Filme » Baywatch » Kleiner Snack zwischendurch

Baywatch – Kleiner Snack zwischendurch

Baywatch – Kleiner Snack zwischendurch
ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern
Hin und wieder braucht auch der eifrigste Lebensretter mal eine Pause. Da ein üppiges Mittagessen zu schwer im Magen liegen würde, hat sich Ronnie (John Bass) für ein paar Möhren entschieden, die er nebenher verspeist, während er seinen Kollegen (und vor allem Kolleginnen) bei der Arbeit zusieht. Auch Dave "The Tech" (Hannibal Burres) ist mit seiner Freizeitgestaltung sichtlich zufrieden. Die weiblichen Rettungsschwimmer von Emerald Bay sind in ihren sexy Badeanzügen aber auch ein echter Blickfang. Das wohl aufreizende Outfit trägt die zeigefreudige C.J. (Kelly Rohrbach), aber auch der etwas sportlichere Look von Summer (Alexandra Daddario) kann sich absolut sehen lassen. Am zurückhaltendsten ist wohl der Style von Stephanie (Ilfenesh Hadera), dieser passt jedoch perfekt zu ihrer Führungsposition und wirkt trotz der langen Ärmel alles andere als bieder. Insgesamt kann man auf jeden Fall sagen, dass sich ein Tag am Rande des Geschehens von Emerald Bay durchaus lohnt. Das gilt übrigens auch für alle weiblichen Strandbesucher, denn auch der Leiter der Rettungsschwimmer, Mitch (Dwayne "The Rock" Johnson) und Neueinsteiger Matt (Zac Efron) machen in Badekleidung durchaus ein gute Figur.

Hemd

Neben dem schlichten Style seines Freundes Ronnie (Jon Bass) fällt Dave "The Tech" (Hannibal Buress) in seinem Outfit schon ziemlich auf. Das leuchtende Türkisblau seines Hemdes passt perfekt zum Blau seiner Badehose und kommt gemeinsam mit dem Printmuster, das aus winzigen Schiffchen besteht, hervorragend zur Geltung. Einen Style mit einem derart auffälligen Printmuster und in so kräftigen Farbtönen kann man aber eigentlich nur tragen, wenn man sich bereits ein gesunde Bräune zugelegt hat. Zu Daves schönem dunklen Teint sieht das Shirt daher einfach klasse aus. Nebenbei vermittelt das Muster auch noch das richtige Urlaubsfeeling, dass man sich am Strand wünscht. Ein fröhlicher, gut gelungener Look!

Badehose

Das Outfit von Ronnie (Jon Bass) wirkt auf den ersten Blick etwas verwirrend. Das liegt daran, dass wir den etwas aus dem Klischee fallenden Rettungsschwimmer hier in seiner Freizeitkleidung anstatt in der typischen Uniform der Schwimmer sieht. Anstelle seiner roten Badehose mit blauen Details trägt Ronnie hier eine Boardshorts mit schwarzen und hellblauen, etwas ausgewaschen wirkenden Streifen. In Kombination mit seinem einfachen, schwarzen T-Shirt entsteht so ein unaufgeregter und moderner Look, der vor allem neben dem wild gemusterten Style seines Freundes Dave (Hannibal Buress) harmonisch und stimmig wirkt.

T-Shirt

Schwarz hat seine Vor- und Nachteile. Man kann es einsetzen, um in einem Outfit schlanker auszusehen, oder um sich vor der Sonne zu schützen. Schwarz schluckt nämlich nahezu 100% der UV-Strahlen, während man unter einem weißen T-Shirt durchaus einen Sonnenbrand bekommen kann. Letzteres war wahrscheinlich auch das Kriterium, nachdem Ronnie (Jon Bass) seinen Look ausgesucht hat. Am Strand von Emerald Bay knallt die Sonne nämlich unerbittlich auf die aufmerksamen Rettungsschwimmer. Wenn sie nicht gerade im Einsatz sind schützen sie sich daher gerne mit etwas mehr Stoff, als man es von ihren Looks ansonsten gewohnt ist.

Badehose

Das Outfit von Dave "The Tech" (Hannibal Buress) schreit praktisch Urlaub. Sein Hemd wirkt dank dem Allover-Print sehr sommerlich und sorgt in Kombination mit der blauen Badehose für einen super lässigen Strandlook. Streng genommen passt sein Style zwar wegen der unterschiedlichen Muster nicht wirklich gut zusammen, am Strand ist ein solcher Style aber durchaus gängig und hey - bei Dave passen zumindest die Farben in Form von unterschiedlichen Blautönen zusammen.