Joy – Alles außer gewöhnlich! – Joy Mangano

Joy – Alles außer gewöhnlich! – Joy Mangano
identischer Stern identischer Stern

© 20th Century Fox

Im Film Joy – alles außer gewöhnlich verkörpert Jennifer Lawrence die erfolgreiche Unternehmerin und Teleshopping Queen Joy Mangano. Die junge Frau erzielte in den 1990er Jahren mit der Erfindung des Miracle Mop in den USA einen absoluten Verkaufshit und erlangte im selben Zug nationale Berühmtheit. Als alleinerziehende Mutter mit drei Kindern versuchte Joy, sich ihren stressigen Alltag zu erleichtern und entwickelte in Zuge dessen einen sich selbst auswringenden Wischmop. Mit viel Mut, Kraft und Durchsetzungsvermögen schaffte Joy es schließlich, den Miracle Mop innerhalb von 20 Minuten 18.000 Mal landesweit zu verkaufen, was ihren Durchbruch und den ihres Produktes bedeutete. Mittlerweile ist Joys Unternehmen mehrere Millionen schwer und die Selfmade-Millionärin ein Vorbild für viele Frauen, das zeigt, dass frau sich mit Willen und Ausdauer auch in einer von Männern dominierten Geschäftswelt durchsetzen kann.

Outfit von Jennifer Lawrence

Sonnenbrille

Jennifer Lawrence spielt Joy. Um genauer zu sein Joy Mangano, die Erfinderin des Miracle Mop, mit dem sie in den USA berühmt wurde. Nach deren radikaler optischer Verwandlung von der eleganten Businessdame zur knallharten Geschäftsfrau mit Lederjacke und Sonnenbrille, trägt Jennifer Lawrence dieses besondere Accessoire von TOMS. Die ausgefallene Form der Sonnenbrille und das maskulin wirkende Gestell des Navigator 201 Modells unterstützen das Outfit und lassen Jennifer Lawrences Look als Geschäftsfrau nicht umsonst zum Markenzeichen des gesamten Films werden.

Lederjacke

Um ihren Image-Wandel von der alleinerziehenden Mutter zur coolen und erfolgreichen Geschäftsfrau auch mit ihrem Outfit zu verdeutlichen ist es für Joy Mangano (Jennifer Lawrence) unvermeidbar, auch kleidertechnisch eine Verwandlung durchzumachen. Daher verabschiedet sie sich von ihrem alten Style und wählt eine schlichte, aber aussagekräftige Lederjacke. Das kräftige Schwarz und der Blazer-Schnitt sorgen für ein direktes und markantes Outfit, das schon fast in die Richtung eines maskulinen Styles führt. Dazu kombiniert Joy nur ausgewählte Accessoires wie bspw. ihre Sonnenbrille mit den schwarzen Gläsern.