Filme » xXx: Return of Xander Cage » Im Hauptquartier

xXx: Return of Xander Cage – Im Hauptquartier

xXx: Return of Xander Cage – Im Hauptquartier
identischer Stern identischer Stern
Rebecca alias Becky, gespielt von Nina Dobrev, ist ein echter Technikfreak und damit im Hauptquartier des bunt gemischten Teams um Xander Cage (Vin Diesel) gut aufgehoben. Hier kann sie zeigen, was sie kann. Um die Waffe aufzuspüren, die zunächst nur unter dem Namen "Pandoras Box" bekannt ist, sind aber noch einige weitere Vorbereitungen vonnöten. Zum Beispiel die jeweils perfekte Postion für Scharfschützin Adele Wolff (Ruby Rose) zu finden, die Beckys Ausführungen eher kritisch gegenüberzustehen scheint, wenn man sich ihren Gesichtsausdruck so ansieht. Und selbst wenn die "Waffe" endlich gefunden wird, bedeutet das noch lange nicht, dass die Gefahr von nun an gebannt ist. Dafür muss das Team um Xander erst einmal dafür sorgen, dass sie auch nachdem sie die Mission abgeschlossen haben nicht in die falschen Hände geraten kann. Aber erst einmal heißt es, überhaupt an "Pandoras Box" heranzukommen - und das ist um einiges leichter gesagt als getan und stellt selbst den Extremsportler vor einige größere Hindernisse. Doch dieser lässt sich, wie man auch auf diesem Szenenbild sieht, eigentlich von nichts so wirklich aus der Ruhe bringen. Im Gegenteil, Vin Diesel alias Xander Cage scheint auch im dritten Teil der Actionreihe noch ziemlich großen Spaß zu haben.

Weste

Auch wenn er dieses Mal kein Muscle-Shirt trägt, stellt Xander Cage (gespielt von Vin Diesel) auch in diesem Outfit seine muskulären Oberarme zur Schau. Sein ärmelloses schwarzes Hemd passt zu seinem auch ansonsten in dunklen Farben gehaltenem Style und vereint sportliches Design mit praktischer Armfreiheit. Das macht das Oberteil zum perfekten Begleiter für den Extremsportler, der seine Looks gerne auch mal in Extremsituationen auf die (Material-)probe stellt.

Brille

Jeder im Team von Xander Cage (Vin Diesel) hat ein besonderes Talent. Rebeccas alias Beckys (Nina Dobrev) ist ihre Affinität zu Technik. Genau wie ihre Denkweise ist auch ihr Look eher pragmatisch, betont ihre schlanke Figur aber trotzdem ausgezeichnet. Das ihr Style so gut zu ihrem Beruf passt, könnte aber auch einfach an ihrer großen Brille in Nerd-Optik liegen, deren Gläser in extravaganter Cat-Eee-Form daherkommen. Etwas abgemildert werden die scharfen Konturen von der angesagten Tortoise-Färbund des Rahmens. Trotzdem dominiert das Accessoire noch Beckys Outfit, das ansonsten kaum Details oder Spielereien aufweist.