Filme » Meine erfundene Frau » Familienfoto

Meine erfundene Frau – Familienfoto

Meine erfundene Frau – Familienfoto
identischer Stern identischer Stern identischer Stern identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

© Sony Pictures

Wenn man schon mal auf Hawaii ist bleibt man natürlich nicht den ganzen Tag auf dem Hotelzimmer - auch wenn das Danny Maccabee (Adam Sandler) vielleicht sogar lieber wäre. Doch seine erfundene Familie, insbesondere sein "Sohn" Michael (Griffin Gluck) hat es zur Voraussetzung gemacht, auf Hawaii mit den Delfinen zu schwimmen, wenn er so tun soll, als wäre Danny wirklich sein Vater. Für Maggie (Bailee Madison) springt dafür Schauspielunterricht raus und auch Mutter Katherine (Jennifer Aniston) geht mit neuen, sündhaft teuren Designerklamotten nicht leer aus. Auch der gemeinsame Ausflug zu versteckt gelegenen Quellen mit beeindruckenden Wasserfällen und die tolle, dschungelartige Umgebung macht allen gleichermaßen Spaß, auch wenn sie während dessen aufpassen müssen, ihr wahres Verhältnis zueinander nicht zu verraten. Schließlich solll Palmer (Brooklyn Decker) nichts davon mitbekommen, dass ihre Beziehung zu Danny auf einer ziemlich dreisten Lüge aufbaut. Dabei wollte der Schönheitschirurg ausgerechnet jetzt damit aufhören, seinen Fake-Ehering weiterhin als Hilfe zum Aufreißen schöner Frauen zu benutzen. Blöd nur, dass Palmer das verräterische Accessoire in seiner Jeanstasche gefunden und eine Erklärung verlangt hat. Das Ergebnis: Dieses etwas andere Familienfoto, auf dem auf den zweiten Blick absolut nichts so ist wie es zunächst scheint. Selbst der neue "Freund" von Katherine, "Dolph" (Nick Swardson) wurde von Danny mit ins Boot geholt, der seine Geschichte immer weiter ausbauen muss, damit eine neue Freundin keinen Verdacht schöpft...

Outfit von Nick Swardson

Outfit von Bailee Madison

Outfit von Griffin Gluck

Outfit von Jennifer Aniston

Outfit von Adam Sandler

Outfit von Brooklyn Decker

Sporthose

Als Danny (Adam Sandler) seiner neuen Freundin Palmer (Brooklyn Decker) von dem bevorstehenden Ausflug zu einer Quelle erzählt hat, hat sich Palmer den Weg wohl ziemlich anstrengend vorgestellt und sich deshalb ein Outfit ausgesucht, dass auch stärkerer Beanspruchung durchaus standhält. Vielleicht wollte sie aber auch einfach ihre tolle Figur in Szene setzten und hat sich deshalb für diesen sportlichen, sexy Look entschieden. Ihre Legigngs von Elisabetta Rogiani sitzt hauteng und überlässt kaum noch etwas der Vorstellungskraft, kann sich dafür aber auch nicht in einem Farn oder ähnlichem verfangen. Oben hat die Hose ein gelb-weiß-gestreiftes Bündchen, das farblich perfekt mit dem Oberteil der schönen Blondine harmoniert.

Top

Das Outfit von Palmer Dodge (Brooklyn Decker) wirkt dank der perfekt aufeinander abgestimmten Farben absolut stimmig und gut durchdacht. Ihren sportlichen Look unterstützt sie mit einem gelben, bauchfreien Tank Top, das unten einen dunkleren Streifen aufweist und damit eine Art kleinen Farbverlauf in ihrem Style herstellt. Das originale Top ist von Kirra Kirra.

Halskette

Die süße Kette von Grayce by Molly Sims gehört definitiv zu Palmers (Brooklyn Decker) Lieblingsstücken. Das Accessoire wird von ihr nämlich zu fast all ihren Outfits kombiniert. Selbst für die anstehende Wanderung, die den Teilnehmern sportlich offenbar so einiges abverlangen wird, legt sie ihr geliebtes Schmuckstück nicht ab. Der eingefasste Stein in hellem Bernstein und das schlichte, aber trotzdem hübsche Design der Kette passen aber auch klasse zum femininen Look der hübschen Lehrerin.

Shorts

Sonnenschutz ist ja schön und gut. Auf Hawaii ist es aber auch ziemlich warm. Daher begnügt sich Danny Maccabee (Adam Sandler) damit, seinen Kopf vor UV-Strahlung zu schützen und setzt untenrum lieber auf kurz und luftig. Seine helle Cargo Shorts bietet dank der typischen Taschen genug Staurau,m fr Handy, Sonnencreme und Co. und sieht dabei auch noch super lässig aus. Damit trägt Danny das wohl praktischste Outfit auf diesem Bild. Jedenfalls solange man die Rucksäcke der beiden Kinder von Katherine (Jennifer Aniston) nicht miteinbeziehen. Mit dieser Menge Stauraum kann es auch die stylische Shorts von QUIKSILVER mit ihren großen aufgesetzten Taschen nicht aufnehmen.

