Jeans der Promis zum Nachkaufen!

Jeans

Egal ob Stadt, Land oder Wüste – die klassische Bluejeans geht immer, vor allem wenn es sich dabei um ein unaufgeregtes, gerade geschnittenes Modell mit nur leichter Waschung handelt. Die Hose aus festem Denim ist die perfekte Grundlage für die unterschiedlichsten Looks. Auch Richie Lanz (Bill Murray) hat längst seine Liebe zu Jeans entdeckt und lebt sie kurzerhand in seinem gesamten Outfit aus.

Hose

Um etwas mit dem eleganten Look zu brechen, den Mark King (Nikolaj Coster-Waldau) im oberen Teil seines Outfits mit einem weißen Hemd, einem maßgeschneiderten Sakko und einer Designeruhr betont, hat er sich für eine einfache, schwarze Jeanshose als optischen Ausgleich entschieden. Damit kombiniert er in seinem Look Schwarz und Blau, was in der Geschäftswelt - zumindest bei Sakko und Hose - früher eher unüblich war. Erinnert uns das nicht an etwas? Auch der Style seiner Freundin Carly (Cameron Diaz) bricht mit einer alten "Moderegel".

Jeans

Bats (Jamie Foxx) hat keine Angst vor knalligen Farben. Sein gesamtes Outfit wollte er dann aber doch nicht leuchtendem Rot gestalten. Daher kommt der untere Teil seines Looks dank der dunkelgrauen, weit geschnittenen Jeans von TRUE RELIGION um einiges dezenter daher. Die Hose weist lediglich eine deutliche Waschung auf, die zum urbanen Look seines Oberteils und seiner Jacke passt. Ansonsten bildet sie optisch aber die ruhige Basis für sein Outfit.

Jeans

Bei seinen Hosen mag es Jim Preston (Chris Pratt) gern schlicht und praktisch. Na ja, eigentlich hat er diese Einstellung gegenüber allen Teilen seines Outfits. Gedeckte Farben und legere Schnitte finden sich nämlich ihn nahezu all seinen Looks wieder. Seine Jeans ist beispielsweise in dezentem Grau gehalten und hat eine moderne Used-Optik, die allerdings auch von seiner Arbeit auf dem Raumschiff Avalon und nicht von der Hand eines Designers stammen könnten. Die Hosentaschen weisen keinerlei Applikationen auf und der Schnitt ist einmal mehr schlicht und gerade.

Jeans

Ein ganz solides Kleidungsstück im Outfit von Eazy-E Darsteller Jason Mitchell ist die Levi‘s 569 Jeans mit locker geschnittenem Bein. Die dunkelblaue Jeans im Farbton Ice Cap lässt sich zu allerlei Outfits kombinieren und gehört mit Sicherheit zum Casual-Style von Eazy-E.

Jeans

Ein absolutes Must-Have in jedem Klamotten-Arsenal ist eine Jeans. Bei Mike Howell-Darsteller Jesse Eisenberg handelt es sich um ein etwas abgenutzt wirkendes Modell. Die sehr locker geschnittene Jeans unterstreicht durch ihren Style den betont lässigen und etwas verpeilt wirkenden Look der vermeintlichen Killer-Maschine.

Jeans

Zu seinem lässigen Pulli trägt Mike eine Jeans im angesagten Destroyed-Look. Dank ihrer schmalen Passform gleicht sie den weiten Schnitt seines Sweatshirts aus und sorgt für ein stimmiges Gesamtbild. Sein lässiger Style kommt so optimal zur Geltung. Dank super modernem Skinny Fit sorgt die Hose außerdem dafür, dass Mike Singers stylische weiße Designersneaker perfekt in Szene gesetzt werden. Definitiv ein verdammt cooles Outfit für das Albumcover von KARMA.

