Sonnenbrillen der Promis zum Nachkaufen!

Sonnenbrille

Eine Sonnenbrille im angesagten Wayfarer-Look gehört praktisch zur Grundausstattung bei den Outfits von DJ Robin Schulz. Er trägt das Accessoire sowohl in seiner Freizeit, um seine Augen vor der grellen Sonne zu schützen als auch zu seinen Auftritten. Ob er sich auch hier gegen das grelle Scheinwerferlicht abschirmen oder einfach seinen coolen Style unterstreichen will kann man nur vermuten. Fakt ist aber, dass man den DJ bei fast all seinen Konzerten mit einer getönten Brille sieht, die er perfekt auf seine Kleiderwahl abstimmt.

Sonnenbrille

Was seinen Freunden an Accessoires fehlt, gleicht Can (Can Aydin) mit seinem Outfit problemlos aus. Eines davon ist seine getönte Sonnenbrille mit Farbverlauf von hell nach dunkel und schwarzem, dünnen Rahmen und Bügel. Sie ist ein wichtiger Bestandteil seines Looks und macht einen großen Teil von Cans lässiger Wirkung aus. Ohne das schicke Accessoire würde sein Auftritt bei weitem nicht so beeindruckend aussehen. Wenn jetzt noch Cans Lieblingsspruch richtig sitzt, kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Aber manchmal schlittert man ohne es zu merken in Situationen, in denen einem auch der coolste Style nicht mehr weiterhilft - und leider ist das anstehende Casting offenbar eine davon...

Sonnenbrille

Auf Hawaii setzten die Schauspieler aus ALOHA bei ihren Sonnenbrillen auf Markenqualität. Auch Brian Gilcrest Darsteller Bradley Cooper hat sich für ein Modell von Ray-Ban entschieden, dass durch seine polarisierten Gläser und den goldenen Rahmen etwas extravaganter ist, als das Modell seiner Aufpasserin. Die dunkelgrünen Gläser der RB3025 Sonnenbrille harmonieren mit dem Rahmen in Arista-Gold. Das wiederum harmoniert perfekt mit den militärischen Grüntönen in Brians Umgebung. Ein clever eingesetztes Accessoire!

Sonnenbrille

Normalerweise zieht man eine Sonnenbrille ja ab sobald man einen Raum betritt, da das Accessoire drinnen seinen eigentlich Sinn verfehlt. Geht man bei der Brille aber nicht von einem rein praktischen, sondern von einem für einen coolen Style sehr wichtigen Element eines Outfits aus kann man durchaus nachvollziehen, warum Robin Schulz seine Sonnenbrille im Retro-Look auch oder gerade wegen des Fotoshootings aufbehält. Die getönten Gläser sollen ihn nicht etwa vor dem Blitzichtgewitter schützen, sondern verleihen dem Style des DJS eine mega lässige Wirkung.

Sonnenbrille

Zum Glück kann Opa Dick Kelly (gespielt von Robert DeNIro) nicht sehen, wie missbilligend sein Enkel Jason (Zac Efron) ihn ansieht, da dieser eine stylische Sonnenbrille im Wayfarer-Look trägt. Zu seinem zugeknöpften Style passt das modische Accessoire zwar nur bedingt, wertet das Outfit des jungen Anwaltes aber trotzdem auf.

Sonnenbrille

Beim Golfen ist eine gute Sicht unerlässlich. Die Sonnenbrille ist dabei weniger ein modisches Accessoire als ein notwendiges Hilfsmittel, auch wenn sie gut zum Outfit von Jason Kelly (Zac Efron) passt. Der angesagte Wayfarer-Look der Gläser will steht dabei im deutlichen Gegensatz zum ansonsten eher spießigen Outfit von Jason, dessen Naturell bei weitem verklemmter ist als das seines Großvaters. Aber einem Mann wie Zac Efron verzeiht man auch die größte Style-Sünde gern, denn selbst in biederen Klamotten sieht er einfach klasse aus.

Sonnenbrille

Für den Strand ergänzt auch Jason Kelly (Zack Efron) sein Outfit mit einer schicken Sonnenbrille im schicken Wayfarer-Style. Die Brille von TURE VINTAGE REVIVAL kombiniert modische Elemente wie die angesagte Retro-Form mit stylischem Tortoise-Muster und sorgt so für ein Fashion-Statement. Dem gleißenden Sonnenlicht hat das Accessoire ein paar getönte, braune Gläser entgegenzusetzten und erfüllt so bravourös alle Ansprüche, die man als modebewusster Mensch an eine Sonnenbrille stellen kann.