Mütze

Das gefährlichste an einem Urlaub ist meistens nicht das Baden am Strand, die Ausflüge im Inland oder das abendliche Bummeln an der Promenade. Tatsächlich stellt die Sonne oft den nächsten Risikofaktor dar. Daher macht es Danny (Adam Sandler) Katherines (Jennifer Aniston) Kindern nach und kombiniert zu seinem sommerlichen Look eine farbenfrohe Basecap, die ihn vor UV-Strahlung schützt und gleichzeitig dafür sorgt, dass er auch ohne Sonnenbrille nicht geblendet wird. Schließlich muss der Arzt die Situation ständig im Auge behalten um sicherzugehen, dass niemand der Eingeweihten das Geheimnis verrät, was er unter allen Umständen vor Palmer (Brooklyn Decker) verbergen will. Das Accessoire ist daher die perfekte Wahl für den Chirurgen.

T-Shirt

Das Outfit ist für Danny Maccabee (Adam Sandler) ist diesem Urlaub eher zweitrangig. Der Schönheitschirurg ist nämlich viel zu sehr damit beschäftigt, sein immer größer werdendes Lügengebäude zu schützen und verräterische Zwischenfälle zu vermeiden. Das heißt aber nicht, dass er einfach genau das anzieht, was er als erstes in die Finger bekommt. Sein Outfit wirkt trotzdem stimmig und passt zum Anlass einer kleinen Wanderung durch das hawaiiarische Hinterland. Sein blaues T-Shirt aus Baumwolle mit dezentem Print auf der Vorderseite ist hier ein optimaler Begleiter.

Brille

Eigentlich hätte sich Eddie (Nick Swardson) gar nicht unbedingt verkleiden müssen, als er sich der Reise von Danny (Adam Sandler), Katerhine (Jennifer Aniston) und Palmer (Brooklyn Decker) ungefragt angeschlossen hat. Schließich hat ihn die schöne Blondine bisher noch nie gesehen, wohingegen Katerhine ihn schon seit vielen Jahren kennt und ihn daher auch trotz seiner runden Nerdbrille und dem falschen Akzent erkannt hätte. Vielleicht hat der schräge Draufgänger aber auch einfach Spaß daran, sich zu verkleiden. Mit der runden Brille, deren Gläser fast schon lächerlich dick sind, sieht er auf jeden Fall mal ganz anders aus. Und ganz nebenbei bekommt er den Urlaub auf Hawaii bezahlt, mit dem sich Danny das Schweigen von Katherines Kindern Maggie (Bailee Madison) und Michael (Griffin Gluck) erkauft.

Mütze

Auf eine Brille und eine Mütze wird in vielen Filmen zu Zwecken der Tarnung zurückgegriffen. Auch Eddie (Nick Swardson) scheint in "Meine erfundene Frau" seine Identität verschleiern zu wollen - fragt sich nur, vor wem. Nicht, dass ihm seine graue Ballonmütze nicht gut stehen würde. Sie wäre aber theoretisch gar nicht nötig gewesen, da ihn Palmer (Brooklyn Decker), für die der ganze Zirkus veranstaltet wird, bisher noch nie gesehen hat. Vielleicht hat der aufgedrehte Eddie aber auch einfach nur einen Grund gesucht, um endlich mal wieder shoppen zu gehen und sich ein paar neue Accessoires zuzulegen.

Halstuch

Passend zu seinem roten Henley Shirt trägt Eddie (Nick Swardson) ein Halstuch in gleicher Farbe, das von einem weißen Paisleymuster verziert wird. Das Accessoire lässt sich sowohl um den Hals als auch als Kopftuch tragen und finden sich auch in den Outfits vieler Rapper, wo es deren urbanen Style unterstreicht. In Eddies Fall gibt er seinem Look mit dem roten Tuch keinen urbanen Akzent, dafür aber eine sportliche und abenteuerlustige Note.

T-Shirt

Mut zur Farbe haben auf diesem etwas anderen Familienfoto fast alle der Anwesenden. Eddie (Nick Swardson), der eigentlich weder etwas mit Palmer (Brooklyn Decker) noch mit Katherine (Jennifer Aniston) am Hut hat, ist hier keine Ausnahme. Sein Style wird von einem lässigen Henley Shirt in hellen Rot dominiert, dessen schmale Knopfleiste er geöffnet trägt. Abgerundet wird sein Outfit durch ein farblich passendes Halstuch mit Paisleyprint.

Cap

Sonnenschutz ist das A und O, wenn man vorhat in wärmeren Gefilden Urlaub zu machen. Gerade bei Kindern sollte man immer darauf achten, dass sie ausreichend vor der Sonne geschützt sind. Das weiß natürlich auch Katherine (Jennifer Aniston) und hat Maggie (Bailee Madison) und Michael (Griffin Gluck) beiden eine Basecap zu ihrem Look verpasst. Das Modell von Maggie ist rosa, während das Accessoire von Michael in einem dunkleren Rot-Pink daherkommt.