Jeans

Man könnte fast meinen, Robin Schulz würde sich hier bewusst dem aktuellen Trend widersetzten, Jeans im Used-Look speziell mit Löchern an den Knien zu tragen indem er das auch in seiner Hose vorhandene Loch kurzerhand mit schwarzen Stoff hinterlegt hat. Tatsächlich handelt es sich bei diesem Style aber einfach um eine andere Ausführung des beliebten Looks. Aber auch diese Form steht dem DJ ausgezeichnet und passt super zu seinem lässigen Outfit.

Jeans

Mit einer klassischen Bluejeans in Used-Optik und angesagter Waschung macht man nichts verkehrt. Das hat sich offenbar auch Elyas M‘Barek alias Herr Müller gedacht, als er in dieses gerade geschnittene, lässige Teil geschlüpft ist. Zusammen mit den übrigen Komponenten entsteht so ein sportliches Freizeitoutfit, das perfekt zur Rolle des Halbtunesiers passt.

Jeans

Ohne Jeans geht gar nichts: Bradley Cooper alias Brian Gilcrest setzt bei seinem Freizeit-Outfit auf den Klassiker, eine einfache blaue Jeans. Das Blau der Hose wird nur durch die helleren Stellen der Waschung unterbrochen und bringt Ruhe und Gelassenheit in den Style des Überlebenskünstlers. Dezente, braune Nähte, das gerade geschnittene Bein und der lockere Sitz machen den Look komplett.

Jeans

Johns (Mark Wahlberg) dunkelblaue Jeans ist ein Must-Have für jeden Kleiderschrank. Die gerade geschnittene Hose von AG Adriano Goldschmied mit brauner Naht lässt sich in fast alle Looks integrieren und ist obendrein noch robust und bequem. Die Farbe greift das Blau des T-Shirts sowie das Braun der Schuhe perfekt auf und bringt Harmonie in das Outfit des Junggesellen.

Jeans

Hier sehen wir Baby (Ansel Elgort) in dem für ihn mittlerweile typischen Style: Eine dunkle Jeans, seine Collegejacke im angesagten Bomberjacken-Style und ein helles, farblich zur Jacke passendes T-Shirt. Wenn man genau hinsieht scheint seine Hose optisch sogar mit dem leicht ausgewaschen wirkendem Schwarz der Sweatjacke zu verschmelzen. So oder so ist sie eine perfekte Basis für das Outfit des Fluchtwagenfahrers, da sie dank des dunklen Farbtons nicht sofort auffällt und außerdem wunderbar zum insgesamt ziemlich lässigen Style des jungen Gauners passt. Das macht sie zum perfekten Begleiter für Raumzüge und Überfälle. Da Babys Rolle jedoch meistens auf das Fahren des Wagens beschränkt ist sehen meistens nur seine Kumpanen seinen coolen Look. Jedenfalls bis er die süße Debora (Lily James) kennenlernt...

Jeans

Hier steht John Wick (gespielt von Keanu Reeves) seinem ehemaligen Kollegen Marcus (Willem Dafoe) mal auf eine ganz andere Weise gegenüber. Statt im schicken Anzug mit zahlreichen versteckten Waffen steckt John in einem legeren Outfit, dass andere wohl zu ihrer Freizeit tragen würden. In diesem Look erlebt der Auftragskiller allerdings alles andere als für entspannte Stunden, wie man seinem Shirt bereits ansieht. Seine stonewashed-Jeans befindet sich dagegen noch in einem recht akzeptablen Zustand und besteht wohl aus deutlich robusterem Material und eignet sich somit ausgezeichnet für Johns Style.

Jeans

Bei dieser Szene handelt es sich um einen der seltenen Zeitpunkte im Film John Wick: Kapitel 2, in denen Hauptdarsteller Keanu Reeves alias John Wick ausnahmsweise einmal keinen Anzug, sondern eine lässige Straight Fit Jeans trägt. Aber auch der legere Style steht dem Auftragskiller ausgezeichnet. Auch wenn sein Outfit schon etwas mitgenommen aussieht, erzeugt die nur über eine dezente Waschung verfügende Hose in Kombination mit dem hellen Baumwollhirt im Coalminer-Look einen absolut alltagstauglichen, soliden Style.