Sonnenbrille

Um die Entfernungen beim Golf gut einschätzen zu können, braucht man gute Augen. Wahrscheinlich auch aus diesem Grund hat sich Jason (Zac Efron) für eine Sonnenbrille von TRUE VINTAGE REVIVAL zu seinem Golf-Outfit entschieden. Das schicke Accessoire ist aber auch modisch ein absoluter Hingucker: Das Gestell im angesagten Wayfarer-Style und das stylische Leopardenmuster setzten ein Fashion-Highlight in jedem Look.

Sonnenbrille

Das einzige, was sowohl an David Percival (James McAvoy) als auch an Lorraine Broughton (Charlize Theron) wirklich nach Geheimagent aussieht ist die stylische Sonnenbrille. Beide MI6-Agenten tragen das obligatorische Accessoire, dass ihre Tarnung perfekt unterstützt. Obwohl: Für einen unauffälligeren Look wären vielleicht Brillen besser gewesen, die nicht aus dem Hause von renommierten Designern stammen, da diese ja bekanntlich wortwörtlich auch mal (neidische) Blicke auf sich ziehen können. Das Modell von David ist beispielsweise von TOM FORD, nennt sich "Dimitry" und ist in einem extravaganten Style designt. Da es damit aber zu dem Rest seines Outfits passt lassen wir das schicke Teil mal als Ergänzung für seine Tarnung durchgehen.

Sonnenbrille

Als ehemaliger Olympionike kann man sich das ein oder andere sehr hochwertige Accessoire zu seinem Look durchaus leisten. Etwa eine Sonnenbrille mit einem Gestell aus 23-karätigem Gold von Randolph Engineering. Wenn diese dann auch noch zu dem eigenen, individuellen Style passt - um so besser! All das ist bei dem zweifachen Goldmedaillengewinner Matt Brody (Zac Efron) der Fall. Daher kombiniert er seine Sonnenbrille auch zu gleich mehreren Outfits und sogar zu seiner Arbeitskleidung.

Sonnenbrille

Mit seinem coolen Biker-Look legt Matt Brody (Zac Efron) einen verdammt stylischen Auftritt hin. Die anwesenden Rettungsschwimmer von Emerald Bay dürfte er mit seinem lässigen Outfit aber kaum beeindrucken. Für diese zählt nämlich nur eins: Leistung. Dass der ehemalige olympische Schwimmer diese durchaus erbringen kann, daran besteht natürlich kein Zweifel. Ob er sich aber in das bestehende Team einfügen wird, bleibt abzuwarten. Dem partybesessenen Sportler liegt nämlich aktuell mehr an einem coolen Style und der Verbesserung seines angeschlagenen Images als daran, als Rettungsschwimmer einen passablen Dienst zu leisten...

Sonnenbrille

Die Ray-Ban Sonnenbrille im Wayfarer Style von Rudy Mangano (Robert De Niro) zeigt, dass dieses Modell mit jeglichen Looks kombiniert werden kann und somit ein echtes Allroundtalent der Accessoires ist. Anhand von Joys Vater Rudy zeigt sich außerdem, dass dieses klassische Must-Have zu jeder Zeit stilsicher und cool wirkt. Auch wenn die Sonne mal nicht scheint…

Sonnenbrille

Zu jedem coolen Beach-Style gehört eine passende Sonnenbrille. Teamleader Mitch Buchannon (Dwayne Johnson) hat sich genau wie sein Kollege Matt (Zac Efron) für ein Modell mit goldenem Rahmen entschieden. Seines ist allerdings von Sama Eyewear und trägt den passenden Namen "Syd" Bay Elite Gold Aviator. Die Tönung der Gläser erinnert dabei je nach Lichteinfall an einen sonnigen Sommertag oder an einen romantischen Sonnenuntergang und passt daher auch thematisch toll zu Mitchs Outfit. Da es für den ambitionierten Strandretter eigentlich nur seine Uniform gibt, trägt er das Accessoire meistens in Kombination mit einem Tank Top oder seinen Kompressionsshirts und kreiert so den typischen Bad-Ass Look, den wir auch aus anderen Filmen mit Dwayne "The Rock" Johnson kennen.

