Straight Outta Compton – Dr. Dre

Straight Outta Compton – Dr. Dre
identischer Stern ähnlicher Stern identischer Stern

© Universal Pictures

Der ambitionierte DJ André Young, gespielt von Corey Hawkins, überzeugt seine Homies mit einer gekonnten Einlage an den Decks. Auch wenn die Dinge privat eher schlecht stehen, hält er an seinem Traum fest, sich mit seiner Musik ein besseres Leben zu finanzieren. Unter dem Künstlernamen Dr. Dre arbeitet er zwar bereits in einem Club, kann sich und seine Ideen dort aber nicht verwirklichen, wohl aber wichtige Kontakte knüpfen. So entsteht nach einigen Gesprächen mit alten und neuen Freunden schließlich das Label „Ruthless Records“, unter dem nicht nur Dr. Dre sondern die komplette N.W.A Crew endlich zu ihrer ganz eigenen, unverwechselbaren und ehrlichen Sprache findet.

Outfit von Corey Hawkins

Mütze

Auch Dr. Dre Darsteller Corey Hawkins greift auf eine schwarze Snapback Cap mit weißem L.A. Dodgers Logo zurück. Das nahe an Compton gelegene Los Angeles steht hier symbolisch für die Herkunft des Rappers von der Westcoast. Der starke Kontrast lässt die Mütze auffallen und passt ebenfalls gut zu seinem sportlichen Outfit.

Kopfhörer

Um einen guten Mix auf die Beine zu stellen hat sich André „Dr. Dre“ Young (Corey Hawkins) mit ein paar schicken schwarzen Kopfhörern mit Bügel verkabelt. Die Umrandung in Chromoptik und eine kleine silberne Antenne sorgen nicht nur für einen stylischen Kontrast, sondern dienen dem Musiker auch als funktionsfähiges Accessoire.

Hemd

Voll im Trend der 80er und 90er liegt das Hemd der L.A. Dodgers, dass Corey Hawkins alias Dr. Dre bei seiner Performance am Mischpult trägt. Außer dem blauen Schriftzug des Team-Namens über der Brust und einem kleinen Emblem am Ärmel ist es strahlend weiß und hat einen sportlichen, lockeren Sitz. Die Knopfleiste ermöglicht es Dr. Dre, verschiedene Styles auszuprobieren.