Shorts

Wenn man sich die Outfits von Danny (Adam Sandler) und Michael (Griffin Gluck) in "Meine erfundene Frau" mal so ansieht könnte man tatsächlich glauben, dass es sich bei den beiden um Vater und Sohn handelt. Nicht zum ersten Mal sehen sich die Styles der beiden nämlich verdammt ähnlich: Beide kombinieren ein schlichtes T-Shirt mit dezentem Aufdruck zu einer Cargo Shorts in hellem Beige oder Grau und beide runden ihre Styles mit einer passenden Basecap ab.

T-Shirt

Auf Hawaii mit den Delfinen zu schwimmen war eine der Voraussetzungen, die Katherines (Jennifer Aniston) Kinder an Danny (Adam Sandler) gestellt haben, damit sie bei seinem gewagten Plan mitmachen, sich als seine Sprösslinge auszugeben - versehentliche Namensänderungen inklusive. Da Danny als Chirurg genügend Geld verdient, lässt er sich auf die Forderung von Michael ein und nimmt die ganze Familie und seine neue Freundin Palmer (Brooklyn Decker), für die er die ganze Geschichte überhaupt erst erfunden hat, mit nach Hawaii. Auf diesem Bild sieht man besonders Michael die Freude an, die ihm dieser Urlaub macht. Anhand seines mitgrünen T-Shirts mit aufgedrucktem Delfin lässt sich vermuten, dass Danny seinen Teil der Vereinbarung zum Zeitpunkt dieses Fotos bereits erfüllt hat.

T-Shirt

Als (angebliche) Ehefrau eines Schönheitschirurgen erwartet man von Katherine (Jennifer Aniston), dass sie durchaus Wert auf ihre Outfits und ihre äußere Erscheinung legt. Schließlich kann sie sich schicke Designerkleider ja mehr als leisten. So sieht es jedenfalls Danny (Adam Sandler), der seine Praxisangestellte vor seiner neuen Freundin kurzerhand als seine Exfrau ausgibt, um nicht verraten zu müssen, dass er seinen Ehering aus gänzlich anderen Gründen noch mit sich herumträgt. Für den Ausflug zu einem nahegelegenen Wasserfall darf Katherine die High Heels und die Minikleider aber ausnahmsweise mal im Hotelzimmer lassen und sich in einen deutlich sportlicheren Freizeitlook schmeißen. Der obere Teil besteht aus einem einfachen, locker geschnittenen T-Shirt mit Rundhalsausschnitt in zartem Flieder und steht der zweifachen Mutter mindestens genauso gut wie ihre ansonsten sehr eleganten Styles.

Basecap

Schutz vor der Sonne ist Katherine (Jennifer Aniston) besonders bei ihren Kindern Maggie (Bailee Madison) und Michael (Griffin Gluck) sehr wichtig. Daher finden sich auch in beiden Looks Basecaps. Nur die zweifache Mutter selbst scheint nicht auf ihren eigenen Rat zu hören und lässt ihre blonden Haare lieber unbedeckt. Die Mütze von Maggie passt super zu ihrem mädchenhaften Look und rundet ihren Style auch farblich ab, in dem sie die Pink-und Rosatöne aufgreift, die sich in der Mähne des Pferdes auf ihren T-Shirt wiederfinden.

Rucksack

Der leuchtend blaue Rucksack von Maggie (Bailee Madison) ist fast so groß wie die junge angehende Schauspielerin selbst. Da fragt man sich doch, was sie für die Wanderung zu einem Wasserfall und einer damit verbundenen Quelle alles eingepackt hat. Auch ihr Bruder Michael (Griffin Gluck) hat, trotz seiner praktischen Cargo Shorts, auf einen großen Rucksack als Accessoire zu seinem Look zurückgegriffen. Ob die Eltern der beiden ihre Jacken und Wechselkleidung darin deponiert haben...?

T-Shirt

Aus seiner Liebe zu Delfinen macht Michael (Griffin Gluck) keinen Hehl. Der Besuch auf Hawaii war ein notwendiges Übel, dass Danny (Adam Sandler) hinnehmen musste, um dem Jungen seinen Traum zu erfüllen, einmal mit echten Delfinen schwimmen zu dürfen. Maggie (Bailee Madison) hat nicht so viel für Delfine übrig wie ihr Bruder. Diesen Unterschied sieht man auch den Outfits der beiden Kinder deutlich an: Während Michael stolz einen springenden Delfin auf der Brust trägt ist auf dem T-Shirt von Maggie ein Pferdekopf abgebildet.

Shorts

Es gibt zwar durchaus auch für Mädchen und Frauen Cargo Shorts, für ihren Look hat sich Maggie (Bailee Madison) allerdings trotzdem lieber für eine kurze Hose in knalligem Türkisblau mit bunten Schmetterlingen entschieden. Farblich passt sie perfekt zu ihrem T-Shirt und sorgt damit dafür, dass das gesamte Outfit stimmig und harmonisch wirkt. Mit einem Rucksack sorgt sie außerdem dafür, dass sie auch ohne aufgesetzte Taschen auf ihrer Hose noch genug Platz für alles hat, was sie für die bevorstehende Wanderung mitnehmen will.