Filme » Meine erfundene Frau » Traumhochzeit auf Hawaii

Meine erfundene Frau – Traumhochzeit auf Hawaii

Meine erfundene Frau – Traumhochzeit auf Hawaii
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

© Sony Pictures

Nach all den Strapazen die Danny (Adam Sandler) auf sich genommen hat, um Palmer (Brooklyn Decker) für sich zu gewinnen ist es nun endlich soweit: Die schöne Blondine nimmt seinen Heiratsantrag an und freut sich auf eine traumhafte Strandhochzeit auf Hawaii. Dafür hat sie sich sogar schon das passende Outfit besorgt: Ein schlichtes weißes Sommerkleid, dass perfekt ihre Vorzüge betont und dazu eine weiße Blüte im Haar, die den wunderschönen Style abrunden. Genau das richtige für eine Hochzeit im Ferienparadies. Doch Danny plagen seit einigen Tagen erhebliche Zweifel an seiner Verbindung zu der blutjungen Palmer. Dabei geht es nicht nur um den erheblichen Altersunterschied sondern auch um die gemeinsame Zeit, die er gezwungenermaßen mit seiner Arbeitskollegin und Fake-Ehefrau Katherine (Jennifer Aniston) verbaut hat. Während dieser ist ihm nämlich aufgefallen, dass die beiden ziemlich viel gemeinsam haben - etwa denselben Humor, ähnliche berufliche Interessen und definitiv denselben Hang, sich immer weiter in eine Geschichte hineinzureiten. Außerdem fühlen sich beide in der Gesellschaft des anderen absolut wohl und Danny hat sogar begonnen, Katherines Kinder - wenn auch zunächst etwas widerwillig - ins Herz zu schließen. Dem jungen Michael (Griffin Gluck) hat er beispielsweise das Schwimmen beigebracht. Trotzdem ist es Palmer, die in einem weißen Kleid auf den Schönheitschirurgen wartet - und dabei gewohnt umwerfend aussieht. Sie nun sprichwörtlich vor dem Altar stehen zu lassen wäre eine herbe Enttäuschung für die junge Frau, die sehr unter der Scheidung ihrer Eltern gelitten hat. Wie wird sich Danny entscheiden...?

Outfit von Brooklyn Decker

Halskette

Für ihrer Hochzeit mit dem Schönheitschirurgen Danny (Adam Sandler) hat sich die Grundschullehrerin Palmer Dodge (Brooklyn Decker) in ein wunderschönes, sommerliches Outfit geworfen, das perfekt zu der traumhaften Strandkulisse auf Hawaii passt. Ergänzt wird der strahlend weiße Look durch goldene Accessoires und eine große, weiße Blüte. Die goldene Kette mit bernsteinfarbenem, geschliffenen Stein gehört dabei offenbar zu den Lieblingsschmuckstücken der schönen Blondine.

Ohrringe

Wenn man sich das perfekte Outfit für eine Hochzeit am Strand vorstellt kommt einem ja einiges in den Sinn. Ohrringe in Ananasform gehören hier allerdings wahrscheinlich eher nicht zu den erstgenannten Accessoires. Obwohl die im wahrsten Sinne des Wortes süßen Ohrhänger thematisch perfekt in den Look passen, den Palmer (Brooklyn Decker) sich für ihre Hochzeit am Strand von Hawaii ausgesucht hat. Durch die winzigen Strasssteine glitzern die Ohrringe außerdem effektvoll im Sonnenlicht und setzten das frische, mädchenhafte Outfit der schönen Blondine toll in Szene. Für uns der Beweis, dass auch eine unkonventionelle Schmuckwahl für bestimmte feierliche Anlässe durchaus passend sein kann.

Kleid

Auch bei einer Strandhochzeit gehört ein weißes Kleid einfach dazu. Der Style ist hier zwar deutlich entspannter, auf die traditionelle Farbe wird aber trotzdem nicht verzichtet. Und warum auch? Schließlich passt Weiß perfekt zum Sommer und macht sich vor dem bezaubernden blauen Hintergrund und den weißen Schaumkronen auf den Wellen klasse. In Kombination mit der großen Blüte im Haar wirkt der Look frisch, leicht und zeitlos. Jedenfalls solange man es bis zum Altar schafft. Das steht bei Palmer (Brooklyn Decker) jedoch noch in den Sternen denn ihr zukünftiger Ehemann wird gerade von erheblichen Zweifeln geplagt. An dem wunderschönen Look der blonden Schönheit liegt das natürlich nicht - mit diesem hat sie modetechnisch voll ins Schwarze getroffen.