Filme » Transformers 5 – The Last Knight » Cade Yeager in Aktion

Transformers 5 – The Last Knight – Cade Yeager in Aktion

Transformers 5 – The Last Knight – Cade Yeager in Aktion
identischer Stern ähnlicher Stern ähnlicher Stern

© Paramount Pictures

Mit Cade Yeager (Mark Wahlberg) kehrt ein altbekanntes Gesicht auf die Kinoleinwand zurück. Dieses Mal ist der Mechaniker allerdings ohne seine Tochter Tessa (Nicola Pelz) unterwegs. Stattdessen hat er Verstärkung in der Geschichtsexpertin Vivian (Laura Haddock) und der von Transformers aufgezogenen Izabella (Isabela Moner) gefunden. Gemeinsam mit den beiden Frauen versucht er einmal mehr, einer schier unlösbaren Aufgabe gewachsenen zu sein. Die besteht - mal wieder - darin, die Welt zu retten. Allerdings lastet noch eine weitere, neue Last auf Cade Schultern: Das Wissen, dass er der letzte der Ritter von Arthurs (Liam Garrigan) berühmter Tafelrunde ist. Und als wäre das nicht schon genug erfährt er, dass die Ritter und der berüchtigte Zauberer Merlin (Stanley Tucci) damals mit einigen Transformern Seite an Seite gekämpft haben. Aktuell sehen die Fronten allerdings anders aus: Im Kampf um ein geheimnisvolles Amulett, dem die Kraft innewohnt einen ganzen Planeten zu retten, stehen sich Menschen und Transformers in einem unerbittlichen Kampf gegenüber. Für beide geht es um alles: Die Rettung ihres Heimatplaneten. Als Mensch und Maschine aufeinandertreffen bricht ein Chaos aus, dass die Welt bisher noch nie gesehen hat. Und mittendrin mal wieder Cade Yeager, der sich furchtlos in den Kampf stürzt. Obwohl die Zerstörungswut der Maschinen allein durch die verwüstete Umgebung offensichtlich ist scheut Cade nicht davor zurück, sich mit den Außerirdischen anzulegen. Auch wenn man ihm ansieht, dass er sich dabei nicht gerade wohl in seiner Haut fühlt. Wenn man einem derart übermächtigen Gegner gegenübersteht braucht man jedoch volle Konzentration denn die flinken Transformers nutzen jede Schwäche ihrer aus...

Lederjacke

Was wäre Cade Yeager (Mark Wahberg) ohne seine Lederjacke? Wie schon im letzten Transformersstreifen gehört auch in Transformers - The Last Knight eine Jacke im Biker-Look zu Cades Bad-Ass-Style. Dieses Mal handelt es sich um ei Modell von Matchless aus einer limitierten Edition. Die Jacke heißt OSBORNE LIMITED EDITION BLOUSON und überzeugt durch ihr schlichtes, aber rockiges Design. Auf Brusthöhe sind zwei Taschen mit Reißverschluss, auf den Schultern rundliche Abnäher und an den Ärmeln befinden sich ebenfalls Zip-Details. Ansonsten ist die Jacke schlicht gehalten und besticht durch ihren kantigen Schnitt und ein maskulines Design.

T-Shirt

T-Shirts sind die wichtigsten Basics im Kleiderschrank von Cade Yeager (Mark Wahlberg). Zumindest sofern dieser noch steht. Unter Umständen ist das Shirt auch mittlerweile sein einziges Exemplar. Zum Glück lassen sich einfarbige T-Shirts aber zu fast allen Outfits kombinieren und bildend eigenen sich hervorragend als Grundlage für einen lässigen Freizeit-Look. Aber auch einzeln getragen kann ein einfaches T-Shirt zu einer lässigen Jeans ziemlich stylisch aussehen. Wie man das Basic einsetzt, hängt dabei ganz von dem individuellen Style des Trägers ab.

Hemd

Der Lagen-Look ist typisch für den lässigen Style von Cade Yeager (Mark Wahlberg). Am liebsten kombiniert der Mechaniker eine Lederjacke zu einem offen getragenen Hemd und einem figurbetont geschnittenen T-Shirt. Sein Freizeithemd ist in einem dezenten Grau-Beige gehalten und passt farblich zu der ramponierten Umgebung, aber auch zu Cades ansonsten sehr dunklem Outfit. Der helle Farbton lockert das Gesamtbild etwas auf und lässt seinen Look so etwas weniger düster aussehen.