Sweatshirts & -jacken der Promis zum Nachkaufen!

Hoodie

Bei Jacob Black alias Taylor Lautner ist der Name Programm. Die vorherrschende Farbe in seinen Outfits ist eindeutig schwarz. Dies hat aber keine Auswirkungen auf sein Gemüt. Hier trägt er einen schwarzen Zip-Hoodie mit Kapuze.

Sweatshirt

Das wohl unauffälligste Outfit unter den Testpersonen von WCKD trägt wohl Jack (Bryce Romero). Mit seinem schwarzen Kapuzenpullover ist sein Style zwar schlicht, aber dafür absolut alltagstauglich. Durch das schlichte Design lässt sich das Sweatshirt fast mit allem kombinieren und ist so ein echter Allrounder im Kleiderschrank. Mit diesem Kleidungsstück lässt sich ein sportlicher und bequemer Freizeitlook zusammenstellen. Und wenn es sein muss, ist mit ihm auch eine halsbrecherische Flucht möglich, wie uns Jack bei der großen Verfolgungsjagt durch das WCKD-Hauptquartier beweist.

Sportjacke

Um sein sportliches Outfit zu komplettieren trägt Jenko (gespielt von Channing Tatum) eine schwarze Jacke von NIKE am Körper. Es handelt sich um das Modell Tribute Track, welches sowohl einen gerippten Stehkragen, als auch Kängurutaschen besitzt und durch die weißen Streifen entlang der Ärmel für einen besonders sportlichen, dynamischen Style sorgt.

Sweatshirt

Taylor Lautner (Jacob Black) Hoodie aus dem Film Eclipse – Bis(s) zum AbendrotBekanntlich sind Männer nicht ganz so kälteempfindlich wie Frauen. Das mag der Grund sein, warum Jacobs (Taylor Lautner) Outfit hier nur einen olivgrünen Kapuzenpullover umfasst.

Sweatshirt

Normalerweise sieht man Mike Singer eher in Oberteilen mit Printmuster und bestickten Sweatshirts. Manchmal darf es aber auch ein dezenter, einfarbiger Sweater sein. Hier hat er sich für ein Modell in dunklem Beige entschieden, das einen T-Shirt-Bund hat und über einen typischen, lässigen Rundhalskragen verfügt. Das Shirt ist im stylischen Oversize-Look geschnitten und passt damit perfekt zum lässigen Style des Musikers. Außerdem greift es dezent die Farbe seiner Sneakers auf und lässt sein Outfit dadurch harmonisch wirken.

Sweatshirt

Selbst bei ihren Outfits halten die beiden "Lochis" zusammen: Auch Roman trägt einen Pullover der Marke CRIMINVL DVMVGE (gelesen wie Criminal Damage). Dieser unterscheidet sich aber in Printmuster und Farbe vom Look seines Bruders. Sein Longsleeve ist in schwarz gehalten und weist auf der Vorderseite lediglich die geteilte Grafik eines Löwenkopfes auf. An den Ärmeln befinden sich außerdem jeweils ein weißes und ein rotes Viereck. Insgesamt wirkt sein Style so zwar etwas ruhiger, aber keinesfalls langweiliger als der seines YouTube-Gegenstücks Heiko.

Sweatjacke

Der Style von Simon Desue alias Benji sticht sogar zwischen den lässigen Outfits seiner Gang deutlich hervor. Das liegt vor allem an seiner schwarzen Sweatjacke, mit der er auf den zeitlos modernen Lagenlook setzt. Der Hoodie weist sowohl lange als auch kurze Ärmeln, zwei unterschiedliche Längen und zwei Reißverschlüsse auf, die die Illusion gekonnt aufrecht erhalten. An den kürzeren Ärmeln finden sich außerdem Applikation aus Kunstleder.

Sweatshirt

Man könnte Eazy-E alias Jason Mitchell wohl auch als MIB – Men in Black – bezeichnen. Zwar tut er es Will Smith nicht unbedingt gleich, aber auch sein Outfit ist von Kopf bis Fuß in Schwarz gehalten. Einziger Kontrast ist der schmale, weiße Rand am Kragen seines Sweatshirts im Oversize-Look.

Sweatshirt

Ganz dem Hip Hop und Rap verschrieben und auch in diesem Style gekleidet wagt sich Dr. Dre alias Corey Hawkins mit seinem schwarzen Oversize-Pullover vor die Tür. Das Kleidungsstück, das absichtlich ein oder zwei Nummern zu groß gewählt ist, verleiht dem Musiker einen betont lässigen und coolen Look.

