Kontaktlinsen der Promis zum Nachkaufen!

Kontaktlinsen

Die Bedrohlichkeit der Situation wird nochmal zusätzlich durch die intensive Farbe von Edwards (Robert Pattinsons) Augen verstärkt. Das der Vampir im echten Leben keine goldene Augenfarbe hat, ist in der heutigen Welt aber kein Problem. Edward bzw. Robert muss sich hier einfach mit farbigen Kontaktlinsen aushelfen.

Kontaktlinsen

Da sich die Augenfarbe von Vampiren je nach Stimmungslage und Hungergefühl ändert, ist Edward-Darsteller Robert Pattinson auf den Einsatz von farbigen Kontaktlinsen angewiesen. Diese helfen ihm, die jeweilige Gefühlslage des jungen Vampirs allein mit seinen Augen ausdrücken zu können.

Kontaktlinsen

Den Augen der als Vampir wiedergeborenen Bella Swan (Kristen Stewart) sieht man ihren Durst nach Blut deutlich an, denn die Iris ihrer Augen ist blutrot verfärbt. Ein klares Zeichen, dass mit Bella gerade nicht gut Kirschen essen ist. Die intensive Farbe ihrer Augen lenkt sogar von der kräftigen blauen Farbe ihres Kleides ab. Damit wirken ihre Augen und die sonst eher zarte Bella sehr bedrohlich. Hier kann man buchstäblich von einem Eyecatcher reden. Wer sich nicht gleich von einem Vampir beißen lassen möchte, der kann mit roten Kontaktlinsen den Style nachempfinden.