Jeans

Wie auch zu dem vermeintlichen Casting trägt Can (Can Aydin) auch während seines Kampfes mit ein paar Ladenbesuchern seine dunkelblaue Jeanshose ohne Waschung. Wie auch der Rest seines Looks ist auch seine Jeans einer deutlich größeren Beanspruchung ausgesetzt, als der ambitionierte Kampfsportler bei der Wahl seines Outfits erwartet hatte. Aber wer rechnet schon damit, sich statt mit Produzenten und Regisseuren mit waschechten Kriminellen auseinandersetzten zu müssen? Seinen Style mit dieser Erwartung auszusuchen, wäre dann doch etwas paranoid. Außerdem hält sich Cans Outfit selbst unter den offensichtlichen Strapazen ziemlich gut und sieh vor allem bei einem von Cans gefürchteten Tritten verdammt cool aus. Bei der Wahl seiner Kleidung hat er also alles richtig gemacht.

Hose

Die Jeans von Phong ist diejenige, mit der hellsten Waschung und dem hellsten Grundton. Das sorgt dafür, dass auch sein Outfit einige Nuancen heller aussieht als die Looks seiner Freunde. Neben seiner Lederjacke, die nicht den fast schon scharfkantigen Style hat, welcher die der anderen auszeichnet, ist auch der Rest von Phongs Style ziemlich alltagstauglich und etwas weniger überspitzt. Seine Hose ist locker geschnitten und bietet so genug Bewegungsfreiraum, ist aber nicht so weit, dass sie ihn bei seinen Kicks und anderen akrobatischen Kunststücken behindern oder ihm gar herunterrutschen konnte.

Jeans

Jede der Hosen der vier Schauspieler unterschiedet sich etwas von denen der anderen. Manchmal handelt es sich dabei nur um ein paar Schattierungen, manchmal zeichnet sich der Style durch eine komplett andere Farbe aus. Cha (Che-Lee Yoon) trägt genau wie sein Freund Phong (Phong Giang) eine klassische, ausgewaschene Jeans, wobei Chas Modell weitaus deutlicher im Used-Look gehalten ist. Die Waschung zeichnet sich durch die optisch abgesetzten Falten und die hellen Stellen im Bereich der Oberschenkel und Knie aus und gibt seinem Outfit eine lässige Note.

Jeans

Jeder Look braucht mindestens ein Teil, das als Basic fungiert. Was die Outfits von Frauen angeht sieht das teilweise etwas anders aus, da hier auch ein Style mit nur einem einzigen Kleidungsstück möglich ist, bei Männern liegt der Fall aber zumeist etwas anders. Für legere Looks nutzen sie eher eine lässige, einfarbige Jeans, zu der sie dann unterschiedliche Oberteile kombinieren. Buddy (Jon Hamm) ist hierfür ein gutes Beispiel: Er trägt gleich drei Oberteile übereinander, wobei jedes in einem anderen Farbton und Stil gehalten ist und sorgt durch eine einfache, dunkelgraue Hose für eine optische Balance. Wie viele Kleidungsstücke die er trägt ist auch die gerade geschnittene Jeans von John Varvatos und weist nur eine sehr dezente Waschung auf. Farbton und Stil passen damit zu jedem seiner drei Shirts, was ein rundes und stimmiges Gesamtbild entstehen lässt.

Jeans

Während der Verfolgungsjagd bzw. der Befreiungsaktion trägt Brian O’Conner das Modell 501 Levi’s Original Fit von Levi’s. Die simple Jeans ist gerade geschnitten und lässt sich zu fast jeglicher Art von Outfit kombinieren.

Jeans

Brian O‘Conner alias Paul Walker kombiniert zu seinem dunkelblauen Zip-Hoodie eine einfache blaue Jeans. Es handelt sich um das Modell 501 Levi‘s Original Fit. Die lässige Jeans hat ein gerade geschnittenes Bein und ergänzt Brian‘s Outfit und den casual Style um ein weiteres cooles Teil.