Sweatjacke

Wenn es draußen kälter wird gibt es zwei Möglichkeiten: Die Jacke wechseln, die man den gesamten Herbst über getragen hat, oder etwas wärmeres drunter ziehen. Letztere Methode ist uns eher bekannt als "Zweifel-Look" - und der kann ziemlich stylisch aussehen! Dabei kommt es vor allem darauf an, nicht zu viele Farbe und Stilrichtungen miteinander zu kombinieren. Eine Hürde, die Baby (Ansel Elgort) mit Bravour meistert. Zu seiner schwarzen Jacke im COllege-Style mit hellen Ärmeln trägt er eine dunkelgrau melierte Sweatjacke mit schwarzem Reißverschluss. Durch die eingewebten helleren Stofffäden stellt er in seinem Outfit eine Verbindung zum beige-grau der Ärmel und dem hellen Grauton seines T-Shirts her und landet damit modetechnisch einen absoluten Volltreffer.

Sweatjacke

Über seinem coolen T-Shirt trägt Techniker Tej Parker (Ludacris) eine schwarze Sweatjacke mit Reißverschluss. Offen getragen gibt sie den Blick auf restliches Outfit größtenteils frei und sorgt nebenbei für einen sportlich-lässigen Style. Die Jacke ist in neutralem schwarz gehalten und verfügt lediglich an den Ärmeln über einen weißen Streifen, der einen schönen Kontrast in seinem Look darstellt.

Sweatjacke

Brian O’Conners (gespielt von Paul Walker) Outfit wird in dieser Szene von einem dunkelblauen Hoodie komplettiert. Das Modell ist mit einem durchgehenden Reißverschluss versehen, besitzt aufgesetzte Kängurutaschen und hat zudem eine Kapuze. Eine echte Besonderheit ist der weiße Kordel-Tunnelzug mit dem die Kapuze zugezogen werden kann.

Sweatjacke

So eine Befreiungsaktion ist eine ganz schön nervenaufreibende Geschichte. Ein Glück für Brian O‘Conner (gespielt von Paul Walker), dass er sich zumindest keine Gedanken über sein Outfit machen muss. Der Streetracer und ehemalige Cop trägt hier ein sehr entspanntes Outfit. Dazu zählt unter anderem ein dunkelblauer Zip-Hoodie mit weißen Bändeln.

Sweatshirt

In seiner Rolle als Boxer Adonis Johnson bzw. Adonis Creed hält sich Schauspieler Michael B. Jordan an den vorherrschenden Style der Box-Szene. Mit einem simplen, grauen Kapuzenpullover von Air Jordan bekleidet, macht er sich auf zu seiner Jogging-Runde durch die Straßen von Philly. Durch die Kapuze des All Around Hoodies kann Adonis seine Ohren vor der Kälte schützen und verleiht seinem Outfit einen besonders lässigen Style.

Sweatshirt

Für die Verwandlung zum Werwolf muss das Outfit praktisch und robust sein. Außerdem darf es seinen Träger in keinster Weise einschränken, denn auch der coolste Style bringt nichts, wenn er hinterher in Fetzen gerissen am Waldboden liegt. Seth (Booboo Steward) hat seinen Look perfekt an diese Anforderungen angepasst und sogar die Ärmel seines Sweatshirts von Carharrt kurzerhand abgeschnitten, um die Arme wenn nötig frei zu haben.

Kapuzenjacke

Auch eine Maschine wie der T-800 alias Arnold Schwarzenegger legt sehr viel wert auf ein cooles Outfit. So kombiniert der Terminator zu seiner coolen Lederjacke eine dunkelgraue Sweatjacke mit Kapuze. Durch die Kombination der beiden Kleidungsstücke entsteht ein sehr sportlicher Style, der den sonst eher militärisch angehauchten Look des Terminators entspannt. Aber auch farblich ist die Kapuzenjacke super auf seine restlichen Klamotten abgestimmt.

Sweatshirt

Besonderen Gefallen scheint Heiko Lochmann (spielt sich selbst) an der Marke CRIMINVL DVMVGE" (Criminal Damage) zu finden, die offenbar gut zu seiner Einschätzung eines coolen Styles zu passen scheint. Sein Pullover mit Wolkenmuster ist auf jeden Fall das Hauptelement im Look des YouTube-Stars, dessen gesamtes Outfit auf das ausgefallene Stück abgestimmt wurde.