Sonnenbrille

Der Leiter der Strandretter von Emerald Bay, Mitch (Dwayne "The Rock" Johnson), muss sein Team und vor allem Neuling Matt Brody (Zac Efron) immer gut im Auge behalten wenn er will, dass alles weiterhin so gut funktioniert wie zuvor. Hierfür bietet sich bei diesem sonnigen Wetter eine passende Sonnenbrille an. Mitch ist zwar nicht sehr eitel, das Accessoire hat er aber dennoch mit Bedacht gewählt. Eine einfache Brille von einem der vielen Stände kommt für ihn natürlich nicht in Frage. Für die Neuauflage er Kultserie "Baywatch - Die Rettungsschwimmer von Malibu" wurde eigens für Mitch eine Brille designt, die definitiv im Mittelpunkt seines gesamten Outfits steht. Sie kommt im zeitlosen Aviator-Look daher, wurde aber aus hochwertigen Materialien wie Gold und Platin gefertigt und ist auch sonst ein echtes Designerstück. Jedes Detail an diesem Accessoire passt perfekt zum Style des "Lieutenants" von Emerald Bay. Die Brille wurde von Sama Eyewear entworfen und wird in der "Syd" Collection verkauft.

Sonnenbrille

Es ist zwar noch nicht wirklich ein Markenzeichen von Robin Schulz, bei seinen Auftritten sieht man den DJ allerdings fast ausschließlich mit Sonnenbrille. Dabei handelt es sich ausschließlich um Modelle im angesagten Rectangle-Look oder im zeitlos modernen Wayfarer-Style. Das Accessoire, dass Schulz zu diesem Outfit kombiniert, ist in stylischer Tortoise-Optik gehalten und kommt gerade bei sommerlichen Lichtverhältnissen oder auch später auf der beleuchteten Bühne perfekt zur Geltung.

Sonnenbrille

Bei den Lichtverhältnissen könnten eigentlich alle ehemaligen Barden Bellas eine Sonnenbrille vertragen. Vielleicht habe sie diese aber auch noch in ihren Koffern verstaut. Das würde zumindest erklären warum Fat Amy (Rebel Wilson) die einzige ist, die das Accessoire zu ihrem Look kombiniert. Genügend Platz um eine Brille zu verstauen bieten allerdings auch die Styles von Chloe (Brittany Snow), Aubrey (Anna Camp) und Emily (Hailee Steinfeld) durch große Manteltaschen. Vielleicht legt Amy auch einfach den größten Wert auf einen effektvollen Auftritt. Zu ihrem coolen Look passt die Sonnenbrille jedenfalls super.

Sonnenbrille

Was wäre ein Urlaub in der Sonne ohne den richtigen Schutz für die Augen? Die Sonnenbrille von Tej Parker alias Ludacris ist von der Marke Ray Ban und steht ihm wirklich ausgezeichnet. Bei seinem Modell handelt es sich um die Sonnenbrille mit der Nummer RB4147.

Sonnenbrille

Adam Rodriguez alias Tito scheint eine Vorliebe für ausgefallene Accessoires zu besitzen. Seine Sonnenbrille im angesagten Wayfarer-Style verfügt über einen nahezu transparenten Rahmen, der zusammen mit den braun getönten Gläsern besonders gut zur Geltung kommt. Das Gestell gibt der Brille so einen ausgefallenen und individuellen Charakter.

Sonnenbrille

Adam Rodriguez alias Tito scheint eine Vorliebe für ausgefallene Accessoires zu besitzen. Seine coole Sonnenbrille im angesagten Wayfarer-Style verfügt über einen nahezu transparenten Rahmen, der zusammen mit den braun getönten Gläsern besonders gut zur Geltung kommt. Das Gestell gibt der Brille so einen ausgefallenen und sehr individuellen Charakter.

Sonnenbrille

Im sonnigen Süden ist eine Sonnenbrille für gewöhnlich ein absolutes Must-Have für jeden Style. Cipher (Charlize Theron) ist jedoch alles andere als gewöhnlich. Daher begnügt sie sich auch nicht mit einer regulären Sonnenbrille von Ray-Ban, sondern hat sich ein Modell aus der Special Edition "Rare Prints" entschieden. Das Accessoires hat sie locker in ihren Ausschnitt gehängt, was ihrem Outfit eine lässige Note verleiht. Der rote Rahmen der Gläser harmoniert dabei perfekt mit dem ebenfalls in Rottönen gehaltenen Tank Top der Blondine und passen daher hervorragend zu ihrem sommerlichen Look.

