Filme » Plan B » Das große Kräftemessen

Plan B – Das große Kräftemessen

Plan B – Das große Kräftemessen
identischer Stern ähnlicher Stern

© 20th Century Fox

Wenn zwei Alphatiere aufeinandertreffen lohnt sich meist das Zuschauen. Vor allem wenn diese in Sachen Kampfsport mehr als gut geübt sind und nicht davor zurückschrecken, ihr Können zur Schau zu stellen. Besonders spannend ist ein solches Duell, wenn sich zwei ungefähr bleichstarke Gegner treffen. Da ist bei Can (Can Aydin) und Aristo (Aristo Luis) der Fall. Die beiden konnten sich bereits bei ihrem ersten Treffen in der verlasseneren Fabrikhalle, in die U-Gin (Eugene Boateng) Can und seine Freunde Cha (Cha-Lee Yoon) und Phong (Phong Giang) geführt hat, nicht ausstehen. Neben einer offenbar vorhandenen Antipathie liegt das vor allem daran, dass Aristo Cans heißbeliebte Kette, die er von seinem Vater geerbt hat, an sich genommen hat. Diese will Can auf jeden Fall zurück. Dabei schreckt es ihn nicht ab, dass der Bizeps seines Gegners einen mehr als beeindruckenden Umfang aufweist. Schließlich weiß er genau, wie man sich körperlich durchsetzt. Bei einem zu großen Kräfteunterschied garantiert aber auch die beste Technik nicht immer einen Sieg. Wenn es beispielsweise zu einem direkten Kräftemessen kommt, muss Can alle Reserven mobilisieren und zeigen, dass er über einen ebenso gestählten Körper verfügt wie sein Kontrahent. Genau so eine Situation sehen wir hier: Die beiden holen alles aus sich raus, was nach dem zuvor schon anstrengenden Kampf noch geht. Dabei steht den Jungs die Anstrengung und die bisherigen Auswirkungen der Auseinandersetzung deutlich ins Gesicht geschrieben. Auch die Outfits haben schon ziemlich gelitten. Sowohl Cans als auch Aristos Tank Top haben schon mal bessere Zeiten gesehen. Solange Can den Kampf aber für sich entscheiden kann ist das ein Verlust, den der ambitionierte Martial Arts Sportler sicher gerne in Kauf nimmt.

Outfit von Aristo Luis

Outfit von Can Aydin

TankTop

Im Laufe des Films müssen die Looks von Can (Can Aydin) und Co. so einiges einstecken. An ihnen kann man aber auch wunderbar den Fortschritt ablesen, den die Jungs auf ihrer Suche nach dem geheimen Versteck von Gabriels (Henry Meyer) Safe gemacht haben. Während des Kräftemessens mit Gabriels Handlanger Aristo (Aristo Luis) steht das Outfit von Can kurz davor, sich in seine Bestandteile aufzulösen. Von dem einst so lässig aussehenden Top von ZARA ist nicht mehr viel übrig, lässt aber noch den coolen Style erahnen, zu dem es vor der Auseinandersetzung beigetragen hat. Aber dieser neue Bad Boy Look hat definitiv auch etwas für sich.

Tank Top

Aristo (Aristo Luis) meint es mit seinem Kampf gegen Can (Can Aydin) sichtlich ernst. Für das große Finale mobilisiert der Hüne nochmal all seine Kräfte. Zuvor lief es bei ihm wohl auch schon um einiges besser als bei Can, zumindest vermittelt sein Outfit dieses Bild. Im Gegensatz zu Cans Look sieht der Style von Aristo nämlich deutlich weniger mitgenommen aus. Hoffen wir mal, dass Can das Ruder doch noch herumreißen kann...