Sweatjacke

Für das Training seines Schützlings muss sich Rocky Balboa-Darsteller Sylvester Stallone nicht wirklich in Schale schmeißen. Für die schweißtreibende Arbeit in der Gym reicht ein legerer Look vollkommen aus. Daher hat sich die pensionierte Box-Legende, die jetzt ihr Brot mit einem eigenen Restaurant verdient, für ein entspanntes und lässiges Freizeit-Outfit entschieden. Dazu zählt auch seine dunkelblaue und somit farblich auf seinen Hut abgestimmte Sweatjacke von FADED GLORY mit Kapuze und hellen Bändeln, die auch namentlich auf ironische Weise gut zum Film "Creed-Rocky's Legacy" passt.

Sweatshirt

Wenn man erst einmal seinen eigenen Style gefunden hat, stellt einen die Wahl passender Outfits vor keine große Herausforderung mehr. Schließlich kann man sich alle Teile entsprechend seines Geschmacks aussuchen und so sicherstellen, dass der eigene Look die individuelle Persönlichkeit seines Trägers perfekt widerspiegelt. Nicht selten entwickelt man dabei auch eine gewisse Vorliebe für bestimmte Marken. Bei Mike Singer scheint es sich bei dem Label "OFF-WHITE" um eine solche Marke zu handelt, da er gleich mehrere Oberteile dieses Herstellers besitzt. Dieses schwarze Sweatshirt zeichnet sich jedoch durch einen Druck aus, der etwas von dem typischen Streifenmuster abweicht, dass für OFF-WHITE fast schon typisch ist. Auf der Vorderseite ist das Bild eines Skeletts zu sehen, dass auf einem ungezähmten Pferd reitet und darüber ist der Schriftzug "DOWNTOWN" zu lesen. Dieser gibt dem Pullover auch seinen Namen "Downtown Print Sweatshirt".

Sweatjacke

Ein lässiges Outfit gehört zum DJ-Gewerbe einfach dazu. Besonders leicht lässt sich der legere Look mit einer offen getragenen Sweatjacke kreieren, wie sie auch James (Wes Bentley) trägt. Der Farbton zwischen Grau und Grün wirkt etwas ausgewaschen und eignet sich optisch perfekt für diesen Style.

Hoodie

Unter seiner coolen Lederjacke trägt Robin Schulz ein hellgraues Sweatshirt, dessen Kapuze er sich lässig übergezogen hat und so seinen legeren Style unterstreicht. Das Oberteil hat vorn zwei extrabreite Bänder, die es von anderen Pullis dieser Art abheben und das Outfit des DJs zu etwas ganz Besonderem machen. Mit diesem Look kann man sich durchaus auch mal fotografieren lassen.

Jacke

Auch bei seinen Dates ist sich Box-Nachwuchs Adonis Johnson (gespielt von Michael B. Jordan) nicht zu schade um in seinem Sportdress aufzulaufen. Als er das erste Mal gemeinsam mit Bianca (Tessa Thompson) unterwegs ist, trägt der junge Sportler den Zip-Hoodie Tech Fleece Hoodie von Nike. Die graue Sweatjacke steht dem Sohn von Boxlegende Apollo Creed ausgezeichnet.

Hoodie

Mit manchen Kleidungsstücken kann man schon fast nichts mehr falsch machen. Ein gutes Beispiel hierfür ist ein schwarzer Hoodie wie er hier auch von Ed Sheeran getragen wird. Er lässt sich bequem zu nahezu jedem Style kombinieren und ist daher ungemein praktisch. Außerdem gibt es nichts was Frauen lieber mögen, als sich in die Sweatjacke ihres Freundes zu kuscheln. Eine Kapuzenjacke sollte daher jeder Mann im Schrank haben und hin und wieder zu einem sportlichen, legeren Look kombinieren.

Sweatjacke

Als Student trägt Schmidt (gespielt von Jonah Hill) ein betont lässiges Outfit. Dazu gehört auch eine dunkelgraue Kapuzensweatshirt-Jacke. An dem guten Stück fallen vor allem der weiße Reißverschluss und die weißen Kapuzenbändel ins Auge.

