Filme » Girls‘ Night Out » Der etwas andere Kleiderschrank

Girls‘ Night Out – Der etwas andere Kleiderschrank

Girls‘ Night Out – Der etwas andere Kleiderschrank
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern
Jess (Scarlett Johansson) steckt mitten im Wahlkampf für das Amt einer Senatorin und hat eigentlich so überhaupt keinen Kopf für eine ausgelassene Feier anlässlich ihres Junggesellinnenabschieds. Die Kampagne läuft alles andere als gut und bisher hat Jess nur eine einzige Spenderin. Diese ist es auch, die ihr und ihren Freundinnen großzügig ihr mehrere Millionen Dollar teures Strandhaus zur Verfügung gestellt hat. Neben Marmorfliesen, bodentiefen Fenstern und einer traumhaften Strandterasse hält die Luxusimmobilie allerdings noch die ein oder andere weitere Überraschung für die Frauen bereit. Während Jess, Alice (Jillian Bell) und Blair (Zoë Kravitz) noch im Erdgeschoss über die Schlafkonstellation diskutieren, ist Frankie (Ilana Glazer) schon auf einem Rundgang durch die vielen Zimmer unterwegs. Dabei schreckt sie auch vor verschlossenen Schranktüren nicht zurück - und macht eine interessante Entdeckung. Als die übrigen Mädels ihrem begeisterten Aufschrei folgen stoßen sie in einem begehbaren Kleiderschrank außer Designerklamotten auch auf eine Sexschaukel. Jess ist dieser Fund sichtlich peinlich. Alle Ausreden, die ihr dafür einfallen, sind so unglaubwürdig, dass sie der Wahrheit aber schließlich ins Auge sehen muss: Ihre Freundin führt offenbar ein ziemlich aufregendes Sexleben. Jess wäre es sichtlich lieber gewesen, wenn dieses Geheimnis auch geheim geblieben wäre, vor allem Alice scheint aber absolut hingerissen von Frankies Entdeckung zu sein. Aber wen wundert das schon, schließlich war sie es auch, die für die Feier Penisnudeln, Penisstrohhalme, Penishaarreifen und einen Penisbademantel besorgt hat...

Uhr

Oft sieht man Frauen schon an ihren Outfits an, dass sie finanziell nicht gerade schlecht dastehen. Hochwertige Materialien und teurer Schmuck fallen einfach sofort ins Auge. Vor allem wenn sie zu einem ansonsten eher dezenten Look kombiniert werden wie hier bei Blair. Ihr Style ist eigentlich in einem einzigen Farbton gehalten und lenkt das Hauptaugenmerk zu offenbar gezielt auf ihre Accessoires und speziell auf die goldene Armbanduhr. Die Rolex überzeugt durch ihr edles Material und das weiße Zifferblatt, das wunderbar zu Blairs Outfit in Pastellfarben passt.

Kette

Auffälligen Schmuck sucht man im Outfit von Jess (gespielt von Scarlett Johansson) vergebens. Sie wertet ihre Looks lieber mit zierlichen und dezenten Accessoires auf. Ihre zweilagige Kette in Gold mit winzigen Anhängern ist hierfür bestens geeignet. Dank ihrer feinen und Machart passt sie toll zu Jess' Style und harmoniert hervorragend mit ihrem übrigen Schmuck.

Armband

Frankies (Ilana Glazer) Style ist deutlich sportlicher als die Look ihrer Freundinnen. Süße und zierliche Accessoires kommen für ihre Looks nicht in Frage. Stattdessen pappt sie ihre Outfits lieber mit urbanem, lässigen Schmuck auf. Hierfür greift sie gerne auf alternative Materialien wie etwa Leder oder Textil zurück. Auch ihr Wickelarmband in Beige fügt sich in diesem Style ein und unterstreicht die sportliche Optik.

Kette

Die meisten Accessoires, die Frankie (Ilana Glazer) zu ihren Outfits kombiniert, sind Unisex und können sowohl von Männern als auch von Frauen getragen werden. Ihre lange Kette ist da keine Ausnahme: Das lässige Schmuckstück mit mehreren Anhängern fällt auf ihrem dunklen Shirt zwar kaum auf, gibt ihrem Style aber trotzdem eine lässige Note. Bei der Kette scheint es sich um ein absolutes Lieblingsteil zu handeln, das man immer wieder in den Looks von Frankie wiederfindet.