Jeans

Die klassische Bluejeans von Charlie Geller alias John Magaro steht in einem tollen Farbkontrast zu seinen Sneakern und überzeugt mit ihrem klaren Blauton und der leicht verwaschenen Optik. Der Used-Look wirkt hier jedoch eher dezent und sorgt so dafür, dass Johns Outfit solide und cool wirkt. So entsteht ein toller Freizeit-Style, der eine gekonnte Punktlandung zwischen lässig und sportlich hinlegt.

Jeans

Da nicht jedes Element im Outfit von Schmidt (Jonah Hill) unter dem Thema Retro-Look stehen kann, hat er sich für die untere Hälfte seines Looks für eine klassische und schlichte Jeans von Levi's entschieden. Die dunkelblaue Hose weist weder eine Waschung noch auffällige Applikationen auf und eigener sich so perfekt zum Kombinieren. So gleicht sie den Style des Ermittlers zum Beispiel hervorragend aus.

Jeans

Taylor Lautners bzw. Jacobs Outfits entsprechen durch und durch denen eines langsam heranreifenden Teenagers. Er mag es gerne casual und unkompliziert. So auch hier: in seiner hellen, verwaschenen Jeans mit etwas weiter geschnittenem Bein sieht sein Style einfach lässig aus.

Jeans

Zum Key-Style von Robert Pattinsons Filmcharakter Edward Cullen zählt seine dunkelblaue Jeans. In dieser Szene trägt er ein Modell mit einem einfachen, geraden Schnitt. Es handelt sich um die Nummer 559 Relaxed Straight Jeans aus dem Jeans-Traditionshaus Levi‘s.

Jeans

Die Jeans verleiht Quentin Jacobsen alias Nat Wolff einen richtig coolen Casual-Style. Das Modell Byron Straight von HUDSON steht dem jungen Schauspieler ausgezeichnet und lässt sein Outfit besonders lässig wirken. Ob er so Eindruck auf Margo (Cara Delevingne) machen kann?

Jeans

Heute findet mit Hosen mit Bootcut bestenfalls bei Frauen - oder zum Karneval, um mit ihnen den klassischen Retro-Style optisch abzurunden. In den 1980er Jahren, in denen auch der Film "Atomic Blonde" spielt, stehen Schlaghosen neben eigenwilligen Printmustern und hochgeschnittenen Hosen allerdings für beide Geschlechter noch auf der Tagesordnung und lassen sich wohl noch in allen Kleiderschränken finden. Das Outfit von James Percival ist also absolut authentisch und spieltet genau den Look wieder, den man zu dieser Zeit auch in Berlin durchaus erwarten kann.

Jeans

Zum sportlichen Style von Tessa Yeagers (Nicola Peltz) Freund Shane Dyson alias Jack Reynor gehört eine dunkelblaue Jeans mit Waschung. Durch den lockeren Sitz der Hose verleiht sie dem Outfit ihres Trägers einen lässigen Style.

Jeans

Für den optimalen Street-Style hat sich Shane Dyson alias Jack Reynor für eine simple dunkelblaue Jeans entschieden. Die passt perfekt zu seinem bedruckten T-Shirt und lenkt nicht von der coolen Lederjacke ab. Im Zusammenspiel ergibt sich so ein richtig cooles Outfit.

Jeans

Jacob (Taylor Lautner) komplettiert sein Outfit mit einer Levis 514 Jeans. Die Hose besitzt ein enges, gerade geschnittenes Bein und steht ihm wirklich ausgezeichnet.

Jeans

Auch ein junger Indianer wie Jacob Black (gespielt von Taylor Lautner) ist stets darauf bedacht, dass sein Outfit zeitgemäß ist. Er entscheidet sich für eine Levi‘s 514 Slim Straight Leg Jeans, die vor allem durch ihren geraden Schnitt besticht.

