Uhren der Promis zum Nachkaufen!

Brille

Was wäre ein waschechter Nerd ohne ein absolut nerdiges Accessoires? Das hat sich Lowery Cruthers alias Jake M. Johnson wohl auch gefragt, als er sich für die Nerd-Brille mit schwarzem Gestell entschieden hat. Schließlich hat er sich schon bei der Wahl seiner Klamotten auf den Nerd-Look festgelegt und unterstreicht diesen Style nun mit Vintage-Eyewear. Sein Modell von Ray-Ban besitzt nur oberhalb der Brillengläser einen markanten Rahmen, der untere Teil der Gläser ist dagegen ohne Rahmen weniger auffällig. Der silberne Steg gibt der Brille schließlich – wortwörtlich – den letzten Schliff und lässt ihn modisch ganz gut dastehen.

Smartwatch

Wenn sich Laird (James Franco) Gedanken über seinen Look macht, dann nur über seine Kleidung. Was Accessoires angeht hat er sich bereits festgelegt und trägt eigentlich immer dieselben Schmuckstücke zu seinem Outfit. Eines davon ist seine Smartwatch von Apple, mit der er immer in Kontakt mit seinen Mitarbeitern bleiben kann. Diese befinden sich zwar größtenteils im selben Haus wie Laird, dieses ist aber derart groß und weitläufig, dass man sich durchaus schon mal aus den Augen verlieren kann. Damit ist die Uhr eine sinnvolle und praktische Ergänzung für den lässigen Style des Millionären .

Smartwatch

Wie auch auf anderen Szenenbildern trägt Laird (James Franco) auch auf diesem Bild seine Smartwatch von APPLE. Das schwarze Modell mit Silikonband passt sowohl zu Lairds lässigem Style als auch zu den dominierenden Farben seines Looks. Das ist bei diesem Outfit aber auch kein großes Kunststück, da die einzige bunte Farbe das rot der Streifen in seinem Schal sind. Aber jeder hat seinen eigenen Geschmack und vor allem seinen ganz eigenen, individuellen Stil - und diesen unterstreicht Laird mit seiner Kleiderwahl perfekt.

Smartwatch

Als Familie Fleming am Haus von Laird Mayhey (James Franco) eintrifft, um sich mit ihm und vor allem mit ihrer Tochter zu treffen, sind sie zunächst unsicher, ob sie statt bei einem Wohnhaus nicht vielleicht versehentlich bei einem Apple-Store gelandet sind. Der aufgedrehte Millionär schafft es, diesen Verdacht gleichzeitig zu verwerfen und zu bestätigen. Zwar handelt es sich hier tatsächlich um sein Zuhause, die Apple Smartwatch an seinem Handgelenk ist jedoch ziemlich verdächtig. Tatsächlich hat Laird die Uhr jedoch einfach nur passend zu seinem Style kombiniert, der bei der Familie seiner Freundin Steph (Zoey Deutch) übrigens alles andere als gut ankommt. Das ist aber auch kein Wunder, schließlich unterscheiden sich schon die Outfits der drei sehr deutlich von Lairds Modegeschmack. Und der Look sagt schließlich viel über einen Menschen aus...

Uhr

Ein nicht nur stylisches Accessoire sondern auch technisch auf dem neusten Stand ist die SONY SmartWatch von Etienne alias Lucas Reiber. Dank dem breiten, schwarzen Uhrenband hält das High Tech Gerät auch während einer holprigen Busfahrt problemlos am Handgelenk des Goethe-Schülers und lässt ihn so - zumindest über die Uhrzeit - immer den Überblick behalten.

Uhr

Ihre schwarze Armbanduhr ist das Einzige, dass noch an die Polizeiuniform von Rose Cooper (Reese Witherspoon) erinnert. Das Accessoire passt mit seinem blauen Ziffernblatt und dem sportlichen Stil eher weniger zum ansonsten sehr femininen Outfit der Polizistin, hat aber als praktische Komponente dennoch seine Daseinsberechtigung.

Uhr

Ein oft gesehenes Accessoire ist die goldene Rolex an Mark Wahlbergs alias Danny Lugos Arm. Aber nicht nur Danny hat einen Faible für diese Uhr. Auch Dwayne Johnson alias Paul Doyle sowie Tony Shalhoub alias Victor Kershaw kombinieren die Uhr gerne Mal zu ihrem Outfit. Ein besonderes Detail an der Uhr ist auch die Wochentag-Anzeige im Ziffernblatt.

Uhr

Eine schicke Uhr gehört zu einem Geschäftsoutfit einfach dazu. Das zierliche Modell von swatch, welches das Handgelenk von Anwältin Samantha (Amanda Seyfried) ziert, ist das wohl ausgefallenste Element in ihrem Style. Das Silikonband der Uhr ist von orangefarbenen Fäden durchzogen und auch die Striche auf dem Zifferblatt schließen sich diesem Kontrast an. Das macht die Uhr zu einem genauso auffälligen wie außergewöhnlichen Accessoire.

Uhr

Man könnte meinen, die Beschwerung ist schon durch. Dabei wurden bisher noch nicht einmal Weihnachtslieder gesungen. Sowohl Ned (Bryan Cranston) als auch seine Frau Barb (Megan Mullally) tragen nämlich ein Aktivarmband von Misfit Wearables, das verschiedene Körperfunktionen und die Schlafdauer misst. Nebenbei sieht das zugegebenermaßen teure Accessoire auch noch super stylisch aus und erinnert an eine schicke Designeruhr. Außerdem ist der Tracker tragbar, dass heißt die kleine Metallscheibe, die aussieht wie das Zifferblatt einer normalen Armbanduhr, lässt sich herausnehmen und als Kette, als Clip oder einfach so mit sich herumtragen. So lässt sich das praktische Teil an nahezu jedes Outfit anpassen und muss nicht mal in der Dusche abgelegt werden - es ist nämlich wasserdicht. Das macht es zu einer stylischen und sehr praktischen Ergänzung für jeden Look und passt auch zu Neds weihnachtlich-legerem Style wunderbar. Das Modell von Ned heißt "Shine" und hat bereits einen Nachfolger, den Misfit Wearables Activity Tracker Shine2.

Uhr

Die klassische, silberne Armbanduhr passt einfach zu jedem Outfit, egal ob sportlich leger oder schick und elegant. Im Fall von Jessie (Jay Hernandez) unterstreicht sie dezent dessen lässigen Style. Besonderes Detail an diesem Accessoires: Das weiße Zifferblatt wird von einer geriffelten, perforiert wirkenden Umrandung eingerahmt, die je nach Lichteinfall funkelt.

Uhr

Zu ihrem eleganten Style trägt Barb Fleming (Megan Mullally) dieselbe Uhr, die sich auch im Outfit ihres Mannes Ned (Bryan Cranston) wiederfindet. Wobei es sich dabei eigentlich weniger um eine Uhr als um ein Armband von Misfit Wearables handelt, dass sowohl die Anzahl ihrer Schritte als auch den Kalorienverbrauch, die Herzfrequenz und die Schlafdauer misst. Ihr Modell hat ein "Zifferblatt" in Champagner, dass auf Berührung reagiert und natürlich ebenfalls wasserfest ist.