Armreif

Bei ihren Outfits setzt Blair (Zoë Kravitz) auf klassische Eleganz. Dezente Farben, geseilt eingesetzter Schmuck und gerade, exakte Schnittmuster stehen bei ihr genauso auf dem Programm wie bekannte Markennamen und Designer. Ihren Look ganz in zarten Nudetönen ergänzt sie einem schlichten Goldarmreif aus der LOVE Kollektion von Cartier. Typisch für das Accessoire: Die winzigen Schrauben auf der Außenseite.

Halskette

Mit Schmuck setzt man Akzente - aber bitte nicht zu viele, die Accessoires sollen schließlich nicht vom Outfit selbst ablenken. Schon gar nicht, wenn es so gut gelungen ist wie das von Blair (Zoë Kravitz). Da sie mit ihrem Armschmuck bereits ein Statement gesetzt hat, fällt der Schmuck im oberen Teil ihres Looks deutlich dezenter aus. Hier findet man lediglich eine winzige, zierliche Goldkette mit filigranem Anhänger. Vom Style er würde dieser auch wunderbar zum Kleid von Junggesellin Jess (Scarlett Johansson) passen, die eine ähnliche Goldkette trägt.

Ohrstecker

Passend zu ihrem Armband trägt Jess (Scarlett Johansson) ein paar Ohrstecker in der Form von winzigen Blättern. Auf diese Art geht sie auf Nummer sicher, dass ihr Style harmonisch und optisch rund wirkt. Andererseits kann sie sich bei den Accessoires auch nicht so viel Spielraum erlauben wie ihre Freundinnen, da sie wegen ihres silbernen Verlobungsrings bereits zwei Schmuckfarben für ihren Look nutzt. Käme nun noch ein Schmuckstück in auffälligem Look dazu, würde das wunderschönen Outfit der Braunt in spe wahrscheinlich zu überladen wirken.

Armreif

Genau wie ihre Ohrringe finden sich auch auf dem Armreif von Jess (Scarlett Johansson) winzige goldene Blätter. Diese sitzen an den beiden offenen Enden des Accessoires und stehen sich leicht versetzt gegenüber. Dadurch, dass der Schmuck in Jess' Look so gut miteinander harmoniert, wirkt ihr komplettes Outfit gleich viel ruhiger und ausgeglichener. Daran kann selbst ihr silberner Verlobungsring nichts mehr ändern, der durch seine abweichende Schmuckfarbe einen ganz anderen Style hat als der übrige Schmuck der zukünftigen Ehefrau.

Ring

Das einzig silberne Accessoire im Outfit von Scarlett Johansson alias Jess ist ihr silberner Verlobungsring, der sie zu jeder Zeit an die anstehende Hochzeit erinnert. Wenn eine Party so schief läuft, wie ihre es tut, ist diese Erinnerung allerdings nicht gerade hilfreich. Im Club signalisiert die schöne Blondine mit ihrem Look und dem offensichtlichen Ring, dass sie bereits vergeben ist und kann sich so zumindest aufdringliche Männer vom Hals halten. Dabei handelt es sich um einen bekannten alten Disco-Trick, der im Fall von Jess aber gar kein Trick ist, sondern absolut der Wahrheit entspricht. Für Mädels, die einmal einen Abend ganz in Ruhe feiern wollen, funktioniert dieser Style allerdings genauso gut.

Kleid

Ein echter Hingucker ist das schöne Kleid von Jess (Scarlett Johansson). Neben dem zarten Taubenblau überzeugt es auch durch seinen raffinierten Schnitt: Oben liegt das Kleid eng während sich unten ein plissierter Rock in angesagter Midi-Länge anschließt. Dieser typische Fit and Flare Style steht der zukünftigen Braut ausgezeichnet und unterstreicht ihre schlanke Figur. Durch die Knopfleiste im oberen Teil des Looks lässt sich der Ausschnitt beliebig variieren und der Look entsprechen anpassen. Das macht die Kombination mit den verschiedensten Accessoires wie etwa unterschiedlich langen Ketten möglich.