Jeans

Genau wie der Gürtel ist auch die Jeans von Jessie (Jay Hernandez) von Banana Republic. Die dezente Waschung und der helle, ausgewaschene Farbton passen aber auch so toll zu seinem Style. Selbst von hinten kann dieser Look überzeugen: Die aufgesetzten Taschen verfügen über keinerlei Spielereien und sorgen so dafür, dass die Hose die perfekte Ergänzung für ein geradliniges, sportliches Outfit darstellt.

Jeans

Sie ist vielleicht nicht schwarz, aber für einen Überfall tut es auch mal ein dunkles Blau. Deswegen lassen wir Mark Wahlberg alias John Bennett seine ausgewaschene blaue Jeanshose von Levi's an dieser Stelle trotzdem durchgehen. Zu seinem Casual-Outfit passt das Modell 514 mit gerade geschnittenem Bein nämlich klasse und würde ohne es kaum so authentisch wirken. Da es sich bei Johns Look eigentlich um einen ganz normalen Freizeit-Style handelt, wird er auf der Straße außerdem kaum jemandem besonders auffallen - zumindest nicht negativ!

Jeans

Mit einer Blue Jeans macht man(n) auch als Stripper nichts verkehrt. Vor allem dann nicht, wenn das gewählte Modell so hervorragend zum restlichen Look passt wie es bei "Magic Mike" (Channing Tatum) der Fall ist. Der lässige, lockere Schnitt der Hose und das verwaschene Blau sorgen mit ihrem markanten Style nämlich erst dafür, dass ein wirklich stimmiges Outfit entsteht.

Jeans

An einem Outfit kann man ziemlich viel ablesen. Zum Beispiel den typischen Zeit der Ära, aus der ein bestimmtes Teil stammt. Im Fall von Tupac Shakurs (Demetrius Shipp Jr.) grauer Jeans erkennt man um Beispiel den typischen, gerade geschnittenen Look der späten 80er Jahre wieder. Auch die starke Waschung, die der Hose eine fast schon melierte Optik verleihen, geben ihr einen coolen Vintage-Style und lassen den Look des Musikers besonders authentisch wirken.

Jeans

Durch seine dunkelblaue Jeans macht Dr. Dre alias Corey Hawkins aus seinen Klamotten ein freizeittaugliches Outfit, dass nicht nur für die Reise im Tour-Bus geeignet ist, sondern sich auch problemlos auf der Straße tragen lässt. Passend zum Style seiner restlichen Kleidungsstücke ist die Jeans auch sehr weit geschnitten.

Jeans

Bella Swan (Kristen Stewart) ist eindeutig ein Jeans-Mädchen. Zu so gut wie jedem ihrer Outfits kombiniert sie eine Jeans. Diese hier ist da schon fast etwas besonderes. Allein schon der grau-beige Farbton hebt sich von ihren Standard-Bluejeans ab.

Hose

Robuste Klamotten sind nicht nur wichtig, wenn man mal wieder rein illegales Autorennen plant. Auch wenn diverse Geheimdienste hier einem her sind bietet sich ein praktisches Outfit an, dass zur Not auch einiges aushält. Statt einer normalen Jeans trägt Dominic Toretto (Von Diesel), der sich auf die Seite der Verbrecher gestellt hat, daher eine verstärkte Hose, wie sie auch zum Motorradfahren gerne genutzt wird. Für eine Funktionshose ist sie aber trotzdem verdammt stylisch und lässt Doms Look nur noch cooler aussehen. Irgendwie passt es sogar ziemlich gut zu seinem auch ansonsten sehr maskulinen Style.

Jeans

Die dunkelste der Jeanshosen wird von Can (Can Aydin) getragen, der sie zu seinem ansonsten nahezu komplett in schwarz gehaltenen Outfit trägt. Seine Hose weist keinerlei deutsche Waschung auf und sogar die Nähte sind in dezentem Look und in derselben Farbe wie die gesamte Jeans gehalten. Der Style wirkt so dunkel und etwas weniger sportlich als der von Cans Kollegen. In Verbindung mit dem lässigen T-Shirt, dem breiten, braunen Gürtel und der an den Ärmeln hochgekrempelten Lederjacke wirkt das Gesamtbild aber weniger elegant, sondern eher Old School - und verdammt und cool.