Jacke

Tom (Ben Münchow) weiß, was er will - und zwar nicht nur in Sachen Liebe. Auch seine Outfits folgen einem ganz individuellem Muster: Eine Cap von Iriedaily, ein lässiges Printshirt, ein paar Sneakers. Nur die Hosen und Jacken variieren schon mal und kreieren so trotz der eigentlich immer ähnlichen Mischung immer wieder eigenständige Looks. Hier unterstreicht er seinen sportlichen Style zum Beispiel mit einer braunen Collegejacke mit Druckknöpfen und Ärmeln aus Kunstleder.

Jacke

Zwar sieht man seine Jacke dieses Mal nur von hinten, kann sich aber trotzdem ein Bild von deren Style machen. Die braune Collegejacke von Iriedaily kombiniert Retro-Look mit modernen Elementen wie etwa ein paar Lederärmeln und setzt so modische Akzente. Dem sportlichen Outfit von Tom (Ben Münchow) kommt die Sweatjacke daher absolut gelegen. Die hellen, typischen Streifen am Bund, den Ärmeln und an dem kleinen Stehkragen passen außerdem farblich perfekt zum Look von Toms Cap, die ebenfalls aus dem Hause Iriedaily stammt.

Sweatjacke

Wenn man sich kriminellen Machenschaften hingeben will, gehört ein passendes Outfit genauso dazu wie eine Begabung dafür, sich leise an- und wieder davonzuschleichen. Zumindest mit seinem in dunkleren Farben gehaltenen Look und der dazu passenden Mütze liegt John (Mark Wahlberg) also richtig. Dass das Opfer des versuchten Samenraubes die beiden Eindringlinge ziemlich schnell bemerkt, zeugt jedoch auch von deren fehlendem Talent im erstgenannten Bereich. Und so dient der eigentlich so gut getroffene, unauffällige Style von John dazu, dass Footballstar Tom Brady ihn daran packt und in hohem Bogen aus dem Fenster wirft.

Sweatshirt

Eigentlich sieht es auf diesem Bild ja ziemlich warm aus. Da Robin Schulz allerdings gerade aus einem der Hubschrauber gestiegen ist, scheint sein warmes Outfit trotzdem angemessen zu sein. Zumindest solange, wie er in luftigen Höhen unterwegs ist. Unten am Boden könnte ihm in seinem lässigen Oversize-Pullover dann doch etwas warm werden. Da der Look ziemlich cool aussieht und der Weg zu dem wahrscheinlich klimatisierten Wagen nicht besonders weit ist dürfte das aber kein großes Problem sein.

Sweatjacke

Auf dem Mars sind nicht nur Mark Watneys (Matt Damon) Gärtnerkünste gefragt, sondern auch seine technischen Talente. Die Kopfarbeit erledigt der Astronaut in bequemer Kleidung, wie hier in einem hellgrauen NASA-Hoodie aus weichem Fleece-Stoff. Das NASA-Logo auf Brusthöhe ist dabei das einzige Detail der ansonsten schlichten Kapuzenjacke, die sich mit einem durchgehenden Reißverschluss schnell und einfach öffnen und schließen lässt.

Sweatshirt

Eine der Lieblingsmarken von YouTube-Stark Mike Singer ist auf jeden Fall OFF-WHITE. Vor allem die Sweatshirts dieses Labels haben es ihm offenbar angetan. Hier sieht man ihn in einem schwarzen Shirt mit weißem Aufdruck auf den Ärmeln und am Bund. Hinten ist das Oberteil ebenfalls bedruckt, was seinen Style super spannend wirken lässt: Von vorne ein lässig-urbaner Look, von hinten ein absolutes Statement. Ein Outfit, dass vor allem in Bewegung richtig gut zur Geltung kommt.

Zip-Hoodie

Als pensionierter Boxer mag Rocky Balboa (gespielt von Sylvester Stallone) auch weiterhin den lockeren und lässigen Style, der für die Sportler des Kampfsports typisch ist. Auch wenn er mittlerweile sein Geld mit einem eigenen Restaurant verdient hält es den Box-Opa nicht davon ab, sein Outfit mit einem schwarzen Zip-Hoodie zu komplettieren.

Sweatjacke

Zum Glück steht Rick Carey (gespielt von Riz Ahmed) hinter der Kamera. Mit seinem dunkelgrauen und gemusterten Zip-Hoodie könnte er auf der Leinwand wohl keinen Blumentopf gewinnen. Aber dafür bleibt sich Rick immerhin bei seinem jugendlichen Outfit treu.