Sonnenbrille

Allein der Name ist eigentlich schon ziemlich unauffällig. Mit seiner Sonnenbrille im Aviator-Style will John Smith (John Michael Higgins) aber wohl auf Nummer sicher gehen. Vielleicht gefällt ihm das lässige Accessoire aber auch einfach nur gut und er kombiniert es deshalb zu seinem eleganten Outfit. Für einen coolen Auftritt sorgt er mit diesem Look jedenfalls allemal.

Sonnenbrille

Auch mit seinem jungendlichen Aussehen steht Baby (Ansel Elgort) die stylische Sonnenbrille von IC! Berlin klasse. Der etwas altmodische Look passt super zu seinem Vintage-Style und rundet sein lässiges Outfit perfekt ab. Leider kann man durch die stark getönten Gläser nicht sehen, wie er auf den Inhalt seiner Mikrokassette reagiert. Da Sonnenbrillen aber auch gern dazu benutzt werden, um seinen Gesichtsausdruck zu verbergen, erfüllen die Accessoires auch in diesem Fall perfekt ihren Zweck.

Sonnenbrille

Bei einem Ausflug in die Wüste Kabuls darf eine Sonnenbrille als Schutz für die Augen natürlich nicht fehlen. Musikmanager Richie Lanz (Bill Murray) hat zu diesem Zweck das klassische Modell RB3025 der Marke Ray-Ban in angesagter Aviator-Optik gewählt, deren braune, getönte Gläser von einem golden glänzendem Gestell umrahmt werden. Ein extravagantes und verdammt stylisches Accessoire, auf das er zu zahlreichen Anlässen zurückgreift.

Sonnenbrille

Stilsicher steigt einer von Hollywoods Schauspiel-Ikonen, Bill Murray als Musikmanager Richie Lanz, aus dem Flieger, der ihn und seinen Schützling nach Afghanistan gebracht hat. Teil seines locker und lässigen Styles ist auch eine schicke Sonnenbrille mit goldenem Gestell von Ray-Ban, deren polarisierte Gläser im Sonnenlicht glänzen. Das Accessoire mit den braun getönten Gläsern sorgt für eine extravagante Note im Look des Musikmanagers und passt auch farblich hervorragend in sein Outfit.

Sonnenbrille

Gegen die afghanische Sonne schützt sich Richie Lanz (Bill Murray) mit einer polarisierten Sonnenbrille der Marke Ray-Ban. Das ausgefallene, goldene Gestell der Aviator Classic blitzt unter diesen Bedingungen wie frisch poliert und kommt optimal zur Geltung. Die braun getönten Gläser des Accessoires wirken dagegen dezenter und gleichen die Extravaganz der Brille etwas aus, so dass sie auch zu einem Freizeitoutfit absolut tragbar ist!

Sonnenbrille

Der hutaussehende Pianist Sebastian Wilder (Ryan Gosling) hat nicht nur ein Händchen für Musik, sondern auch ein untrügliches Gespür für Mode. Das beweist er immer wieder aufs Neue mit seinen schlichten, aber immer stylischen Outfits. Selbst ein einfaches braunes Hemd setzt er mit einer Sonnenbrille mit passendem Gestell im zeitlosen Tortoise-Style gekonnt in Szene. Die ebenfalls braun getönten Gläser und die schmalen Bügel des Gestells runden den Vintage-Look ab. Ein besonderes Detail des Accessoires ist auch der goldene Bügel zwischen dem Halbrahmen der Brille und die goldenen Akzente an den Seiten, die das Modell außerdem als ein Designerstück aus dem Hause Persol auszeichnen.

Sonnenbrille

Zentral im Outfit von Robin Schulz und wichtig für seinen lässigen Style ist die Retro Sonnenbrille des erfolgreichen Musikers. Sie hat einen schmalen schwarzen Rand und weist an den Rändern der Gläser zwei silberne Schrauben auf, die dem Accessoire einen tollen Vintage-Look geben, der durch die ebenfalls silbernen, super schmalen Metallbügel umso besser zur Geltung kommt.

