Filme » Terminator: Genisys » Annäherung in der Vergangenheit

Terminator: Genisys – Annäherung in der Vergangenheit

Terminator: Genisys – Annäherung in der Vergangenheit
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern identischer Stern identischer Stern ähnlicher Stern

© Paramount Pictures

Um die Menschheit zu retten tritt Kyle Reese (gespielt von Jai Courtney) eine Reise ins Ungewisse an. Für den alles entscheidenden Schlag gegen Sky Net wird Kyle ins Jahr 1984 zurück geschickt, um dort Sarah Connor (gespielt von Emilia Clarke) zu beschützen. Die Begründerin der Resistance gegen die Maschinen entspricht aber nicht unbedingt seinen Vorstellungen. Besonders schockiert ist Kyle von Sarahs Beschützer – ein Terminator T-800 (Arnold Schwarzenegger), den die Mutter von John Connor (Jason Clarke) liebevoll „Paps“ nennt. Als Kyle dann auch noch im Laufe seiner Zeitreise erfahren muss, dass er der Vater von John ist, kommt es zu diversen bizarren Situationen zwischen den beiden Widerständlern.

Stiefel

Im Kampf gegen Technik und Maschinen ist Sarah Connor (Emilia Clarke) mit robustem Schuhwerk ausgestattet. Ihre schwarzen Dr. Martens unterstützen die zierliche Frau bei ihrer Mission und passen perfekt zum militärischen Look ihres Outfits.

Hose

Eine Cargohose ist ein muss in allen Outfits, mit denen man die Welt retten will. Schließlich bieten sie hilfreichen Stauraum für alle möglichen hilfreichen Utensilien und sehen ganz nebenbei auch noch super stylisch aus. Außerdem funktionieren sie wunderbar als Grundelement für den angesagten Military-Look, wie er auch im Film Terminator: Genisys des Öfteren zu sehen ist. Kein Wunder also, dass Sarah Connor (Emilia Clark) bei er Wahl ihres Outfits ebenfalls auf ein Modell mit aufgesetzten Taschen zurückgreift.

Shirt

Der Style von Emilia Clark alias Sarah Connor ist sehr geradlinig. Zu ihre meist komplett in Schwarz gehaltenen Looks kombiniert sie verschiedene Elemente wie derbe Boots oder eine eng anliegende Hose und Materialien wie etwa Jeansstoff, Elastan oder Leder. Die enge, ärmellose Bluse, deren Stil an eine Weste erinnert passt also hervorragend in diesen Material- und Stilmix. So wirken ihre Outfits trotz dem Mangel an Farben nicht langweilig und vermitteln eine ganz eigene Dynamik.

Hose

Zu seinem Outfit im Military-Look passt die graue Hose mit Camouflage-Muster von Kyle (Jai Courtney) perfekt. Außerdem passt der Style hervorragend zu Kyles rebellischem Image und unterstreicht seine autoritäre und selbstbewusste Art. Aber auch in der Praxis kann die Hose mit ihrem robusten Stoff und der nicht einschränkenden, aber dennoch modernen Passform punkten.

Stiefel

Gut gerüstet mit seinen BUTCH & CASSIDY Ankle Boots von Diesel ist Kyle Reese alias Jai Courtney allemal. Die knöchelhohen Stiefel bieten dem Rebellen einen festen Halt. Durch die verstärkte Zehenkappe und den festen Fersenbereich sorgen sie dafür, dass Kyle sich keine Sorgen um seine Schuhe machen muss. Außerdem passt der trendige Look gut zum militärisch ausgelegten Outfit.

Jacke

Wer so heldenreiche Taten vor sich hat wie der Schauspieler Jai Courtney, der in Terminator: Genisys den Widerstandskämpfer Kyle Reese verkörpert, der hat es auch verdient, dass man ihm eine Jacke maßschneidert. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Lederjacke von Kyle Reese extra für ihn angefertigt wurde. Die Jacke wurde im Bomber-Style designt. Angel Jackets bietet das gute Stück für Fans zum Nachkaufen an.

Uhr

Wenn es auf jede Sekunde ankommt, dann ist ein Accessoire unverzichtbar: die Armbanduhr. Sarah Connor alias Emilia Clarke hat sich für ein besonders stylisches Schmuckstück entschieden. Ihre Uhr ist in ein breites Lederarmband mit Nieten eingefasst und fügt sich in den militärischen Look ihres Outfits.