. Ihr Funktionsshirt mit Reißverschluss am Kragen bleibt dagegen in Form, egal welchen körperlichen Herausforderungen sich seine Trägerin auch stellen will. Dank des engen Schnitts wirkt der Style dabei keineswegs maskulin, sondern betont die schlanke Figur der hübschen Blondine optimal. Damit schafft er Look gekonnt den Spagat zwischen praktisch und aussehend.

Pullover

Claires (Jennifer Lopez) Outfit scheint hier im Vergleich mit dem ihrer besten Freundin Vicky fast schon zugeknöpft. Sie hat sich für einen senffarbenen Rollkragen-Pullover entschieden. Durch den hochgeschlossenen Rollkragen fühlt sie sich vielleicht wenigstens so etwas mehr vor ihrem Stalker geschützt.

Shirt

Auch ein kleiner Halbvampir kann schon einen guten Sinn für Mode und Trends haben. Das beweist Renesmee Cullen (Mackenzie Foy), die der ganze Stolz ihrer Eltern ist. Mit ihrem lila Langarmshirt, dass sie zu einem pinken Schal kombiniert, trägt sie ein sehr mädchenhaftes Outfit. Aber mit ihrer Mutter Bella (Kristen Stewart) und Tante Alice (Ashley Greene) ist sie ja auch von Fashion-Ikonen umgeben.

Wollpullover

Das Outfit kennen wir doch...? Für die Rückreise hat sich Barb Fleming (Megan Mullally) für denselben Style entschieden, den sie schon auf der Hinfahrt getragen hat. Dieser sieht noch genauso gut aus wie am Anfang des Films, auch wenn seine Trägerin seit dem schon einiges erlebt hat. Für eine längere Autofahrt eignet sich ein seidenweicher und kuscheliger Strickpullover aber auch einfach optimal. Kein Wunder also dass die Hausfrau dieses Oberteil im dezenten, hochwertigen Look in "Why Him?" gleich zweimal trägt.

Wollpullover

Der obere Teil von Barbs (Megan Mullally) Look ist deutlich heller als der untere und zieht damit die Aufmerksamkeit auf sich. Der Pullover in hellem Blau zeichnet sich vor allem durch sein flauschiges Material aus, das super bequem aussieht und sicher sehr angenehm zu tragen ist. Möglicherweise handelt es sich bei dem langärmeligen Sweater sogar um ein Modell aus reinem Kaschmir. Die Farbe harmoniert mit den Outfits ihres Ehemannes Ned (Bryan Cranston) und ihres Sohnes Scotty (Griffin Gluck), die ebenfalls blaue Elemente aufweisen. Dasselbe Blau findet sich sogar im Look ihrer Tochter wieder, allerdings nur im karierten Muster von deren Bluse, das unter dem roten Wollpulli kaum zu sehen ist.

Pullover

Bequem und elegant lässt sich gerade in Outfits schwer kombinieren. Alison Brie in ihrer Rolle als Lucy hat diese Hürde jedoch scheinbar problemlos gemeistert. Ihr Look schafft diese Gradwanderung, ohne dabei altmodisch auszusehen. Das liegt vor allem an ihrem dunkelblauen Shirt, dessen Style durch den weißen Kragen definiert wird. So entsteht eine perfekte Balance: Der feine Webstoff des Pullis wirkt geschmackvoll und edel, der an einen Bluseneinsatz erinnernde Kragen sorgt für ein modisches Detail.

Pullover

Auch LeBlancs (Zoe Kazan) schwarz-weißer Streifenpullover von Alice and Olivia ist mit einem weißen Blusenkragen versehen, der typisch für den Style von Designerin Stacey Bendet ist. So entsteht ein eleganter Freizeit-Look, der sich sowohl auf den Straßen New Yorks als auch in Bolivien sehen lassen kann. Da das Outfit keine bunten Farbe aufweist, lenkt es den Blick des Betrachters schnell auf das Wesentliche: Das kluge Köpfchen der Beraterin.

