Filme » Fack ju Göhte 3 » Unterricht nach Lehrplan

Fack ju Göhte 3 – Unterricht nach Lehrplan

Fack ju Göhte 3 – Unterricht nach Lehrplan
ähnlicher Stern ähnlicher Stern

© Constantin Film

Jetzt wird's ernst: Zeki Müller (Elias M'Barek) muss seinen Schülern den offiziellen Lehrplan und damit Stoff näher bringen, der die chaotische Klasse mindestens genauso wenig interessiert wie den unstudierten Lehrer selbst. Schlimmer noch: Als Quereinsteiger hat Zeki so überhaupt keine Ahnung, was man eigentlich alles aus dem Buch "Homo Faber" herauslesen kann und vor allem nicht, wie seine Schüler das anstellen sollen. Zwar sind bestimmte Lernziele festgesetzt, die didaktische Kompetenz fehlt Herr Müller hier jedoch komplett und erschwert ihm die Wahl der passenden Unterrichtsmethoden erheblich. Dass seine Schüler von der schweren Lektüre ohnehin schon alles andere als begeistert sind macht es umso schwerer, sie zu einer vom Schulamt anerkannten um im Leistungstest ausreichenden Interpretation des Werks zu bewegen. Doch wenn sich Herr Müller einmal etwas in den Kopf gesetzt hat zieht er das in der Regel auch durch. Schließlich ist er momentan der einzige Mensch, der noch Vertrauen in seine Schützlinge setzt, von denen sich teilweise sogar die eigenen Eltern abgewandt haben. Dabei ist bei dem ein oder anderen durchaus Potenzial vorhanden, dass ohne den Einsatz von "Lehrern" wie Zeki Müller und Frau Enzberger (Sandra Hüller) wohl niemals entdeckt worden wäre...

Outfit von Elyas M'Barek

Hemd

Lehrer Zeki Müller (Elyas M'Barek) sieht man für gewöhnlich eher in Pullovern oder Longsleeve Shirts als im urbanen Style. Heute hat er sich allerdings für ein Hemd entschieden, dass seinen Look ungewohnt elegant erscheinen lässt. Zwar bleibt er mit dem Oberteil aus weich fließendem, leicht meliertem Stoff immer noch seinem sportlich-legeren Style treu, inszeniert ihn aber um einiges klassischer als noch zu Anfang des Films. Mit diesem Look kauft man ihm den disziplinierten und kompetenten Lehrer schon eher ab - zumindest optisch. Zum Glück hat sich aber auch die Einstellung des ungelernten Pädagogen soweit geändert, dass er mittlerweile ein echtes und ehrliches Interesse daran hat, seine Schützlinge sicher durch den anstehenden Test zu führen.

Hose

Die Unterrichtsmethoden von Lehrer Zeki Müller (Elyas M'Barek) haben sich in den zurückliegenden Jahren auf der Goethe-Gesamtschule ziemlich geändert. Seine frühere Scheißegal-Einstellung bezieht sich mittlerweile nur noch auf Regeln des Lehrerkollegiums, seine Wortwahl sowie seine Einstellung zum Rauchen auf der Schultoilette und nicht mehr auch auf seine Schüler, die der alternative Pädagoge nun doch ziemlich ins Herz geschlossen hat. Dieser Wandel schlägt sich auch in seinem Style nieder, der gerade im letzten Abschnitt des Films um einiges mehr nach einem echten Lehrer aussieht als noch in den ersten beiden Teilen der "Fack ju Göhte" Reihe. Das sieht man auch an diesem Outfit: Statt seiner typischen verwaschenen Jeans trägt Zeki hier eine dunkelblaue, elegante Chinohose, zu der er ein einfarbiges Hemd mit Knopfleiste und angedeuteter Brusttasche kombiniert. Die Hose ist schmal geschnitten und liegt damit voll im Trend, während der sportliche Look immer noch gut zu Zekis typischem, legeren Stil passt.