Filme » Die Schadenfreundinnen » Bikinischönheit

Die Schadenfreundinnen – Bikinischönheit

Die Schadenfreundinnen – Bikinischönheit
identischer Stern ähnlicher Stern

© 20th Century Fox

Als sich Carly (Cameron Diaz) gemeinsam mit Kate (Leslie Mann) auf die Lauer legt, um ihren Exfreund Schrägstrich Exmann Mark (Nikolaj Coster-Waldau) auf frischer Tat beim Fremdgehen zu ertappen, sehen sie sich plötzlich der jungen Amber (Kate Upton) gegenüber. Und die legt einen unvergesslichen Auftritt am Strand hin - natürlich inklusive Slowmotion und wehender, blonder Mähne. Der fleischgewordene Männertraum ist nicht gerade das, was Carly und Leslie erwartet haben. Man könnte sogar sagen, die hübsche Blondine ist eine Art wehrgewordener Alptraum eifersüchtiger Freundinnen und Ehefrauen. Aber auch sie wird von dem betrügerischen Mark schamlos ausgenutzt und natürlich umgehend von den beiden Betrogenen eingeweiht. Nach kurzem Entsetzten und Unglauben schließt sich Amber dem Racheduo ebenfalls an, um den kriminellen Casanova in seine Schranken zu weisen. Bis dahin muss aber alles noch streng geheim bleiben, denn ein misstrauisches Opfer ist bei weitem nicht so leicht in die Falle zu locken wie ein ahnungsloses. Unnötig zu erwähnen, dass das außergewöhnliche Dreiergespann nicht gerade unauffällig agiert. Das liegt nicht nur am guten Aussehen der drei Frauen sondern auch an der emotional aufgeladenen Situation. Zu ihrer Beschattung gehören nämlich auch zahlreiche Einblicke in private Momente mit noch einigen weiteren Damen. Auch wenn alle drei ihrem Exfreund beziehungsweise Exmann abgeschworen haben, lässt sie die Dreistigkeit, mit der Mark agiert, natürlich trotzdem noch nicht ganz kalt. Immerhin haben sie ihm alle einmal ernsthaft vertraut...

Outfit von Kate Upton

Bikini

Einen weißen Bikini kann nur tragen, wer bereits eine schöne, sommerliche Bräune hat. Das ist bei Amber (Kate Upton) definitiv der Fall. Und auch ansonsten sieht die schöne Blondine in ihrem Bikini von Malia Mills einfach umwerfend aus. Mit diesem Look ist die Aufmerksamkeit der anderen Strandbesucher direkt garantiert. Vor allem, wenn man den Style mit einem etwas an Baywatch erinnernden, lockeren Laufschritt entlang der Wasserkante gekonnt in Szene setzt. Die süßen Bändchen des Bikinihöschens schwingen bei jeder Bewegung mit und wirken verspielt, während das knapp geschnittene Oberteil einen sexy Akzent setzt. Designerin Malia Mills hat es mit diesem tollen Bikini geschafft, mit wenig Stoff ein komplettes Outfit darzustellen, dass wunderbar di eBallance zwischen süß und sexy hält.

Sonnenbrille

Amber (Kate Upton) trägt zwar nicht viele Accessoires, eine Sonnenbrille als Schutz vor UV-Strahlung ist bei ein paar schönen Stunden am Strand aber definitiv ein Must-Have - und zwar nicht nur im optischen Sinne. Wenn man schon mal eine Brille braucht, dann darf diese aber ruhig zum Outfit passen und auch ansonsten etwas hermachen. Amber hat sich daher für ein filigranes Modell im zeitlosen Style einer Pilotenbrille entschieden, deren getönte Gläser einen tollen Farbverlauf aufweisen. Dieser scheint sogar etwas in Richtung Lila zu gehen un erinnert an einen Sonnenuntergang am Meer. Damit passt die Sonnenbrille hervorragend zu ihrem Strand-Look und vermittelt ein entspanntes Urlaubsfeeling.