Jeans

Eine dunkle Jeans dient Herr Müller (Elyas M'Barek) in den meisten Outfits als Basis für seine Looks. Auch für diesen Style hat er sich für ein dunkelgraues Modell mit leichter Waschung entschieden, die im modernen Slim Fit daher kommt und sich so perfekt zu den derben Boots kombinieren lässt.

Jeans

Als Grundlage für das Outfit von Zeki (Elyas M'Barek) dient seine dunkle Jeans in leicht verwaschenem Grau. Sie passt sowohl zu seinen grauen Sneakers als auch zu seinem Pullover mit dem coolen Urban-Style. Grau ist ohnehin offenbar eine der Lieblingsfarben des eher untypischen Pädagogen, da sie sich in fast all seinen Looks finden lässt.

Jeans

Damit seine lässige Lederjacke gut zur Geltung kommt, kombiniert U-Gin (Eugene Boateng) diese zu einer einfachen, schwarzen Stoffhose und gleicht seinen Style, der sich vor allem durch den oberen Teil seines Looks definiert wird, optisch aus. Das so entstandene Outfit wirkt daher stimmig und harmonisch, obwohl es sich durch ein wildes Printmuster und eine Jacke auszeichnet, die sich vor allem durch ihre starken Kontraste in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit rückt.

Jeans

Zu einem stimmigen Look gehören immer sowohl aufregende, als auch dezente Elemente. Die schwarze, schmal geschnittene Hose von Ollie (Shiloh Fernandez) gehört definitiv zu letzterer Kategorie, ist aber für die Balance in seinem Outfit unerlässlich und sorgt außerdem dafür, dass sein Style nicht überladen wirkt. Außerdem greift sie mit ihrer Farbe das Schwarz von der Mütze des Partyorganisators auf und bringt so Struktur in dessen Erscheinungsbild.

Jeans

Die Jeans von Mercer (Ellar Coltrane) weist einen recht ungewöhnlichen Farbton auf. Das fällt im Zusammenspiel mit seinem grünen T-Shirt aber nicht sofort auf, so dass der Look von weitem wohl niemandem direkt ins Auge sticht. Erst aus der Nähe sieht man die grünliche Waschung seiner Jeans, die den Ton seines Oberteils aufgreift und den Style optisch rund wirken lässt. Insgesamt hat das Outfit eine etwas verblichene Optik und sieht dadurch sehr authentisch und lässig aus.

Jeans

Mit einer klassischen Bluejeans aus dem Hause Levi's liegt man eigentlich bei fast jeder Gelegenheit richtig. Für einen entspannten Weihnachtsabend im Hause Cullen/Swan hat sich Werwolf Jacob in eine gerade geschnittene Hose mit der Nummer 514 entschieden - ein lässiges, legeres Modell, dass seinem Outfit den nötigen Freizeit-Look verleiht.

Hose

Durch den leicht glänzenden Stoff der Hose kommt das Bühnenoutfit von Mike (Channing Tatum) und Malik (Stephen "tWitch" Boss) im Scheinwerferlicht besonders gut zur Geltung. Dieser Effekt wird durch die Behandlung des Stoffes mit Wachs erzielt. Die schmale Passform kombiniert einen guten, figurbetonten Sitz mit genügend Bewegungsfreiheit, was die Jeans zum perfekten Begleiter für sportlich-ästhetische Auftritte macht. Aber auch im Alltag lässt sich ein sportlicher Look wunderbar mit dieser stylischen Hose ins Szene setzten.

Hose

Der besondere Clou der dunklen Jeans der beiden Stripper ist der Stoff, der an einigen Stellen einen leichten Glanz aufweist. Dieser Effekt wird durch die Behandlung des Stoffes mit Wachs erzielt. Die schmale Passform betont außerdem die trainierten Beine der Tänzer, ohne ihnen dabei zu viel Bewegungsspielraum zu nehmen. Aber das Beste ist wohl, dass sich die Jeans auch zu vielen anderen Outfits kombinieren lässt.

