Filme » Bad Moms » Businesswoman

Bad Moms – Businesswoman

Bad Moms – Businesswoman
identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern

© Tobis Film

Amy Mitchell (Mila Kunis) hat es nicht leicht: Die junge Mutter zweier Kinder wird nicht nur beruflich stark gefordert sondern erfährt auch von ihrem untreuen Ehemann Mike Mitchell (David Walton) kaum bis keine Unterstützung. In ihrem Leben herrscht daher alles andere als eine "Work-Life-Balance", zumindest wenn es um ihr eigenes Leben geht. Denn dieses dreht sich neben der Arbeit vor allem darum, ihre Kinder nach anerkannten Normen und Erwartungen zu erziehen. Dazu gehört vor allem das regelmäßige Einkaufen und Zubereiten gesunder Mahlzeiten, die Unterstützung jeglicher Hobbys inklusive Chaufferdienst, Fahrten von und zur Schule, Hausaufgabenbetreuung, Elternabende und und und. Dazu kommt außerdem die nahezu Übermächtige Konkurrenz an Müttern, die derartige Aufgaben scheinbar ganz nebenbei meistern und absolut nicht verstehen können, wieso Amy ihren Anforderungen nicht gerecht wird. Diese fängt nämlich langsam an zu verzweifeln. Doch in einer ruhigen Minute in ihrem hektischen Alltag fängt die Vertriebsmitarbeiterin einer angesagten Coffee Company an zu überlegen - und kommt zu einem Schluss, der ihr Leben nachhaltig verändern wird: Eigentlich WILL sie diesem starren Rollenbild gar nicht entsprechen, sondern lieber ihren eigenen Weg gehen, sowohl als Mutter als auch als Frau. Was ihre Familie wohl dazu sagen wird, wenn sie nach Feierabend von Amys Plänen erfährt...?

Outfit von Mila Kunis

Blazer

Wenn man im beruflichen Alltag mit seinem Outfit auf Nummer sicher gehen will ist man mit der Farbe Blau richtig beraten. Vor allem, wenn einem ein schönes Navy-Blau so gut steht wie Schauspielerin Mila Kunis, die ihrem Business-Look mit einem strukturierten Blazer von ZARA Basic den letzten Schliff gibt. Die Anzugsjacke verfügt über einen einzelnen Knopf zum schließen, dezente Eingriffstaschen und modische Ellbogenflicken in grau-beige, die dem Style der jungen Mutter einen modernen Akzent hinzufügen.

Top

Einen farblichen Akzent setzt Amy Mitchell (gespielt von Mila Kunis) mit ihrem Blusentop aus Seide von MAJE. Das satte Blau greift den dunkleren Blauton ihres Blazers auf und passt so hervorragend zu ihrem geschäftsmäßigen Outfit. Der elegante Schnitt ist, anders als die etwas überstehenden Ärmel des Tops, auch unter dem Jackett der jungen Mutter zu sehen und gibt ihrem Look die nötige Förmlichkeit, um ihn im Büro zu tragen. Aber auch verspielte Elemente finden sich in diesem eigentlich ziemlich geradlinigen Style wieder. Die winzigen Ärmel des Shirts sind nämlich mit einer feinen Struktur versehen.

Uhr

Ihre Uhr trägt Amy (Mila Kunis) weniger als Schmuck, sondern eher als eine praktische Ergänzung zu ihrem Business-Outfit. Das Accessoire ist von Anne Klein und bis auf das weiße Zifferblatt in silber gehalten. Das schlichte Uhrenband ist dezent genug, um eine Kombination mit vielen verschiedenen Looks zu ermöglichen und eignet sich auch für das Büro wunderbar. Umgekehrt getragen wird die Uhr zu einem lässigen Detail in Amys Style.

Kette

Ihren Outfits gibt Amy (Mila Kunis) eine persönliche Note, in dem sie jeden ihrer Looks mit derselben Kette kombiniert. Das edle und filigrane Accessoire ist von GINGER PEACHY und lässt sich ganz einfach mit verschiedenen Buchstaben personalisieren. Amy hat die Anfangsbuchstaben der Namen ihrer Kinder gewählt, die aus unzähligen, witzigen Diamanten bestehen. Das Schmuckstück begleitet sie durch jeden noch so harten Tag und erinnert sie stets daran, für wen sie den ganzen Stress auf sich nimmt.

Hose

Das Outfit von Amy (Mila Kunis) ist ziemlich außergewöhnlich: Zu ihrem blauen Blusentop und dem dunkelblauen Blazer kombiniert die junge Mutter eine schmal geschnittene Anzugshose in dunklem Grün von In-Designer Ted Baker. Der schlichte aber dennoch elegante Schnitt eignet sich wunderbar für klassische Business-Looks und setzt nebenbei noch einen farblichen Akzent, der auch ansonsten klassisch in Schwarz gehaltene Styles zu einem echten Hingucker werden lässt.