Fifty Shades of Grey 2 – Jack Hyde

Fifty Shades of Grey 2 – Jack Hyde
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

© Universal Pictures

Aus der schüchternen Ana (Dakota Johnson) ist im zweiten Teil der Fifty Shades of Grey Trilogie eine deutlich selbstbewusster Frau geworden. Ihr Studium hat sie mit Bestnoten abgeschlossen und sieht sich nun mit dem Berufsleben ihrer Wahl konfrontiert - und das fordert sie doch etwas mehr, als der Aushilfsjob im Baumarkt. Neben Deadlines, Überstunden und zahllosen Korrekturen hat die ehemalige Literaturstudentin aber auch noch mit einem fordernden Chef zu kämpfen, der sich gern auch mal in ihre Privatleben einzumischen versucht. Dass Ana mit dem wohl begehrtesten Junggesellen im ganzen Land zusammen ist, ist diesem nämlich keineswegs entgangen. Und das liegt nicht nur daran, dass Christian Grey (Jamie Dornan) verdammt berühmt ist, sondern eher an Jacks eigenem Interesse an Ana...

Uhr

Rein äußerlich hätte es Ana (Dakota Johnson) mit ihrem Boss Jack Hyde (Eric Johnson) schlechter treffen können. Dieser sieht nämlich nicht nur ganz passabel aus, sondern unterstreicht dies noch mit eleganten, modernen Outfits. Seinen Business-Look wertet der Chef einer Zeitung mit dezent gesetzten Accessoires, etwa einer breiten Armbanduhr der Marke BREITLING, auf. Diese verfügt über ein weißes Zifferblatt in Mercury-Silber und einen integrierten Aviatikrechenschieber. Bei dem ebenfalls silbernen Ohrenband handelt es sich um das gleichermaßen stylische und zeitlose Navytimer Stahl Armband.

Hose

Statt auf Bügelfalte und Schurwolle setzt Jack Hyde (Eric Johnson) bei seinem Outfit lieber auf eine angesagte Chinohose. Der hochwertig wirkende Stoff ist dabei etwas dicker, als es bei einem sommerlichen Modell der Fall wäre, und weißt schöne Details wie etwa dezente Nähte an den seitlichen Eingriffstaschen auf. Diese Elemente sind ein wichtiger Bestandteil für den Look des Geschäftsmanns, da sie das Thema des gesamten Styles aufgreifen und erneut sportlich-legere, moderne und klassisch-elegante Ansätze miteinander vermischen.

Gürtel

Das Outfit von Eric Johnson alias Jack Hyde kombiniert nicht nur klassische und sportliche Elemente, um den gewünschten modernen, aber gleichzeitig eleganten Business-Look zu erzeugen, sondern auch warme und kalte Farben. So trägt er zu seiner dunkelgrauen Anzugshose beispielsweise einen dunkelbraunen Ledergürtel mit einer abgerundeten Schnalle, die mehr Gold als Silber zu sein scheint. Sein Style wirkt trotz (oder auch gerade wegen) dieser etwas geraten Farbkombination gut durchdacht und absolut stilbewusst.

Hemd

Jedes Outfit braucht eine Basis. Für seinen Business-Look hat sich Jack Hyde (Eric Johnson) für ein blaues Hemd entschieden, dass das bereits vorhandene, zwischen elegant, modern und sportlich angesiedelte Thema durch einen hellen Streifen an der Knopfleiste aufgreift. Die obersten Knöpfe sind geöffnet und die langen Ärmel hochgekrempelt, was den Style so etwas weniger formell erscheinen lässt.

Weste

Über seinem Hemd trägt Anas (Dakota Johnson) Boss Jack Hyde (Eric Johnson) eine schicke Weste, die sein Outfit besonders elegant und gepflegt wirken lässt. Das feine Muster erinnert an Gitternetzlinien und sorgt dafür, dass der Look des Geschäftsmanns trotz des eher konservativen Kleidungsstücks modern wirkt. Insgesamt schafft er mit seinem Style so eine gekonnte Gratwanderung zwischen zeitloser Eleganz, Modernität und Formalität.