Sonnenbrille

Wie auch sein Kumpel Tej Paker (Chris "Ludacris" Bridges) trägt Roman Pearce (gespielt von Tyrese Gibson) hier eine Sonnebrille. Er hat sich allerdings für ein Modell der Marke Vogue im Aviator-Style entschieden.

Sonnenbrille

Ein absolutes Must-have unter den „Kings of Tampa“ sind schicke Sonnenbrillen. Passend zu „Big Dick“ Richies (gespielt von Joe Manganiello) sonnengebräunter Haut kommen die braun getönten Gläser der Pilotenbrille RB3025 von Ray-Ban richtig gut zur Geltung und ergänzen wunderbar sein lässiges Outfit. Der klassische Aviator-Style der Brille verleiht seinem Look zusätzlichen Retro-Style.

Sonnenbrille

Dass Jenko alias Channing Tatum wohl eine Vorliebe für die Farbe Blau hat, bestätigt sich auch bei seiner Sonnenbrille. Die verspiegelte Brille im 80er Jahre Wayfarer-Style ist somit auch farblich auf den Rest seines Outfits abgestimmt.

Sonnenbrille

Ohne seine stylische Sonnenbrille würde die lässige Geste von Rob (gespielt von Dennis Mojen) wohl kaum ihre volle Wirkung entfalten. Das schicke Teil ist das Modell Clubmaster Classic von Ray-Ban und kann mit seiner typischen Rahmenform, dem angesagten Tortoise-Muster und den grünen Gläsern auf ganzer Linie überzeugen.

Sonnenbrille

Alice (Dakota Johnson) macht keine halben Sachen. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass sie nach ihrem Umzug in die New Yorker Innenstadt ihre neu gewonnene Selbstständigkeit auch in ihren Outfits bekundet. Hierfür ergänzt sie ihren Style mit einer Sonnenbrille im Look der amerikanischen Flagge. Aber auch dieses etwas eigenwillige Accessoire sieht an Hollywood-Beauty Dakota noch nach High End Fashion aus und passt auf gewisse Weise sogar zu ihrem verspielten Stil.

Sonnenbrille

Als frischgebackene New Yorkerin setzt Alice (Dakota Johnson) mit ihrem Outfit auf Solidarität, indem sie eine Sonnenbrille mit dem Muster der amerikanischen Flagge in ihren Look integriert. Ihr Outfit bekommt so aber auch eine humorvolle, verspielte Note und passt zum quirligen Wesen der Rechtsanwaltsgehilfin.

Sonnenbrille

Jennifer Lawrence spielt Joy. Um genauer zu sein Joy Mangano, die Erfinderin des Miracle Mop, mit dem sie in den USA berühmt wurde. Nach deren radikaler optischer Verwandlung von der eleganten Businessdame zur knallharten Geschäftsfrau mit Lederjacke und Sonnenbrille, trägt Jennifer Lawrence dieses besondere Accessoire von TOMS. Die ausgefallene Form der Sonnenbrille und das maskulin wirkende Gestell des Navigator 201 Modells unterstützen das Outfit und lassen Jennifer Lawrences Look als Geschäftsfrau nicht umsonst zum Markenzeichen des gesamten Films werden.

Sonnenbrille

Schmidt alias Jonah Hill trägt zu seinem Spring Break-Outfit eine knallrote Sonnenbrille im Wayfarer-Style. Das verspiegelte Modell ist farblich perfekt auf sein restliches Outfit abgestimmt.

Sonnenbrille

Auf Kuba ist eine Sonnenbrille natürlich ein absolutes Must-Have. Selbst wenn die Sonne einmal nicht scheinen sollte, gehört das Accessoire doch in jeden ordentlichen Urlaubslook. Letty Ortiz (Michelle Rodríguez) macht hier zwar nicht gerade Urlaub, es dürfte sich für sie aber gerade durchaus so anfühlen. Endlich fällt die gesamte Anspannung der letzten Wochen von ihr ab, sie hat ihren Ehemann zurück und die Welt ist gerettet. Lettys legerer, sommerlicher Style spricht in diesem Zusammenhang Bände was ihr Gefühlsleben angeht. Die lässig in den Ausschnitt gehakte Sonnenbrille hat aber noch einen weiteren Nebeneffekt, der gerade männlichen Betrachtern im Sommer sicher schon aufgefallen ist: Sie sorgt dafür, dass der Ausschnitt eines Tops gerne mal ein oder zwei Zentimeter tiefer ist, als er ansonsten wäre.