Sommerkleid

Zwar ist Alice (Jillian Bell) auf diesem Bild kaum zu sehen, ihr Outfit verdient es aber trotzdem, dass man darüber spricht. Was ihren Look angeht, hat sich die quirlige Blondine nämlich optisch ziemlich auf bestimmte Schnittmuster festgelegt: Fit and Flare Sommerkleider ohne Ärmel und in ganz unterschiedlichen Längen und mit variierenden Printmustern haben es ihr offenbar angetan. Dieses Modell hat ein sattes Blau als Unterton, auf dem große Blumen abgedruckt sind. Damit reiht sich der Style in eine ganze Reihe von Alice' Kleidern ein, die ein Blumenmuster und einen leicht ausgestellten Rock aufweisen.

Shorts

Schon im letzten Jahr war sie DAS Must-Have schlechthin und auch diesen Sommer findet man sie an jeder Straßenecke: Die High Waist Shorts. Frankie (Ilana Glazer) hat ihr Modell an ihren lässigen Look angepasst und die Säume an den Hosenbeinen ausfransen lassen, was ihren coolen Style noch unterstreicht. Im Kombination mit dem offen getragenen Holzfällerhemd, den Accessoires und ihrem kurzen Shirt kommt die Shorts perfekt zur Geltung.

Crop Shirt

Unter ihrer Bluse trägt Frankie (Ilana Glazer) ein schwarzes T-Shirt in angesagter Crop-Länge. Ganz im Sinne des aktuellen Trends kombiniert sie das Oberteil zu einer High Waist Shorts und beweist so, dass sie sich mit ihrem Outfits auch gerne mal nach der neusten Mode richtet. Trotzdem mag es die Aktivistin gerne sportlich, weshalb man ihre Looks wohl kaum als typische High Fashion bezeichnen kann. Mit ihrem hochgeschlossenen, kurzen Shirt und dessen leicht gerippter Struktur trifft sie aber trotzdem den Zahn der Zeit.

Bluse

Zwischen ihren Freundinnen, die sich alle für elegante bis sommerliche Outfits entschieden haben, sticht Frankie (Ilana Glazer) mit ihrem sportlichen, eher burschikosen Look deutlich heraus. Damit bleibt sie ihrem ganz eigenen Stil treu und zeigt, dass sie ihren ganz individuellen Kleidungsstil gefunden hat. Dieser zeichnet sich durch lässige Elemente wie etwa ihre rote, karierte Bluse im Holzfäller-Style mit locker hochgekrempelten Ärmel aus.

Hose

Dezent, gut geschnitten und elegant: Die Hose von Blair (Zoë Kravitz) hat alles, was Frau sich nur wünschen kann. Zumindest wenn sie auf einen klassischen Style steht. Frankie (Ilana Glazer) wäre mit diesem eleganten Look vermutlich nicht annähernd so zufrieden wie es die hübsche Immobilienfachfrau offensichtlich ist. Das zarte Puderrosa ihrer Hose in moderner 7/8 Länge harmoniert tadellos mit ihrem übrigen Outfit und behält das farbliche Oberthema "Pastell" bei.

Top

Weniger ist mehr - an diesem Leitsatz scheint sich Blair (Zoë Kravitz) bei der Wahl ihres Outfits orientiert zu haben. Und sie hat recht: Die gezielt eingesetzten Schmuckstücke kommen im Zusammenspiel mit ihrem dezenten, in Pastellfarben gehaltenen Look hervorragend zur Geltung. Aber auch ihr dezenter V-Ausschnitt ist ein kleiner Blickfang, da er mit einem eleganten, transparenten Netzeinsatz versehen ist, der zu ihrem zart wirkenden Style passt.

Blazer

Blair (Zoë Kravitz) hat wohl den elegantesten Style unter den anwesenden Frauen, auch wenn es auch Jess (Scarlett Johansson) gerne schick mag. Anders als die zukünftige Braut behält Blair den klassischen Look auch mit ihren Accessoires bei und folgt damit einer klaren Linie. Ihren schmal geschnittener Blazer aus fein gewebten Stoff und mit sehr dezentem Streifenmuster hat sie passend zur Farbe der Hose ausgewählt und die Ärmel etwas hochgeschoppt, um ihren teuren Schmuck abzudecken, der ein wichtiger Bestandteil ihres Outfits ist.