Filme » All Eyez on Me » Im Studio

All Eyez On Me – Im Studio

All Eyez On Me – Im Studio
ähnlicher Stern identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

© Constantin Film

Tupac Shakur (Demetrius Shipp Jr.) ist einer der erfolgreichsten und bekanntesten Musiker seiner Zeit. Das Ausnahmetalent kann sich allen Widrigkeiten zum Trotz durchsetzten und Verträge mit großen Plattenfirmen wie etwa DEATH ROW RECORDS ergattern. In deren Studio sieht man ihn auch auf diesem Bild gerade bei der Arbeit an einem neuen Song, mit dem er die Chartspitze stürmen will. Denn auch, wenn es bei ihm privat noch alles andere als rund läuft, er finanzielle Probleme hat und sich einen mächtigen Feind im gleichen Business geschaffen hat - mit der Musiker hatte nie Probleme. Im Gegenteil, in einigen seiner Songs scheint er sogar sein turbulentes Leben gezielt anzusprechen und zu verarbeiten. Für den ambitionierten Musiker ist Rappen so etwas wie eine Therapie, die ihn seine ganzen Sorgen vergessen lässt. Erst, wenn ein Song seiner Meinung nach perfekt ist, darf er das Studio verlassen und schafft es auf ein Album. Seine Inspiration holt sich Tupac aber nicht mehr lange nur noch aus Auseinandersetzungen und mehrmalige Aufenthalte im Gefängnis, sondern bald schon auch von seiner bildschönen neuen Freundin Kidada Jones (Annie Ilonzeh). Diesen Kapitelwechsel wollen manche Kritiker sogar seiner Musik angehört haben, wobei es sich hier aber natürlich um reine Spekulation handelt. Was man aber sicher sagen kann: Das Musiktalent hätte wohl noch einige sehr erfolgreiche Lieder produziert, wenn ihm ein längeres Leben vergönnt gewesen wäre. Jetzt muss die Nachwelt mit den Songs auskommen, die Tupac in seinem nur fünfundzwanzig Jahre andauernden Leben hinterlassen hat.

Outfit von Demetrius Shipp Jr.

Ring

Viele der Outfits von berühmten Rappen zeichnen sich dadurch aus, dass man mit ihnen wahrscheinlich eine ganze Stadt über Monate hinweg finanziell versorgen könnte. Zumindest wenn in den Styles der Stars auch wirklich alles Gold ist was glänzt. Auch Tupac Shakur (Demetrius Shipp Jr.) ergänzt seinen Look mit vier übergroßen goldenen Ringen, die allesamt mit Steinen (oder Diamanten?) besetzt sind und für das typische "Bling Bling" sorgen, das man von den Vertretern dieses Genres auch heute noch gewohnt ist.

Kette

Ein ständig wiederkehrendes Element in den Looks von Tupac Shakur (Demetrius Shipp Jr.) ist seine breite Goldkette mit "DEATH ROW RECORDS" Anhänger. Diese durch das Schmuckstück dargestellte Loyalität zu seinem Plattenlabel dürfte auch die Plattenfirma ziemlich freuen, in deren Studio er gerade an einem neuen Song arbeitet. Da auch Tupac restlicher Schmuck nahezu komplett in Gold gehalten ist passt das Accessoire super in seinen Style und lässt sein Outfit harmonisch wirken - zumindest soweit das bei einem echten Gangster-Style möglich ist.

Ring

Mache seiner Accessoire trägt Tupac Shakur (Demetrius Shipp Jr.) mit fast schon religiöser Verehrung. Neben seiner Kette mit dem Logo seiner Plattenfirma zählen hier auch einige seiner Ringe im Oversize-Look dazu. Einer davon findet sich an der linken Hand des Musikers: Das Schmuckstück ist im selben breiten Style gehalten wie die anderen Accessoires und wurde in einem coolen Etagen-Look designt. Das obere Element bildet ein weißer Stein, das untere wird ebenfalls mit Steinen im Diamantoptik gerahmt und überzeugt vor allem auch durch seine eckige Form.

Armband

Das einzige Schmuckstück in dem sich neben der Schmuckfarbe Gold auch Silber wiederfindet ist das breite Gliederarmband von Tupac (Demetrius Shipp Jr.), das der Musiker an seinem rechten Handgelenk trägt. Der auffällige Style passt hervorragend zu seiner breiten Goldkette und das an ein Uhrenband erinnernde Design der Kettenglieder zu der Uhr, die sein anderes Handgelenk ziert. Dank seines Farbtons fügt es sich in das Ensemble an Goldschmuck ein, mit dem Tupac sein Outfit abrundet und zeigt damit jedem, was er sich leisten kann. Dass es sich dabei mehr um Schein als um Sein handelt tut dabei nichts zur Sache. Ein gelungener Auftritt ist ab einer gewissen Sprosse der Karriereleiste einfach überlebenswichtig - und da gehört der passende Look einfach dazu.

Schals

Ein Bandana fand man in den 80er und 90er Jahren des Öfteren in den Styles berühmter Musiker. Da auch Tupac Shakur eine DER Modeikonen aus dieser Zeit ist, geht natürlich auch Schauspieler Demetrius Shipp Jr. im Film "All Eyez On Me" mit diesem Trend und kombiniert das Accessoire in dunkelroter Ausführung mit seinem Hemd im Baseball-Look. Das Tuch hat er dabei so gefaltet, dass das weiße Printmuster genau mittig sitzt und wie eine Art Pfeil auf den erfolgreichen Rapper deutet.

T-Shirt

Die Basis für viele Looks bildet ein einfaches und einfarbiges T-Shirt. Normalerweise im Oversize-Style, wenn man sich einmal nur auf die Outfits von Künstlern aus dem Bereich der Rapmusik konzentriert. Da aber schon das coole Hemd ein modisches Statement setzt, darf es dann auch bei Tupac (Demetrius Shipp Jr.) mal eine Nummer kleiner sein, um dem lässigen Shirt nicht die Show zu stehlen. Außerdem kommt so die stylische Goldkette auch viel besser zur Geltung, die er dazu kombiniert hat.

Hemd

Neben dem typischen Oversize-Look, der die meisten der Outfits von Tupac Shakur (Demetrius Shipp Jr.) auszeichnet wurde bei der Wahl der Kleidung vor allem auf authentische, den 80er und 90er Jahren entsprechende Mode geachtet. Ein klassisches Hemd im Stil eines Baseball-Trikots ist hierfür ein perfektes Beispiel. Das Modell von Tupac ist in gellem Grau gehalten und mit Nadelstreifen verziert, die durch ihr kräftiges Rot die Farbe seines Bandanas aufgreifen und seinen Style perfekt abrunden.