Filme » Happy Deathday » Der Killer mit der Babymaske

Happy Deathday – Der Killer mit der Babymaske

Happy Deathday – Der Killer mit der Babymaske
identischer Stern

© Universal Pictures

Jeder hat Angst vor dem Tod. Bei Tree (Jessica Rothe) ist diese allerdings selbst in ihrem jungen Alter berechtigt, da ihr ein mysteriöser Killer mit einer gruseligen Babymaske auflauert - und zwar jeden einzelnen Tag. Dabei schafft es ihr hartnäckiger Verfolger irgendwie, Tree immer wieder zu dem Morgen zurückzubefördern, an dem sie gestorben ist. Dass es sich dabei um ihren Geburtstag handelt macht die Sache erst richtig makaber. Egal was sie tut, am Ende stirbt sie und wacht wieder am selben Morgen auf, nur um erneut getötet zu werden. Doch dieses Mal soll alles anders laufen: Statt zu der Party zu gehen, die zu Ehren ihres Geburtstags für sie geschmissen wird, verbarrikadiert sich die junge Frau im Wohnheim ihrer Studentinnenverbindung, vernagelt die Fenster und blockiert die Türen. Doch als hätte es ihr Peiniger geahnt, hat er sich bereits zuvor irgendwie Zutritt zu ihrem Zimmer verschafft und zeigt ihr einmal mehr, dass er ihr immer einen Schritt voraus ist. Da hilft Tree auch der Hammer nur begrenzt weiter, den sie zu ihrer Verteidigung fest umklammert hält. Schließlich hat sie bisher keine Ahnung, dass der gefürchtete Killer bereits hinter ihr steht...

Outfit von Jessica Rothe

T-Shirt

Normalerweise kümmert sich Tree (Jessica Rothe) ziemlich gewissenhaft um ihr Aussehen. Dazu gehört regelmäßiges Training inklusive Sporteinheiten, eine gesunde Ernährung und schicke Outfits. In "Happy Deathday" sieht man das junge Mitglied einer Verbindung von Studentinnen allerdings mit der Zeit immer wieder mit verlaufendem Make-Up und in eher legeren Looks. Auch während ihres Versuchs, ihrem Verfolger zu entgehen, in dem sie sich in ihrem Zimmer einschließt, trägt sie ein super bequemes T-Shirt von Forever 21, in dem sie sich zur Not problemlos verteidigen kann. Allerdings bringt ihr auch der praktischste Style nichts, wenn sich ihr Killer von hinten anschleicht...