Pullover

Der Vorteil eines Twin-Sets liegt auf der Hand: Die beiden Oberteile passen sowohl farblich als auch vom Style her perfekt zusammen und legen daher eine solide Basis für einen harmonischen und optisch gut funktionierenden Look. Im Fall von Gudrun Gersters (Katja Riemann) Outfit bedeutet das, dass sich auf beiden Shirts eine dezente Struktur wiederfindet. Natürlich sind sie auch in exakt demselben Farbton gehalten und aus demselben Stoff gefertigt. Durch die locker hochgeschobenen Ärmel sieht das Gesamtbild aber trotzdem irgendwie lässig aus.

Pullover

Eigentlich ist der Style von Li (Dagi Bee) um einiges bunter, als es diese Szene vermuten lässt. Ihr Longsleeve im Oversize-Look kommt diesmal ganz ohne Printmuster aus und ist auch ansonsten fast schon dezent, wenn man es einmal mit den andern Outfits der Blondine vergleicht. Ihrem Look schadet das schlichte, locker fallende Oberteil jedoch keineswegs.

Pullover

Auffallendes Outfit: Zu ihrer blonden Mähne trägt Rebel Wilson alias Robin ein schwarzes Shirt mit Leopardenmuster, dessen Front komplett aus Pailletten besteht. Der Look passt hervorragend zum quirligen Charakter der sympathischen Draufgängerin, die die mit Abstand mutigsten Styles des Films zur Schau stellt und so beweist, dass Kurven definitiv kein Grund für modische Zurückhaltung darstellen.

Pullover

Während der ernsten Teambesprechung sieht Letty (Michelle Rodríguez) etwas mitgenommen aus. Das liegt aber weniger an ihrem coole Outfit als an der Tatsache, dass ihr Ehemann Dominic Toretto (Vin Diesel) sie und seine ehemalige Familie offenbar verraten hat. Vielleicht hat sie sich auch deswegen für einen Look entschieden, der von den neutralen Farben wie Grau, Anthrazit und Schwarz dominiert wird. Ihr locker fallendes, melierter Pullover wirkt dank seines asymmetrischem Schnitts aber trotzdem keinesfalls langweilig sondern unterstreicht perfekt Lettys urban orientierten Style.

Shirt

Als Basic für ihren Look hat sich Ingrid Leimbach-Knorr (Uschi Glas) für ein einfaches, cremeweißes Shirt entschieden. Damit ist sie stiltechnisch auf der sicheren Seite und sorgt für eine solide und ruhige Grundlage für ihr Outfit. Außerdem greift der helle Farbton wunderbar die Melierung ihres Blazers auf und sorgt so für einen besonders harmonisch und rund wirkenden Style.

Pullover

Dass Meredith Goldstein alias Julianne Hough aus gutem Hause stammt, sieht man auch ihren Outfits an. Der gelbe Pulli von Tory Burch steht der Blondine ausgezeichnet. Das Modell Yellow Edwina Sweater besticht vor allem durch seine gehäkelten Materialeinsätze auf Höhe der Brust und am Saum. Auch der weiße Poplin-Kragen verleiht dem Kleidungsstück einen edlen Style und die leuchtende Farbe gibt Merediths Look außerdem eine moderne Note, ohne zu leger zu wirken.

Longsleeve

Auch wenn das taubenblaue Henley-Shirt von Teresa (Kaya Scodelario) mal wieder eine Wäsche nötig hätte, ist es immer noch ein echter Hingucker. Das Blau harmoniert perfekt mit der Augenfarbe des einzigen Mädchens aus dem Labyrinth und der Schnitt schmeichelt ihrer schlanken Figur. Die für Henley-Shirts typische Knopfleiste mit den weißen Knöpfen ist ein schickes Detail und sorgt für einen verspielten, abgerundeten V-Ausschnitt. Die Dreiviertelärmel runden Teresas Look ab.

Pullover

Nicht einfach nur ein rotes T-Shirt: Das Oberteil von Dakota Johnson alias Alice überzeugt mit einem knalligen Rot, dass hervorragend mit deren blassen Teint harmoniert und der Angora-Stoff fügt dem Outfit eine edle Komponente hinzu. So wird das eigentlich simple T-Shirt schnell zu einem absoluten Hingucker und unerlässlich für Dakotas femininen Style.

