Musiker » Rihanna » Rihanna – Fotoshooting für The Sunday Mirror Magazine – Bequeme Pose, sexy Look

Rihanna – Fotoshooting für The Sunday Mirror Magazine – Bequeme Pose, sexy Look

Früher wurde einem noch verboten mit Schuhen auf die Couch zu gehen, heute gehört es bei stylischen Fashion-Fotoshootings fast schon zum guten Ton. Besonders gern gesehen sind hier sexy High Heels wie die roten Modelle, die Rihanna auf diesem Bild trägt und durch ihre Pose perfekt in Szene setzt. Man bekommt fast den Eindruck, als handele es sich um Fotos aus RiRis Privatleben, so entspannt wie die Sängerin auf diesen Bildern aussieht. Trotz der offensichtlich bequemen Pose sieht die R'n'B-Queen aber mal wieder super sexy aus und überzeugt mit ihrem Sinn für Style. Diesen stellt sie nicht nur bei Shootings oder mit ihrer privaten Garderobe zur Schau, sondern beweist ihr modisches Gespür auch bei ihren eigenen Modekollektionen, die sie beispielsweise schon für River Island designt hat.

Outfit von Rihanna

Bluse

Die weiße Bluse von Rihanna hebt sich farblich deutlich vom roten Hintergrund ab, der die Bilder des Fotoshootings für das Sunday Mirror Magazine auszeichnet. Ganz nebenbei steht der Sängerin der farbliche Kontrast auch noch super. Das süße Muster im Polka-Dot-Style verleiht ihrem Outfit eine feminine Note, während die Kette und der durchscheinende, feuerrote BH dem Look eine urbane Note verleihen. Besonderes Detail: Die schimmernden Knöpfe, die sich auch an den Ärmeln wiederfinden.

Pumps

Rot ist ja bekanntlich eine Signalfarbe. Wahrscheinlich fallen diese Fotos von Rihannas Fotoshooting daher sofort ins Auge. Passend zum Hintergrund und der leuchtend roten Couch trägt die Sängerin ein paar gleichfarbige Pumps. Das Plateau und der Absatz der High Heels ist in Holzoptik gehalten und vermitteln einen süßen Vintage-Style während der Rest des Outfits urban und lässig wirkt.

Ohrstecker

Bei einer so auffälligen Kette dürfen die übrigen Accessoires ruhig etwas dezenter auffallen, um dem Look nicht die Show zu stehlen. Die süßen Ohrstecker mit weißen Perlen sind daher eine sehr gute Wahl. Trotz ihrer schlichten Eleganz kommen sie auf diesem Bild gut zur Geltung, da sich Sängerin Rihanna hier für eine wunderschöne Hochsteckfrisur entschieden hat. Auch farblich machen sich die Ohrringe gut im legeren Outfit der Sängerin, da sie den hellen Farbton ihrer Chiffonbluse aufgreifen und auf diese Weise für ein stimmiges Gesamtbild sorgen.

BH

Auch im Outfit von Rihanna findet sich das ein oder andere rote Detail. Damit passt ihr Look super zum Hintergrund, ohne zu sehr damit zu verschmelzen. Neben den roten Pumps fällt hier der knallrote BH auf, der unter der offen getragenen, leicht transparenten Bluse hindurchscheint. Dieser hat einen eleganten V-Ausschnitt und dünne Träger. Das bügellose Modell sorgt außerdem für maximalen Tragekomfort und liegt mit seinem Schnitt im coolen Bustier-Style auch noch voll im Trend.

Kette

Zu ihrem Look trägt Sängern Rihanna eine lange Halskette mit rundem, goldenen Anhänger. Das Accessoire passt klasse zu dem coolen, urbanen Style, den sie für dieses Fotoshooting ausgesucht hat und unterstreicht ihre super lässige Pose. Wenn man genau hinschaut erkennt man außerdem, dass auch die Knöpfe ihrer Shorts in gold gehalten sind. Vielleicht wirkt das Outfit auch wegen solchen Details so stimmig.

Shorts

Hat man eine Figur wie Rihanna sind Shorts immer eine gute Idee. Das eng geschnittene, karierte Modell betont die langen Beine der Sängerin und passt vom Style her auch noch super zu dem für sie typischen Look: Eine Mischung aus feminin, sexy und urban. Die goldenen Knöpfe an der Seite der Hotpant greifen außerdem die Schmuckfarbe ihrer Kette auf und setzten einen weiteren, glamourösen Akzent im Outfit der R'n'B-Queen.