Jeans

Als brotloser Erfinder legt Cade Yeager alias Mark Wahlberg nicht allzu viel Priorität auf sein Outfit. Da wundert es nicht, dass sein Outfit aus einer praktischen Jeans besteht, die er zu vielen verschiedenen Oberteilen kombinieren kann. Vielleicht hat ihm ja auch seine Tochter Tessa (Nicola Peltz) bei der Wahl des Modells geholfen.

Jeans

Der praktisch veranlagte Cade Yeager (gespielt von Mark Wahlberg) mag seine Outfits gerne schlicht und einfach. Da wundert es nicht, dass er sich für den Klassiker schlechthin entschieden hat: die Jeans. Allerdings hat er sich für ein Modell im Used-Look mit leicht grünlicher Waschung entschieden, was seinen Style wieder etwas lockert.

Jeans

Cade Yeager alias Mark Wahlberg ohne seine Jeans ist wohl ein Ding der Unmöglichkeit. Aber warum sollte sich der Vater eines Teenagers auch gegen sein alltagstaugliches Lieblingsstück entscheiden? Die dunkelblaue Jeans mit der Waschung im Used-Look steht ihm hervorragend und lässt sich ausgezeichnet zu seinen Outfits kombinieren. Eine Sorge weniger für Cade.

Jeans

Cade Yeager alias Mark Wahlberg ist bekannt dafür, dass er es bei seinen Outfits eher praktisch mag. Da passt die dunkelblaue Jeans des Erfinders und Vaters wunderbar ins Portfolio seines Kleiderschranks. Außerdem lässt sie sich super zu einer großen Anzahl von Outfits kombinieren.

Jeans

Die lässige Jeans von Xander Cage (Vin Diesel) musste zu diesem Zeitpunkt des Films bereits einiges einstecken. Unter diversen Stunts und Verfolgungsjagden hat das gesamte Outfit des coolen Extremsportlers ziemlich gelitten. Trotzdem sieht Xanders Style immer noch super cool aus. Wenn man es nicht besser wüsste würde man direkt meinen, er habe sich bewusst für eine Jeans im auffälligen Wet-Look-Design entschieden - dabei kommt Teamleader Xander gerade tatsächlich direkt aus dem Wasser.

Jeans

Zu seinem Freizeit-Outfit kombiniert Jonas (Jonas Berg) eine helle, ausgewaschene Jeans im Used-Look. Die Hose passt dank ihres Farbtons so viel besser zu seiner blauen Jacke, was sie für den Style des Schülers unabdingbar macht. Der Schnitt ist modern und figurbetont, schlägt aber trotzdem genau an den richtigen Stellen stylische Falten.

Jeans

Bei der Wahl seiner Hosen setzt Angel (Michael Ray Escamilla) auf eine hellgraue Jeans im angesagten Used-Look mit gerader Passform. Die Farbe der Hose scheint seine silbernen Accessoires aufzugreifen und steht gleichzeitig im direkten Kontrast zu seinen beiden goldenen Pistolen.

Jeans

Perfekt geeignet für einen langen Flug ist die bequeme Jeans von Bill Murray alias Richie Lanz. Der Musikmanager hat sich für ein Modell mit klassischem, aber dennoch modernem, geraden Bein entscheiden. Dadurch werden andere Elemente seines Outfits, wie etwa seine Schuhe, hervorgehoben. Die helle, blaue Farbe und die leichte Used-Optik lassen seinen Look modern wirken und fügen sich harmonisch in seinen Style ein.

Jeans

Auch die Hose, die Mike Singer auf diesem Bild trägt, kennen wir bereits aus einem anderen Style. Hier kombiniert er die Jeans im angesagten Destroyed-Look allerdings zu einem anderen Look und greift das dunkle, satte Schwarz beispielsweise mit seinem Sweatshirt wieder auf. Dazu ein paar Designerschuhe und fertig ist ein mega lässiges Outfit!