Sweatshirt

Die Wahl viel zwar nicht leicht, das Outfit für das Covershooting für Mike Singers neues Album "KARMA" steht jetzt aber. Er trägt einen coolen hellgrauen Pullover mit drei stilisierten Glocken in Blau, Rot und Weiß in angesagtem Oversize-Style. Der Sweater ist von MONCLER und ein echtes Designerstück. Etwas anderes war vom stylischen Look des Sängers aber auch nicht zu erwarten. Schließlich legt Mike schon seit Beginn seiner Karriere großen Wert auf einen modernen, lässigen Style.

Sweatshirt

Wenn Mike Singer ein Outfit trägt, interessieren sich sowohl Mädels als auch Jungs dafür. Mädels, weil der Sänger einfach in jeden Look super aussieht und wohl die heimliche große Liebe von einigen Fans sein wird und Jungs, weil sein Style einfach super lässig aussieht. Wobei dieses Sweatshirt von MONCLER wohl auch Mikes weibliche Fans interessieren dürfte denn was gibt es besseres, als sich in den Pulli seines Schwarms zu kuscheln? Wir können euch zwar leider nicht das getragene Modell direkt verlinken, das identische Shirt habe wir aber für euch gefunden.

Langarmshirt

Vicky Lansing alias Kristin Chenoweth lebt auf einer Ranch. Sie mag den Charme und die Romantik, die zum Leben auf dem Land dazugehören. Das spiegelt sich auch im Style ihrer Outfits wieder. Hier hat sie sich für ein locker geschnittenes, weißes Shirt mit einem Spitzeneinsatz im Ausschnitt entschieden. Passend dazu trägt sie Goldschmuck als Accessoires, die ihr Outfit komplettieren.

Pullover

Das Blau ihres Pullovers ist zwar um einiges heller und strahlender, als das Dunkelblau dass sich im Muster ihres Mantels wiederfindet, gehört aber zur selben Farbfamilie und sorgt so dafür, dass der Style optisch rund und harmonisch wirkt. Der V-Ausschitt des Sweaters ist dezent, lässt aber genug Platz für Accessoires. Auf diese hat Aubrey (Anna Camp) für die Flugreise allerdings erst mal verzichtet. Aber auch zur dunkelblauen Jeans der Blondine passt das Oberteil optimal und lässt so eben einen eher sportlicheren Look entstehen, der Aubrey aber mindestens genauso gut steht.

Pullover

Auch Schwarz ist eine Farbe, scheint sich Edward Cullen alias Robert Pattinson in dieser Szene gedacht zu haben. Jedes einzelne seiner Kleidungsstücke ist in diesem Style gewählt. Zu seiner Jeans kombiniert er ein simples, schwarzes Longsleeve mit Rundhals-Ausschnitt. Zu diesem Shirt würde theoretisch jede Hose passen.

Pullover

Diesen schicken, grauen Pullover aus Feinstrick würde wohl niemand als langweilig bezeichnen – und das nicht nur, weil er zum Outfit des prominenten Frauenschwarms Elyas M‘Barek gehört. Die dezenten Ziernähte lenken den Blick auf die breiten Schultern des Schauspielers und die bequeme und dennoch figurnahe Passform kombiniert einen modischen Look mit angenehmem Tragekomfort. So muss sich Elyas in seiner Rolle als Zeki Müller auf jeden Fall keine Sorgen um sein Outfit machen.

Pullover

Wer die Wahl hat hat die Qual. Im Laufe der Zeit hat sich in Claire Petersons (alias Jennifer Lopez) Kleiderschrank das ein oder andere Outfit angesammelt. So kann sie unter anderem auf eine große Auswahl an Oberteilen zurückgreifen. In dieser Szene hat sich die alleinerziehende Mutter für einen Strickpullover in gelbgrün für ihr Tagesoutfit entschieden.

Pullover

Wie ihre Mitschülerin Laura (Anna Lena Klenke) trägt auch Zeynep (Gizem Emre) einen Strickpullover in einem hellen Nudeton. Der Style ihres Oberteils weicht jedoch deutlich vom Look des locker geschnittenen Modells ab, dass Laura trägt. Zeyneps Shirt ist eng geschnitten, hat einen V-Ausschnitt und ein tolles Wickeldetail auf der Vorderseite.

