Filme » LA LA LAND » Herber Rückschlag

LA LA LAND – Herber Rückschlag

LA LA LAND – Herber Rückschlag
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

© StudioCanal

Mia (Emma Stone) ist sichtlich enttäuscht: Ihre Vorsprechen laufen alles andere als gut. Und das, obwohl sich die junge Schauspielerin sogar für Rollen bewirbt, die anfangs gar nicht für sie in Frage gekommen wären. Als man ihr dann auch noch führ eine Charakterrolle absagt, die ihr praktisch wie auf den Leib geschrieben ist, fällt sie emotional in ein tiefes Loch und beginnt, ihren großen Traum in Frage zu stellen. Zwar wünscht sie sich immer noch nichts mehr als in einem Stück ihrer Wahl zu spielen, die Aussichten auf Erfolg schätzt die junge Schauspielen mittlerweile aber als realistisch ein. Es schafft eben einfach nur ein winziger Bruchteil aus ihrer Riege, ihren Traumjob zu ergattern. Und das hat nicht mal immer auch etwas mit Talent zu tun. Die Machtlosigkeit, mit der sie der Situation gegenübersteht, zieht Mia nur noch mehr runter. Das bemerken ich ihre Mitbewohnerinnen und versuchen, die deprimierte Schauspielerin aufzumuntern indem sie sie mit auf eine anstehende Feier schleifen wollen. Der ist aber gerade so gar nicht nach Party. Schließlich hat sie viel dafür aufs Spiel gesetzt, als Schauspielerin durchzustarten. Abgesehen von Unterricht, Proben und weite Anfahrten zu Castings kann sie nicht einmal Wirkich auf die Unterstützung ihrer Familie zählen. Hier sind es vor allem finanzielle Probleme die Mias Eltern dazu anhalten, Mias Traum eher als Last denn als Geschenk anzusehen und der jungen Frau zu verstehen zu geben, dass sie mit einer normal arbeitenden Tochter und einem verlässlichen, festen Gehalt durchaus mehr anzufangen wüssten als mit einer glücklosen Schauspielerin. So gesehen spricht also eigentlich alles gegen einen möglichen Erfolg. Ob die Aussicht auf die winzige Chance auf den großen Durchbruch ausreichen wird, um Mia wieder auf Kurs zu bringen...?

Outfit von Emma Stone

Kette

Wenn man sich nich gut fühlt hilft einem manchmal eine vertraute Umgebung. Da Mia (Emma Stone) aber weit weg von zuhause ist, muss ihre Kette dafür herhalten. Das Accessoire von Kyle Chan Design trägt sie zu jedem ihrer Outfits und verbindet damit nicht nur die kürzlichen Enttäuschungen, sondern auch viele schöne Momente ihres Lebens. Da wäre zum Beispiel ihre neue Bekanntschaft Sebastian (Ryan Gosling), welcher der jungen Schauspielerin nicht mehr aus dem Kopf geht. Als sie ihn das erste Mal bewusst getroffen hat, hat sie nämlich dasselbe Schmuckstück zu ihrem Style getragen. Und auch, als die beiden unwissentlich aneinander vorbeigefahren sind, trug sie genau diese Kette, die gekonnt die Farbe ihrer Augen betont. Davon weiß Mia allerdings nichts. Für die junge Schauspielerin ist sie gerade einfach etwas, dass ihr den nötigen Halt in der Realität gibt. Und wie zufällig passt der Anhänger und sein Stein aus grünem Onyx auch noch super zu ihrem entspannten Look.

Jogginghose

Zuhause darf es ruhig auch mal etwas bequemer sein. Wobei man von einer WG vielleicht weniger von einem Zuhause sprechen kann, wie man es sich Allgemeinhin vorstellt. Was den Look angeht gibt es hier aber keinen Unterschied. Die Jogginghose ist dort genauso beliebt wie in den eigenen vier Wänden oder im Urlaub. Der Style ist aber auch einfach praktisch, da er seinen Träger nicht einengt und die jeweiligen Modelle meist kuschlig weich sind. Das macht ein mit einer Sweatpant ergänztes Outfit perfekt für einen gemütlichen Abend auf der Couch.

T-Shirt

Was Farben angeht weiß Mia (Emma Stone) genau, was ihr steht. Besonders die Farbe ihrer Kette, die aus grünem Onyx besteht, hat es der Schauspielerin angetan. Diese passt nicht nur zu ihrer hellen Haut, sondern betont klasse ihre außergewöhnliche Augenfarbe. Normalerweise begnügt sich Mia daher mit einfachen Looks, in denen vor allem eine Farbe vorherrscht. Manchmal entscheidet sie sich allerdings auch für Outfits, die genau diesem petrol-grünen Farbton entsprechen. Auch hier kommen ihre Augen gut zur Geltung und der leichte Komplimentärkontrast zu ihren rötlichen Haaren tut das übrige, um ihren Style besonders gut in Szene zu setzten. Kein Wunder also, dass selbst Mias Schlafshirt diesen Farbton aufweist.