Filme » Die Schadenfreundinnen » Gute Tarnung ist alles

Die Schadenfreundinnen – Gute Tarnung ist alles

Die Schadenfreundinnen – Gute Tarnung ist alles
identischer Stern ähnlicher Stern

© 20th Century Fox

Sollte Frauenheld Mark King (Nikolaj Coster-Waldau) seine Frau Kate (Leslie Mann) dabei erwischen, wie sie ihm nachspioniert, würde das den schönen Plan zunichte machen, den diese mit ihren beiden "Schadenfreundinnen" Carly (Cameron Diaz) und Amber (Kate Upton) geschmiedet hat. Hierzu gehört es nämlich, Marks Verhalten unauffällig auf die Spur zu kommen um so den perfekten Zeitpunkt für ihren Racheplan herauszufinden. Bei ihrer Beschattung wollen sie daher möglichst unerkannt bleiben und greifen dafür auf den ein oder anderen Trick zurück. Kate tarnt sich beispielsweise mit einer coolen Sonnenbrille (die sie momentan allerdings abgesetzt hat) und einem Seidentuch, das sie als stylisches Kopftuch trägt. Sollte Mark tatsächlich einmal einen Blick in das Auto werfen, von dem aus Kate ihren treulosen Ehemann beschattet, dürfte er sie zumindest auf den ersten Blick wohl kaum erkennen. Ihm könnte höchstens ihr erlesener Geschmack auffallen, der sich auch bei der Wahl ihres Outfits niedergeschlagen hat. Kaufhausklamotten kommen für sie nämlich selbst in einer derart ungewöhnlichen Situation nicht in Frage. Sie trägt ein Designerkleid mit Polka Dot Print und auch ihr Tuch ist sicherlich nicht aus Polyester und allein schon durch seinen Materialwert im gehobenen Preissegment anzusiedeln. Dann hoffen wir doch mal, dass der aufmerksame Schürzenjäger nicht doch misstrauisch wird und Kate letztendlich von ihrem geschmackvollen Style verraten wird...

Outfit von Leslie Mann

Kleid

Sie kann es einfach nicht lassen: Selbst für die Beschattung ihres Noch-Ehemannes Mark (Nikolaj Coster-Waldau) hat sich Kate (Leslie Mann) keinesfalls einfach irgendein dezentes Outfit zusammengestellt. Ihr Kleid ist aus dem Hause DOLCE&GABBANA und wahrscheinlich mehr Wert als die Looks der vorbeilaufenden Passenten zusammengerechnet. Der süße Look, der durch das klassische Polka Rot Muster entsteht, erinnert etwas an die 70er und versprüht einen Hauch von Vintage und altmodischer Eleganz. Gepaart mit dem modernen, schmalen Schnitt entsteht so ein Style bei dem es einheitlich zu schade ist, ihn im inneren eines Autos zu verstecken.

Schal

Eigentlich dienen Accessoires ja dazu, einen bestimmten Look zu unterstreichen. In diesem Fall wurden sie allerdings etwas zweckentfremdet, da Kate King (Leslie Mann) sie für ihre Tarnung benutzt. Ihr schönes Seidentuch hat sie sich beispielsweise nicht um den Hals, sondern um den Kopf geschlungen, wo es ihr als stylisches Kopftuch dient. Dafür, dass sie sich mit ihrem Outfit eigentlich tarnen will, ist der Schal außerdem ziemlich farbenfroh. Natürlich kann sie es sich mit ihrem Style leisten, denn ihr weißes Kleid mit Polka Dot Print erlaubt den Einsatz von leuchtenden Farben. Ob es sich für den Zweck einer unauffälligen Beschattung eignet, steht allerdings auf einem anderen Blatt.