Jeans

Was Jeans angeht kommt man momentan an einem Trend absolut nicht vorbei: Rissen in den Knien. Jeans in dieser typischen Destroyed-Optik finden sich aktuell in den Looks von Jungs und Mädels gleichermaßen wieder und geben dem Alltags-Look einen lässigen und sportlichen Charakter. Wie so oft stammt auch dieser Style aus der Bloggerszene und wird sowohl von Sängern als auch von Schauspielern Immer wieder aufgegriffen. Mike Singer ist da keine Ausnahme: Auch er trägt eine Hose mit großen, ausgefransten Rissen auf Kniehöhe, die zusätzlich über ein sehr dezentes, auf den ersten Blick kaum wahrnehmbares Camo-Printmuster verfügt. Die Bündchen sind unten ausgefranst und sehen so besonders lässig zu den weißen Sneakers aus.

Jeans

Bei Jeans gibt es momentan für Männer eigentlich nur zwei Möglichkeiten: Skinny Jeans, gerne auch mit Löchern an den Knien und lässige Straight Fit Jeans, am liebsten mit dezenter bis auffälliger Waschung. Beide Versionen stehen für einen ganz bestimmten Style. Wer es gerne lässig mag und nicht jeden Modetrend akribisch mitmachen will, setzt wie Zeki Müller (Elyas M'Barek) auf letztere, um den eigenen lässigen Look in Szene zu setzten. Die Hose des unstudierten Lehrers ist dunkelgrau und hat vorne eine leichte Waschung.

Jeans

Im Look von Ed Sheeran sucht man knallige Farben vergeblich. Das ist aber nicht schlimm denn auch ein düsterer Look kann durchaus cool aussehen. Vor allem wenn man ihm mit der nötigen Gelassenheit und in Kombination mit der richten Pose trägt, so wie es Ed Sheeran auf diesem Bild tut. Dann kann ein so einfach gestalteter Style schnell super lässig aussehen. Damit die Kleidungsstücke optisch nicht zu sehr miteinander verschmelzen kombiniert Sheeren eine dunkelblaue Skinny Jeans zu seinem Style und verleiht ihm so eine moderne Note. Die Hose kommt ohne Applikationen daher und weist nur einen ganz leichten, erst auf den zweiten Blick erkennbaren Used-Look auf, der sich durch leichten Glanz an einigen Stellen äußert.

Jeans

Das Hauptaugenmerk im Outfit von Seth Gilbert, gespielt von Rhys Ifans, liegt definitiv auf dem oberen Teil seines Looks. Seine schwarze Hose verfügt über wenig Details und bildet das schlichte Gegenstück zu der mit vielen Accessoires geschmückten oberen Hälfte seines Styles. So bildet das Kleidungsstück zusammen mit dem weißen Shirt die Basis für das gesamte Outfit des Schauspielers.

Jeans

Rick Carey alias Riz Ahmed ist der junge, leichtgläubige Praktikant von Louis Bloom (Jake Gyllenhaal), der den rücksichtslosen Kameramann nachts durch die Straßen von Los Angeles navigieren soll. Entsprechend seines Alters wählt Rick auch sein Outfit. Zu diesem gehört unter anderem eine sehr weit geschnittene dunkelblaue Baggy-Jeans, die vor allem durch ihren sehr lockeren Schnitt auffällt.

Jeans

Eine Jeans ist eigentlich immer eine gute Wahl, selbst wenn man mittlerweile ein absoluter Star ist und sich für ein cooles Outfit für ein weiteres Fotoshooting entscheiden muss. Gerade in Kombination mit einer lässigen Lederjacke kann man hier praktisch nichts falsch machen. Das Modell, für das sich DJ Robin Schulz entschieden hat, ist in einem dunklen Blauton gehalten und weist keine Waschung, dafür aber einen ganz dezenten Used-Look auf.