Pullover

Auch eine so mode-bewusste Frau wie die geldhungrige Lehrerin Elizabeth Halsey (gespielt von Cameron Diaz), bestückt ihren Kleiderschrank nicht nur mit sehr aus-gefallenen Designer-Stücken. Hin und wieder erfüllen auch einfache Basics wie dieser beige Strickpullover mit V-Ausschnitt die Anforderungen an das Outfit der Lehrerin.

Pullover

Um ihre blonden Haare zu verstecken hat sich Amber (Kate Upton) kurzerhand die Kapuze ihres Oberteils übergezogen und beweist so, dass sie ihr Outfit mit Bedacht ausgewählt hat. Vielleicht ist es aber auch einfach nur Zufall, dass sich ihr süßer Style als besonders praktisch für eine Beschattung erweist, denn die junge Blondine ist alles andere als berechnend sondern hat ein eher gutherziges und etwas naives Naturell. Mit ihrem Strickpullover in unschuldigen Cremeweiss mit bunten Häkelelementen an den Ärmelsäumen betont sie daher nicht nur ihre tolle Sommerbräune, sondern auch ihren liebenswerten Charakter.

Langarmshirt

Ein Style kann gerne auffällig sein, sollte aber immer auch eine gewisse Balance halten. Das weiß natürlich auch Beca Mitchell (Anna Kendrick), die Frontfrau der ehemaligen Barden Bellas. Daher kombiniert sie zu ihrer super modernen Lederjacke mit Stickereien ein einfaches, pink meliertes Longsleeve mit Rundhalsausschnitt. Dieses dient als Basic für ihr Outfit und greift die Farbe der auf ihrer Jacke abgebildeten Kirsche auf. Auch zum ausgewaschenen Blau ihrer Jeans passt das Oberteil gut und ist daher definitiv ein Gewinn für ihren Look!

Pullover

Dank dem umgeschlagenen, großen Kragen fällt der Rolli von Mary (Kate McKinnon) schon von weitem auf und dominiert optisch das gesamte Outfit. Dank des flauschig-weichen Stoffs eignet er sich hervorragend für den Winter. Auf einer Weihnachtsfeier kann man mit diesem Look also eigentlich nicht viel falsch machen. Es sei denn, man trägt darüber noch ein Kleid, so wie es Mary während ihrer Ansprache an die tanzenden Kollegen tut. So wirkt ihr Style zwar immer noch weihnachtlich und wintertauglich, für die hauptsächlich drinnen stattfindende Feier ist er aber vielleicht doch etwas zu warm...

Shirt

Ein Lieblingsstück in Bella Swans (Kristen Stewart) Kleiderschrank ist das graue Longsleeve im Henley-Style von Splendid. Die dunkelblauen Streifen lockern das gesamte Outfit des hübschen Vampirs auf. Gerad zu einer einfachen Jeans sieht das Oberteil einfach cool aus und verleiht Bella dennoch einen weiblichen Style.

Weinachtspullover

Für das erste Treffen mit dem Freund von Neds (Bryan Cranston) Tochter Stephanie (Zoey Deutch) hat Neds Angestellter Lou Dunne (Cedric the Entertainer) seinen Chef auf einige fürchterliche Horrorszenarien vorbereitet. Eines davon ist sogar tatsächlich eingetreten. Doch das ist anlässlich der Firmenrettung schnell vergessen. Für die überraschende Weihnachtsfeier im Haus der Flemings haben sich Lou und die anderen Angestellten in gemütliche, sehr weihnachtliche Outfits geworfen und stehen Spalier, als der Firmeninhaber mit seiner Familie von seiner Reise zurückkehrt. Genauso stellt man sich doch die Feiertage vor: Kuschelige Looks, viel Strick, weihnachtliche Prints, gutes Essen und vor allem gute Nachrichten. Schließlich können alle Anwesenden ihre Jobs nun mit Sicherheit behalten und sich in den Feiertagen endlich entspannen. Lous ausgefallener Style und sein strahlendes Lächeln sind das Paradebeispiel für die Stimmung, in der sich Neds Angestellte gerade befinden.