Musiker » Anastacia » Anastacia – Fotoshooting für die Single Caught in the Middle – Anastacia startet mit neuer Single durch

Anastacia – Fotoshooting für die Single Caught in the Middle – Anastacia startet mit neuer Single durch

Anastacia – Fotoshooting für die Single Caught in the Middle – Anastacia startet mit neuer Single durch
ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

© Universal Music Group

Starker Look, starker Song, starke Frau: Anastacia ist wieder da! Mit ihrer neuen Single "Caught in the Middle" sorgt die Sängerin mit der markanten Stimme erneut für Aufsehen - und beweist damit, dass sie problemlos mit dem starken Nachwuchs mithalten kann, den die Musikwelt aktuell bekommen hat. Auch das Musikvideo zu ihrem Song kann sich sehen lassen. Im Gegensatz zu der fast schon märchenhaften Umgebung im Vintage-Look stehen die super stylischen Outfits von Anastacia, die unter anderem einen roten Ledermantel, eine große Statementkette mit spitzen Anhängern und Accessoires sowie Schmuck aufweisen, die etwas an Punk und Gothic erinnern. So entsteht eine spannende Mischung, die sich durch den gesamten Clip zieht und für das einzigartige Feeling sorgt, dass dem Betrachter hier vermittelt wird. Besonders bemerkenswert: Das Musikvideo kommt ohne viele professionelle Tänzer, Statisten oder Special Effects aus.

Outfit von Anastacia

Mantel

Das Outfit von Anastacia wird von dem roten Ledermantel dominiert, dessen Kragen die Sängerin hier etwas hochgezogen hat. So entsteht eine gefühlvolle und leicht verträumt wirkende Pose, in der außerdem der Schmuck an ihren Händen perfekt in Szene gesetzt wird. Auf den Schultern der roten Jacke finden sich Schulterklappen im coolen Military-Look und an den Ärmelenden sind kleine Schnallen angebracht, mit denen sich die Weite verstellen lässt. Vorn hat der Trenchcoat eine doppelte Knopfleiste. Durch das Material, das an Leder erinnert, passt der Mantel außerdem auch perfekt zu den etwas rockigeren Elementen im Style der Blondine wie zum Beispiel einem Teil ihrer Accessoires .

Halskette

Der Schmuck von Anastacia fällt im Musikvideo "Caught in the Middle" und dem dazugehörigen Fotoshooting um einiges größer aus, als wir es normalerweise von der Sängerin gewöhnt sind. Das hat auch Einfluss auf den Stil ihres Outfits: Durch die Accessoires im teilweise sehr rockigem Style wirken diese nämlich besonders taff und selbstsicher. Mal abgesehen davon, dass auch das Feuerrot ihres Mantels der Blonde einfach super steht dann sie auch den auffälligen Placement-Schmuck perfekt tragen. Neben ihren Ringen ist hier vor allem ihre silberne Kette mit unzähligen Anhängern zu erwähnen. Einige davon haben die Form von Kreuzen, andere erinnern eher an spitze Nieten oder Pfeilspitzen. So entsteht ein mutiger und super stylischer Look.

Ring

An ihrer linken Hand trägt Anastacia ebenfalls einen auffälligen Ring. Auch dieser kommt bei ihrer Pose auf diesem Bild perfekt zur Geltung. Anders als das Accessoire an ihrer rechten Hand weist dieses jedoch keinen Totenkopf auf, sondern scheint aus mehrere, grob gearbeitet Schnörkeln zu bestehen. Das Schmuckstück ist ganz in Silber gehalten und reflektiert durch seine unebene Optik das einfallende Licht auf besonders effektvolle Weise. Mit seinem mysteriös wirkenden Look passt es daher super zum verträumten Blick der Sängerin und in das Musikvideo von "Caught in the Middle", dass ebenfalls mit einer leicht märchenhaften Atmosphäre spielt. Daher fügt es sich auch problemlos in das Outfit der stimmgewaltigen Blondine ein.

Statement-Ring

Ganz im Gegensatz zu dem Style der Umgebung, in der das Musikvideo zu "Caught in the Middle" gedreht wurde, orientiert sich das Outfit von Sängerin Anastacia an rockigen Elementen und weist auch einige Details im typischen Gothic-Look auf. Ein Beispiel hierfür ist der große Statement-Ring an ihrer rechten Hand, der mit Strass verziert ist und in dessen Mitte ein Totenkopf eingearbeitet ist. Das Accessoire ist zwar nicht das einzige Schmuckstück in dieser Größe, fällt aber gerade auf diesem Bild besonders auf.