Fifty Shades of Grey 2 – Ein Dinner mit atemberaubender Aussicht

Fifty Shades of Grey 2 – Ein Dinner mit atemberaubender Aussicht
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

© Universal Pictures

Im zweiten Teil der Fifty Shades of Grey Reihe wagen Anastasia Steele (Dakota Johnson) und Christian Grey (Jamie Dornan) auf Drängen von Christian und anfänglichem Zögern von Ana einen zweiten Anlauf. Dieses Mal soll alles stimmen. Dafür hat Ana eigens einige Bedingungen gestellt, an die sich der exzentrische Milliardär nun halten soll, um zu vermeiden, erneut eine ihrer Grenzen zu überschreiten. Der einzige Haken in diesem Plan: Der ebenso gut aussehende wie reiche Unternehmensboss weiß genau, wie er Ana überzeugen kann und bewegt sich schnell auf einem schmalen Pfad zwischen seinem alten Ich und dem Mann, den er für Ana sein will. Die schöne Aussicht, die sich ihm in dieser Szene bietet, macht es ihm aber auch nicht gerade einfach, den von Ana gesetzten Prinzipien treu zu bleiben. Diese bezieht sich natürlich zunächst auf das wunderschöne Panorama, dass sich den beiden ungleichen Verliebten bei ihren Dinner in luftiger Höhe bietet. Aber nicht nur der Ausblick von dem besten Tisch des Lokals, sondern auch auf seine schöne Begleiterin beflügelt die Fantasie des dominanten Unternehmers. Auf seinen Befehl hin versüßt ihm Ana den Abend und den darauf folgenden Heimweg nämlich noch mit einer weiteren, verführerischen Geste...

Outfit von Dakota Johnson

Outfit von Jamie Dornan

Kleid

Einen großen Teil zu der schönen Aussicht trägt, zumindest aus Sicht von Milliardär Christan Grey (Jamie Dornan), auch das Outfit seiner Freundin Anastasia Steele (Dakota Johnson) bei, die in ihrem schwarzen Midi-Kleid mit Spitzenärmeln einfach zauberhaft aussieht. Das kleine Schwarze von Diane von Fürstenberg vereint feminine, sexy Akzente wie einen tiefen V-Ausschnitt und Spitzenbesatz mit mädchenhaft-verspielten Elementen wie etwa einer süßen Schleife zum binden in der Taille und kreiert so einen Look, der perfekt zum gewohnten Style der jungen Journalistin passt. Dieser ist nämlich ebenfalls meist eine Mischung aus sportlichen und schicken Kleidungsstücken und richtet sich weniger nach aktuellen Trends als nach dem individuellen Typ Frau, den sie verkörpert.

Hemd

Unter seinem schicken Anzug trägt Christian Grey (Jamie Dornan) ein hellblaues, unifarbenes Hemd mit langen Ärmeln und geht mit diesem schlichten, eleganten Style auf Nummer sicher. Da er seine neue und gleichzeitig Exfreundin Anastasia Steele (Dakota Johnson) nur mit einiger Mühe und Zugeständnissen zurückgewinnen konnten, ist ihm das aber wohl kaum zu verübeln, zumal ihm der formelle Look durchaus gut steht. Aber ein passender Style ist leider noch nicht alles und legt bestenfalls den Grundstein für einen gelungenen Abend. Für Ana legt sich der schwerreiche Unternehmer daher umso mehr ins Zeug.

Anzug

Ohne einen schicken Anzug geht bei Unternehmensführer Christian Grey (Jamie Dornan) gar nichts. Dass er sich für das Dinner mit seiner Traumfrau Anastasia Steele (Dakota Johnson) in Schale schmeißt, ist daher selbstverständlich. Diese hat sich bereits an den eleganten Look des Geschäftsmannes gewöhnt, der oft sehr förmlich wirkt. Für das Abendessen hat sich Christian für einen weniger geschäftsmäßigen Style entschieden und kombiniert einen dunkelgrauen Anzug zu einem hellblauen Hemd. Mit diesem Outfit entspricht er dem Anlass wie immer zu einhundert Prozent und punktet ein weiteres Mal mit seiner gewohnten Stilsicherheit.