Mode am Filmset von Regisseur Christopher Landon

Happy Deathday – Horrorerlebnis

Happy Deathday – Horrorerlebnis
identischer Stern

© Constantin Film

Kleid

Eigentlich weiß Tree (Jessica Rothe) ganz genau, dass ihre Freundinnen für sie eine Geburtstagsparty schmeißen wollen. Um ihnen den Spaß nicht zu verderben (und weil sie zu keiner Party nein sagen kann) schmeißt sie sich aber trotzdem in ein super stylisches Outfit und macht sich auf den Weg. In ihrem sexy Minikleid fällt sie auf der Straße allerdings nicht nur harmlosen Passanten auf. Hätte Tree gewusst was ihr bevorsteht, hätte sie sich vielleicht für einen etwas bequemeren Look entschieden. In dem Trägerkleid mit Strass von Free People macht sie bei ihrem allerersten Abgang aber wenigstens eine super Figur - und etwas Galgenhumor ist schließlich auch nötig, um in ihrer absurden Situation einen einigermaßen kühlen Kopf zu bewahren.

Happy Deathday – Happy Birthday

Happy Deathday – Happy Birthday
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

© Constantin Film

Sweatshirt

Cheers! Diesen Ausruf hat Tree (Jessica Rothe) am vergangenen Abend definitiv einmal zu oft gehört - ihr Kater ist darauf ein ziemlich eindeutiger Hinweis. Das Sweatshirt mit dem gut gelaunten Aufdruck ist jedoch an einem turbulenten Morgen wie diesem definitiv eine bessere Wahl als das glitzernde Top, das gestern alle Blicke auf sie und ihr Outfit gelenkt hat. Der weite Schnitt macht das Oberteil super bequem und zu einem echten Lieblingsteil für kuschelige Abende auf der Couch. Trees Model ist von GRAYSON THREADS und eine tolle Ergänzung für jeden sportlich-lässigen Look.

Longsleeve

Unter ihrer Uniform trägt Stephanie (Laura Clifton) ein grauses Longsleeve Shirt mit rundem Ausschnitt, das sich dank seiner engen Passform perfekt zu ihrem Look kombinieren lässt ohne dabei unnötig aufzutragen. Außerdem hält das Oberteil die Studentin während ihrer Verschnaufpausen warm und passt mit seinem dezenten Grauton auch farblich zu ihrem Look.

Uniform

Während Tree (Jessica Rothe) immer wieder einen anderen Tag erlebt, bleibt der Morgen für Stephanie (Laura Clifton) immer gleich: Aufstehen, fertig machen für die Arbeit und auf ins Krankenhaus, in dem immer wieder auch die Schichten anderer Angestellter mit übernimmt. Zu ihrem Alltag gehört eine Uniform in einem warmen Brombeer, die typischen Eingriffstaschen und eine kurze Knopfleiste verfügt. Dank ihres markanten Styles dominiert sie Stephanies Outfit und dient an ihrem Arbeitsplatz als Erkennungsmerkmal für die anwesenden Patienten.

Happy Deathday – Verdächtigenliste

Happy Deathday – Verdächtigenliste
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

© Constantin Film

Shirt

Langsam hat Tree (Jessica Rothe) wirklich die Nase voll davon, mit einem Kater aufzuwachen und in ihre Klamotten vom Vorabend zu schlüpfen. Deswegen lässt sie irgendwann ihr Glitzertop liegen und schnappt sich stattdessen das Longsleeve Shirt von Carter (Israel Broussard), bei dem sie am Morgen aufgewacht ist. Praktischerweise handelt es sich bei dem Oberteil um ein Unisex Shirt, so dass es ihr nicht nur einigermaßen passt, sondern auch noch super steht. Das Modell stammt von der Band "DUMPSTAPHUNK" und verrät uns, dass der Film "Happy Deathday" in New Orleans spielt. In diesem Outfit sieht Tree nun zwar nicht mehr mega sexy aus, der lässige Look steht ihr aber auf andere Weise auch ziemlich gut.

Hemd

Da sich Teresa alias Tree (Jessica Rothe) sein lässiges Longsleeve Shirt kurzerhand ausgeliehen hat, trägt der junge Student Carter Davis (Israel Broussard) nun ein gemustertes Hemd im lässigen Freizeit-Look. Die Ärmel hat er locker umgeschlagen und die Farbe passend zu seinem T-Shirt ausgewählt. Sein Style wirkt auf diese Art harmonisch und stimmig. Aber auch farblich steht dem Student das karierte Hemd super.

T-Shirt

Ein paar Basics gehören in jeden Kleiderschrank. Männer sind hier keine Ausnahme. Gerade für sportliche Looks oder legere Freizeit-Outfits eigenen sich einfarbig Shirts optimal. Einfach zur Jeans kombiniert, im Zusammenspiel mit einem lässigen Hoodie oder unter einem Hemd ergeben sich viele verschiedene Möglichkeiten für unterschiedliche Styles. Carter Davis (Israel Broussard) trägt auf diesem Bild ein T-Shirt in sattem, aber gleichzeitig dezenten dunkelgrün.

Happy Deathday – Der Killer mit der Babymaske

Happy Deathday – Der Killer mit der Babymaske
identischer Stern

© Universal Pictures

T-Shirt

Normalerweise kümmert sich Tree (Jessica Rothe) ziemlich gewissenhaft um ihr Aussehen. Dazu gehört regelmäßiges Training inklusive Sporteinheiten, eine gesunde Ernährung und schicke Outfits. In "Happy Deathday" sieht man das junge Mitglied einer Verbindung von Studentinnen allerdings mit der Zeit immer wieder mit verlaufendem Make-Up und in eher legeren Looks. Auch während ihres Versuchs, ihrem Verfolger zu entgehen, in dem sie sich in ihrem Zimmer einschließt, trägt sie ein super bequemes T-Shirt von Forever 21, in dem sie sich zur Not problemlos verteidigen kann. Allerdings bringt ihr auch der praktischste Style nichts, wenn sich ihr Killer von hinten anschleicht...