Musiker » Dieter Bohlen » Dieter Bohlen im Restaurant O’Sole Mio – Stammrestaurant

Dieter Bohlen im Restaurant O’Sole Mio – Stammrestaurant

Die meisten Menschen haben einen Lieblingsort, an den sie gerne zurückkehren. Dieser kann sich ganz in der Nähe von zuhause oder weit entfernt in einem anderen Land befinden, wie es bei Poptitan Dieter Bohlen offenbar der Fall ist. Ihn trifft man immer wieder in Spanien an, wo er das Restaurant O'Sole Mio besucht. Hier, an der malerischen Küste der traumhaften Balearen, vergisst auch ein gestresster DSDS-Juror endlich mal seinen Arbeitsalltag. Sein Freizeitlook hebt sich allerdings einmal abgesehen von kurzen Hosen kaum von seinen regulären Outfits ab, die er während seiner Sendungen oder auf Events trägt. Ein Hemd von CAMP DAVID gehört bei ihm einfach zur Standardausstattung. Für die in Berlin ansässige Modemarke hat das frühere Mitglied von Modern Talking bereits eine eigene Kollektion entworfen und war als Testimonial auch in deren Onlineshop vertreten. Während dieser Zusammenarbeit hat Bohlen offenbar großen Gefallen am typisch sportlichen Style der Marke gefunden, die er mittlerweile bei fast all seinen Auftritten und, wie hier zu sehen, auch privat trägt.

Outfit von Dieter Bohlen

Sonnenbrille

Spanien ist eines der beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen. Auch Dieter Bohlen weiß die Vorteile der wohl bekanntesten der Balkanischen Inseln zu schätzen. Ihn trifft man daher häufig an den kilometerlangen Promenaden, wo ihn sicherlich schon einige Fans an dem für ihn typischen Style erkannt haben. Neben seinen Shirts von CAMP DAVID trägt er eine sportlich aussehende Sonnenbrille von OAKLEY zum Schutz vor der Sonne. Der matte, dunkelblaue Rahmen der Brille passt perfekt zum Navyblau seines Oberteils und die weißen Absetzungen passen zu dessen gleichfarbigen Applikationen. Außerdem verfügt das Accessoire über das Markenzeichen in leuchtendem Rot, dass für einen Farbakzent in seinem Look sorgt.

Poloshirt

Während seines Besuchs in seinem Stammlokal O'Sole Mio auf den Balearen, einer beliebten Inselgruppe von Spanien zu der auch Mallorca gehört, trägt Dieter Bohlen wie auch bei vielen seinen öffentlichen Auftritten ein Poloshirt der Marke CAMP DAVID. Dank des warmen Klimas reicht ihm ein Modell mit kurzen Ärmeln, dass mit vielen Aufdrucken und Stickereien versehen ist, die für die Kleidermarke mittlerweile als typisch gelten. Der Kragen ist weiß abgesetzt und hat einen Aufdruck in verwaschenem Style. Am Saum seiner kurzen Ärmeln finden sich weiße Streifen, die den dynamischen Look des Oberteils noch unterstreichen.